Die Apple Watch 4 hat endlich die Dinge gebracht, nach denen viele von Apples Handgelenk gesucht haben: ein neues Design, etwas, das es in Sachen Nützlichkeit vorantreibt.

Der größere Bildschirm und mehr abgerundete Kanten sind viel schöner anzusehen und bieten mehr Funktionalität, und es fügt auch einige zusätzliche Funktionen hinzu, die für diejenigen gedacht sind, die ein wenig anfälliger sind oder unter bestimmten gesundheitlichen Bedingungen leiden.

Wenn Sie auf der ursprünglichen Apple Watch oder sogar dem Series 2-Modell sind, denken Sie wahrscheinlich, dass es Zeit ist, etwas Neues auf Ihrem Arm zu bekommen – und Apple hat dies mit der Entscheidung erkannt, die Dinge zu ändern.

Die Apple Watch 4 ist immer noch eine der teureren Smartwatches, aber sie ist auch die beliebteste (laut Apple) – was bringen die neuen Features und sind sie wirklich das Upgrade wert?

Apple Watch 4 Preis und Veröffentlichungsdatum

Die Apple Watch 4 ist in vier Varianten erhältlich: 40mm und 44mm, mit oder ohne LTE.

In Bezug auf das Veröffentlichungsdatum der Apple Watch 4 kannst du es jetzt kaufen – es kam am 21. September heraus – du kannst es jetzt an dein Handgelenk bekommen. Es kam am selben Tag wie das iPhone XS und iPhone XS Max heraus.

Die GPS-only-Version beginnt bei 399 $ / 399 £ / 599 $ für die kleinste Version und 429 $ / 429 £ / AU $ 649 für die größere 44 mm.

Die Handy-Option beginnt bei 499 $ / 499 £ / 749 AU $ für die 40 mm und 529 $ / 529 £ / AU $ 799 für die größere Uhr.

Wenn Sie nach einem Vertrag mit der LTE-Uhr suchen, werden Sie in den USA Träger wie ATT, Verizon, Sprint und T-Mobile suchen. Wenn Sie in Großbritannien sind, bietet EE Angebote für die LTE-Version der Uhr, wie es für die Apple Watch 3 getan hat, und Vodafone ist der Partei mit der Uhr 4 beigetreten, indem sie auch eine Datenverbindung anbietet.

  • Unsere Auswahl der besten Apple Watch 4 Angebote
Weiterlesen  TicWatch S2-Test

Hauptmerkmale

  • Gesundheitsmerkmale nur auf der Apple Watch zu sehen
  • Ziemlich Nische, aber nützlich
  • Das haptische Feedback von Digital Crown ist richtig

Die Haupteigenschaft der Apple Watch 4 ist wirklich ihr Design – wir sagen, dass, während die zusätzlichen gesundheitlichen Vorteile etwas sind, das es wert ist und wirklich ein attraktives Gerät für diejenigen machen, die sie benötigen, der Pool von Leuten, für die dies relevant ist, kleiner ist nur diejenigen, die eine neue Uhr suchen.

Wir sind auch nicht in der Lage, einige der wichtigsten neuen Gesundheitsmerkmale zu testen – insbesondere die Elektrokardiogramm-Funktion (EKG), wie sie in den USA noch nicht verfügbar ist, und sie werden nicht noch länger in den Rest der Welt kommen.

Wir konnten es jedoch während unserer Demonstration von Apple in Aktion sehen, wo Sie die App am Telefon aktivieren müssen und dann die Digital Crown gedrückt halten müssen, um den Stromkreis in Ihrem Körper zu vervollständigen.

Dies spuckt einen Datensatz aus dem EKG in Ihre Gesundheits-App auf dem iPhone aus, der als PDF exportiert werden kann und einem Phsikian Informationen über den Rhythmus gibt. Außerdem können Sie Notizen verfassen, um zu kontextualisieren, was gleichzeitig passiert Zeit.

Die andere Sache, die wir nicht wirklich testen konnten, war die neue Falldetektion, da Sie auf eine bestimmte Art abwärts gehen müssen und für eine Weile dort bleiben müssen, um das Feature zu aktivieren. Wir haben versucht zu fallen, aber es wurde ein bisschen peinlich und vielleicht müssen wir uns noch stärker auf die Tests festlegen – wir werden die Rezension aktualisieren, wenn wir in den kommenden Monaten mutiger werden.

Weiterlesen  Skagen Falster 2 testet den Test

Eine Sache, die uns ein wenig über diese Funktion beunruhigte, ist die Akkulaufzeit – während es großartig ist zu sehen, dass die Fallerkennung existiert und automatisch für die über 65-Jährigen eingerichtet wird, ist die Tatsache, dass Sie das iPhone wirklich einmal aufladen müssen Der Tag wird für einige Benutzer schwerer zu merken sein und das könnte bedeuten, dass ihre Sicherheitsdecke (oder für diejenigen, die die Watch 4 gekauft haben, um einen geliebten Menschen zu schützen) redundant ist, wenn die Uhr keine Macht hat.

Es gibt auch eine Reihe von Herzfrequenz-Benachrichtigungen, einschließlich einer, die auf Vorhofflimmern (AF) reagiert, was bedeutet, dass Sie ein Pop-up erhalten, wenn es etwas gibt, das mit Ihrem Herz in Bezug auf AF unscharf aussieht. drohende Komplikationen.

Die andere Sache, die wir bemerkten, war ein Alarmsystem mit niedriger oder hoher Herzfrequenz: sollte Ihre Herzfrequenz für einen ausreichend langen Zeitraum (ungefähr 10 Minuten) aus irgendeinem Grund niedrig oder hoch gehen, erhalten Sie eine Warnung, dass alles nicht gut ist, und Vielleicht solltest du einen Arzt aufsuchen.

Wir haben eine relativ niedrige Herzfrequenz beim Laufen, und das Update hat von Zeit zu Zeit gepingert, um uns darauf zu verweisen, dass der Herz-Ratten-Test funktioniert hat.

Die andere Schlüsselaktualisierung über das Design hinaus, auf die wir in einer Minute eingehen werden, ist im Herzen der Apple Watch 4 verborgen – es gibt süße Details wie eine (virtuell) klickende digitale Krone, die sich anfühlt, als ob sie durch Listen läuft das Handgelenk. Es macht sogar ein leichtes Geräusch, und das ganze System ist unglaublich angenehm.

Weiterlesen  Diesel On Full Guard 2.5 Hände auf Überprüfung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here