Die Echo Show ist der Smart Speaker / Display der zweiten Generation von Amazon, aber es ist die erste Wiederholung der Show, die in Indien startet. Es ist auch das teuerste Echo-Gerät bei Rs 22.999.

Wenn Sie sich fragen, wozu ein so großer Bildschirm in einem intelligenten Lautsprecher gut ist? Nun, wenn Sie mit intelligenten Gadgets vertraut sind, stimmen Sie zu, dass neben gutem Audio auch eine Menge Touch- und Videofunktionen zur Verfügung stehen.

Die Echo Show der ersten Generation war zum Start aufgrund ihrer Größe und ihrer mittelmäßigen audiovisuellen Fähigkeiten für ihren Preis ein ziemlicher Verkaufsschlager. Aber es sieht so aus, als wären die Leute bei Amazon wieder zum Zeichenbrett zurückgekehrt, weil die meisten Probleme der ersten Generation weg sind. Die neue Echo-Show hat ein besseres Design, Bildschirm und Funktionalität. Aber die Frage bleibt, ob es den Preis wert ist und sollten Sie es kaufen?

Preis und Verfügbarkeit

Sie können eine Echo Show der zweiten Generation jetzt für 22.999 Rupien bei Amazon.de bestellen. Die beste Zeit, dies zu kaufen, wäre während der Verkaufsveranstaltungen von Amazon, wenn das Unternehmen normalerweise eine Preissenkung gegenüber dem ursprünglichen Preis anbietet.

Design

Die Echo Show hat dieses Mal eine Vollbild-Front mit dicken schwarzen Einfassungen und Lautsprechern, die nach hinten verschoben wurden. Dadurch ist die Echo Show 17 mm dicker als ihre Vorgängerin und bietet mehr Platz für das Display und die Lautsprecher.

Tasten und Anschlüsse sind unkompliziert. Oben befinden sich Lautstärkeregler und ein Datenschutzknopf. Auf der Rückseite befinden sich ein Gleichstromanschluss, ein Micro-USB-Anschluss und ein Kensington-Schloss. Auf der Vorderseite befindet sich ein 10-Zoll-Touchscreen.

Auf der Vorderseite befindet sich eine Kamera für Videoanrufe, die von vier der acht Mikrofone von Echo Show umgeben ist. Die Rückseite hat eine hochwertige Stoffjacke, die die Lautsprecher abdeckt.

Es sieht aus wie ein futuristischer Mini-Fernseher, der mit dem Buckel auf dem Rücken auf Ihrem Schreibtisch ruht. Vergessen Sie nicht, dass es sich nicht um ein primäres Videogerät handelt, sodass der Bildschirm weder beweglich noch neigbar ist. Es bleibt in einem Winkel stehen, bis Sie die gesamte Einheit bewegen.

Bildschirm

Es ist das Display, das die Echo Show zum überlegenen aller Echo-Geräte macht. Wir hatten also hohe Erwartungen an den 10-Zoll-Bildschirm. Aber nichts wird dich umhauen. Sein LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 800p leistet bei Betrachtung aus dem rechten Winkel gute Arbeit.

Der Bildschirm zeigt leicht nach oben, was bedeutet, dass er unter der Gesichtshöhe gehalten werden soll (wie Ihr Arbeitstisch oder ein Küchenregal). Das heißt, es ist nicht zum Mitnehmen gemacht und es ist sowieso kein batteriebetriebenes Gerät. Trotzdem ist es tragbar genug, um bequem im Haus herumgeführt zu werden.

Weiterlesen  Hands on: Amazon Echo 5 Testberichte anzeigen

Die Show kann das Umgebungslicht im Raum erkennen und die Bildschirmhelligkeit automatisch zu hoch oder zu niedrig einstellen. Dies funktioniert in den meisten Fällen recht gut, aber wenn Sie immer noch manuelle Steuerungen wünschen, gibt es ein Pulldown-Menü, in dem Sie den Helligkeitsregler finden. Obwohl dies eine großartige Option ist, haben wir die manuelle Steuerung von Dingen wie Kontrast, Weißabgleich und Ähnlichem verpasst.

Sie können den Bildschirminhalt in den Einstellungen anpassen. Aufgrund der mangelnden Unterstützung für Google Fotos scheinen die Funktionen der Show jedoch in den Schatten gestellt zu sein. Ja, das Echo ist noch weitgehend auf Amazon-Dienste beschränkt.

Es ist ein großes helles Display, aber es lässt uns irgendwie mehr verlangen. Es macht einen guten Job darin, das zu tun, was es tun soll, aber es ist immer noch nicht perfekt genug, um Ihr primäres Video-Wiedergabegerät zu sein.

Amazon hat Alexas Anzeigefähigkeiten für Indien optimiert, wo Sie eine Fahrt von Ola (ich bin ein Uber-Benutzer) buchen, Rezepte von Sanjeev Kapoor erhalten, neue Briefings von Aaj Tak erhalten oder Cricket-Updates von ESPN Cricinfo erhalten können und vieles mehr. Sie können Alexa jederzeit bitten, Fähigkeiten zu zeigen, um mehr Dinge zu erforschen, die Sie mit der Show tun können.

Ich rede mit Alexa

Der Bildschirm verleiht der Echo-Show viel mehr Wert, aber die Stimme ist immer noch die wichtigste Möglichkeit, mit dem Gerät zu interagieren. Grundsätzlich kann es also alles tun, was andere Echo-Smart-Lautsprecher können. Es kann Smart-Home-Management besser leisten als jedes andere Hub auf dem Markt. Sie müssen lediglich die Alexa-App auf Ihrem Telefon installieren und die Smart-Geräte einrichten.

Der Bildschirm ist bei visuellen Heimgeräten wie Überwachungskameras oder intelligenten Türklingeln sinnvoller. Sie können Alexa einfach fragen, „wer vor der Haustür ist“ und einen Blick auf die Kamera werfen. Auch das Tätigen von Videoanrufen auf anderen Alexa-Geräten oder das Vorbeischauen wird mit der Kombination aus Bildschirm und Sprache sehr einfach.

Während die Echo-Show im Bereich Smart Home-Ökosystemmanagement glänzt, sind ihre Fähigkeiten noch nicht vollständig auf den indischen Markt zugeschnitten. Hier nutzt Google Home seine Wissensgrafiken und -dienste am besten aus.

Sie können in Echo Show nicht auf Google Maps zugreifen. Dies ist eine Funktion, die dem Bildschirm einen erheblichen Mehrwert verleihen kann. Sie können nicht mit Sprache auf den Browser zugreifen. Das Beste, was Sie tun können, ist Alexa zu bitten, den Browser zu öffnen. Wir sind zuversichtlich, dass diese Probleme in Zukunft behoben werden, da die Unternehmen endlich beschlossen haben, den gegenseitigen Zugriff auf die Dienste auf ihren Geräten zuzulassen.

Weiterlesen  Hands on: Amazon Echo 5 Testberichte anzeigen

Was wirklich gut an der Verwendung von Sprache in Echo Show ist, ist die Spracherkennung. Die Mikrofone sind einfach beeindruckend. Möglicherweise müssen Sie zuweilen etwas lauter schreien, aber nur, wenn Sie auf Stufe 10 Audio vom Echo strahlen und vom Lautsprecher entfernt sitzen. Sie können das Mikrofon auch stummschalten, indem Sie eine physikalische Taste über der Echoshow drücken.

Ich habe versucht, mit Alexa auf Hindi zu sprechen, wo sie Fragen wie „Alexa, tum kaisi ho“ (Alexa, wie geht es dir) beantworten konnte, aber das war es auch schon. Sie können die Echoshow jedoch mit Cleo trainieren. Cleo hilft Ihnen dabei, Alexa in Ihrer Landessprache zu trainieren.

Berührungserfahrung

Die Touch-Funktion wird aktiviert, sobald Sie die Echo Show zum ersten Mal einrichten. Das Display funktioniert dann genauso wie auf einem Smartphone, hat aber nur eingeschränkte Möglichkeiten. Da es sich um ein Voice First-Gerät handelt, hat sich Amazon geweigert, eine App-Schublade oder eine Liste mit Alexa-Kenntnissen in der Show aufzunehmen.

Sie wischen also über Bildschirme, navigieren durch die Einstellungen, wählen die von Alexa angebotene Option, tippen im Browser und ähnliche Dinge.

Das Surfen im Internet ist wie auf jedem Tablet, aber Sie können es nicht in der Hand tragen und tun es aufgrund seiner Form und Größe. Sie werden hier sowieso nicht viel tippen, aber in Fällen, in denen Sie es brauchen, ist es einfach.

Das einzige Problem, das ich hatte, ist der Mangel an Sprachunterstützung für den Browser. Hier wird die Eingabe nach einem bestimmten Punkt ärgerlich, aber Sie können auf YouTube und Hotstar zugreifen, um dies auszugleichen.

Echo Videodienste anzeigen

Es ist nur das Prime-Video, das mit der Stimme verwendet werden kann. Wie wir bereits sagten, ist die Suche nach YouTube mit der Stimme nicht möglich. Sie müssen den Browser durchgehen. YouTube hat auch eine niedrigere Auflösung als wir es uns vorgestellt haben, da der Browser Echo Show als mobiles Gerät erkennt.

Von den in Indien beliebten Video-Streaming-Diensten unterstützt die Echo Show Hotstar, zeigt jedoch in ausgewählten Shows ein Popup-Fenster mit Einwänden gegen DRM-Inhalte an. Leider unterstützt auch der Browser Netflix nicht.

Weiterlesen  Hands on: Amazon Echo 5 Testberichte anzeigen

Der Zugriff auf Videoinhalte ist ein Bereich, in dem die Echoshow die Anzeige verbessern und einen Mehrwert schaffen kann.

Audio

Apple Music-, Spotify- oder Google Play Music-Fans sind verärgert, da die Echo-Linie in Indien keine unterstützt. Trotzdem haben Sie freien Zugang zu der riesigen Bibliothek von Amazon Prime Music, Gaana und JioSaavn für Musik.

Die Audio-Performance ist standardmäßig bassdominant, Sie können sie jedoch jederzeit mit dem EQ korrigieren. Es ist ein guter Lautsprecher zum Anschauen von Shows oder zum Hören von Musik. Es kann einen Raum füllen und ist für die meisten Musikgenres gut abgestimmt.

Was Sie sonst noch wissen müssen

Es gab noch ein paar andere Kleinigkeiten, die uns in unserer Zeit mit der Show aufgefallen sind.

Das Echo sollte über eine eigene Notstromversorgung verfügen, da es bei einem plötzlichen WLAN- oder Stromausfall manchmal ärgerlich ist, auf den Neustart der Maschine zu warten. Insbesondere meine Echo Show musste nach jedem Stromausfall aus- und wieder eingeschaltet werden.

Die Funktionen für Kamera- und Videoanrufe sind auch nur dann wirklich nützlich, wenn Ihre Familie und Freunde Echo Shows haben und andere Videodienste wie Skype oder Hangouts nicht unterstützt werden. Skype soll unterwegs sein, schauen Sie sich also diesen Bereich an.

Urteil

Die Amazon Echo Show hat ihre eigenen Vorzüge und Nachteile, aber was hier wichtiger ist, ist zu wissen, ob das Display das Echo wirklich aussagekräftiger macht. Die Antwort lautet ja, aber teilweise.

Für die Küche kann es ein sehr nützlicher Begleiter sein, der Ihnen beim Kochen hilft, und es ist großartig, visuellen Inhalt mit einem einzigen Befehl zu haben, aber nur dann, wenn Sie das bekommen, was Sie sehen möchten. Amazon muss etwas an den Videoinhalten in der Show ändern, damit mehr von uns die Idee eines intelligenten Displays lieben.

Die Echo-Show ist ein sich entwickelndes Produkt, und wir erwarten, dass Alexa Skills mit der Zeit besser wird. Einige Fertigkeiten sind nicht so ausgefeilt, wie wir sie gerne hätten. Wenn Sie dies jedoch in erster Linie als Alexa-Gerät, Radio, Musik- / Prime-Video-Player und gelegentlich als YouTube-Beobachter und Webbrowser verwenden, ist dies ein Kinderspiel.

Bildnachweis: TechRadar

  • Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie sich für Amazon oder Google entscheiden sollen? In diesem Showdown zwischen Google Home Hub und Amazon Echo Show werden alle Ihre Optionen abgewogen