14 Portraitfotografie Tipps, die Sie nie vergessen wollen

Tipps für die Porträtfotografie reichen von einfachen Optimierungen über die Kameraeinstellungen bis hin zur scheinbar unmöglichen Aufgabe, Kinder still zu halten.

Obwohl viele Fotografen auf eine vernünftige DSLR- oder spiegellose Kamera aufrüsten, um ihnen mehr Kontrolle zu geben, wenn sie Familienportraits oder Bilder von Freunden machen, ist es immer eine Herausforderung, großartige Aufnahmen von Menschen zu machen.

Der Unterschied zwischen Amateur- und professionellen Porträts kann sehr groß sein.

Wir beginnen mit den Grundlagen zu Blende, Verschlusszeit und Objektivauswahl und gehen dann zu Fokussierungs- und Fotokompositionstechniken über, bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie natürliches Licht und Reflektoren verwenden, um Ihre Ergebnisse dramatisch zu verbessern.

Der folgende hilfreiche Rat wird Ihnen helfen, ein besserer Porträtfotograf zu werden

Wir werden dann einige der fortgeschritteneren Tipps zur Porträtfotografie besprechen, z. B. die Vorteile von Blitzgeräten und anderem Zubehör bei Porträtaufnahmen.

Ob Sie Porträts von Freunden fotografieren oder Sie sind beauftragt, eine Familie zu fotografieren, und ob Sie in einem unberührten Studio oder draußen in Ihrem lokalen Park drehen, hilft Ihnen der hilfreiche Rat unten, ein besser zu werden

1. Wann wird die Belichtungskorrektur verwendet?

Bild 1 von 2

Während die Kamera einen ausgeglichenen Wert für die Szene ermittelt hat, ist das Modell im Rahmen zu dunkelBild 2 von 2

Bei einer Belichtungskorrektur von +2,3 Blenden wurde das Gesicht richtig belichtet, einige Hintergrunddetails sind jedoch ausgeblendet.

Das Aufnahmesystem Ihrer Kamera spielt eine wichtige Rolle beim Fotografieren.

In den meisten Fällen ist diese Annahme richtig, aber ein Messsystem kann Schwierigkeiten haben, wenn ein Bild von Bereichen extremer Helligkeit oder Dunkelheit dominiert wird.

Bei Portraitaufnahmen können helle Hauttöne die Kamera leicht dazu bringen, die Aufnahme zu unterbelichten.

Dies kann jedoch schnell mit den Steuerelementen der Belichtungskorrektur der Kamera korrigiert werden.

  • Erfahren Sie mehr: Die A bis Z der Fotografie: Belichtungskorrektur

2. Öffnungsratschlag

Bild 1 von 2

Schnelle Objektive sind ideal für Porträts. Bild 2 von 2

Wenn das Gesicht des Modells leicht zur Seite zeigt, kann eine breite Öffnung eines der Augen verwischen.

Wenn Sie Portraits aufnehmen, empfiehlt es sich, eine große Blende (etwa 1: 2,8 / 5,6) einzustellen, um eine geringe Schärfentiefe zu erzielen, sodass der Hintergrund hinter Ihrem Motiv unscharf ist und sich dadurch besser abhebt.

Im Blendenprioritätsmodus aufnehmen, um die Schärfentiefe zu steuern;

Spezialisierte Porträtobjektive haben tendenziell noch größere maximale Blendenöffnungen (von 1: 1,4 bis 1: 2,8), um den Hintergrund weiter zu verwischen.

  • Erfahren Sie mehr: Die A bis Z der Fotografie: Blende

3. Verschlusszeiteinstellungen

Wenn Sie die Verschlusszeit einstellen, sollten Sie die Brennweite Ihres Objektivs berücksichtigen, da andernfalls Verwacklungen (und unscharfe Ergebnisse) zu einem Problem werden.

Stellen Sie generell sicher, dass Ihre Verschlusszeit höher ist als Ihre effektive Brennweite.

Dies bedeutet auch, dass Sie längere Verschlusszeiten mit einem Weitwinkelobjektiv – wie 1 / 20sec mit einer Brennweite von 18 mm – durchkommen können.

Während es nicht hilft, wenn Ihr Motiv sich schnell bewegt, vergessen Sie nicht, das Anti-Shake-System Ihrer Kamera zu verwenden.

Nicht jedes Objektiv verfügt über diese Technologie, aber wenn Sie es haben – verwenden Sie es.

  • Erfahren Sie mehr: Die A bis Z der Fotografie: Brennweite

4. Erhöhen Sie Ihre ISO

Menschen bewegen sich viel, wenn sie fotografiert werden, ganz zu schweigen von blinzeln und ständig wechselnden Gesichtsausdrücken – und es gibt nichts Schlimmeres als ein Foto von jemandem, der halb blinzelt oder bläst statt zu lächeln!

Um diese Probleme zu vermeiden und um Bewegungsunschärfe zu vermeiden, müssen Sie eine kurze Verschlusszeit verwenden.

Dies wird auch dazu beitragen, scharfe Aufnahmen zu gewährleisten und Verwacklungen zu vermeiden, da Sie häufig Portraitaufnahmen machen.

Während Sie im Blendenprioritätsmodus sind und eine große Blende beibehalten, erhöhen Sie einfach Ihre ISO-Empfindlichkeit (von ISO100 auf ISO400).

Bei schlechten Lichtverhältnissen (drinnen und draußen) müssen Sie möglicherweise auf ISO 1.600, 3.200 oder 6.400 erhöhen.

  • Erfahren Sie mehr: Die A bis Z der Fotografie: ISO

5. Objektivwahl

Ihre Wahl der Linse hat einen großen Einfluss auf Ihre Porträtfotos.

Bei Verwendung eines mittleren Telezooms wie 85 mm oder 105 mm ist das Modell immer noch das Hauptmotiv in der Szene, aber der Hintergrund spielt eine wichtige Rolle im Bild – die Schritte in der obigen Aufnahme erscheinen außerhalb des Fokus und fungieren als weiterer interessanter Punkt

Ein Teleobjektiv wie ein 70-200mm f / 2.8 ist eines der besten Werkzeuge für atemberaubende Portraits.

  • Erfahren Sie mehr: 9 Dinge, die Sie über Prime-Objektive wissen sollten

Sehen Sie sich diese großartigen Sparangebote in den besten Fotomagazinen an, die direkt an Ihre Tür geliefert werden!

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Philips OLED + 986 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Bowers & Wilkins Panorama 3 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Nikon Z9 Review.

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Netgear Orbi Wi-Fi 6e (rbke963) Bewertung: Das ultimative Mesh-Wi-Fi-System

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...