Ein weiteres Jahr, eine weitere Runde der Budget-Blutergüsse von Amazon – jeweils zum Preis und zur Stärkung der Konkurrenz, oder was davon zu diesem Zeitpunkt noch übrig ist.

Seit dem großen Tablet-Ansturm Anfang der 2010er Jahre sind nur noch wenige Spieler im Spiel. Es gibt Apple, der iPads mit Souveränität herstellt und sich nur mit der ein oder anderen halbherzigen Anstrengung von Samsung messen kann. Und am Budgetende des Marktes ist Amazon, das die geringe Konkurrenz, die es jemals hatte, unter einer Lawine von Plastik-Fantasien begraben hat.

Von seinen Konkurrenten ist es das größte, das Amazon Fire HD 10, das Kronjuwel. Mit dem leistungsstärksten Chipsatz, dem fortschrittlichsten Bildschirm und den besten Multimedia-Fähigkeiten ist es das Modell, das es zu schlagen gilt. Das heißt, es ist auch das teuerste und hat als solches das meiste zu beweisen.

Ist dies jedoch nur eine Wiederholung der Vorgängermodelle und das Upgrade nicht wert, da es so gut wie keine anderen Spieler im Spiel gibt? Oder ist es etwas Besonderes? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Amazon Fire HD 10 (2019) Verfügbarkeit und Preis

  • Ab sofort in den USA und in Großbritannien erhältlich
  • In Australien nicht erhältlich
  • Beginnt bei 149,99 $ / 149,99 £

Das Amazon Fire HD 10 (2019) ist ab sofort in den USA und in Großbritannien erhältlich und kostet bei 32 GB Speicherplatz 149,99 US-Dollar bzw. 189,99 US-Dollar bzw. 179,99 US-Dollar für ein 64-GB-Modell. In beiden Fällen wird auch Werbung auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt. Wenn du’Wenn Sie diese nicht sehen, können Sie zusätzlich 15 $ / 10 £ bezahlen.

Amazon bietet sein Tabletsortiment nicht in Australien an, daher können Sie es dort nicht kaufen.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Hauptmerkmale

  • Im Show-Modus können Sie es als Smart-Display verwenden
  • USB-C ersetzt den Micro-USB des Vorgängers
  • Ein neuer Octa-Core-Chipsatz treibt den Schiefer an

Auf den ersten Blick fühlt sich das neue Amazon Fire HD 10 sofort wie seine Vorgänger an. Das heißt, Amazon stieß bei der Einführung der Fire-Reihe von Tablets auf eine bestimmte Gebrauchssprache, an der es seitdem beharrlich festhält.

Trotzdem gibt es ein paar Änderungen am neuesten Modell, über die es sich zu krähen lohnt, auch wenn sie diskret sind ‘Eigenschaften’ an sich ist offen für Interpretationen.

Das erste ist ein Gewinn für diejenigen, die moderne Anschlüsse genießen, das Aufladen über Mikro-USB ist endgültig in den Papierkorb der Geschichte gewechselt, und stattdessen haben wir das unbestritten überlegene Aufladen über USB-C.

Dies ermöglicht nicht nur eine reversible Verbindung (was beim Fummeln mit Kabeln im Dunkeln immer hilfreich ist), sondern auch eine verbesserte Kompatibilität mit einer Vielzahl verschiedener Zubehörteile.

Wir haben auch die Rückkehr von ‘Show’ Modus, der ein weiterer Versuch der Firma ist, ihre fast allgegenwärtige Rolle zu übernehmen ‘Alexa’ digitaler Assistent. Wenn ein kompatibles Dock angeschlossen ist, kann Ihr Tablet als intelligentes Display verwendet werden, mit dem Informationen gleichzeitig geladen und angezeigt werden. Wir haben es nicht getan’Ich erhalte kein Dock und kann dieses Teil daher nicht testen. Die Funktion funktioniert jedoch nach dem Einstecken in die Wand immer noch.

Wie viel Meilen Sie dabei sammeln, hängt davon ab, wie gut Sie zu Amazon gekommen sind’s Ökosystem und wie sehr Sie davon abhängen ‘Clever’ Technik.

Endlich da’s Ein neuer Octa-Core-Chipsatz unter der Haube, der die Dinge antreibt, zusammen mit 2 GB RAM. Dies ist das absolute Minimum dessen, was wir von einem Tablet in der Gegenwart erwarten würden.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Design

  • Einfach aber robust
  • USB-C-Anschluss ist ein Gewinn

Wie bei jedem Produkt, das unter 200 USD / 200 GBP kostet, ist es das Gegenwart Design Thinking, das belohnt werden sollte, manchmal unabhängig von den Ergebnissen dieser Bemühungen.

Der Fire HD 10 (2019) steht aus gestalterischer Sicht auf einem Zaun. Einerseits hat es verschiedene Farboptionen und fühlt sich haltbar an, andererseits ist es so langweilig, dass es fast in Vergessenheit gerät.

Es mag ein bisschen banal sein, ein Tablet als nichts anderes als ein Rechteck mit aufgeklebter Glasscheibe zu bezeichnen, aber auch bei längerem Gebrauch ist dies der Gesamteindruck, den das Gerät vermittelt. Das tut es bestimmt nicht’Ich habe nicht den Wow-Faktor eines iPad Pro 11.

Das ist nicht’t zu sagen, dass es notwendigerweise unangenehm ist, Tablet-PCs zu verwenden – wo wir auf die Art eines Smartphones schauen, um ein gewisses Flair zu erzeugen, um unser Bedürfnis zu befriedigen, gesehen zu werden und uns anhand der Dinge zu definieren, die wir besitzen.

(Bildnachweis: Zukunft)

Dies sind Geräte, die für das Sofa gemacht sind, für einen trüben Pendelverkehr – und als solche etwas mehr Spielraum als normal haben, um nur ein bisschen zu sein langweilig. Das Amazon Fire HD 10 (2019) ist zwar das, aber es ist komfortabel und hält ein bisschen Bestrafung aus. Sie’Ich habe keine Bedenken, es auf das Sofa zu werfen, wenn Sie’Ich habe es nicht mehr benutzt.

Das 10,1-Zoll-Display dominiert die Vorderseite, wird von einer kleinen Webcam flankiert und ist mit gehärtetem Glas bedeckt – obwohl kein Wort auf der Marke steht. Das einzige Branding, das vorhanden ist, ist Amazon ‘rauschen’ auf der Rückseite die gleiche Farbe wie der Körper selbst, die Definition von geschmackvoller Untertreibung.

Wie bereits erwähnt, wird das Tablet über USB-C aufgeladen. Dies ist ein Gewinn für die Lebensqualität. Für diejenigen von uns, die USB-C-Geräte am häufigsten in ihrem Leben sehen und sich an einem einzelnen Micro-USB-Kabel festhalten, um zu verhindern, dass ein Teil der antidiluvianischen Technik ankommt, ist es ein weiterer Grund, sich für USB-C zu entscheiden.

Während USB-C viele Lob für seine Reversibilität verdient, liegt unsere Vorliebe für den Standard in seiner Langlebigkeit, da der Port stärker im Design als Micro-USB ist und daher bei längerer Verwendung eher überlebt.

Auf der Rückseite befindet sich neben dem Logo eine weitere kleine Kamera, während an der oberen Kante des Fire HD 10 eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse (Hurra) sowie die Ein- und Lautstärketasten angebracht sind.

Alles in allem ist dies eine Tablette, die entwickelt wurde, um dem Leben im Wohnzimmer und im Schlafzimmer standzuhalten, und dies auch mit Gelassenheit. Obwohl es gewonnen hat’t überleben die engagierte Aufmerksamkeit des durchschnittlichen dreijährigen, zu diesem Preis kann es leicht ersetzt werden.

Anzeige

  • 10-1.inch 1920 x 1200 Bildschirm
  • Wird ziemlich hell
  • Farben können kalt sein und es kann unter Blendung leiden

Mit einem 10,1-Zoll-Panel an der Vorderseite bietet das Amazon Fire HD 10 (2019) auf jeden Fall genügend Platz, um Ihren Inhalten ein wenig Freiraum zu geben. Ganz gleich, ob Filme, Fernseher, Bücher oder Ähnliches, eine größere Fläche ist ein automatischer Vorteil gegenüber jedem Smartphone und passt gut zu einem Gerät, das fast ausschließlich für den Konsum von Inhalten entwickelt wurde.

Über seine Größe hinaus ist der Bildschirm des Amazon Fire HD 10 (2019) jedoch sehr anständig. Mit einer Auflösung von 1920 x 1200 ist es anständig scharf und es wird auch einigermaßen hell. Dies ist n’Es ist nicht genug, um mit den hellsten Bedingungen in der freien Natur zu konkurrieren, aber es ist sicherlich ausreichend für das Schlimmste, das ein durchschnittliches Zuhause auf Sie werfen kann.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Wir fanden, dass die Farben ein wenig kalt waren (obwohl dies bei billigen LCD-Displays selbstverständlich ist), aber das tat es nicht’stört uns nicht übermäßig. Es ist durchaus möglich, die dauerhaft zu aktivieren ‘Nachtlicht’ Modus als Gegengewicht, obwohl das Endergebnis möglicherweise nicht dem Geschmack vieler entspricht – dieser Nachtlicht-Modus ist besonders hartnäckig.

Ein wichtiges Problem war jedoch die Blendung auf dem Bildschirm. Obwohl es einigermaßen hell wird, ist es auch sehr reflektierend. Dies hat wahrscheinlich gewonnen’In den meisten Situationen stört Sie das nicht, aber es bedeutet, dass Sie einen störenden Sonnenstrahl haben, den Sie können’Nicht vermeiden kann Ihre Freizeit ruinieren.

Wie auch beim Design des Tablets handelt es sich um ein Panel für Personen, die auf dem Schoß im Haus fernsehen möchten, und dies ist in dieser Hinsicht ein Erfolg. Solange du nicht bist’Wenn Sie zu viel erwarten, werden Sie nicht enttäuscht. Es ist n’Es ist in keiner Weise ein Wettbewerb um das schöne Samsung Galaxy Tab S6.

Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite.

Batterielebensdauer

  • Amazon behauptet, 12 Stunden Nutzungsdauer zu haben
  • Das hat sich in unseren Tests bewährt

Wie wir gesehen haben, ist es schwierig, Smartphones und Tablets wirklich zu vergleichen. Sie sind unterschiedliche Geräte für unterschiedliche Anwendungsfälle. Insbesondere das Amazon Fire HD 10 (2019) ist für das Zuhause – Sie können es auf dem Weg zur Arbeit mitnehmen, aber es ist wirklich als Miniaturfernseher da.

Was bedeutet das für die Lebensdauer der Batterie??

Amazon folgt den Trends von Apple, das heißt, wir ziehen an’Sie kennen die genaue Größe des darin enthaltenen Akkus nicht – und der Hersteller gibt an, dass das Tablet 12 Stunden lang funktioniert ‘Mischnutzung’.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Und wir fanden das meistens so. Wenn wir an einem Montag aufladen und dann ein oder zwei Stunden Video pro Abend schauen, ab und zu etwas Musik spielen und im Bett lesen, stellten wir fest, dass es nach vier Tagen immer noch nicht war’Ich bin tot und hatte etwas Saft im Tank. Dies lässt auf gute Standby-Zeiten schließen, ist jedoch ein unvermeidliches Nebenprodukt, wenn kein Anruffunkgerät eingebettet ist.

Beim Ausführen des Ditching-Batterietests (ein 90-minütiges Video, das über WLAN bei maximaler Helligkeit abgespielt wurde) fiel der Akku von 100% auf 91%, was den vom Hersteller angegebenen Spezifikationen entspricht. Es wird höchstwahrscheinlich sogar ausreichen, Sie auf einem Langstreckenflug zu sehen (wenn auch vielleicht nicht nach Australien)..

Kamera

  • 2MP-Kameras vorne und hinten
  • Fotografische Fähigkeiten sind sehr schlecht

Es ist traurig zu sagen, dass es im Jahr 2019 immer noch einige arme Menschen auf der Welt gibt, für die ein Tablet das einzige fotografische Gerät ihrer Wahl ist. Trotz der Tatsache, dass statistisch gesehen fast jeder Schuss, den sie machen, schrecklich ist, bleiben sie dennoch bestehen.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Wie misst der Snapper auf der Amazon Fire HD 10 (2019), wenn es eine Zielgruppe gibt??

In jedem Fall schlecht. Der 2MP-Snapper auf der Rückseite hat grundlegende Spezifikationen und wird diesen gerecht. Jedes aufgenommene Bild weist schlechte Farben, verwischte Details, einen schlechten Dynamikumfang und viel Rauschen auf. Auch bei perfekten Lichtverhältnissen sind die erzeugten Schnappschüsse nicht zu übersehen’Es reicht sogar aus, um ein Dokument schnell zu scannen.

Wenn Sie zufällig ein Smartphone haben, verwenden Sie es – dies ist ein Kameraerlebnis nur für echte Masochisten.

Kamerabeispiel

Bild 1 von 1

Die Kamera liefert auch unter guten Bedingungen Aufnahmen, die einer Kartoffel würdig sind. (Bildnachweis: Ditching)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite.

Schnittstelle und Benutzeroberfläche

  • Fluidschnittstelle
  • Amazons Version von Android bietet einen ummauerten Garten

Zu diesem Zeitpunkt ist bekannt, dass Amazon eine eigene Version von Android hat, die auf allen Geräten läuft. Der einzige Zweck dieser Version ist es, Amazon zu pushen’s eigene Dienste für den Benutzer, die ermutigen, sich für so viele Abonnements und Produkte wie möglich anzumelden. Dies ist die Geschäftsstrategie, und es ist wahrscheinlich, dass die meisten Fire-Tablets mit Verlust verkauft werden, um diese Strategie zu unterstützen.

Was bedeutet das für Sie??

Nach den erwähnten Flügen ist es durchaus angebracht, dass die Erfahrung mit einem Fire-Tablet mit einem Bordunterhaltungssystem vergleichbar ist. Die Software ist mit den Jahren sicherlich besser geworden, aber es gibt keine Frage, an die Sie gebunden sind.

Apps sind auf a angeordnet ‘Karussell’, und jede ‘halt’ auf dem Karussell ist eine andere Art von Inhalten thematisiert. Dort’s ‘Apps’, ‘Videos’, ‘Bücher’ und dergleichen, die jeweils Amazon stoßen’s Apps an die Spitze.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Nicht, dass das unbedingt eine schlechte Sache wäre. Wenn Sie bereits deutlich in Amazon gekauft sind’s Produkte wird dies wahrscheinlich überhaupt kein Problem sein. Es gibt auch einen App Store, allerdings ist dies eine blasse Imitation des Google Play Store, mit bei weitem nicht so vielen Apps und mit denen, die existieren, werden oft Versionen ihrer Google-zertifizierten Brüder abgespalten.

Die Hauptattraktion / das Scheitern von a ‘ummauerter Garten’ Ansatz wie Amazon’s ist, dass der Hersteller minutiös kontrolliert, wessen Apps auf seinen Geräten erlaubt sind. Dies bedeutet, dass die Folgen eines Ausfalls eines Unternehmens bei Amazon erheblich sein können.

Ein Beispiel hierfür ist ein Streit zwischen Amazon und Google. Dies wurde theoretisch behoben, aber YouTube kann auf Fire-Tablets immer noch nicht installiert werden.

Es ist möglich zu ‘hinzufügen’ den Google Play Store über seitengeladene APKs ziehen wir nicht an’Es wird nicht empfohlen, dies zu versuchen, ohne genau zu wissen, was Sie tun. Andernfalls erlischt möglicherweise Ihre Garantie.

Ungeachtet dessen ist das Interface zumindest flüssig, das Durchwischen der verschiedenen Optionen ist unkompliziert und es stehen keine zu langen Animationen im Weg. Sich an die Funktionsweise der Benutzeroberfläche zu gewöhnen, kann etwas verwirrend sein, wenn man bedenkt, wie ungewöhnlich sie ist. Letztendlich ist sie jedoch intuitiv.

Alexa ist auch auf dem Gerät vorhanden und setzt seine Funktion als das komplizierteste Mittel zum Einstellen eines Alarms fort, das den Verbrauchern im Westen zur Verfügung steht.

Filme, Musik und Spiele

  • Die Lautsprecher sind nichts Besonderes, haben aber einen Kopfhöreranschluss
  • Gut für die meisten Medien – besonders wenn Sie Amazon Prime-Mitglied sind

Es wurde bereits gesagt, aber wenn Sie bereits Amazon Prime-Kunde sind, ist dies das für Sie am besten geeignete Tablet. Jeder von Amazon’Die eigenen Dienste sind eng integriert, sodass Sie Ihre Lieblings-Prime-Shows ganz einfach verfolgen können. Netflix, BBC iPlayer und mehr sind ebenfalls vorhanden und korrekt, was bedeutet, dass eine große Auswahl zur Verfügung steht.

Und mit 32 GB integriertem Speicher’s viel Platz für Downloads – das Tablet kann auch bis zu einer 512-GB-microSD-Karte als erweiterbarer Speicher aufnehmen.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Glücklicherweise hostet der App Store Spotify, und das Fire 10 HD ist mit Amazon Music ausgestattet, sodass Sie unterwegs leichter Musik hören können. Die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse erleichtert das Anschließen von Kopfhörern während der Fahrt.

Die beiliegenden Referenten erwähnen ‘Dolby Atmos’ In ihrem Marketing-Klappentext haben wir festgestellt, dass sie im Allgemeinen laut genug sind, aber sie ziehen sich nicht an’• Stellen Sie nichts in der Nähe von Stereo-Audio bereit.

Für Spiele ist dieses Tablet keine gute Wahl. Mit begrenztem RAM und einem anämischen Prozessor ist dies möglich’Es gibt keine Top-Titel, und mit der begrenzten Auswahl, die im Amazon App Store verfügbar ist, gibt es einfach keine’Es gibt viel zu spielen. Ein Nintendo Switch Lite wäre die bessere Wahl für den engagierten Spieler.

Leistung und Benchmarks

  • Wird wirklich mit anspruchsvollen Spielen zu kämpfen haben
  • Geeignet für grundlegende Aufgaben

Als kostengünstige Option sollte dieses Tablet nicht die erste Anlaufstelle für alle sein, die nach einem neuen Spielautomaten suchen. Wir’Es ist auch traurig zu berichten, dass dies für diejenigen gilt, die Benchmarks erstellen möchten. Während sich die Welt unaufhaltsam weiterentwickelt hat, weigert sich der Fire HD 10 (2019), einen anderen Geekbench-Test als die dritte Inkarnation durchzuführen.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Dies kann aus Marketing-Sicht von Vorteil sein, da das Tablet in der Tat leistungsfähiger ist als fast jedes mobile Gerät, das im Jahr 2015 auf den Markt gebracht wurde (die einzigen Ergebnisse, die von der betreffenden App angezeigt werden)..

Unabhängig davon lieferte der Test 1.578 Punkte für seine Single-Core-Leistung und 6.362 Punkte für seine Multi-Core-Leistung – nicht unschlagbar, aber sicher gut genug für den täglichen Gebrauch.

Und in der Tat ist dies nach wie vor ein Tablet, bei dem es keine Probleme gibt, die Grundlagen zu erlernen. Dazu gehört auch leichtes Spielen. Alles, was besonders intensiv ist, wird sich zumindest als etwas träge erweisen, aber im Allgemeinen ist dies ein echtes Arbeitstier eines Tablets.

Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite.

Mit jedem Jahr kommen neue Amazon-Tablets hinzu, wobei jedes nur eine Wiederholung der vorherigen Inkarnation ist, außer für die darin enthaltenen Teile.

Im Jahr 2019 gibt es fast weniger als je zuvor, um das neue Amazon Fire HD 10 von anderen abzugrenzen. In einem derart begrenzten Wettbewerbsumfeld ist dies jedoch nur von geringer Bedeutung. Diejenigen, die Leistung und Leistung eines Tablets zu einem wettbewerbsfähigen Preis ausbalancieren möchten und benötigen, wissen jetzt, wo sie anrufen müssen, und das Unternehmen kennt sein Publikum gut.

Die Hardware überzeugt mit anständigem Design, schönem Bildschirm und angemessener Akkulaufzeit. Da es jedoch an vielversprechenden Funktionen mangelt und es nur wenige echte Upgrades gibt, gibt es für diejenigen, die in den letzten Jahren ein Upgrade gekauft haben, kaum einen Grund, ein Upgrade durchzuführen.

Wenn das iPad das Markenzeichen des Premium-Tablet-Marktes ist, ist die Amazon Fire-Linie am Budgetende dieselbe. Diejenigen, die diese Geräte kaufen, wissen genau, worauf sie sich einlassen, und für diese gezielte Untergruppe von Verbrauchern stimmt der Preis, und das Tablet ist besser als je zuvor, wenn auch nicht aufregend.

Das Feuer HD 10 (2019) ist nicht’Es ist wesentlich besser als das Sortiment der Vorjahre, aber es ist es mit Sicherheit nicht’Schlimmer nicht.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Für wen ist das??

Das Amazon Fire HD 10 (2019) ist für alle gedacht, die ein einfaches, erschwingliches Tablet mit großem Bildschirm suchen. Vor allem diejenigen, die in das Amazonas-Ökosystem investiert haben oder Fire-Tablets in der Vergangenheit besessen und gemocht haben.

Solltest du es kaufen?

Wenn Sie noch keinen Slate haben oder einen alten oder kleinen haben, ist dies ein anständiger, erschwinglicher Einstiegspunkt oder Upgrade.

Mit wenigen anständigen Alternativen, die nicht die Marke Amazon tragen, ist die neue Fire HD 10 (2019) eine der wenigen Optionen am unteren Ende des Marktes. Kaufen Sie sie einfach nicht, wenn Sie eine erstklassige Leistung erwarten.

Erste Überprüfung: November 2019