Die beste Remotedesktopsoftware muss kein Vermögen kosten. Zumindest ist das die Philosophie von AeroAdmin. Diese Remote-Computerzugriffsplattform bietet günstige Jahresabonnements und eine beeindruckende Reihe von Funktionen. Verbindungen können etwas langsam sein, aber wenn Sie damit einverstanden sind, gibt es an AeroAdmin viel zu mögen.

Ist dies die richtige Remotedesktoplösung für Ihre Anforderungen? Unser AeroAdmin-Test hilft Ihnen bei der Entscheidung.

AeroAdmin: Pläne und Preise 

AeroAdmin ist für den individuellen und kommerziellen Gebrauch kostenlos, mit einigen wichtigen Einschränkungen. Kostenlose Benutzer erhalten nur zwei gleichzeitige Verbindungen und keine Optionen für die Dateiübertragung. Darüber hinaus ist die Verbindung zu einem einzelnen Remotecomputer pro Monat auf 17 Stunden begrenzt.

Preisoptionen für AeroAdmin. (Bildnachweis: AeroAdmin)

Bezahlte Pläne sind jedoch kostengünstig. Ein Pro-Plan kostet 79,90 USD pro Jahr und beseitigt die Verbindungszeitbeschränkungen. Die primäre Grenze besteht darin, dass Sie nur drei Verbindungen gleichzeitig haben können. Ein Businessplan für 109,90 USD pro Jahr bietet unbegrenzte Verbindungen. Ein Unternehmensplan für 139,90 US-Dollar fügt Ihrer Softwareschnittstelle ein benutzerdefiniertes Branding hinzu.

AeroAdmin: Funktionen und Dienstprogramme 

AeroAdmin bietet eine Reihe von Funktionen, die die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit verbessern. Zu Beginn enthält die Software ein Kontaktbuch, zu dem Sie Remotecomputer mit häufigem Zugriff hinzufügen können. Auf diese Weise können Sie Verbindungen mit einem einzigen Klick öffnen, ohne die Host-Computer-IDs erneut eingeben zu müssen. 

Das Dateiübertragungsprogramm von AeroAdmin. (Bildnachweis: AeroAdmin)

Ein weiteres einzigartiges Element, das IT-Helpdesk-Teams besonders schätzen werden, ist die SOS-Nachrichtenfunktion: Kunden können über das einfache Nachrichtendienstmodul von AeroAdmin ein E-Mail-Support-Ticket an Ihren Helpdesk senden, und Sie erhalten einen Link, über den Sie sofort eine Verbindung herstellen können. Denken Sie daran, dass die Anzahl dieser Nachrichten, die Sie jeden Monat erhalten können, an Ihre Abonnementstufe gebunden ist.

AeroAdmin enthält auch eine Reihe weniger aufregender, aber nicht weniger nützlicher Funktionen. Sie können Zwischenablagen zwischen verbundenen Computern für eine einfache Dateiübertragung synchronisieren. Sie können auch jederzeit Screenshots machen, obwohl eine vollständige Sitzungsaufzeichnung nicht möglich ist. Mit der Software können Sie auch einen Computer remote neu starten. Dies ist wichtig, wenn Sie Software oder Betriebssysteme von einem anderen Speicherort aus aktualisieren.

AeroAdmin: Setup 

Eines der besten Dinge an AeroAdmin ist, dass keine permanente Installation erforderlich ist. Sie müssen nur die Software herunterladen und ausführen, um entweder eine Verbindung zu einem Remotecomputer herzustellen oder eine Verbindung zu Ihrem Gerät herzustellen. Sie benötigen die ID-Nummer des Host-Computers und die Berechtigung des Benutzers, um eine Verbindung herzustellen. AeroAdmin funktioniert auf Windows-, Linux- und Mac-Computern. 

Stellen Sie mithilfe der zufällig generierten ID eine Verbindung zu einem Remotecomputer her. (Bildnachweis: AeroAdmin)

Beachten Sie, dass Sie dies nur auf Windows-Computern tun können, wenn Sie auf einen unbeaufsichtigten Computer zugreifen möchten. In diesem Fall muss die Software vorkonfiguriert sein, damit sie beim Start des Betriebssystems automatisch ausgeführt wird.

AeroAdmin: Schnittstelle und Leistung 

Die AeroAdmin-Oberfläche entspricht mehr oder weniger den Anforderungen der Remotedesktopsoftware. Sie können entweder über Ihr Kontaktbuch oder durch Eingabe der Host-ID eine Verbindung zu einem Host herstellen. Wenn Sie eine Verbindung zu einem überwachten Computer herstellen, muss der Benutzer am anderen Ende Ihre Verbindungsanforderung genehmigen. 

AeroAdmin bietet eine Symbolleiste oben auf dem Remotedesktop. (Bildnachweis: AeroAdmin)

Innerhalb der Remotedesktopoberfläche enthält eine Symbolleiste am oberen Bildschirmrand alle Dienstprogramme der Software. Das bemerkenswerteste Merkmal hier ist das Dateiübertragungstool. Die Verwendung kann etwas schwierig sein, da sie die normale Windows Explorer- oder Mac Finder-Oberfläche nicht nachahmt. Sie müssen dies jedoch nur für die Übertragung von Massendateien verwenden, da Sie Dateien zwischen Computern kopieren und einfügen können.

 Die Leistung von AeroAdmin war das größte Problem, das wir bei dieser Software festgestellt haben. Selbst bei einer 25-Mbit / s-Verbindung ohne Unterbrechungen wurde die Remotedesktopverbindung alle 10 bis 15 Minuten kurz unterbrochen. Wenn dies während einer Dateiübertragung geschah, musste die Übertragung neu gestartet werden. Leider schien das Ändern der Bildschirmauflösung und des Bild- / Geschwindigkeitsausgleichs das Problem nicht zu lösen. 

AeroAdmin: Sicherheit 

AeroAdmin verfügt über mehrere wichtige Sicherheitsfunktionen, um unbefugten Computerzugriff zu verhindern. Erstens hat der Benutzer auf überwachten Computern die Möglichkeit, Berechtigungen für eine neue Verbindung festzulegen. Benutzer können auch alle aktuellen Verbindungen mit einem einzigen Klick beenden. 

Benutzer werden aufgefordert, den Zugriff zuzulassen, bevor eine neue Verbindung hergestellt wird. (Bildnachweis: AeroAdmin)

Die potenzielle Schwachstelle von AeroAdmin ist der Computer-ID-Code, der zufällig für jeden Host-Computer generiert wird. Zum Glück verfügt die Software über einen integrierten Mechanismus, um das brutale Erzwingen dieses ID-Codes zu verhindern. Nach mehreren Versuchen sperrt sich die Software vorübergehend.

AeroAdmin: Unterstützung 

AeroAdmin bietet technischen Support nur über ein Online-Ticketsystem. Das Support-Team arbeitet rund um die Uhr und Sie können den Status Ihres Support-Tickets auf der Website des Unternehmens überprüfen. Bei Verkaufsfragen können Sie sich montags bis freitags während der normalen Arbeitszeit in den USA (Ost) und Großbritannien telefonisch an uns wenden. 

AeroAdmin verfügt über ein Online-Supportcenter mit Antworten auf häufig gestellte Fragen. (Bildnachweis: AeroAdmin)

Auf der Website des Unternehmens finden Sie auch eine Liste mit allgemeinen Supportfragen. Die Antworten sind jedoch ziemlich kurz und bieten keine gute Anleitung. 

AeroAdmin: Endgültiges Urteil 

AeroAdmin bietet eine beeindruckende Reihe von Funktionen zu einem sehr vernünftigen Preis. Die Software richtet sich an IT-Helpdesk-Benutzer. Das einzige, was fehlt, ist die Voice-over-IP-Unterstützung. Es gibt zwar einige Leistungsprobleme, diese sind jedoch nur dann problematisch, wenn Sie AeroAdmin für große Dateiübertragungen verwenden. Insgesamt gibt es nur wenige Remotedesktoplösungen, die so viel Funktionalität zu so geringen Kosten bieten. 

 Der Wettbewerb 

AeroAdmin ist im Vergleich zu einigen seiner engsten Konkurrenten erschreckend billig. Zum Beispiel enthält TeamViewer viele der gleichen Funktionen, aber die Pläne beginnen bei 49 US-Dollar pro Monat für nur eine gleichzeitige Sitzung. Um fair zu sein, ermöglicht TeamViewer auch Voice over IP und Remote-Druck.

Remote Utilities für Windows sind relativ kostengünstig, wenn Sie nur eine kleine Anzahl von Computern verwalten müssen, obwohl sie immer noch mehr kosten als AeroAdmin. Diese Software bietet nicht viele zusätzliche Funktionen und funktioniert nur für Windows-Computer.

Weitere Informationen zur Konkurrenz von AeroAdmin finden Sie in unserem Handbuch zur besten Remotedesktopsoftware.