Unsere Serie auf Schutz vor Identitätsdiebstahl Apps bewerten die Funktionen, Preisoptionen, den Wettbewerb und auch den Gesamtwert der Verwendung jeder App. Dies sind jedoch keine vollständigen praktischen Überprüfungen, da die Bewertung von Apps zum Schutz vor Identitätsdiebstahl fast unmöglich ist. Es würde mehrere Monate dauern, Tests durchzuführen, Konten gezielt zu hacken, um festzustellen, ob die Schutz-App funktioniert, persönlich identifizierbare Informationen zu übergeben, mehrere Bonitätsprüfungen durchzuführen und das Risiko einzugehen, dass die persönlich identifizierbaren Informationen des Überprüfers offengelegt werden.

Wenn es darum geht, Ihre Identität zu schützen, ist das Schlimmste, was Sie erleben können, Verwirrung. Es gibt bereits Ärger und Chaos darüber, gehackt zu werden und den Zugang zu einem Bankkonto zu verlieren. Es besteht Bestürzung darüber, Ihre Kreditwürdigkeit und Kreditwürdigkeit zu beschädigen. Wir leben in einer Zeit, in der Kriminelle Verwüstungen und Herzschmerz verursachen können – ganz zu schweigen von der Coronavirus-Pandemie. Es ist nicht der beste Zeitpunkt, um mit Identitätsdiebstahl fertig zu werden.

Deshalb ist AllClear ID ein so frustrierendes Produkt. Mit einem niedrigen Preis und sogar einer kostenlosen Version könnten Sie versucht sein, an Bord zu springen. Welchen Schaden kann es anrichten? Die Website für das Produkt und das Produkt selbst bieten jedoch nicht genügend Anleitungen. Selbst wenn Sie zwischen dem Pro-Plan und dem Basisplan wählen, wird keine umfassende Liste der verfügbaren Optionen für jeden Plan angezeigt, sondern nur ein kurzer Absatz, in dem die Unterschiede zusammengefasst sind.

Schlimmer noch, das Produkt scheint auf diejenigen ausgerichtet zu sein, die einen Code von einem Arbeitgeber haben, der AllClear ID als Teil eines Leistungspakets bereitstellt. (In einem Bericht in Tom’s Guide aus dem Jahr 2016 wird erwähnt, dass die Nicht-Arbeitgeber-Version nicht mehr funktioniert.) Die Website und die App enthalten das Nötigste an Details zum verfügbaren Schutz sowie einen Blog, der anscheinend finanzielle und Online-Schutzrichtlinien bietet am Ende fühlt sich zu allgemein. (Hier ist eine über Sprachassistenten, die voller pauschaler Aussagen und Angstmacherei ohne tatsächliche Details ist.)

  • Hier können Sie sich für die AllClear ID anmelden

(Bildnachweis: AllClear ID)

Pläne und Preise

AllClear ID bietet zwei verschiedene Pläne, beschreibt jedoch nicht genau, wie sie sich unterscheiden. Verwirrenderweise gibt es bei der Registrierung einen Absatz, in dem behauptet wird, was der kostenlose Basisplan bietet (meistens Überwachung von Identitätsdiebstahl) und was der Pro-Plan für 14,99 USD bietet (meistens Kreditüberwachung), aber dann eine Liste, die für beide Preispläne zu gelten scheint . Schlimmer noch, wenn Sie tatsächlich versuchen, sich anzumelden, gibt es ein Popup, in dem Sie Basic oder Pro auswählen, aber der Registrierungsprozess klärt immer noch nicht, was speziell als Teil jedes Plans verfügbar ist. Es ist ein Schuss in die Dunkelheit.

Schnittstelle

Eine klobige Oberfläche, die ab 1998 als Website fungieren könnte, hilft nicht weiter. Es gibt hellblaue Links auf weißem Hintergrund, und es fällt Ihnen schwer, herauszufinden, worauf Sie klicken müssen und wie die Funktionen überhaupt funktionieren. Wir sind weit entfernt von den Assistenten und der schrittweisen Anleitung von Norton LifeLock, die den Status des Identitätsschutzes in einer sauberen und professionellen Benutzeroberfläche anzeigen.

(Bildnachweis: AllClear ID)

Ein Produkt, das hauptsächlich auf einer Reihe allgemeiner Blog-Beiträge basiert, die den Benutzern helfen sollen, ist beunruhigend und sogar beunruhigend. Identitätsdiebstahl ist ein ernstes Problem, das Kreditprobleme verursacht und es schwierig macht, ein Haus oder ein Auto zu kaufen. Wenn ein Krimineller Ihre Identität stiehlt, kann es sogar schwierig sein, einen neuen Arbeitsplatz zu finden. Auf der Unternehmenswebsite und in der App besteht ein größerer Bedarf an eindeutigen Informationen als in einer Fotobearbeitungs-App oder einem Task-Manager. Wir sprechen von einem sehr persönlichen Problem, wenn Sie Opfer eines Identitätsdiebstahls sind.

(Bildnachweis: AllClear ID)

Eigenschaften

AllClear ID behauptet, einige ziemlich standardmäßige Funktionen anzubieten, aber wie bereits erwähnt, ist nicht klar, welche spezifischen Funktionen im Basisplan und im Pro-Plan enthalten sind. Es gibt die typischen Betrugswarnungen (aber keine Erklärung, wie sie funktionieren oder was sie verfolgen). Sie erhalten eine jährliche TransUnion- und VantageScore 3.0-Kreditauskunft. Es ist jedoch nicht klar, ob Sie auch eine Kreditbewertung überprüfen können. (Sie müssen raten, ob die Kreditauskunft nur Teil des Pro-Plans ist.) Es gibt eine Funktion namens ChildScan Monitoring, aber es ist überhaupt nicht offensichtlich, was dies bewirkt.

Der Wettbewerb

Im Bereich des Schutzes vor Identitätsdiebstahl herrscht großer Wettbewerb, und AllClear ID konnte kein überzeugendes Argument für seine Attraktivität oder sogar die Fähigkeit liefern, sich mit einer der derzeit verfügbaren Apps zu vergleichen. Norton LifeLock bietet weitaus mehr Informationen zu den verfügbaren Funktionen und eine übersichtliche, benutzerfreundliche Oberfläche, die Sie durch jeden Schritt führt. Ein vollständiger Ausweis ist weitaus günstiger, wenn Sie bereits Costco-Mitglied sind. Sogar die Apps von Equifax und Experian sind überzeugender, obwohl beide Unternehmen Datenverletzungen ankündigen, da sie zumindest darlegen, welche Funktionen verfügbar sind und was das Produkt tut.

Endgültiges Urteil

Wie Sie jetzt erraten können, weist AllClear ID einige Probleme auf. Es ist verwirrend herauszufinden, welche Funktionen überhaupt verfügbar sind, selbst wenn Sie einen Registrierungscode von Ihrem Arbeitgeber haben. Die Oberfläche ist alt und klobig, wie ein Steuerprogramm aus den 90er Jahren. Es ist nicht einmal klar, ob Sie eine Kreditwürdigkeit oder lediglich eine Kreditauskunft erhalten, in der potenzielle Probleme aufgeführt sind.

Bei der tatsächlichen Lösung von Problemen legt AllClearID nicht fest, was passieren wird, wenn Sie Opfer eines Identitätsdiebstahls sind. Verwirrende Funktionen wie ChildScan Monitoring sind möglicherweise hilfreich, aber es ist nicht klar, was dies bewirkt. Sogar der Wortlaut auf der Website ist verwirrend – eine der aufgeführten Funktionen sind schnelle und sichere Telefonbenachrichtigungen, über die Sie auf Ihrem Telefon Benachrichtigungen erhalten – wer weiß? Das ist nicht klar. Am Ende könnte es Identitätsdiebstahl noch verwirrender machen als es bereits ist.

  • Wir haben auch den besten Schutz vor Identitätsdiebstahl hervorgehoben