Egal, ob Sie gerade eine neue Kamera haben und nach neuen Kameratechniken suchen oder eine Weile fotografieren und einige alte Aufnahmen beherrschen möchten, hier finden Sie die unverzichtbare Fotografin.

Diese Liste von 77 Fotografietechniken deckt einige der beliebtesten Arten der Fotografie ab. Ob Sie nun Ihre Porträtfotografie verbessern oder bessere Landschaften entdecken möchten, entdecken Sie das Geheimnis um scharfe Nahaufnahmen oder beginnen Sie mit der Straßenfotografie

Portrait-Fotografie Techniken, Tipps und Tricks

Tipp 1. Konzentriere dich auf die Augen

Während bei einem Portrait Augenkontakt nicht immer erwünscht ist, sind scharfe Augen sicher.

Drücken Sie dann bei halb gedrücktem Auslöser, um die Einstellung beizubehalten, das Bild neu, bevor Sie die Aufnahme machen.

  • Erfahren Sie mehr: 10 todsichere Wege, um Ihre schärfsten Fotos zu machen

Tipp 2. Verwenden eines Standard- oder Teleobjektivs

Weitwinkelobjektive sind eine gute Wahl für das Fotografieren von Umweltporträts, bei denen Sie eine Person in einem bestimmten Kontext zeigen möchten.

Eine bessere Wahl für Portraits ist entweder ein Standardobjektiv oder ein kurzes Teleobjektiv.

Diese helfen, Features zu komprimieren und ein natürlicher aussehendes Ergebnis zu liefern.

Tipp 3. Verwenden Sie den Blendenprioritätsmodus

Die Blendenpriorität gibt Ihnen die direkte Kontrolle über die Blende und damit die Tiefenschärfe (DOF).

Fast-Prime-Objektive wie 50 mm 1: 1,4 und 85 mm 1: 1,2 ermöglichen Ihnen die Auswahl sehr großer Blenden für eine geringe Schärfentiefe.

Wenn Sie mit einem so engen Schärfegrad arbeiten, müssen Sie präzise fokussieren – das gesamte Porträt wird weich aussehen, wenn Sie sich nicht genau auf die Augen konzentrieren.

Tipp 4. Verwenden der Fensterleuchte

Sie brauchen kein teures Heimstudio-Beleuchtungskit, um erstaunliche Porträts zu machen – ein Fenster und ein Reflektor können Ihnen dabei helfen, atemberaubende Portraits mit natürlichem Licht zu erzielen, ohne zu viel Geld ausgeben zu müssen.

Weiterlesen  Windows 10 Fall Creators Update Probleme: wie man sie behebt

Positionieren Sie Ihr Modell in einem Winkel zum Fenster und verwenden Sie einen weißen oder silbernen Reflektor, um Schatten über ihr Gesicht zu öffnen.

Achten Sie auch auf Farbstiche, die durch Merkmale auf der anderen Seite des Glases verursacht werden – ein üppiger grüner Rasen kann Hauttöne eine kränkliche Qualität geben, während spätes Abend Sonnenlicht auf einer Terrasse viel warmes Licht reflektiert.

Tipp 5. High-Key-Porträts

Die bewusste Entscheidung, ein Foto zu überbelichten, um einen „High-Key“ -Effekt zu erzeugen, führt zu einem leichten und zarten Look, der feminine Porträts und Bilder von Kindern verbessern kann.

Der Trick besteht darin, die Lichter nicht in die Kamera zu blasen, sondern die Aufnahme später in Software wie Photoshop aufzuhellen.

Wenn Sie RAW-Dateien aufnehmen, haben Sie die Möglichkeit, den Kopfbereich am besten zu bearbeiten, da Sie im Vergleich zu JPEGs mehr Details über den Tonwertbereich in Rohdaten extrahieren können.

Tipp 6. Babyporträts

Wenn es darum geht, Babyporträts zu beleuchten, ist natürliches Licht die beste Wahl.

Je mehr Licht Sie auf Ihr Motiv bringen können, desto geringer ist die ISO-Empfindlichkeit, die Sie für Fotos in bester Qualität verwenden können.

Um ein Baby von seiner besten Seite zu fangen, fotografieren Sie es kurz nach dem Essen oder wenn es morgens als erstes aufgewacht ist.

Sie sind aktiver und aufmerksamer als zu anderen Tageszeiten, und Sie werden eher die Art von gurrenden Baby-Porträts bekommen, die Eltern lieben werden.

  • Erfahren Sie mehr: Die A bis Z der Fotografie: ISO

Tipp 7. Fotografieren von Kindern

Fotos von Kindern zu machen ist lustig, aber herausfordernd.

Weiterlesen  So erstellen Sie einen Screenshot auf einem Mac

Setzen Sie ein Weitwinkelobjektiv ein und schießen Sie, ohne zu schauen, und stupsen Sie die Kamera in ihr Gesicht.

Machen Sie das Beste aus Gelegenheiten, wenn sie einen Moment lang stillstehen, zum Beispiel wenn sie sich auf ein Spielzeug konzentrieren.

Tipp 8. Aufnahmen im Serienbildmodus

Unabhängig davon, ob Sie ein Kinderporträt oder ein Gruppenporträt aufnehmen, stellen Sie die Kamera auf die schnellste Laufwerkseinstellung.

Es verbessert auch Ihre Chancen, einen Schuss zu bekommen, wo alle Augen in einem Gruppenporträt geöffnet sind.

Selbst wenn Sie nicht alle offenen Augen oder ihr strahlendes Lächeln erfassen, können Sie mit einer Reihe von Aufnahmen, die in Sekundenbruchteilen aufgenommen wurden, leicht Gesichter in Photoshop austauschen.

Tipp 9. Posieren von Gruppenporträts

Wenn Sie ein Gruppenporträt arrangieren, ist das erste, was Sie wahrscheinlich in Betracht ziehen, die Größe, indem Sie größere Personen auf den Rücken und kleinere Personen auf die Vorderseite stellen.

Aber achten Sie auch auf die Kleidung.

Um sicherzustellen, dass alle scharf erscheinen, müssen Sie eine Blende von mindestens f / 8 mit einem Weitwinkelobjektiv verwenden.

Fotos können voller Rauschen sein und selbst dann ist die Verschlusszeit möglicherweise nicht schnell genug für scharfe Bilder.

Tipp 10. Familienfoto, das Ideen aufwirft

Denken Sie darüber nach, wie Ihre Anordnung von Personen in einem Gruppen-Familienportrait eine Geschichte über die Beziehung zwischen den verschiedenen Mitgliedern erzählen kann.

Eine einfache Idee ist es, den Patriarch oder die Matriarchin der Familie oder die neueste Ankunft in den Vordergrund zu stellen.

Verwenden Sie für Fotos von größeren Familiengruppen Möbel, sei es ein Sofa für Innenaufnahmen oder ein Tor für Outdoor-Portraits, um die Gruppe aufzulösen.

Weiterlesen  Mit Google Security Check-up Tool können Sie Ihr Google Mail-Konto ganz einfach sperren

Tipp 11. Kerzenlicht Porträts

Wenn Sie Fotos bei Kerzenlicht machen, müssen Sie die ISO auf 1600 und darüber hinaus drücken und mit großen Blenden arbeiten, wenn Sie eine ausreichend lange Verschlusszeit haben, um jegliche Bewegung in Ihrem Modell, der Kamera, einzufrieren

Schalten Sie den Blitz Ihrer Kamera aus und verwenden Sie den manuellen Belichtungsmodus.

Wenn Sie ein Candle-Light-Portrait-Shooting planen, verwenden Sie mehr als eine Kerze.

  • 14 Portraitfotografie Tipps, die Sie nie vergessen wollen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here