Arh-woooooooo! Das ist der Schrei des einsamen Wolfes, der aus dem Rudel bricht und bereit ist, diese Herausforderung anzunehmen. Apex Legends ist ein Teamspiel im Herzen, aber bestimmte Umstände bringen Sie nicht immer in die beste Ausgangsposition. Sei es aufgrund von Verbindungsabbrüchen, frühen Todesfällen oder weil Sie einfach der Welt beweisen wollen, dass Sie das Zeug dazu haben, es alleine zu schaffen.

Das ist, wo wir ins Spiel kommen. Wenn diese unglückliche Situation ihren Kopf erhebt oder wenn der Draufgänger in Ihnen zusteuert, werden Sie die besten Taktiken für den bevorstehenden Sturm haben wollen. Schauen wir uns an, welche Entscheidungen, Strategien und mehr zur Optimierung des einzelnen Überlebens getroffen werden können.

Zeichenauswahl

Respawn hat Apex eine Vielzahl von Charakteren gegeben, von denen jeder seine eigene Persönlichkeit und Fähigkeiten besitzt. Einige sind daher besser für Solospiele gerüstet. Bangalore zum Beispiel ist besser aufgestellt als die meisten anderen. Ihr Smoke Launcher ist ideal, um einen vollen Kader zu besiegen, während ihre Double Time-Fähigkeit ihre Sprintgeschwindigkeit erhöht, wenn sie unter Beschuss gerät. Um das Ganze abzurunden, kann Rolling Thunder die Umgebung dezimieren.

Weiter geht es mit dem verrückten Wissenschaftler Caustic, der perfekt dafür geeignet ist, ein Lager aufzubauen und darauf zu warten, dass Feinde hereinstolpern. Seine Nox-Gasfalle platziert sechs Kanister, während seine Nox-Vision den Wahnsinnigen in den giftigen Dämpfen sieht. Selbst wenn er absolut kein Glück hat, deckt sein Ultimate den Bereich mit Gas und ermöglicht so den Todesstoß.

Die dritte und letzte Empfehlung von derzeit verfügbaren Charakteren ist der mysteriöse Bloodhound. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Bloodhound der einzige Tracker in Apex, der mit Specials einzigartig ist. Eye of the Allfather ist das zuverlässigste und ermöglicht Benutzern das Auffinden von Schritten und Fallen des Feindes. Schließlich gewährt Beast of the Hunt erhöhte Geschwindigkeit und sensibilisiert Ihre Sinne – ideal für alle Stopps.

Schrotflintenansatz

Manchmal ist größer besser. Apex hat zwei bemerkenswerte Flinten: Eva-8 Auto und Peacekeeper. Letztere wird mit den besten Waffen im Spiel bewertet.

Wenn Sie in unmittelbarer Nähe arbeiten, können Flinten Rivalen im Handumdrehen besiegen und dabei maximalen Schaden verursachen.

Halte Abstand

Der alternative Ansatz besteht darin, den Abstand zu halten, indem ein Scharfschütze verwendet wird, bevor sich die Spieler zu nahe kommen. Der Nachteil dabei ist jedoch, dass das Battle-Royale-System nicht zu seinem Vorteil beiträgt, da der Kreis die Spieler ständig näher zueinander drängt. Mit anderen Worten, es ist immer ein Backup erforderlich.

Geduld ist der Schlüssel

Kings Canyon hat eine große Anzahl von verschiedenen Regionen, die untersucht werden können. Je nach Ihren Stärken ist es besser, den Shop einzurichten und das lange Spiel zu spielen.

Dies mag für einige langweilig erscheinen und wird möglicherweise nicht in die Spielerstile der Benutzer einbezogen. Wenn Sie jedoch darauf warten, dass sich die Gegner gegenseitig schmälern, erhöhen Sie die Chance, dass Sie ganz oben stehen. Atmen. Warten Sie auf den richtigen Moment, um die größte Wirkung zu erzielen, und ziehen Sie sich gegebenenfalls zurück.

Ort, Ort, Ort

Unter freiem Himmel zu sein, ist genau das, was Sie als Solo-Spieler nicht wollen. Zum Glück hat der Kings Canyon Gebäude weit und breit ausgebreitet, so dass die Unterbringung nicht zu den schwierigsten Aufgaben gehört. Halten Sie sich an diese Strukturen, wo dies möglich ist. Dies begrenzt die Möglichkeiten, dass Ihr Charakter entdeckt und folglich herausgenommen wird.

Denken Sie darüber nach, wenn Sie zu Beginn der Runde ursprünglich absteigen. Wenn Sie sich ein paar Sekunden Zeit nehmen, um die Karte zu analysieren und Ihre nächste Vorgehensweise zu planen, kann dies eine Welt voller Verletzungen retten.

Klettern und gleiten

Wie Titanfall verfügt auch Apex über eine große Anzahl von Mechanikern, die das allgemeine Spiel drastisch erhöhen. Bei sich ständig ändernden Umgebungen sorgt die Slide-Funktion für eine enorme Geschwindigkeit, um einer ungerechtfertigten Situation zu entgehen und einen Überraschungsangriff zu erzielen.

Der andere interessante Aspekt besteht darin, alles klettern zu können. Nutzen Sie diesen Faktor, um entweder eine Runde auf Gegner zu schleifen oder von oben herunterzufallen.

Kümmern Sie sich nicht um Finisher

Zeit ist von entscheidender Bedeutung, und ohne Backup können Sie es sich nicht leisten, einen Finisher auszuführen. Diese Bewegungen mögen cool aussehen, aber sie dauern viel zu lange und machen Sie für längere Zeit anfällig.

Erwägen Sie den Einsatz nur dann, wenn Sie eine legendäre Rüstung haben, mit der Ihr Schild seine volle Kapazität wiederherstellt.

Ballons und Respawn Beacons

Eine Position in der Nähe eines Respawn Beacon als Solospieler mag als sinnlos erscheinen, wenn man bedenkt, dass man keine Teamkollegen mitbringen kann, obwohl dies die Möglichkeit bietet, Gegner auszuschalten, die dasselbe tun.

Egal, ob ein anderer einzelner Wolf oder Duo, es ist genau der richtige Zeitpunkt, um das Höllenfeuer zu regnen. Dasselbe gilt für Ballons, wenn ein schneller Abstieg erforderlich ist.

Es sind die kleinen Dinge

Details gehen weit. Ist eine Tür offen? Wurde bereits Beute gefordert? Kannst du Kisten mit gefallenen Charakteren entdecken? Wenn einer dieser Punkte zutreffend ist, sollten Sie erwägen, von einem weniger offensichtlichen Punkt aus zurückzufallen oder einzutreten. Denken Sie daran, wenn jemand eine Tür blockiert, haben Sie die Möglichkeit, sie mit einem Nahkampf zu öffnen oder sogar mit Sprengstoff in die Luft zu sprengen.

(Bildnachweis: Respawn Entertainment / EA)

  • Weiterlesen: Apex Legends Beutekarte: Wo findet man die beste In-Game-Ausrüstung?