Unter einer Reihe von Ankündigungen auf der Computex 2018 stellte Asus den ROG Strix Scar II Gaming-Laptop vor.

Der ROG Strix Scar II ist eher ein inkrementelles Update als ein größeres Update, bringt aber einige wichtige Änderungen.

Preis und Verfügbarkeit

Während Asus den Preis noch nicht bestätigt hat, wird der Scar II wahrscheinlich um die 2.000 $ Marke liegen, was ungefähr 1.500 £ oder 2.650 AU $ ist.

Design

Eines der ersten Dinge, die Sie an der Scar II bemerken, ist ihr Display.

Das Design und ein scharfes Finish machen dieses Gefühl wie ein Ultrabook auf Steroiden, obwohl es offensichtlich nicht so leicht ist wie eins, und das Asus ROG Strix Scar II ist ein gutaussehender Spielautomat.

Es gibt einen ausgeschnittenen Bereich an der Unterseite des Deckels, der den Kühlmechanismus betont (und anscheinend hilft).

Es gibt einen RGB-Streifen an der Vorderkante des Laptops, etwas, das viele Spieler lieben werden.

Spezifikationen und Leistung

Wie bereits erwähnt, kommt der Scar II in den Versionen GTX 1070 und 1060 mit Intel Core i7-8750H oder i5-8300H, aber das vielleicht willkommenste Upgrade für Gamer ist, dass Asus die Bildwiederholfrequenz auf 144 Hz erhöht hat

Das Unternehmen behauptet, seine neuen Twin-Cooling-Lüfter werden dazu beitragen, die Leistung weiter zu verbessern.

Diese Leistungsansprüche sind aufgrund zweier praktischer Übungen mit dem Laptop schwer zu beurteilen.

Der Scar II wird mit der ROG Gaming Center-Software von Asus geliefert, mit der Sie verschiedene Einstellungen optimieren können, um die Spieleleistung zu optimieren.

Frühes Urteil

Für ein Gaming-Notebook im mittleren bis mittleren Preisbereich sieht das Asus ROG Strix Scar II sicherlich vielversprechend aus.

Nichtsdestoweniger müssen wir noch feststellen, wie gut das neue Kühlsystem von Asus funktioniert und ob die Leistung des Laptops wie angekündigt ist – also schauen Sie sich diesen Platz für unseren vollständigen Test an.

  • Computex 2018: Die neuesten Nachrichten von der größten Computermesse der Welt