Zwei Minuten Rückblick

Es ist klar, was das Designteam vorhatte, als es das Asus ROG Chakram baute: Was wäre, wenn wir eine drahtlose Gaming-Maus und einen Joystick kombinieren würden? Wie viele ähnliche Ideen klingt auch ein Hybrid mit den besten Funktionen einer Gaming-Maus und eines Konsolen-Controllers fantastisch. Leider stellte sich heraus, dass die Realität etwas überwältigend war.

Verstehen Sie uns nicht falsch: Das Asus ROG Chakram behauptet sich definitiv in der High-End-Gewichtsklasse. Es verfügt über eine sehr hohe drahtlose Konnektivität von maximal 16.000 DPI, Bluetooth und 2,4 GHz sowie eine integrierte drahtlose Qi-Ladefunktion für den internen Akku. Wenn Sie ein Mauspad mit kabelloser Aufladung haben, läuft das Chakram so lange, wie Sie möchten, ohne es an irgendetwas anschließen zu müssen (was Sie weiterhin über den USB-C-Anschluss tun können). Aber ist das genug, um den hohen Preis zu rechtfertigen??

Daran führt kein Weg vorbei, das Chakram ist teuer und kostet 159,99 US-Dollar (ca. 130 GBP / 230 AU $). Damit liegen Sie in Bezug auf die Kosten in der Mittelklasse und werden fast doppelt so stark zurückfallen wie einige der besten Gaming-Mäuse auf dem Markt, wie die SteelSeries Rival 710, die Razer Viper oder die Corsair Dark Core RGB Pro Wireless.

Der Präzisions-Analogstick an der Seite der Maus ist eindeutig das große Verkaufsargument, aber es stellte sich heraus, dass der Daumenstiel nicht besonders gut war. Es erlaubt Ihnen zwar, Ihre Maus im Gamepad-Modus in Steam zu verwenden, aber es ist kaum ein Gamepad-Ersatz.

Sie können den Stick so programmieren, dass er über die Asus Armory-Software als vier zusätzliche Tasten fungiert und Makros zuweist. Es ist jedoch nicht sehr intuitiv, den Stick auf diese Weise zu verwenden. Ohne zwingenden Grund, die Schlüsselfunktion der Maus zu verwenden, war die Manipulation gerade so umständlich, dass sie entmutigend war.

Da sich die anderen Tasten und das Mausrad viel natürlicher anfühlen, erfordert die Verwendung des Daumensticks bewusste Anstrengung. Einige beherrschen vielleicht den Daumenstiel und erhalten eine Menge zusätzlichen Nutzen daraus, aber Sie müssen sich nur entscheiden, ob Sie die erforderlichen Schulungen durchführen möchten, um dorthin zu gelangen – Sie zahlen mit Sicherheit für das Privileg.

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Maus verfügt außerdem über eine Reihe von Anpassungsoptionen, darunter das Austauschen von Daumenstiftpads unterschiedlicher Größe oder das Ersetzen der Schalter unter der linken und rechten Maustaste. Und wie bei jedem Gaming-Peripheriegerät können Sie es mit einem riesigen Spektrum an RGB-Beleuchtung anpassen und das LED-Design auf der Rückseite der Maus austauschen.

Am Daumen der Maus befinden sich zwei zusätzliche Schaltflächen, die Sie mit der Armory-Software mit verschiedenen Verknüpfungen oder Makros programmieren können. Das Chakram ist in Bezug auf seine Grundfunktionen Plug-and-Play-fähig. Um jedoch das Beste aus ihm herauszuholen, müssen Sie das neue Asus Armory Crate-Paket von der Asus-Website herunterladen und installieren.

Das Einrichten der Software erfordert einen recht schnellen Download und einige Minuten Installationszeit sowie einen Neustart des Systems. Danach wird die volle Funktionalität des Chakram geöffnet.

Sie haben Zugriff auf verschiedene Profile, die Sie erstellen, das RGB-Beleuchtungsschema und die Lichteffekte ändern, verschiedene Einstellungen für bestimmte Spiele auswählen und alle außer der linken Maustaste neu zuweisen können, wie Sie möchten. Das Aufzeichnen und Zuweisen von Makros zu den zusätzlichen Schaltflächen an der Seite war ziemlich einfach und unkompliziert.

Diese Makros und Neuzuweisungen waren sehr praktisch, wenn Sie Spiele wie Mechwarrior 5: Mercenaries und Elite: Dangerous spielten, bei denen mehrere Feuergruppen von Waffen verwaltet wurden, wenn ein Luftkampf eine Frage von Leben und Tod ist.

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Einstellungen für die Waffenkammerkiste erleichtern das Einstellen von vier DPI-Stufen mit maximal 16.000 DPI auf Stufe vier. Dadurch segelt die Maus über den Bildschirm, jedoch nicht auf die gleiche Weise, wie es bei der Maximierung Ihrer Empfindlichkeit in Ihren Systemeinstellungen der Fall ist.

Es ist viel flüssiger und für diejenigen, die einen Mauszeiger mit etwas Schwung mögen oder auf der Suche nach präzisem Scharfschützen auf einem Schlachtfeld sind, können Sie das Chakram besonders fein steuern.

Diejenigen von uns, die eine Maus ohne Haarauslöser bevorzugen, können immer noch von einem höheren DPI im Bereich von 4.000 bis 8.000 profitieren, insbesondere wenn sie mit einer schnellen Abfragerate von bis zu 1.000 Hz kombiniert werden. Mit der physischen Beschleunigung des Chakram von 40 g und 400 IPS müssen Sie das Ding wahrscheinlich aus einer Kanone schießen, bevor es Probleme hat, seine Bewegung zu verfolgen.

Die linke und rechte Maustaste sind fest und klickend. Die zwei zusätzlichen Tasten an Ihrem Daumen haben nicht so viel Nachgiebigkeit, aber sie lassen sich leicht genug drücken, um die Arbeit gut zu erledigen. Das Mausrad rollt sanft mit subtilen tickenden Rückmeldungen unter Ihrem Finger, um Ihnen ein zusätzliches Gefühl der Kontrolle zu geben.

(Bildnachweis: Zukunft)

Es gibt Spieler da draußen, die mehr als in der Lage sind, den analogen Stick des Chakram zu beherrschen, und sie finden möglicherweise, dass er unglaubliche Funktionen bietet, die sie sonst nirgendwo bekommen können.

Die beständigste Verwendung, die wir daraus machen konnten, war, dass es als zweites Mausrad fungierte, um Webseiten nach oben und unten zu scrollen. In dieser Funktion war es nicht besser als das eigentliche Mausrad und vielleicht etwas schlechter.

Das Zuweisen der vier Richtungsbefehlsverknüpfungen zum Analogstick hat zwar etwas Tiefe hinzugefügt, aber das Streichen des Sticks in die richtige Richtung kann schwierig sein, da das diagonale Drücken des Sticks dazu führen kann, dass die falsche „Taste“ gedrückt wird. Es hilft nicht, dass der Stick einen mäßig starken Widerstand leistet, wodurch der Stick in die Mitte zurückschnappen möchte, selbst wenn Sie den Stick in eine bestimmte Richtung halten.

(Bildnachweis: Zukunft)

Das ergonomische Profil des rechtshändigen Chakram ist sehr bequem und passt problemlos in eine große Hand. Die Platzierung der Seitentasten bietet eine hervorragende Zugänglichkeit, während die linke und rechte Maustaste die Finger leicht berühren, wodurch sie sich sehr natürlich anfühlen und ein einfaches Klicken der beiden Tasten ermöglichen. Wenn Sie ein Linkshänder sind, kennen Sie den Deal leider. Sie schaffen es nicht in einem beidhändig oder linkshändigen Modell, aber Sie sind wahrscheinlich inzwischen sehr daran gewöhnt.

Der solide schwarze Kunststoff des Chakram wird durch die RGB-LEDs unterbrochen, die die Vorderseite der Maus, direkt unter den Maustasten, den Seiten des Mausrads und unter dem Asus ROG-Logo an der Unterseite der Handfläche beleuchten. Die Einstellungen für die Waffenkammer können die Farbe und Helligkeit der LEDs ändern, um den Rest Ihres Rigs zu ergänzen, und Sie können auch verschiedene Lichteffekte einrichten.

Sie können die Beleuchtung auch so einstellen, dass Sie gewarnt werden, wenn die Maus keinen Strom mehr hat. Dies geschieht je nach Verwendung zwischen 60 und 80 Stunden, je nachdem, wie Sie sie verwenden und welche Energiespareinstellungen Sie in der Armory-Software finden. Wenn es an Ihnen stirbt, erhalten Sie bei Verwendung eines Schnellladekabels für 15 Minuten eine Akkulaufzeit von ca. 12 Stunden.

Die Griffe an den Seiten sind aus geripptem Kunststoff, der in die Seite eingekerbt ist. Es bietet hervorragende Traktion und Kontrolle für verschwitzte Hände und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass der Kleber, der einen Gummi-Traktionsstreifen an der Seite hält, die Maus verschlechtert und abblättert.

(Bildnachweis: Zukunft)

Kaufen Sie es, wenn…

Sie möchten eine sehr reaktionsschnelle Gaming-Maus
Mit bis zu 16.000 DPI, 400 IPS, 40 g physischer Beschleunigung und einer Abfragerate von bis zu 1.000 Hz ist das Asus ROG Chakram eine ausgezeichnete Wahl für Spieler, die die Reaktionsfähigkeit und Präzision der Maus vollständig kontrollieren möchten.

Sie möchten die Flexibilität eines analogen Sticks
Es gibt professionelle Gamer, die Gaming-Mäuse haben, die komplizierter sind als der analoge Stick des Chakram. Es gibt also keinen Grund, warum jemand ihn nicht nehmen und viel Flexibilität und Funktionalität daraus ziehen könnte. Es mag nicht einfach sein, aber wenn Sie sich daran gewöhnen können, gibt es nur sehr wenige Gaming-Mäuse, die es mögen.

Sie möchten eine durchgängige drahtlose Gaming-Maus

Wenn Sie ein Ladepad und einen Bluetooth- oder RF-fähigen Computer haben, gibt es keinen Grund, das Chakram jemals manuell aufzuladen oder an einen USB-Steckplatz anzuschließen (vorausgesetzt, Ihr Ladepad bleibt mit Strom versorgt). Die Maus wird sogar mit einer Reißverschlusstasche geliefert, um sie unterwegs vor Beschädigungen zu schützen.

Kaufen Sie es nicht, wenn…

Sie möchten viele Schaltflächen für Makros
Während dem Analogstick vier Befehle zugewiesen werden können, wodurch die Gesamtzahl der „zusätzlichen“ Tasten auf sechs erhöht wird, gibt es andere High-End-Gaming-Mäuse, die wie kleine Igel aus Plastik-Makrotasten aussehen. Wenn Makros Ihr Ding sind, wird sich das Chakram wahrscheinlich ziemlich einfach anfühlen.

Sie möchten nicht viel Geld für eine Gaming-Maus ausgeben
Wenn es um Computerkomponenten geht, steht eine Gaming-Maus nicht ganz oben auf der Liste der teuersten, die es gibt. Die meisten der besten Gaming-Mäuse, die wir im Einzelhandel für weniger als 100 US-Dollar (ca. 80 GBP / 144 AU $) bewertet haben, sind also 159,99 USD (ca. 127 GBP / 232 AU $) Menge für eine Gaming-Maus. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, möchten Sie wahrscheinlich bestehen.

Du bist ein Linkshänder oder suchst ein beidhändig wirkendes Gerät
Die Asus ROG Chakram ist eine sehr komfortable Maus (analoger Stick beiseite), aber für Rechtshänder konzipiert. Es gibt keine linke oder beidhändige Einheit. Wenn Sie also eine Einheit suchen, die auf Komfort für Linkshänder ausgelegt ist, ist dies wahrscheinlich nicht die Gaming-Maus für Sie.

  • Razer bringt zwei neue drahtlose Basilisk-Gaming-Mäuse auf den Markt