Das neue Alcatel 1X (2019) ist das neueste Budget-Smartphone der Firma, das auf der CES 2019 vorgestellt wurde. Es bietet einen anständigen Bildschirm und eine solide Verarbeitung zu einem äußerst attraktiven Preis.

Es baut wesentlich auf dem gleichnamigen Modell von 2018 auf, das im vergangenen Jahr auf der MWC 2018 vorgestellt wurde, mit einem verbesserten Design und einer besseren Anzeige.

Es wird Sie weder begeistern, noch verfügt der Alcatel 1X über modernste Funktionen, aber Sie erhalten ein komplettes Smartphone-Erlebnis, und es lohnt sich, darüber nachzudenken.

Alcatel 1X-Preis und Veröffentlichungsdatum

Der Alcatel 1X-Preis beträgt 120 US-Dollar (rund 95 US-Dollar). Damit liegt der Preis bei Alcatel 1X am unteren Ende des Marktes.

In Bezug auf ein Veröffentlichungsdatum von Alcatel 1X (2019) wird es im Laufe des ersten Quartals 2019 in ausgewählten Märkten in Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Asien auf den Markt kommen.

Design und Anzeige

Das Alcatel 1X hat ein attraktives Design für ein günstiges Handset. Das 5,5-Zoll-Display nimmt den größten Teil der Vorderseite des Telefons ein. Um das Telefon herum befinden sich Blenden. Das Aussehen ist dennoch gut.

Auf der Rückseite hat sich Alcatel für „Kieselfarbe“ entschieden, die ein weiches, griffiges Finish bietet, das uns an das Motorola PEBL erinnert. Es ist auch um die Seiten der unteren Hälfte des Mobilteils gewickelt und bietet so zusätzlichen Halt.

Dies macht es bequem in der Hand zu halten, auch wenn das Finish nicht für jedermann geeignet ist und sich ein wenig billig anfühlt.

Auf der rechten Seite befinden sich die Ein / Aus-Tasten und die Lautstärketasten an gut erreichbaren Stellen. Auf der linken Seite befindet sich das SIM-Fach. Am oberen Rand befindet sich ein Kopfhöreranschluss und an der Basis ein microUSB-Anschluss sowie ein Lautsprecher und ein Mikrofon.

Weiterlesen  Razer Phone 2 Bewertung

Alcatel 1X-Hände in der Galerie

Bild 1 von 9

Bild 2 von 9

Bild 3 von 9

Bild 4 von 9

Bild 5 von 9

Bild 6 von 9

Bild 7 von 9

Bild 8 von 9

Bild 9 von 9

In einigen Regionen wird der Alcatel 1X (2019) mit einem rückseitig angebrachten Fingerabdruckscanner ausgestattet – für Großbritannien bereits bestätigt -, während andere Regionen diese biometrische Technologie vermissen werden.

Alle Modelle des Alcatel 1X werden mit dem Face Key geliefert, einem firmeneigenen Gesichtsentriegelungssystem.

Das 5,5-Zoll-18: 9-Display des Alcatel 1X bietet eine HD + -Auflösung (also kein Full-HD) und wirkt hell und klar. Zu diesem Preis ist die Auflösung akzeptabel und wir haben keine Probleme mit dem Bildschirm gesehen, als wir das Handset mit dem Handset hatten.

Leistung und Schnittstelle

Unter der Haube finden Sie einen MediaTek MT6739ww-Chipsatz und 2 GB RAM, was gerade ausreicht, um Android 8.1 Oreo am Laufen zu halten. Es ist zwar nicht die neueste Software von Google (Android 9 Pie), und derzeit gibt es keine Informationen darüber, ob der 1X ein Update erhalten wird.

Es ist eine relativ ausschließliche Version von Android, mit nur einer leichten Alcatel-Oberfläche, die das Betriebssystem frisch erscheinen lässt. Sie erhalten auch Zugriff auf den Sprachassistenten von Google, der in einem Budgetgerät gut zu sehen ist.

Wir haben festgestellt, dass Android während unserer kurzen Zeit mit dem Alcatel 1X gut lief, aber der eigentliche Test wird unser eingehender Überprüfungsprozess sein, sobald das Mobiltelefon voll mit Apps, Fotos und mehr ist.

Sie erhalten 16 GB internen Speicher, mit dem Sie spielen können, aber ein beträchtlicher Teil wird vom Betriebssystem beansprucht, so dass Sie weniger für Ihr Zeug übrig lassen. Dies bedeutet, dass das Füllen ziemlich schnell enden könnte. Der Alcatel 1X verfügt jedoch über einen microSD-Steckplatz, mit dem Sie Karten mit bis zu 128 GB aufbauen können.

Weiterlesen  Alcatel 1C (2019) gibt einen Testbericht ab

In Bezug auf den Akku sehen Sie ein 3.000-mAh-Netzteil ohne schnelle oder kabellose Lademöglichkeiten, obwohl die Lebensdauer des Akkus mit seinem HD-Display und weniger internen Komponenten in Ordnung sein sollte.

Die Alcatel 1X bietet zwei Kameras mit einem 13MP-Hauptsensor und einem 2MP-Schärfentiefenfeld. Das bedeutet, dass Sie mit dem 1X Porträtaufnahmen machen können, obwohl die Qualität nicht so gut ist wie die der Flaggschiffkameras.

Die Kameraqualität ist für diesen Preis akzeptabel, wird Sie aber nicht beeindrucken. Auf der Vorderseite erhalten Sie eine wartungsfähige 5-Megapixel-Kamera.

Eine schöne Funktion in der Kamera-App ist der One-Hand-Modus, bei dem alle Steuerelemente in der rechten unteren oder linken Ecke angeordnet werden, um das Selfie zu erleichtern.

Frühes Urteil

Das Alcatel 1X scheint ein solides, erschwingliches Smartphone zu sein, das mit Apps und einfachen Spielen umgehen kann und ausreichend Kameras und ein angenehmes Design liefert.

Wenn Sie in den kommenden Monaten ein preisgünstiges Handset für sich oder die Kinder auf dem Markt haben, ist das 1X ein Auge auf die Sache wert.

  • Informieren Sie sich über die gesamte CES 2019-Abdeckung von TechRadar. Wir sind live in Las Vegas, um Ihnen alle aktuellen Nachrichten und Produkteinführungen der Tech-Branche zu präsentieren. Außerdem können Sie von 8K-Fernsehern und faltbaren Displays bis hin zu neuen Telefonen, Laptops und Smart-Home-Geräten praxisnahe Bewertungen lesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here