Sie würden denken, dass es heutzutage nur ein Betriebssystem im Budget-Laptop-Bereich gibt, nämlich Chrome OS.

Um den zahlreichen verfügbaren Chromebooks gerecht zu werden, kann der Preis für dieses Gerät ein 15-Zoll-Chromebook wie das Acer Chromebook 15 enthalten, aber das hier angebotene Voll-Betriebssystem bietet ein vernünftiges Gegenargument zu dem zusätzlichen Bildschirm

Beim Acer Swift 1 geht es nicht nur um eine Budget-Plattform für Windows 10 Home, Acer möchte auch zeigen, wie stylisch diese Maschine ist.

Datenblatt

Hier ist die Acer Swift 1 SF114-31-Konfiguration, die zur Überprüfung an den Graben geschickt wird:

CPU: 1,6 GHz Intel Pentium N3710 (Quad-Core, 2 MB Cache, bis zu 2,56 GHz Burst-Frequenz)Grafik: Intel HD Graphics 405RAM: 4 GB DDR3LBildschirm: 14 Zoll, 1366 x 768, LED-HintergrundbeleuchtungSpeicher: 128 GB Flash-LaufwerkAnschlüsse: 1 x USB 3.0, 1x USB 2.0, Micro HDMIKonnektivität: 802.11ac WLANKamera: Eingebaute VGA-VideokameraGewicht: 3,53 Pfund (1,6 kg)Größe: 13,4 x 9,2 x 0,7 Zoll (340 x 235 x 18 cm; B x T x H)

Preis und Verfügbarkeit

Es ist von Anfang an darauf hinzuweisen, dass es mehrere Mitglieder der Swift 1-Familie gibt, mit den begehrtesten Modellen, die einen 1080p IPS-Bildschirm haben.

Die Version, die wir hier betrachten, hat angeblich einen Listenpreis von £ 349, obwohl wir gesehen haben, dass es so niedrig wie £ 299 gelistet ist.

Für den Acer Swift 1 ist das allerdings ein kleines Problem, denn zu diesem Preis gibt es jede Menge sexy Displays wie den Android Spin des Lenovo Yoga Book (£ 409, $ 499, AU $ 655) und das Windows

Wie bereits erwähnt, verwendet das Modell, das wir hier geliefert haben, ein 1366 x 768 TN-Display, hat aber das größere 128-GB-Flash-Laufwerk und den schnelleren Quad-Core-Pentium-Prozessor im Vergleich zu einigen seiner Geschwister.

Wir sehen den Acer Swift 1 als einen guten Kompromiss zwischen Größe, Basisspezifikation und Betriebssystem.

Design

Acer macht einen großen Teil des Designs der Swift 1, und das zu Recht.

Während immer noch viel Plastik zu sehen ist, wurde sorgfältig über das gesamte Look and Feel des Laptops nachgedacht, und Acer hat das Problem nicht umgangen, indem er es grell leuchtend gemacht hat, sondern sich für einen nüchterneren Ansatz entschieden hat.

Ein Wort der Warnung: Wir fanden heraus, dass es ein Magnet für Fingerabdrücke war.

Der Acer Swift 1 hat ein gutes Gewicht und fühlt sich solide genug an, um den Stößen und Schlägen des täglichen Gebrauchs standzuhalten.