Datenblatt

Hier ist die Konfiguration des Asus ROG Zephyrus S GX531GX, die zur Überprüfung an TechRadar gesendet wurde:

ZENTRALPROZESSOR: 2,2 GHz Intel Core i7-8750H (Hexa-Core, 9 MB Cache, bis zu 4,1 GHz)
Grafik: Nvidia GeForce RTX 2080 Max-Q (8 GB GDDR6 VRAM); Intel UHD-Grafik 630
RAM: 16 GB DDR4 (2.666 MHz)
Bildschirm: 15,6 Zoll, Full HD (1920 x 1080) IPS, Pantone-validiert (144 Hz Bildwiederholfrequenz)
Lager: 1 TB M.2 PCIe x4 SSD
Häfen: 2 x USB 3.1 (USB Typ C), 3 x USB 3.0, 1 x HDMI 2.0b, Kopfhöreranschluss
Konnektivität: 802.11ac Wi-Fi, Bluetooth 5.0
Kamera: Full HD-Webcam (1080p, 60fps)
Gewicht: 4,63 Pfund (2,1 kg)
Größe: 14 x 10,6 x 0,63 Zoll (36 x 26,8 x 1,61 cm; B x T x H)

Wir sind große Fans der ROG Zephyrus Gaming-Laptops von Asus, die leistungsstarke Komponenten mit einem schlanken und stilvollen Design kombinieren. Das Asus ROG Zephyrus S GX531 ist eines der neuesten Modelle, das Spitzentechnologie in einem 15-Zoll-Format bietet Formfaktor.

Wir haben kürzlich das größere Geschwister Asus ROG Zephyrus S GX701 (17 Zoll) überarbeitet und uns begeistert, was wir gesehen haben. Das Asus ROG Zephyrus S GX531GX, das wir hier bewerten, bietet ein ähnliches Paket mit einem Acht-Prozessor-Prozessor der 8. Generation und der neuesten High-End-Grafikkarte von Nvidia, der RTX 2080, jedoch mit einem kleineren Bildschirm und einem (etwas) niedrigerer Preis.

Wenn also das 17-Zoll-Asog ROG Zephyrus S GX701 zu groß und / oder zu teuer für Sie ist, möchten Sie dennoch eines der attraktivsten Gaming-Laptops, das je gebaut wurde, und eines, das mit den neuesten Komponenten ausgestattet ist, dem Asus ROG Zephyrus S GX531 könnte Ihnen mehr gefallen.

Preis und Verfügbarkeit

Während das Asus ROG Zephyrus S GX531GX günstiger ist als das Asus ROG Zephyrus S GX701, handelt es sich hierbei nicht um ein preisgünstiges Notebook. Es ist nach wie vor einer der besten Gaming-Laptops von Asus und hat einen Preis

Die GX531GX selbst, die wir hier überprüfen, ist das Topmodell der GX531-Serie und kostet 2.999 $ / 2.999 £. Dazu kommen ein Intel Core i7 8750H-Prozessor mit Hexa-Core, 16 GB RAM, 15,6-Zoll-1080p-Bildschirm und eine Nvidia GeForce RTX 2080-Grafikkarte.

Das ist 300 $ / 300 $ günstiger als das Asus ROG Zephyrus S GX701, das mit den gleichen Spezifikationen ausgestattet ist, jedoch mit einem größeren 17,3-Zoll-Bildschirm und einer 1 TB SSD – verglichen mit dem 512 GB des Asus ROG Zephyrus S GX531GX.

Wenn ein größerer Bildschirm und die doppelte Kapazität 300 US-Dollar wert sind, dann ist der GX701 die richtige Wahl, aber aus unserer Sicht bietet der Asus ROG Zephyrus S GX531GX ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

In Australien ist das Top-End-Modell anstelle des RTX 2080 mit der GeForce RTX 2070 ausgestattet und kostet 2.999 AU $.

In den USA und Großbritannien gibt es auch eine Version namens Asus ROG Zephyrus S GX531GS, die mit der älteren Nvidia GTX 1070 Max-Q-Grafikkarte geliefert wird.

Bei Amazon ist dies nur für 2.199 US-Dollar erhältlich (etwa 1.730 GBP oder 3.030 AUD). Zu diesem Preis ist der Asus ROG Zephyrus beeindruckend mit einer Intel Core i7-8750H-CPU, 16 GB RAM, 1 TB NVMe SSD und einem Full-HD-144-Hz-Display ausgestattet.

Außerhalb von Amazon wird Asus eine niedrigere GX531GM-Version mit einer Nvidia GTX 1060, jedoch mit demselben Prozessor, 16 GB RAM und 1 TB NVMe-SSD für 2.099 $ oder 2.999 £ (etwa 2.890 AU $) verkaufen.

Das Asus ROG Zephyrus S GX531GX hat ein schlankes Design

Design

Abgesehen von der reinen Leistung zeichnen sich die Zephyrus Gaming-Laptops von Asus durch ihr Design aus, und mit dem Asus ROG Zephyrus S GX531GX haben wir ein weiteres Gerät, das die Vorstellung herausfordert, dass leistungsstarke Gaming-Laptops groß und voluminös sein müssen.

Das Asus ROG Zephyrus S GX531GX ist mit 14 x 10,6 x 0,63 Zoll (36 x 26,8 x 1,61 cm; B x T x H) gemessen und hat ein schlankes Design, das nicht viel dicker als viele Ultrabooks ist. Angesichts der leistungsstarken Komponenten dieses Laptops, einschließlich einer diskreten GPU der Spitzenklasse, ist das wirklich beeindruckend.

Asus hat es tatsächlich geschafft, den Asus ROG Zephyrus S GX531GX im Vergleich zu seinem Vorgänger, der mit 14,9 x 10,3 x 0,66-0,7 Zoll (37,9 x 26,2 x 1,69-1,79 cm; B x T x H) breiter und dicker war, zu reduzieren. . Asus hat außerdem das Gewicht von 2,25 kg auf 2,13 kg gesenkt.

Um den Bildschirm herum befinden sich deutlich dünnere Blenden, die fast halbiert wurden – mit 7,5 mm sind sie eine große Verbesserung gegenüber den 15,7 mm-Blenden der ursprünglichen Zephyrus-Serie. Der Bildschirm verfügt zwar wieder über ein 15,6-Zoll-Full-HD-Panel mit 1920 x 1080 Pixeln, das mit 144 Hz betrieben wird. Hier verfügt er jedoch über eine beeindruckende Reaktionszeit von 3 ms.

Die dünneren Blenden sind ein Grund, warum Asus den Asus ROG Zephyrus S GX531GX verkleinern konnte. Interessanterweise ist in der oberen Blende des Bildschirms noch eine Webcam eingebaut – der Zephyrus S GX701 hat eine ähnliche Reduzierung der Blendengröße , aber dort führte Asus die Webcam aus dem Körper des Laptops und stattdessen eine eigenständige Webcam.

Es gibt einen HDMI-Anschluss zum Anschließen an ein externes Fernsehgerät oder einen Monitor

Wie auch beim Zephyrus S GX701 umfasst das Design des Asus ROG Zephyrus S GX531GX eine praktische Funktion, die als Active Aerodynamic System (AAS) bekannt ist und beim Öffnen die Rückseite des Laptops von der Oberfläche abhebt.

Dadurch wird die Tastatur auf den Benutzer ausgerichtet, um eine bequemere Schreibposition zu erreichen, und der Luftstrom wird verbessert. Dadurch kann der GX531GX kühle Luft ansaugen und heiße Luft ausstoßen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie solche leistungsstarken Komponenten in ein so schlankes Gehäuse packen. Laut Asus erhöht diese Funktion den Luftstrom im Vergleich zu herkömmlichen Designs um bis zu 22%.

Zuvor hatten wir uns beschwert, dass sich das AAS-Panel ein wenig schwach anfühlte und Asus das Design hier verstärkt hat. Anstatt die gesamte Unterseite des Notebooks herunterfallen zu lassen, um eine Rampe zu erzeugen, ist der Mechanismus auf etwa drei Fünftel der Gesamttiefe des Notebooks beschränkt. Anstelle einer Kunststoffplatte hat Asus den Boden seines neuesten Gaming-Laptops aus einer viel stabileren Magnesiumlegierung gefertigt.

Dank dieser Verbesserungen ist kaum ein merklicher Flex in der Bodenplatte oder anderswo zu erkennen. Tatsächlich fühlt es sich als einer der stabilsten Gaming-Laptops an, die wir verwendet haben, und es erfüllt die MIL-STD-810G-Standards nach Militärstandard, was bedeutet, dass es Vibrationen, Stöße und Höhen sowie mehrere Abstürze aus großer Höhe übersteht von 76 cm, laut Asus.

Wir müssen uns dazu äußern, denn es wäre nicht sehr angenehm, einen so teuren Laptop absichtlich fallen zu lassen, um seine Haltbarkeit zu testen. Trotzdem fühlt es sich schön und robust an, und es ist ein Laptop, an dem Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Das Außendesign des Zephyrus S GX531GX ist beeindruckend. Die leistungsstarken Komponenten, die in einem solch schlanken Körper sehr viel Wärme erzeugen, bedeuten die Innenausstattung Ja wirklich bemerkenswert.

Im Inneren des GX531GX finden Sie eine Reihe von Staubschutztunneln, die mit den Kühlkörpern verbunden sind, um sie frei zu halten. Fünf Rohre führen die Luft von und zur CPU und GPU sowie zwei 12V-Lüfter mit jeweils 83 Klingen, die den Lüfter halten Laptop kühl und läuft dabei so leise wie möglich.

Insgesamt ist der Asus ROG Zephyrus S GX531GX, wie auch der größere Zephyrus S GX701, aus unserer Sicht der Gipfel des Gaming-Laptop-Designs. Es ist schlank, schlank und leicht und bietet gleichzeitig viel Kraft unter der Haube.

Das Trackpad fungiert per Knopfdruck als Nummernblock

Tastatur und Trackpad

Wie bei anderen Zephyrus-Laptops befindet sich die Tastatur an der Vorderseite des Gehäuses und nicht an der Rückseite, sodass Asus mehr Platz zum Platzieren der Komponenten hat. Die Tastatur selbst ist groß und reaktionsschnell und verfügt über eine Vier-Zonen-RGB-Beleuchtung für einen lebendigen und unverkennbaren „Gamer“ -Look. Dies ist Aura Sync-kompatibel. Wenn Sie also andere Asus-Gadgets wie Mäuse und Headsets mit RGB-Beleuchtung verwenden, können diese alle synchronisiert werden.

Die Tasten sind groß genug, um sich beim Tippen wohl zu fühlen, und sie fühlen sich beim Spielen besonders ansprechend. Aufgrund der Position der Tastatur an der Vorderseite des Gehäuses befindet sich das Trackpad auf seiner rechten Seite und nicht auf seiner traditionellen Position darunter.

Es dauert nicht zu lange, um sich an den neuen Standort zu gewöhnen, und es fühlt sich unter Windows 10 schnell und reibungslos an. Da es sich hierbei um einen Gaming-Laptop handelt, möchten Sie höchstwahrscheinlich eine richtige Maus zum Spielen Ihres Computers verwenden Spiele mit, aber für schnelle tägliche Aufgaben ist das Trackpad in Ordnung.

Es gibt auch eine raffinierte Funktion, die das Trackpad mit einem schnellen Tastendruck über dem Trackpad in ein Numpad umwandelt, zusammen mit den Page Up / Down-Tasten und einer weiteren Taste mit dem ROG-Logo, mit der die ROG Armory-Software gestartet wird, die zur Konfiguration des Trackpad verwendet wird Asus ROG Zephyrus S GX531GX sowie das Ändern der Leistungsmodi (für zusätzliche Leistung bei Spielen).