Ein Fotoprojekt anzunehmen ist eine großartige Möglichkeit, um sich aus einer Fotoreihe zu befreien und das Fotografieren zu fokussieren. Wenn Sie einschränken, was Sie fotografieren möchten oder welche Kameraausrüstung Sie verwenden, müssen Sie auch kreativer werden.

Fotoprojekte sind auch großartig, wenn Sie gerade Ihre erste richtige Kamera haben. Anstatt alle und alles zu fotografieren, ist es ein großartiger Weg, ein Fotoprojekt zu lernen, während Sie fotografieren, während Sie mit einem zusammenhängenden Satz von Bildern enden am Ende davon.

Wir haben 52 fantastische Fotoideen vorbereitet – eine für jede Woche im Jahr 2019. Diese sind in drei Abschnitte unterteilt: einfache Heimprojekte, die Sie heute machen können, Ideen, die Sie am Wochenende im Freien ausprobieren können, und eine Reihe laufender Fotoprojekte, die Sie starten können Jetzt aber in den nächsten Wochen und Monaten nachfüllen.

Fotografie für Zuhause

1. Wassertropfen Kunst

Die Grundidee bei diesem Projekt ist es, einen Behälter mit Flüssigkeit zu suspendieren und Tropfen durch ein kleines Loch fallen zu lassen, um dann das entstandene Spritzwasser aufzufangen. Das Timing des Shutters bei der Erstellung des Splashs ist alles. Wir erzielten gute Ergebnisse mit zwei auf ihre niedrigste Leistung eingestellten Blitzgeräten (1/12), einer Blende von f / 22 und Wasser, gemischt mit Xanthangummi, um eine viskosere Lösung zu erhalten. Wir haben auch ein SplashArt-Wassertropfenset von PhotoTrigger verwendet, mit dessen Hilfe die Größe und Häufigkeit der Tropfen reguliert werden konnte.

2. Spritzen in Innenräumen

Für dieses Projekt benötigen Sie ein Blitzgerät, das Sie aus der Ferne abfeuern können, einen Behälter mit klaren Seiten für das Wasser, einen farbigen Hintergrund und ein Stativ. Stellen Sie den Behälter und den Hintergrund auf, und positionieren Sie den Blitz über dem Behälter. Wenn sich die Kamera auf einem Stativ befindet und auf manuelle Fokussierung und Belichtung eingestellt ist (f / 8, ISO200 und die schnellste Verschlusszeit, die mit Ihrem Blitz funktioniert), lassen Sie das Objekt in das Wasser fallen und lösen Sie den Auslöser aus, wenn er auf ihn trifft.

3. Erstellen Sie Rauchkunst

Rauchwege sind bei Stilllebenfotografen ein fester Favorit. Aber wie wäre es, wenn Sie es auf die nächste Ebene bringen und die Formen in einem kreativen Photoshop-Projekt verwenden. Wenn Sie ein paar gute Rauchkunstfotos aufgenommen haben, erstellen Sie ein leeres Dokument in Photoshop, kopieren Sie dann ein Rauchbild und fügen Sie es ein. Setzen Sie den Mischmodus auf Screen und verwenden Sie Warp-Transformation, um ihn neu zu gestalten. Setzen Sie den Vorgang fort, um eine Reihe von Rauchaufnahmen in ein neues Bild zu integrieren.

4. Versuchen Sie die Kreuzpolarisierung

Dieses unterhaltsame Projekt nutzt die Auswirkungen von polarisiertem Licht auf einige Kunststoffe. Sie benötigen zwei Polarisationsfilter – idealerweise sollte einer dieser Folien eine Folie aus Polarisationsfolie sein. Sie können ein A4-Blatt mit Lee 239-Polarisationsfolie für £ 50 abholen (versuchen Sie es mit www.robertwhite.co.uk oder www.pnta.com). Das Filmblatt sollte auf einer Lightbox oder vor der einzigen Lichtquelle platziert werden. Ein iPad-Bildschirm und die meisten Computerbildschirme verfügen über einen integrierten Polarisationsfilter. Wenn Sie also keinen Bogen mit polarisierendem Film haben, können Sie immer experimentieren, indem Sie ein weißes Dokument erstellen, das den Bildschirm ausfüllt. Befestigen Sie einfach den Zirkularpolarisator an der Kameralinse und drehen Sie ihn, damit die Farben in durchsichtigen Plastikgegenständen erscheinen

Weiterlesen  Beste Hymne-Ausrüstung: Wie kann man den Speer der Figur anpassen?

5. Essen Landschaften

Würzen Sie Ihre Food-Fotografie! Alles, was Sie brauchen, ist ein Satz von Modellfiguren – Hornby 00-Spurfiguren sind perfekt, da sie in einer Vielzahl von Posen erhältlich sind. Preiser hat auch eine große Auswahl. Der wichtigste Aspekt ist die Schaffung eines Erzählgefühls. Hier kann man sehen, dass es ein Gespräch zwischen den Charakteren gibt, wobei der Bergsteiger auf dem „Mash-Gesicht“ von seinen Kollegen am Boden unterstützt wird.

6. Feines Essen

Verwandeln Sie Ihre Zutaten für das Abendessen in eine Fotokunst, indem Sie nur einen Leuchtkasten und ein sehr scharfes Messer verwenden. Schneiden Sie Obst und Gemüse so dünn und gleichmäßig wie möglich, und legen Sie sie in den Leuchtkasten. Wenn sich die Kamera direkt darüber befindet, können Sie mit der Live-Ansicht manuell auf die Details fokussieren. Stellen Sie eine Blende von f / 8 ein, um eine ausreichende Schärfentiefe zu erhalten, und wählen Sie eine Belichtungskorrektur von +1 bis +3, da das helle Licht das Messgerät der Kamera in eine unterbelichtete Position bringen kann.

7. Blumen im Eis

Eine relativ preiswerte Möglichkeit, Nahaufnahmen für die Küchenspüle aufzunehmen, die großartig aussehen wie eine Wandkunst. Frieren Sie Blumen in Plastikbehältern mit destilliertem oder entionisiertem Wasser ein (erhältlich bei Ihrem örtlichen Auto- oder Baumarkt). Die Blumen schweben. Versuchen Sie, sie zu beschweren, oder befestigen Sie sie so, dass sie unter Wasser gefrieren. Legen Sie den Eisblock auf eine klare Schüssel oder ein Glas in eine weiße Spüle oder einen Teller, damit das Licht von unten durchspringen kann. Positionieren Sie ein Blitzgerät auf einer Seite, schräg nach unten, und schießen Sie es von der anderen Seite.

8. Abstracts in Öl

Öl, das auf der Wasseroberfläche schwimmt, ist eine großartige Möglichkeit, auffallende Zusammenfassungen zu machen. Dieses Fotoprojekt auf dem Tisch nutzt die Brechungsqualität von Öl und Blasen, um Farben zu betonen und zu verzerren. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Tropfen Speiseöl auf die Wasseroberfläche in eine Glasschale zu geben. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel etwa 25 cm von der Tischplatte unterstützt wird. Legen Sie dann farbiges Papier darunter und verwenden Sie eine Winkellampe oder ein Blitzgerät, um das Papier zu beleuchten.

Weiterlesen  Wimbledon in 4K: die besten Möglichkeiten, die Tennis-Action in Ultra HD zu fangen

9. Fettige Reflexionen

Dieses Projekt verfolgt ein ähnliches Thema wie das vorhergehende, aber hier werden die Muster durch eine Abdeckung über dem Licht und nicht durch einen farbigen Hintergrund erzeugt. Machen Sie zunächst eine Abdeckung für eine Winkellichtlampe mit Acetat, Pappe und Klebeband. Verwenden Sie zum Aufkleben Klebeband, achten Sie jedoch darauf, dass die Glühlampe nicht berührt wird, und lassen Sie das Licht aus, wenn Sie nicht fotografieren. Stellen Sie einen vollen Eimer mit Wasser vor die Lampe und fügen Sie einige Tropfen Speiseöl hinzu. Das Öl aufrühren, näher kommen und schießen.

10. Psychedelischer Seifenfilm

Dies ist ein wundervolles Projekt, das für lebendige Desktop-Wallpaper oder abstrakte Wandkunst sorgt. Sie benötigen Flüssigseife mit Glyzerin für einen langanhaltenden Seifenfilm, eine Drahtschlaufe, einen schwarzen Stoffhintergrund und eine Makrolinse von mindestens 100 mm. Die durch Seifenfilm erzeugten Farben erscheinen nur, wenn sie aus einem bestimmten Winkel von Licht getroffen werden. Setzen Sie sie daher in die Nähe eines Fensters nach Norden und schießen Sie aus einem Winkel von etwa 45 Grad.

11. Refraktive Kunst

Das Licht biegt sich, wenn es durch das Wasser geht, und bewirkt, dass die Objekte dahinter das Aussehen verändern. Dies wird als Brechung bezeichnet, und Sie werden dieses Phänomen in diesem künstlerischen Fotoprojekt nutzen. Sie benötigen lediglich eine Brille, ein Blitzgerät, ein Stativ und einen schwarz-weißen Musterdruck. Legen Sie das Muster einfach mit der Brille in den Hintergrund. Füllen Sie sie mit verschiedenen Wasserniveaus und bewegen Sie das Muster vor oder zurück, um den Effekt fein einzustellen.

12. Nahaufnahmen in der Küche

Ihre Küche ist der ideale Ort, um ein Makroprojekt aufzunehmen. Die reflektierenden Oberflächen können verwendet werden, um interessante Hintergründe für Ihre Aufnahmen zu erstellen, und eine geringe Schärfentiefe kann die banalsten Objekte verändern, die Sie dort finden. Wenn Sie ein Triptychon von Bildern erstellen, kann dies auch zu einer fantastischen Wandkunst für Ihre Küche führen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie darüber nachdenken, wie sie zusammenarbeiten, bevor Sie mit dem Fotografieren beginnen. Hier wurden 3 Objekte – eine Gabel, eine Schüssel Müsli und Kaffeegranulat – aus einem ähnlichen Winkel geschossen, wobei der Eindruck von Höhe die Sequenz als Verbindung hatte.

13. Stillleben Bokeh

Etwas so einfaches wie ein zerknittertes Stück Folie kann die Grundlage für ein kreatives Fotoprojekt sein. Platzieren Sie ein Stillleben-Motiv auf einer Glasscheibe mit einem dunklen Material darunter. Ziehen Sie die Küchenfolie zusammen, glätten Sie sie wieder heraus und legen Sie sie in den Hintergrund. Bringen Sie eine Tischlampe oder eine Taschenlampe auf die Folie und wählen Sie mit einer auf einem Stativ montierten Kamera die breiteste Blende des Objektivs, um ein schönes ‚Bokeh‘ zu erzeugen. Richten Sie das Motiv während der Belichtung mit einer Taschenlampe auf.

Weiterlesen  Lassen Sie uns Schritt für Schritt eine Website erstellen

14. Bokeh-Blasen

Kleine Highlights erzeugen oft ein schönes Bokeh, so dass Lichterketten perfekt für dieses Projekt sind. Positionieren Sie sie so weit entfernt, dass sie bei einer großen Blende unscharf sind. Positionieren Sie Ihr Motiv, in diesem Fall ein Glas, in der Nähe der Kamera und fokussieren Sie es. Stellen Sie die Position der Lichterketten so ein, dass kühle farbige Blasen aus dem Glas schweben. Diese Technik kann auch verwendet werden, um Bokeh-Dampf aus Bechern mit Heißgetränken herzustellen.

15. Stilleben Lichtspuren

Lichtspuren können für alle Arten der Fotografie verwendet werden, sind aber perfekt für ein kreatives Stillleben. Sie können einen normalen Maglite-Brenner verwenden. Versuchen Sie jedoch, das Ende zu entfernen, um die Glühlampe freizulegen und das Licht direkter zu machen. Befestigen Sie mit einem elektrischen Isolierband eine farbige Umverpackung, die Sie als provisorisches Gel verwenden können. Stellen Sie die Verschlusszeit des Kanals mit einer Blende von etwa f / 8 auf etwa 30 Sekunden ein. Beginnen Sie dann mit dem Bewegen des Brenners innerhalb des Rahmens, bevor Sie auf den Verschluss drücken. Setzen Sie die Bewegung während der gesamten Belichtung fort. Hier hängten wir die Fackel an einem Stück Schnur auf und machten eine leichte kreisförmige Bewegung, um eine Spirale um die Flasche herum zu bilden.

16. Leichte Spiralen

Sie müssen eine Taschenlampe an einem offenen Deckenbereich befestigen. Bringen Sie das breiteste Objektiv Ihrer Kamera an und montieren Sie es auf einem Stativ, das gerade nach oben zeigt. Bei eingeschaltetem Licht den Autofokus auf die Brennerspitze stellen und das Objektiv auf den manuellen Fokus einstellen, um die Einstellung zu speichern. Bei einer Blende von f / 11 oder f / 16 verwenden Sie den Bulb-Modus und einen Fernauslöser, um die Einstellung beizubehalten Der Verschluss ist etwa eine Minute lang geöffnet, wenn Sie die Taschenlampe im Dunkeln drehen lassen.

  • Bester Kamerablitz: spezielle Blitzgeräte für Canon und Nikon DSLR
  • Bestes Makroobjektiv 2018: Nahlinsen für Canon und Nikon DSLRs
  • Makro-Objektive: Wie wählen Sie eines aus und wie verwenden Sie es

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here