Arlo Pro 3 Bewertung

Mit seinem edlen, wetterfesten Design und einer Vielzahl an tollen Smart-Home-Funktionen hat sich der Arlo Pro 2 schnell zu einer der besten Sicherheitskameras entwickelt.

Jetzt aber da’s ein neuer Chef in der Stadt in der 2K, HDR-kompatibel Arlo Pro 3, ein Nachfolger des Arlo Pro 2 mit einer Reihe von Verbesserungen und Verbesserungen.

Der Arlo Pro 3 zielt darauf ab, den Arlo Pro 2 zu verbessern, aber nicht auf die Zehen des 4K-fähigen Arlo Ultra zu treten. Als solches hast du gewonnen’Hier erhalten Sie keine 4K-Auflösung – aber Sie werden viele andere großartige Funktionen erhalten, die diese Kamera zu einer super soliden Wahl für diejenigen machen, die nicht mitmachen’Ich brauche das Beste vom Besten.

Preis und Erscheinungsdatum

Der Arlo Pro 3 ist für 199,99 USD / 279,99 GBP (ca. 295 AUD) für nur eine einzelne Kamera oder für 499,99 USD / 549,99 GBP (ca. 740 AUD) für zwei Kameras und den erforderlichen Arlo Hub erhältlich.

Design

Wenn du’Sie haben schon einmal andere Arlo-Überwachungskameras gesehen (oder eine wirklich intelligente Kamera im Allgemeinen)’Ich werde den Arlo Pro 3 sofort erkennen: Er ist im Design fast identisch mit dem Arlo Ultra, mit einem schwarzen Gesicht und einem weißen Äußeren abgesehen von diesem Gesicht.

Auf der Vorderseite der Kameras, Sie’Ich hole das Objektiv selbst zusammen mit dem “Scheinwerfer” über. Auf der Unterseite befinden sich Ladestifte und ein Knopf zum Öffnen des Geräts – so gehen Sie vor’Nehmen Sie den Akku heraus und setzen Sie ihn ein. Da hinten’s eine Schraubbefestigung.

Die Basisstation namens SmartHub ist ebenfalls ziemlich identisch aufgebaut. Es’Es ist fast ganz weiß und verfügt über einen Ethernet-Anschluss, einen USB-Anschluss für die lokale Speicherung und einen Stromeingang. Es sollte wie zu Hause neben Ihrem Router aussehen. Natürlich ist es ein bisschen mühsam, einen zusätzlichen Hub zu haben, besonders wenn Sie’Sie sind wie ich und müssen sich mit einer Reihe von Hubs für verschiedene Smart-Home-Systeme wie Philips Hue und Samsung SmartThings auseinandersetzen.

Das heißt, es’Zu diesem Zeitpunkt ist dies zu erwarten, und die Vorteile eines Hubs anstelle einer direkten Verbindung der Kameras mit Wi-Fi machen es frustrierend.

Zu beachten ist, dass Sie mit dem SmartHub und einer Kamera kein Starterkit kaufen können. Das heißt, dass Sie’Wir müssen uns eine Packung mit zwei Kameras zulegen, was etwas teuer werden kann.

(Bildnachweis: Christian de Looper)

Konfiguration

Das Einrichten des Arlo Pro 3 ist sehr einfach … wenn es funktioniert. (Es hat nicht geklappt’Bei uns funktioniert es nicht zum ersten Mal.) Die Arlo-App führt Sie durch den Vorgang, einschließlich des Verbindens Ihres Routers mit der Basisstation und des anschließenden Verbindens Ihrer Kameras. Die Anweisungen sind sehr einfach, obwohl die Basisstation keine Verbindung für uns herstellen konnte, und wir mussten sie ausschalten und es erneut versuchen. Das zweite Mal funktionierte es jedoch wie ein Zauber.

Sobald Sie die Kameras eingerichtet haben, können Sie’Sie können einige Einstellungen in der App anpassen. Möglicherweise möchten Sie den SmartHub-Modus auf einstellen “Geofencing” wenn du’Wenn Sie die Kameras in Innenräumen verwenden, stellen Sie sicher, dass sie korrekt funktionieren’Ich schalte automatisch aus, wenn Sie’bist zu Hause. Möglicherweise möchten Sie auch Bewegungszonen einrichten, um sicherzustellen, dass die Kameras Bewegungen in diesen Zonen verfolgen und in anderen Zonen ignorieren.

Wenn Sie die Kamera im Freien aufgestellt haben, möchten Sie möglicherweise, dass sie Bewegungen vor Ihrer Tür verfolgt. Ignorieren Sie jedoch beispielsweise den öffentlichen Pfad, der an Ihrem Haus vorbeiführt, um zu verhindern, dass Sie täglich Dutzende von Benachrichtigungen erhalten.

Die Installation der eigentlichen Kamera ist ebenfalls einfach. In der Box befinden sich zwei Kameras für das Basis-Starterkit und ein Typ für jeden Sockel – einschließlich eines Magnetsockels und eines Schraubsockels. Wenn Sie beide Kameras mit der gleichen Art von Basis verwenden möchten, müssen Sie’Ich muss sie separat kaufen.

(Bildnachweis: Christian de Looper)

Alltägliche Verwendung

Sobald alles eingerichtet ist, funktionieren die Kameras hervorragend – und sie sehen auch ziemlich gut aus. Wenn Sie alles richtig eingestellt haben, haben Sie gewonnen’Sie müssen den Kameras nur dann viel Aufmerksamkeit schenken, wenn tatsächlich etwas passiert und Sie das Filmmaterial überprüfen müssen.

Wie bereits erwähnt, hat der Arlo Pro 3 keine 4K-Auflösung wie der teurere Arlo Ultra – aber die Qualität ist immer noch beeindruckend 2K. Sie’Ich erhalte ein 160-Grad-Sichtfeld, und wie im Jahr 2019 erwartet, verfügen die Kameras über Nachtsicht und Zweiwege-Audio. Es gibt auch andere intelligente Funktionen, wie automatisches Zoomen und Bewegungsverfolgung, die sicherstellen sollen, dass die Kamera Dinge aufnimmt, wenn es nötig ist. Die Kamera kann bis zu 12-fach zoomen und bietet auch HDR-Unterstützung.

Das Endergebnis entspricht in etwa Ihren Erwartungen: Der Arlo Pro 3 sieht besser aus als der 1.080p Arlo Pro 2, ist aber nicht ganz so gut wie der 4K Arlo Ultra. Keine Überraschungen da.

Das Sichtfeld ist gut, wenn auch nicht so hoch wie beim Arlo Ultra – und wir hatten nie das Gefühl, dass uns durch das etwas engere Sichtfeld viel fehlt. Tagsüber sahen die Farben ziemlich gut aus, und dank der HDR-Unterstützung vermeidet die Kamera eine Überbelichtung. Die Farbnachtsicht ist auch ziemlich gut und sicherlich besser als Nicht-Farbangebote von Mitbewerbern. Don’Erwarten Sie nicht die gleiche Qualität des Filmmaterials wie tagsüber, sondern eine Steigerung des Filmmaterials nachts gegenüber Ihrer vorherigen Überwachungskamera.

Es gibt einige Funktionen, die vom Ultra überstrahlt sind: Zum Beispiel hat der Pro 3 das gleiche Zwei-Wege-Audio mit Rauschunterdrückung, was das Hören erleichtert’ist los. Dort’Es ist auch eine eingebaute Sirene.

Der Arlo Pro 3 lässt sich auch in den Rest Ihres Smart Homes integrieren. Es unterstützt Google Assistant und Amazon Alexa und kann mit HomeKit verwendet werden. Leider hat Arlo angekündigt, dass dies nicht der Fall ist’Ich plane nicht, Apple zu unterstützen’s HomeKit Secure Video, also nicht’Erwarten Sie keine so tiefe Integration von HomeKit – aber Sie können immer noch die Home-App öffnen und einen Feed des Filmmaterials von Ihrer Kamera sehen.

Wir haben den Arlo Pro 3 nur einige Wochen lang getestet, bevor wir die Bewertung verfasst haben, sodass wir die Akkulaufzeit nicht wirklich testen konnten. Das heißt, Arlo behauptet zwischen drei und sechs Monaten, was nicht stimmt’nicht schlecht.

(Bildnachweis: Christian de Looper)

Arlo App

Die neue und verbesserte Arlo-App sieht gut aus und funktioniert auch ziemlich gut. Manchmal ist es etwas schwierig, die gewünschten Einstellungen zu finden, aber wenn Sie sich erst einmal an die App gewöhnt haben und wissen, wie sie funktioniert, sollten Sie dies nicht tun’Ich habe nicht zu viele Probleme.

In der Regel ist die App in einige Abschnitte unterteilt. Das “Geräte” Im Abschnitt erhalten Sie einen schnellen Überblick über Ihre Kameras und Ihren SmartHub “Bibliothek” zeigt eine Liste der Ereignisse an. Das “Modus” Registerkarte zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, um Ihre Kameras zu aktivieren, und die “die Einstellungen” Mit der Registerkarte können Sie erwartungsgemäß die verschiedenen Funktionen durchsuchen und diese Einstellungen anpassen. Einfach.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre Kameras zu aktivieren, was praktisch ist. Sie können die Kameras so einstellen, dass sie einfach scharf oder unscharf geschaltet werden, oder Sie können sie so einstellen, dass sie basierend auf einem Zeitplan oder, wie erwähnt, anhand Ihres Standorts automatisch scharf geschaltet werden. Sie können sogar einen neuen Modus erstellen, in dem die Kameras automatisch scharf schalten können, wenn sie Bewegungen erkennen oder einen Ton hören.

Leider stecken heutzutage einige Funktionen hinter einer Paywall. Sie erhalten eine dreimonatige Testversion. Das Abonnement für das grundlegende Arlo Smart-Abonnement beträgt nur 3 US-Dollar pro Kamera und Monat’Ich bezahle es dir’Sie verlieren den Zugriff auf Dinge wie Objekterkennung, Cloud-Aufzeichnung und mehr. Früher bot Arlo eine kostenlose, ereignisbasierte 7-Tage-Cloud-Speicheroption an. Leider ist dies nicht der Fall’Nicht verfügbar für den Arlo Pro 3.

Endgültiges Urteil

Der Arlo Pro 3 ist ein würdiger Nachfolger des Arlo Pro 2 – und eine großartige Option für diejenigen, die ein Outdoor-Sicherheitssystem suchen, das eine gute und zuverlässige Bildqualität bietet, ohne den Arlo Ultra zu viel zu bezahlen.

Allerdings kostet das Starterkit mit zwei Kameras derzeit 500 US-Dollar – was immer noch relativ teuer ist. In Anbetracht der Tatsache, dass das Arlo Ultra-Kit mit zwei Kameras zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Dokuments für 518,64 US-Dollar bei Amazon erhältlich ist, ist dies der Fall’Es ist wirklich nicht so viel mehr, um auf das Beste aufzurüsten – und das auch noch’Wir empfehlen.

Trotzdem wird der Pro 3 wahrscheinlich irgendwann auch reduziert, und der Ultra wird möglicherweise wieder den vollen Preis erreichen. Wenn Sie feststellen, dass der Preisunterschied zu groß ist, sind Sie’Ich bekomme immer noch eine exzellente Kamera mit vielen tollen Funktionen – seien Sie also versichert, dass Sie’Mit dem Arlo Pro 3 sind Sie immer auf dem Laufenden. Wenn Sie 4K-Videos speichern möchten, wird Ihr Abonnement zusätzliche Kosten verursachen. Daher ist der Arlo Pro 3 möglicherweise die richtige Wahl, unabhängig von den Startkosten. Es’Es ist mit Sicherheit eine bessere Kamera als die meisten anderen Optionen, von denen die meisten immer noch eine Auflösung von 1080p haben.

  • Erwarten Sie, dass Sie den Arlo Pro 3 auf unserer Liste der besten Smart-Home-Geräte finden

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Philips OLED + 986 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Bowers & Wilkins Panorama 3 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Nikon Z9 Review.

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Netgear Orbi Wi-Fi 6e (rbke963) Bewertung: Das ultimative Mesh-Wi-Fi-System

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...