Apple iMac (2017) Überprüfung

Im Jahr 1998, kurz nachdem Steve Jobs seinen Weg zurück in das Unternehmen gefunden hatte und seine Rolle als CEO wiedererlangte, veröffentlichte Apple den iMac G3.

Somit ist der iMac von heute in mancher Hinsicht ein ganz anderes Biest, aber in anderen verglichen mit dem des gestrigen iMac auffallend ähnlich.

Auch der iMac ist heute deutlich schlanker als noch vor 20 Jahren, obwohl er selbst für das 21. Jahrhundert beeindruckende Leistungen erbracht hat.

Datenblatt

Hier ist die 21.5-Zoll-Apple-iMac-Konfiguration zur Überprüfung gesendet:

CPU: 3,0 GHz Intel Core i5-7400 (Quad-Core, 6 MB Cache, bis zu 3,5 GHz)Grafik: AMD Radeon Pro 555 (2 GB VRAM)RAM: 8 GB DDR4 (2.400 MHz)Bildschirm: 21,5-Zoll-4K (4.096 x 2.304) Retina-Display (P3 breite Farbe)Speicher: 1 TB HDD (5.400 U / min)Anschlüsse: 2 x USB-C (Thunderbolt 3), 4 x USB 3.0, SDXC-Kartenleser, RJ-45-Ethernet, 3,5-mm-AudiobuchseKonnektivität: 802.11ac Wi-Fi, Bluetooth 4.2Betriebssystem: macOS 10.13 High SierraKamera: FaceTime HD (720p) WebcamGewicht: 12,5 Pfund (5,66 kg)Größe: 20,8 x 6,9 x 17,7 Zoll (52,8 x 17,5 x 45 cm; B x T x H)

Preis und Verfügbarkeit

Für nur $ 1.099 (£ 1.049, AU $ 1.599) können Sie einen iMac kaufen, der sowohl eine Magic Mouse 2 als auch ein Magic Keyboard enthält.

Natürlich bekommt man für diesen Preis ein 21,5-Zoll-Full-HD-Display (1.920 x 1.080) mit einem Intel Iris Plus Graphics 640 Grafikchip, integriert in den 7. Core Dual-Core 2.3 GHz Intel Core i5 Prozessor, aber

Wie Sie dem Datenblatt entnehmen können, ist die Einheit, die wir zur Überprüfung geschickt haben, in jeder Hinsicht eine Stufe höher als das Einstiegsmodell, mit Ausnahme der Festplatte, und für nur weitere 200 Dollar zu 1.299 Dollar (1.249 Dollar, 1.899 Dollar)

Von dort aus können Sie den iMac mit fast allen Komponenten konfigurieren, die besser sind als die letzten.

Wenn das nicht genug ist, müssen wir Ihnen empfehlen, sich den kürzlich gestarteten iMac Pro anzusehen.

Diese Preise stimmen größtenteils mit anderen erstklassigen All-in-One-PCs überein, nämlich dem neuesten High-End-Rivalen des iMac im $ 2.999 (£ 2.999, AU $ 4.699) Surface Studio.

Sie können eines der 2017 iMac-Modelle jetzt direkt über die Apple-Website oder andere Online-Händler wie Amazon abholen.

Design

Nicht viel, wenn überhaupt, hat sich in den letzten Jahren hinsichtlich Aussehen und Verhalten des iMac geändert.

Nichtsdestoweniger gibt es etwas, das immer noch eine Ikone der iMac-Silhouette ist, die es seit Jahren zu einem festen Bestandteil von Büros macht, zu Hause und anderswo, in Filmen und im Fernsehen.

Dann gibt es natürlich die scheinbar unmögliche Dünne des Geräts, wenn man genau betrachtet, wie viel in den Anzeigeabschnitt des Computers gepackt wird (d. H. Buchstäblich alles).

Mit dem Surface Studio von Microsoft, das jetzt auf dem Markt ist, ist es jedoch schwer zu ignorieren, wie viel dünner und beeindruckender der iMac sein könnte, wenn Apple seine Erkenntnisse aus der Entwicklung von Mac-Minicomputern für die Herstellung einer anderen Art von iMac-Basis nutzen würde.

Wenn ich mir das Surface Studio im Büro und dann den letzten iMac ansehe, ist es ehrlich gesagt verblüffend, dass Apple Microsoft vor Jahren noch nicht gegen diesen Punch gewonnen hat.

Trotzdem schaffte es Apple, alle Ports, die Sie jemals von einem All-in-One-Computer benötigen oder brauchen könnten, in die Rückseite dieses iMacs zu stopfen, also ein Lob.

Apples Streben nach absoluter Schlankheit, trotz der Tatsache, dass alle iMac-Innereien hinter dem Display gestopft sind, hat nur dazu geführt, dass die Audiowiedergabe leidet.

Das ist nicht cool für ein Gerät, das so viel Platz einnimmt wie ein All-in-One-Gerät – egal wie dünn es ist.

Schließlich braucht die Magic Mouse 2 einfach eine Überarbeitung.

Zum Glück ist das mitgelieferte Keyboard einfach eine Freude zu tippen, und die Akkulaufzeit von beiden Eingabegeräten ist ein großer Pluspunkt – in Anbetracht der Tatsache, dass Sie keine andere Wahl haben, als ältere kabelgebundene Modelle zu kaufen, wenn Wireless nicht Ihr Ding ist

Benchmarks

So funktioniert der 21,5 Zoll große Apple iMac in unseren Benchmarktests:

Cinebench CPU: 544 Punkte; Geekbench 4 Einzelkern: 4.647;

Performance

Da Apples macOS nicht mit den meisten normalen Benchmarks kompatibel ist, die wir verwenden, ist es schwierig, den iMac mit den von uns getesteten Windows 10-basierten All-in-One-PCs zu vergleichen.

In den Tests wird jedoch deutlich, dass dieser iMac von seinem Intel Core i5 Prozessor der siebten Generation (Kaby Lake) über den schnell alternden Chip der Surface Studio der 6. Generation profitiert.

Der iMac zeigte eine deutlich stärkere Single-Core-Performance gegenüber dem Surface Studio sowie eine etwas bessere Multi-Core-Power im Geekbench 4-Benchmark.

Auf jeden Fall finden wir, dass der neueste iMac unabhängig davon eine starke Leistung darstellt.

Unser größter Vorteil beim Einsatz des neuesten iMac ist sein einfach atemberaubendes Display.

Fotos sehen auf dem Panel unglaublich aus und sind dank der P3 Farbskala meisterhaft eingefärbt.

Endgültiges Urteil

Alles in allem ist der 2017 iMac ein gutes Update für die All-in-One-Computing-Plattform von Apple.

Das heißt, nichts existiert (lange) in einem Vakuum.

Wer auf der Suche nach einem 4K-Ready- oder gar 1080p-All-In-One-Gerät ist, das ebenso leistungsstark wie stylisch ist, wird im iMac 2017 genau das finden, wonach er sucht.

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Philips OLED + 986 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Bowers & Wilkins Panorama 3 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Nikon Z9 Review.

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Netgear Orbi Wi-Fi 6e (rbke963) Bewertung: Das ultimative Mesh-Wi-Fi-System

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...