Das Lyra Trio Mesh WiFi-System ist ein Triple-Hub-Dual-Band-Kit, das an das ursprüngliche Asus Lyra Home Wi-Fi-System anknüpft, das 2017 veröffentlicht wurde.

Dieses neue Kit ist günstiger als sein Vorgänger, bringt jedoch einige weitere esoterische Funktionen mit sich, darunter MU-MIMO (was für manche ein Abstellen ist).

Es ist auch etwas langsamer: Die Schlagzeilenleistung sinkt auf AC1750 (1,300 Mbps im 5-GHz-Band und 450 Mbps im 2,4-GHz-Band), im Gegensatz zum ursprünglichen AC2200 (2x 867 Mbps bei 5 GHz und 400 Mbps bei 2,4 GHz). Jeder Hub verfügt über 3-fach Dualband-MIMO-Antennen und eine Bluetooth-Antenne.

Dies ist eine Mesh-Wi-Fi-Lösung, was bedeutet, dass die drei Hubs zusammenarbeiten, um eine nahtlose Abdeckung für Ihr gesamtes Haus zu gewährleisten. Asus ist der Ansicht, dass dieses Kit ideal für ein großes 2-3-stöckiges Haus (375 Quadratmeter) ist.

Ein Gerät muss an den Router angeschlossen sein. Die anderen Geräte können jedoch an einem beliebigen Ort aufgestellt werden. Jedes Gerät verfügt über einen RJ45-Ethernet-Anschluss für physische Verbindungen, wenn Sie nicht gerne drahtlos bleiben. Die eigentliche Einrichtung und Konfiguration des Netzwerks wird von der Asus Lyra-App übernommen, die übersichtlich und einfach zu bedienen ist und eine vernünftige Menge an Statistiken für angehende Netzwerkmanager bietet.

Datenblatt

Kabellose Verbindung: AC1750 (Wireless 450 Mbps bei 2,4 GHz + 1300 Mbit / s bei 5 GHz), 3x interne Antenne
Erinnerung: 32 MB Flash, 128 MB RAM
Häfen: : 1 x Gigabit-WAN-Port und 1 x Gigabit-LAN-Port pro Hub
Maße: 135 x 123 x 78 mm
Packungsinhalt: 3 x Lyra Trio-Einheiten, 1 x RJ45-Ethernet-Kabel, 3 Netzteile

Preise und Verfügbarkeit

Asus ist ein angesehener Name mit guten Verbindungen und vielen wichtigen Absatzmöglichkeiten, was bedeutet, dass Sie keine Probleme haben sollten, diese Einheiten aufzuspüren.

Alle üblichen Verdächtigen (Amazon, Newegg, Händler vor Ort) haben das Lyra Trio-Kit zu wettbewerbsfähigen Preisen zur Verfügung. Mit rund 253 US-Dollar (270 GBP) ist das Kit ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis für eine Triple-Hub-Lösung.

Weiterlesen  BT Komplette WLAN-Überprüfung

Wenn Sie einen größeren Bereich abdecken müssen, können Sie zusätzliche Einzeleinheiten abholen, die für etwa 130 USD / 100 GBP erhältlich sind.

Wenn Sie jedoch ein kleineres Zuhause haben, kann ein ausreichendes Deckungsvermögen nur durch ein Paar erreicht werden. Dies würde sich jedoch als teurer erweisen, als nur das Triple-Kit zu kaufen, das wir hier besprochen haben.

Design und Einrichtung

Es lohnt sich, ein wenig über das Design der Lyra Trios zu sprechen, da sie eine deutliche Abkehr von dem zur Norm geworden sind.

Sehen Sie sich andere Netznaben an, und diese tendieren dazu, Squat-Zylinder zu bevorzugen. Tatsächlich saß auch der vorherige Lyras in dieser Rille. Warum hat Asus sich also für etwas mehr Weltraumzeitalter / Dampfbügeleisen entschieden? Scheinbar um eine abgewinkelte Antenne unterzubringen, da in jeder der drei geneigten Säulen tatsächlich eine steht.

Die offensichtliche Frage ist, sehen diese Hubs gut aus, wenn sie in Ihrem Zuhause platziert werden? Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten.

Der gewöhnliche Zylinder-Look hat den Vorteil, dass es sich dabei um ein technisches Element handeln kann, vom Rauchmelder bis zum Bluetooth-Lautsprecher. Wir sind es gewohnt, dass sich ein solches Kit in der Nähe unserer Häuser befindet, und denken Sie im Allgemeinen nicht weiter darüber nach.

Die Acer Lyra-Geräte fallen weitaus mehr auf, obwohl das nicht unbedingt eine schlechte Sache ist. Sie sind angenehm fertig und dank der Schlitze an der Unterseite können sie bei Bedarf an der Wand montiert werden. Es gibt also einige gute Optionen, um sie in Ihrem ganzen Haus unterzubringen, aber persönlich bevorzugen wir den subtilen Ansatz anderer Kits.

Software

Ein Bereich, in dem Asus unmissverständlich zustimmt, ist die Tatsache, dass die Einheiten über die App oder über eine Weboberfläche gesteuert werden können, indem Sie Ihren Browser auf eine angegebene Adresse richten.

Weiterlesen  BT Komplette WLAN-Überprüfung

Die allgemeine Umstellung auf das App-Modell ist gut, aber wenn Sie Ihre Geräte direkt von Ihren Laptops und Desktops abfragen können, fühlt es sich etwas ernsthafter an, und Sie müssen nicht das Gerät suchen, das Sie zuvor eingestellt haben das Lyra-Trio steht an erster Stelle.

Es ist schade, dass dies nicht so brillant umgesetzt wird, wie es hätte sein können. Es gibt bestimmte Dinge, die Sie in der Weboberfläche zu tun scheinen, die Sie in der App tun können. Drehen der LEDs zum Beispiel.

In der Tat können Sie diese Themen nicht automatisch dimmen, wie Sie es mit den TP-Link Deco M5 und M9 zu bestimmten Tageszeiten tun können, was ärgerlich ist, insbesondere wenn Sie einen Hub in Ihrem Schlafzimmer haben (Die LEDs sind wirklich hell).

Benchmarks

So hat sich das Asus Lyra Trio in unserer kurzen Testreihe (die mit einem 80-Mbit / s-Dienst durchgeführt wurde) bewertet:

Ookla-Geschwindigkeitstest (Download | Upload):

Innerhalb von 1,52 m; keine Hindernisse: 54,6 | 5,01 Mbps
Innerhalb von 3 Fuß / 3,96 Metern; drei Putzwände: 77.45 | 4,42 Mbps

1,5 GB Steam-Download (Höchstgeschwindigkeit):

Innerhalb von 1,52 m; keine Hindernisse: 6,7 MB / s
Innerhalb von 3 Fuß / 3,96 Metern; drei Putzwände: 9,6 MB / s

Performance

Zu sagen, die Leistung des Lyra-Trios sei unberechenbar, wäre eine Untertreibung. Beim Testen von verschiedenen Standorten in unserem Zuhause würden wir eine hohe Leistung und wenige Zoll in die eine oder andere Richtung sehen, kaum eine Verbindung.

Die vermeintliche nahtlose Übergabe zwischen verschiedenen Hubs würde uns manchmal auch völlig unverbindlich machen, was enttäuschend ist, da „nahtloses Roaming“ ein großer Verkaufsargument des Kits ist.

Weiterlesen  BT Komplette WLAN-Überprüfung

Die Frustration mit dem System lässt sich am besten von unseren beiden Hauptteststandorten zusammenfassen: Eine Testreihe wird nur 5 Fuß vom Hub entfernt, mit einem klaren Standort (mit einem Laptop) und in diesem Fall auch zur Überprüfung eines Tablets ).

Der andere Standort befindet sich in der Nähe von mehreren Wänden zu einem Desktop-PC, der über ein Ethernet-Kabel mit dem Hub verbunden ist. Etwas verwirrend hatten wir keine Probleme mit der Leistung des weiter entfernt liegenden Festsystems: Es bot eine Leistung, die denen der M9- und M5-Deco-Kits ähnelt, zumindest was die Download-Geschwindigkeiten angeht, obwohl die Uploads etwas zu schnell waren.

Der nähere Test war beim Herunterladen durchweg schlechter (obwohl Uploads besser waren).

Urteil

Das Gesamtdesign des Lyra Trio ist auffallend und könnte ein etwas technisch versierteres Publikum ansprechen. Die Einheiten sind unglaublich einfach in Betrieb zu nehmen und die Tatsache, dass sie Web- und App-Schnittstellen zur Anpassung der Einstellungen bieten, ist zu begrüßen.

Wir sind auch vom lebenslangen Schutz beeindruckt, da dies eine Funktion ist, die sich für konkurrierende Einheiten addieren kann.

Unsere Frustration über die Leistung des Lyra Trio hindert uns jedoch letztendlich daran, es von Herzen zu empfehlen, auch wenn es eine starke Leistung bieten kann, die mit teureren und leistungsfähigeren Lösungen vergleichbar ist. Die gesamte Benutzeroberfläche kann auch von einigen Konsistenzverbesserungen profitieren.

Dieses Kit ist einfach zu installieren, und es gibt viele Optionen und Einstellungen, mit denen Sie herumspielen können, wenn dies Ihre Sache ist. Das große Problem ist jedoch die Leistung. Wenn es funktioniert, ist es großartig, aber es ist inkonsistent und wir haben genug unterbrochene Verbindungen erfahren, um zu wissen, dass dies das Potenzial hat, wirklich frustriert zu sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here