Amazon Prime Video ist kein Problem, wenn es um die Auswahl von Filmen geht. Der Einzelhandelsriese hat jahrelang in das Originalkino investiert und verfügt nun neben Filmen aus anderen Studios über eine anständige Auswahl an selbst produzierten Filmen – das heißt, Sie werden nie zu wenig zu sehen haben.

Wenn Sie Amazon Prime Video noch nie zuvor ausprobiert haben, können Sie es am besten als Teil Ihres Prime-Abonnements ansehen. Wenn Sie also regelmäßig den Prime-Lieferservice von Amazon nutzen, ist dies ein weiterer Vorteil, den Sie genießen können.

Prime Video hat auch nicht nur Filme. Schauen Sie sich unsere Auswahl der besten Amazon Prime-Shows an, um mehr über den auf der Plattform verfügbaren Fernseher zu erfahren.

Nach etwas zu sehen? Hier sind die 20 besten Amazon Prime-Filme, die Sie derzeit in den USA streamen können.

Die besten Amazon Prime-Angebote von heuteAmazon30 Day kostenlose TestversionAmazon Prime $ 12.99 / mthView DealatAmazon

  • Die besten Amazon Prime Shows, von The Boys bis The Grand Tour
  • Die besten Netflix-Filme, die Sie derzeit in den USA sehen können
  • Die besten Netflix-Shows, von The Witcher bis Bojack Horseman

Der Bericht

(Bildnachweis: Amazon Studios)

Adam Driver spielt die Hauptrolle in diesem von Amazon produzierten Film, der von realen Ereignissen inspiriert ist – in diesem Fall dem Bericht, in dem die Folterung von Häftlingen durch die CIA nach dem 11. September, der 2014 veröffentlicht wurde, und die Herausforderungen, denen sich diejenigen gegenübersahen, die versuchten, ihn zu bringen zu beleuchten. Es ist die Art von angespanntem politischem Drama, das Sie genießen werden, wenn Sie Filme wie All the President’s Men oder das Spielberg-Bild The Post 2017 bevorzugen.

Der große Kranke

(Bildnachweis: Amazon Studios)

Dieser Film ist wirklich nicht das, was Sie denken, er basiert auf dem obigen romcom-ähnlichen Bild. Kumail (Kumail Nanjiani), ein Uber-Fahrer und aufstrebender Komiker, beginnt eine Beziehung mit Emily (Zoe Kazan), die endet, nachdem Kumail Zweifel an ihrem langfristigen Status als Paar teilt. Emily wird dann schwer krank und fällt ins Koma. Kumail lernt dadurch ihre Eltern (gespielt von Holly Hunter und Ray Romano) kennen. Der Romcom-Teil des Films ist relativ kurz; Dies ist ein häufig schwer zu beobachtendes Drama über einen ungewöhnlichen Beginn einer Beziehung.

Paterson

(Bildnachweis: Amazon Studios)

Jim Jarmusch war bei seiner Filmauswahl immer vielseitig. Ob es sich um Meditationen über den Tod (Dead Man), die östliche Philosophie (Ghost Dog) oder den Vampirismus (Only Lovers Left Alive) handelt, seine Einstellung zum Geschichtenerzählen in jedem Genre ist immer einzigartig. In Paterson hat er einen herzerwärmenden Film über einen einzigen Tag im Leben eines Dichters gedreht. Dieser Jemand heißt zufällig Paterson und lebt auch in Paterson, New Jersey. Adam Driver ist als Hauptfigur großartig: Sein langsam brennender Schauspielstil passt zu einem Film, der in seinem Geschichtenerzählen angemessen entspannt ist.

Apokalypse jetzt

(Bildnachweis: Universal Sony Pictures)

Apocalypse Now ist ein seltenes Juwel eines Films. Geboren aus dem Chaos, wo Hauptdarsteller ersetzt werden mussten, medizinische Probleme den Dreh verdorben haben und Marlon Brando etwas abseits der Piste war, ist es ein Wunder, dass es überhaupt einen Film für den Dreh gab, geschweige denn einen der größten Filme aller Zeiten gemacht.

Der Film basiert lose auf Joseph Conrads Novelle Heart of Darkness und folgt dem Abstieg eines Soldaten in die Hölle, als er versucht, den schwer fassbaren Oberst Kurtz aufzuspüren, einen dekorierten Kriegsveteranen, der scheinbar verrückt geworden ist. Apocalypse Now ist eine furchterregende Meisterklasse im Filmemachen, von der erstaunlichen Grafik über die beeindruckende Partitur bis hin zu den Schauspielern der Hauptdarsteller.

Der Gruffalo / Das Kind des Gruffalo

(Bildnachweis: Amazon Prime Video)

Dies ist eine einfache Doppelfilmrechnung, da beide Filme jeweils weniger als 30 Minuten dauern. Der Gruffalo ist eine der beliebtesten Figuren in der Kinderliteratur, und diese CGI-Nacherzählung der Geschichte ist einfach, aber sehr effektiv. Obwohl es nicht die beste Animation hat, macht es den Charme wieder gut und ist das perfekte Futter für Ihre Kleinen.

Hell House LLC

(Bildnachweis: Fbi Films)

Nun, das war unerwartet. Der Name Hell House LLC schreit nicht gerade nach „must watch“, aber trotz seines eher Grindhouse-ähnlichen Titels ist dies ein brillantes Stück Horror.

Die Handlung ist einfach: Eine Gruppe von Freunden, die Spukhauserlebnisse für Halloween schaffen, findet ein Haus zum Umbauen, das scheinbar voller realer Geister ist. Der Film ist ihr Filmmaterial, zusammengefügt mit Polizeiberichten und dergleichen.

Das Found-Footage-Genre stagniert jetzt ziemlich, aber Hell House schafft es, ihm neues Leben einzuhauchen und einige echte Schrecken aufzubringen, die selbst die hartgesottensten Horror-Fans hinter ihren Fingern beobachten werden. Die letzten Szenen stimmen nicht ganz mit den vorherigen überein (oder machen viel Sinn), aber dies ist einer der besten Horrorfilme seit Jahren.

Midsommar

(Bildnachweis: A24 / Square Peg / B-Reel-Filme)

Ein paar Studenten in einer angespannten Beziehung (Florence Pugh und Jack Reynor) reisen zu einem Festival nach Schweden, um sich in das beunruhigende Geschehen eines heidnischen Kultes zu verwickeln. Viel mehr zu sagen würde die extrem bösen Überraschungen dieses Films verderben, aber wenn Sie ein Fan von The Wicker Man sind, lohnt es sich, ihn sich anzusehen. Es gibt einen Grund, warum Ari Aster als eine der aufregendsten neuen Stimmen im modernen Horror gilt. Apropos…

Erblich

(Bildnachweis: A24)

Ari Asters Debüt-Horrorfilm kann auch auf Amazon Prime gestreamt werden. Dieser Film über eine von Geistern geplagte Familie ist nicht ganz so beängstigend, wie sein Ruf vermuten lässt, aber Hereditary ist sicherlich eine grausame, schwierige Uhr voller schockierender Momente und einer bizarren Wendung im dritten Akt.

Die fantastische Besetzung des Ensembles, angeführt von Toni Colette als Mutter der Familie, verbirgt sehr die Tatsache, dass Sie einen Horrorfilm mit relativ geringem Budget sehen.

Ein ruhiger Ort

(Bildnachweis: Paramount Pictures)

Eine Familie versucht in einer Welt zu überleben, in der Kreaturen, die Geräusche verfolgen, um ihre Beute zu töten, den größten Teil der menschlichen Bevölkerung ausgelöscht haben. Diese einfache Prämisse wird von dem erstmaligen Regisseur John Krasinski, der neben Emily Blunt auch die Hauptrolle spielt, in einen angespannten und häufig beängstigenden Film verwandelt. Ein ruhiger Ort war ein Riesenerfolg, und 2020 ist eine Fortsetzung auf dem Weg.

Unter dem Silbersee

Dieses zeitgemäße Mystery-Drama des Regisseurs von Horror Sensation It Follows hat etwas Überzeugendes, auch wenn es eine Reihe von Problemen hat: Es ist zu lang, es ist zu männlich und zu anmaßend.

Aber diese Geschichte über eine vermisste Frau hat eine wirklich interessante Lösung für ihr Kerngeheimnis, und der verträumte, leere Weg, den Under the Silver Lake porträtiert, gibt LA ein echtes Ortsgefühl. Kritiker waren gespalten, aber es lohnt sich zu sehen, wenn Sie ein Fan von Neo-Noir-Filmen sind.

Späte Nacht

(Bildnachweis: Amazon Studios)

Mindy Kaling schreibt und spielt in diesem Film über eine erfahrene Late-Night-Moderatorin (Emma Thompson), die Molly Patel, eine indisch-amerikanische Frau, engagiert, um das Zimmer ihrer ansonsten nur für Männer bestimmten Schriftsteller zu diversifizieren, um die Bewertungen und die Show zu stützen Glaubwürdigkeit. Mit großartigen, schnellen Witzen und einer starken Ensemblebesetzung (Hugh Dancy und Amy Ryan als Co-Star) ist Late Night ein weiterer starker Originalfilm von Amazon.

Die Rächer

(Bildnachweis: Disney / Marvel Studios)

Disney Plus dominiert den Marvel-Filmkatalog noch nicht vollständig. Sie können den originalen (und immer noch wohl besten) Avengers-Film auch auf Amazon Prime streamen, und er ist genauso farbenfroh und unterhaltsam, wie Sie sich erinnern.

Regisseur Joss Whedon brachte Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Hawkeye auf spektakuläre Weise zusammen, um das Geschichtenerzählen von Superheldenfilmen zu verbessern und Marvels Kurs für das nächste Jahrzehnt festzulegen.

Das Schweigen der Lämmer

(Bildnachweis: Strong Heart / Demme Production)

Dieser klassische Krimi, der auf Robert Harris ‚Roman basiert, ist immer einen erneuten Blick wert, besonders wenn Sie gerade von einem Marathon der Hannibal-Serie auf NBC abgekommen sind.

Man kann sich am besten an Anthony Hopkins ‚ikonische, finstere Darstellung von Hannibal hinter Gittern erinnern, aber Jodie Foster ist ebenso phänomenal wie die fähige FBI-Neulingin Clarice Starling. (Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die beiden anderen Filme mit Hopkins ‚Version des Charakters überspringen.)

Mission: Unmöglich – Fallout

(Bildnachweis: Paramount Pictures)

Außer John Wick gibt es nicht viele moderne Actionfilmserien, die einen guten kritischen Ruf haben. Mission: Impossible ist nach mehr als zwei Jahrzehnten bei Regisseur Christopher McQuarrie in guten Händen. Der gefeierte Beitrag von 2018 zeigt einen schnurrbartfertigen Henry Cavill als neuesten Gegner von Ethan Hunt und eine lächerliche Hubschrauberszene, in der Tom Cruise vorher lernen musste, wie man einen fliegt.

Lady Bird

(Bildnachweis: A24)

Greta Gerwigs Coming-of-Age-Drama zeigt Saorise Ronan als Christine mit dem Spitznamen „Lady Bird“, eine Abiturientin aus einer ärmeren Familie in Sacramento, die davon träumt, aufs College zu gehen.

Lady Bird handelt von den engen Beziehungen der Figur zu ihrer Mutter, ihrem Vater und ihrer besten Freundin. Es ist die Art von Coming-of-Age-Drama, wie Sie es vielleicht schon einmal gesehen haben, aber es wird auch auf sehr zeitgemäße Weise mit einer großartigen Ensemblebesetzung präsentiert.

Logan Lucky

(Bildnachweis: Bleeker Street / Fingerprint Releasing)

In dieser Überfallkomödie von Steven Soderbergh arbeiten zwei Brüder (gespielt von Channing Tatum und Adam Driver) mit einem Verbrecher (Daniel Craig) zusammen, um eine Rennstrecke auszurauben, während das Rennen selbst stattfindet. Es ist eine lustige Kapriole mit großartigen Einzeilern, und es machte Hollywood zuerst auf das komödiantische Potenzial aufmerksam, Craig einen amerikanischen Akzent setzen zu lassen, der später in Knives Out zu einem logischen Abschluss gebracht wurde.

Star Trek 2: Der Zorn von Khan

The Wrath of Khan gilt als der beste Star Trek-Film mit der Originalbesetzung und lässt die Crew der Enterprise gegen den alten Feind Khan Noonien Singh (Ricardo Montalbán) antreten, der sich nach den Ereignissen der Originalserie an Kirk rächen will. Nicholas Meyers Film weckte das Interesse an der Serie und ebnete den Weg für die Dominanz des Franchise in den späten 80ern und 90ern.

Wiener-Hund

(Bildnachweis: Amazon Studios / Annapurna)

Todd Solondz ist ein Regisseur, dem es nichts ausmacht, einige der umstrittensten, erniedrigendsten und geradezu peinlichsten Situationen anzugehen, in denen sich Menschen befinden können. Er setzt dieses Thema mit Wiener-Dog fort – einem Film, der in Funktionsstörungen getaucht ist und in vier Teile unterteilt ist – jeden Teil erzählt die Geschichte des Besitzers eines Wiener Hundes.

Es wird Sie sicherlich zum Lachen bringen, und einige Charaktere von Welcome To The Dollhouse kehren willkommen zurück, aber Sie werden sich wahrscheinlich auch durchweg unwohl fühlen.

Gib mir Gefahr

(Bildnachweis: Amazon)

Jim Jarmusch verwendet Musik in seinen Filmen, um eine gute Wirkung zu erzielen. Daher ist es durchaus sinnvoll, dass er derjenige ist, der eine Dokumentation über The Stooges und ihren rätselhaften Frontmann Iggy Pop leitet. Die Stooges haben vielleicht nicht die Höhe von beispielsweise The Rolling Stones erreicht, aber sie sind ein wichtiger Teil des Rock-Puzzles. Dieses Dokument ist gut geeignet, um herauszufinden, was die Band zum Ticken gebracht hat, einschließlich der jüngsten Gespräche mit Mitgliedern der Band.

Captain America: Der erste Rächer

(Bildnachweis: Marvel Studios / Disney)

The First Avenger ist immer noch einer der besten Marvel-Solo-Filme in einer Captain America-Trilogie, die insgesamt viel stärker ist als die Thor- oder Iron Man-Filme.

Joe Johnsons Actionfilm aus dem 2. Weltkrieg erinnert an seinen eigenen Kulthit The Rocketeer, als der junge, unkrautige, aber gutherzige Steve Rogers (Chris Evans) sich in einen patriotischen Helden verwandelt. Der Zeitrahmen der Filmkulisse bedeutet, dass es sich von keinem der folgenden MCU-Bilder unterscheidet, und es hat tatsächlich eine gut behandelte Romanze mit einem fantastischen Co-Star in Hayley Atwells Agent Carter.

  • Die besten Disney Plus Filme