Mit über 5.000 Servern in mehr als 50 Ländern ist es kein Wunder, dass NordVPN mit Sitz in Panama ein äußerst beliebter VPN-Dienst ist.

Eine der nützlichsten Funktionen von NordVPN ist der Kill-Schalter. Ein Kill-Schalter schützt Ihre sensiblen Daten, falls Ihre VPN-Verbindung ausfällt. Wenn diese Option aktiviert ist, schützt der Kill-Schalter Ihre IP-Adresse und Online-Aktivitäten vor der Offenlegung. Dies trägt dazu bei, Ihre Anonymität und Sicherheit online zu wahren.

Es ist auch erwähnenswert, dass in den Anwendungen von NordVPN einige verschiedene Kill-Switch-Versionen verwendet werden.

Der Kill-Schalter in Windows- und Mac-Apps beendet bestimmte Anwendungen, wenn die VPN-Verbindung plötzlich getrennt wird, um zu verhindern, dass diese Anwendungen ungeschützten Datenverkehr ins Internet senden. Die Windows-App verfügt außerdem über einen Internet-Kill-Schalter, der den systemweiten Internetzugang deaktiviert, wenn die VPN-Verbindung plötzlich getrennt wird oder ein Benutzer die Verbindung zum VPN manuell trennt.

Auf Mobilgeräten deaktiviert die iOS-App von NordVPN den systemweiten Internetzugang, wenn die VPN-Verbindung plötzlich getrennt wird, während die Android-App wie ein systemweiter Killswitch unter Android Version 8.0 oder höher funktioniert. Ältere Versionen von Android haben jedoch “Immer ein VPN” Funktionalität, die Leckagen bei einem plötzlichen Verbindungsabbruch verhindert.

Der Linux-Client von NordVPN deaktiviert den systemweiten Internetzugang, wenn die VPN-Verbindung plötzlich getrennt wird oder wenn ein Benutzer das VPN manuell trennt. Der Linux-Kill-Schalter kann durch Eingabe von aktiviert werden nordvpn schaltet den Killswitch ein Befehl und kann durch Eingabe von deaktiviert werden nordvpn hat den Killswitch ausgeschaltet Befehl. Um die aktuellen Statistiken des Kill-Schalters anzuzeigen, müssen Benutzer das eingeben nordvpn einstellungen Befehl.

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen genau, wie Sie beide Arten von Kill-Schaltern in der NordVPN-Windows-App aktivieren. Wenn Sie zufällig die Mac-App verwenden, machen Sie sich keine Sorgen, da die Menüs möglicherweise etwas anders aussehen, der Vorgang jedoch im Wesentlichen der gleiche ist.

Die besten NordVPN-Angebote von heuteNordVPN72% Rabatt auf 2-Jahres-PlanGroßer Mix aus Leistung und Benutzerfreundlichkeit24 Monate$ 3.49 / mthView DealatNordVPN12 Monate$ 6.99 / mthView DealatNordVPN1 Monat$ 11.95 / mthView DealatNordVPN

(Bildnachweis: NordVPN)

1. Gehen Sie zur NordVPN-Website

Öffnen Sie den Webbrowser Ihrer Wahl, navigieren Sie zur NordVPN-Website und klicken Sie auf VPN Apps Link oben in der Mitte der Seite.

(Bildnachweis: NordVPN)

2. Laden Sie die App herunter

Klicken Sie oben auf der Seite auf Herunterladen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Download der Windows-App von NordVPN zu starten.

(Bildnachweis: Microsoft)

3. Öffnen Sie die Installationsdatei

Sobald die Setup-Datei von NordVPN (NordVPNSetup.exe) heruntergeladen wurde, rufen Sie die Download-Datei auf Ihrem Windows-PC auf und doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei, um den Installationsvorgang zu starten.

  • Wie gut ist dieser Service? Schauen Sie sich unseren NordVPN-Test an

(Bildnachweis: NordVPN)

4. Installieren Sie die App

Auf Ihrem Bildschirm wird eine Eingabeaufforderung von Windows angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob NordVPN Änderungen an Ihrem Computer vornehmen soll. Klicken Sie auf Ja, um die Installation zu starten. Wählen Sie aus, wo die App auf Ihrem Gerät installiert werden soll, und haben Sie dann die Möglichkeit, eine Verknüpfung für NordVPN auf Ihrem Desktop oder in Ihrem Startmenü erstellen zu lassen. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird NordVPN gestartet.

(Bildnachweis: NordVPN)

5. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an

Wenn Sie die Windows-App von NordVPN zum ersten Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, sich in Ihrem Konto anzumelden. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf Anmelden um den Dienst zu nutzen.

(Bildnachweis: NordVPN)

6. Gehen Sie zu Einstellungen

In der oberen rechten Ecke der Windows-App von NordVPN neben der Schaltfläche „Minimieren“ finden Sie die Einstellungsschaltfläche. Klicken Sie darauf, um die Einstellungen der App zu öffnen.

(Bildnachweis: NordVPN)

7. Aktivieren Sie den Internet Kill Switch

Sobald Sie sich in den Einstellungen von NordVPN befinden, sehen Sie auf der linken Seite der App die Notausschalter Möglichkeit.

(Bildnachweis: NordVPN)

Klicken Sie darauf und Sie können die App aktivieren oder deaktivieren Internet Kill Switch und App Kill Switch.

(Bildnachweis: NordVPN)

8. Bestätigen Sie Ihre Wahl

Wenn Sie den Internet Kill Switch von NordVPN umschalten, wird eine Warnung angezeigt, in der erläutert wird, was passiert, wenn Sie ihn aktivieren, und Sie werden gefragt, ob Sie ihn wirklich aktivieren möchten. Klicken Ja.

(Bildnachweis: NordVPN)

8. Aktivieren Sie den App Kill Switch

Zurück in den Kill Switch-Einstellungen von NordVPN unter Internet Kill Switch wird die Option zum Umschalten der Option angezeigt App Kill Switch an oder aus. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie jedoch zuerst auswählen, welche Apps geschlossen werden, wenn Sie die Verbindung zum VPN trennen oder Ihre Verbindung unterbrochen wird.

(Bildnachweis: NordVPN)

Klicke auf Apps hinzufügen und eine Liste der auf Ihrem Computer installierten Software wird angezeigt. Wenn Sie das gesuchte Programm nicht finden können, können Sie auch auf klicken Apps durchsuchen um manuell auf Ihrem Windows-PC danach zu suchen. Wählen Sie aus, für welche Anwendungen Sie den App Kill Switch aktivieren möchten, indem Sie auf das Pluszeichen klicken, das angezeigt wird, wenn Sie den Mauszeiger über den Namen bewegen. Klicke auf Auswahl hinzufügen Um Ihre Auswahl zu bestätigen, werden die von Ihnen ausgewählten Apps jetzt unter der Option „App Kill Switch“ angezeigt. Sie können diese Apps jederzeit entfernen, indem Sie auf das kleine „x“ neben dem Namen der App klicken.

(Bildnachweis: NordVPN)

9. Stellen Sie eine Verbindung zu einem Server her

Nachdem Sie den Kill-Schalter von NordVPN eingerichtet haben, müssen Sie einen Server auswählen, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auf klicken Schnelle Verbindung Am Ende der App verbindet Sie NordVPN automatisch mit einem Server. Wenn Sie jedoch eine Verbindung zu einem bestimmten Land herstellen möchten, müssen Sie in der Spalte auf der linken Seite der App nach unten scrollen und eine auswählen. Alternativ können Sie das Land, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, auf der Karte in der Mitte der App finden und auf den blauen Stift klicken, um eine Verbindung herzustellen.

Weiterlesen:

  • Schauen Sie sich unsere vollständige Liste der besten VPN-Anbieter an
  • Sehen Sie, wo NordVPN in unserer Liste der besten PC-VPNs für Windows 10 steht
  • Was ist mit Handy? Schauen Sie sich die besten Android VPN-Apps von heute an