Wenn Sie auf der Suche nach einem der beste PC-Gaming-Headsets, Sie müssen in der Regel auf Ästhetik, Klangqualität oder Komfort verzichten. Wenn wir also etwas wie den Audeze Mobius in die Finger bekommen, achten wir genau darauf – dies ist ein planares magnetisches Headset, das die Klangqualität automatisch über das erhöht, was viele konkurrierende Gaming-Headsets bieten können.

Allerdings ist dieses Headset mehr als nur die High-End-Treiber. Der Audeze Mobius verfügt über ein einzigartiges 3D-Surround-System, das von Waves Nx betrieben wird. Dies verfolgt die Bewegung Ihres Kopfes und sorgt für ein beeindruckendes Audioerlebnis, das jedes Spiel, das Sie spielen, verbessert.

Wenn das alles fantastisch klingt, ist es das, aber dieses Audioerlebnis ist mit einer Prämie verbunden: Der Audeze Mobius bringt Ihnen 349 US-Dollar (349 GBP, 599 AU-Dollar) ein – und macht ihn zu einer eigenen Liga. Der preislich engste Konkurrent wäre etwa 299 USD (299 GBP, 489 AU $). Astro A50 oder der SteelSeries Arctis Pro Wireless für 329 USD (299 GBP, 449 AU $).

Und während der Audeze Mobius weder über das „Gamer“ -Design noch über helle LEDs verfügt, schlägt dieses Headset die Konkurrenz dahin, wo es wirklich darauf ankommt: Klangqualität. Dies ist ein Gaming-Headset, das Sie bequem für Spiele, Filme und sogar Musik verwenden können – vorausgesetzt, Sie haben das Geld.

Design

Der Audeze Mobius sieht eher wie ein traditionelles Paar aus und verzichtet auf RGB-beleuchtete Logos oder sogar auf leuchtende Farben Kopfhörer als ein Gaming-Headset. Das Modell, an dem wir teilgenommen haben, ist schwarz, mit grauen Metallbändern, die in einem schwarzen, strukturierten Plastikband an der Oberseite unterbrochen sind. Sowohl dieses Oberteil als auch die Ohrpolster sind mit Memory-Schaum gepolstert. Dies alles ergibt ein äußerst komfortables Headset.

Aufgrund seiner hochwertigen Materialien ist der Audeze Mobius kräftig, aber nicht so stark, dass er sich beim Tragen anstrengend anfühlt, und er ist gerade so eng, dass er sich eng anfühlt. Endlich erhalten wir ein PC-Gaming-Headset, das Sie während einer stundenlangen Gaming-Sitzung tragen können, ohne Kopfschmerzen zu bekommen.

Die Seite jedes Ohrs hat ein schönes, gemustertes Design und die linke Ohrmuschel hat alle Knöpfe und Anschlüsse. An der Seite der Ohrmuschel befindet sich der Ein- / Ausschalter, den Sie zweimal drücken können, um das Bluetooth-Gerät Ihrer Wahl zu koppeln. Darüber befindet sich der Mikrofon-Stummschalter.

Bildnachweis: TechRadar

An der Seite derselben Ohrmuschel befinden sich Lautstärkeregler und Mikrofonregler, USB-C, AUX-Eingang, Mikrofonausgang und die 3D-Audiotaste. Sie können die Taste gedrückt halten, um zwischen 3D-Audio, Auto und Manuell umzuschalten, oder einfach mit der Vorderseite nach vorne tippen, um das Audio zu zentrieren.

Die Möglichkeit, diese Funktion mit einem Tastendruck auszuschalten, bedeutet, dass das Hören von Musik viel angenehmer ist, und wir wünschen das Razer Nari Ultimate hatte etwas ähnliches für seine haptische Rückmeldung.

Eine der besten Funktionen ist die Verwendung von USB-C zum Aufladen und tatsächlichen Anschließen an Ihren PC. Das bedeutet, dass wir unser Laptop-Ladegerät verwenden können, um dieses Headset zur Not aufzufrischen.

Das Mikrofon ist abnehmbar, aber wie die meisten anderen Headsets mit einem abnehmbaren Mikrofon ist es so ziemlich das schwächste Glied. Sie können es biegen, um es so zu positionieren, wie Sie es möchten, aber es fühlt sich nicht so steif und gut an wie der Rest des Headsets. In jedem Fall haben wir hier lieber das abnehmbare Mikrofon als eines, das aus ästhetischen Gründen in das Headset eingezogen wird. So wie es jetzt aussieht, ist der Mobius etwas, das Sie außerhalb Ihres Hauses tragen können, wenn Sie dazu neigen.

Bildnachweis: TechRadar

Performance

Der Audeze Mobius klingt fantastisch, daran führt kein Weg vorbei. Wenn wir ein Gaming-Headset prüfen, akzeptieren wir normalerweise, dass unsere Musik nicht besonders gut klingt. Das stimmt hier einfach nicht.

Egal, ob wir mit Amy Winehouse chillen, Lil Wayne so laut blasen, dass wir vor 40 nicht mehr auf Hörgeräte angewiesen sind, oder Mozart spielen – dieses Headset klingt fantastisch. Besonders überraschend ist, wie neutral die Klangbühne ist. Es gibt viele Gaming-Headsets, die wirklich tiefe Bässe zum Nachteil von allem anderen haben. Die Audeze Mobius haben eine neutrale Klangunterschrift, daher ist alles sehr klar.

Aber was ist mit all den Explosionen in Spielen? Nun, obwohl es nicht wie das Razer Nari Ultimate in unseren Ohren rasselt, klingen Spiele (und Filme) filmisch und wir haben uns während eines Luftangriffs in Battlefield V in einer Ecke versteckt.

In der Tat klingen bestimmte Arten von Spielen, nämlich RPGs, aufgrund der offenen und neutralen Klangbühne viel besser. Bei diesen Spielen wird nicht für alle Effekte der Bass verwendet. Daher ist der Audeze in der Regel viel intensiver, und das, bevor wir überhaupt den 3D-Surround-Sound in Betracht ziehen.

Bildnachweis: Audeze

Es ist nicht das erste Mal, dass wir 3D-Audio in einem Gaming-Headset sehen, aber es ist die beste Implementierung, die den Acer Predator Galea 500 bei weitem übertrifft Ihren Kopf und bietet einen anderen Surround-Sound als den virtuellen 7.1-Sound, den wir von Gaming-Headsets gewohnt sind.

Und da wir den Audeze Mobius mit einem Ultrawide-Gaming-Monitor verwenden, war dieser Effekt geradezu unglaublich. Sogar Havel zum 50. Mal auf Level 1 in Dark Souls zu versuchen und zu töten, klingt frisch und einnehmend. Die Grillen und Wasserfälle im Darkroot Basin bieten die Atmosphäre, die Sie sich wünschen können.

Dies ist eine dieser Funktionen, die wir uns immer gewünscht haben, um eine gute Ausführung zu gewährleisten, und wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Audeze Mobius dies endlich schafft. Tatsächlich ist die Audioleistung so gut, dass sie das weniger als herausragende Mikrofon mehr als wettmacht. Dies ist ein Headset, das auf Einzelspieler ausgerichtet ist, und das Audeze Mobius ist dort wirklich hervorragend.

Urteil

Es ist leicht zu sagen, dass das Audeze Mobius eines der besten Gaming-Headsets auf dem Markt ist. Der hohe Preis bedeutet jedoch, dass jede Empfehlung mit einer Einschränkung verbunden sein muss: Sicher, es hört sich toll an, aber es gibt so viele tolle Gaming-Headsets, die halb so viel kosten.

Trotzdem wird es Ihnen schwer fallen, ein Gaming-Headset mit einer besseren Audioqualität als das Audeze Mobius zu finden. Es ist nicht das Bassist und hat auch nicht das beste Mikrofon, aber mit diesem Headset können Sie die Audioqualität im Spiel auf ein neues Niveau bringen.

  • Suchen Sie ein Konsolen-Headset? Dies sind die besten Xbox One- und PS4-Headsets

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here