Einer der wichtigsten und zugleich herausforderndsten Aspekte bei der Führung eines Unternehmens ist die Führung guter Buchhaltungsunterlagen, insbesondere, dass Sie jederzeit Ihre Einnahmen, Ergebnisse und Gewinne ausweisen können.

Als Start-up ist es leicht, mit allen administrativen Aufgaben, die Sie verwalten müssen, überfordert zu werden. Ähnliches gilt jedoch für größere Unternehmen, da es aufgrund des Rechnungsvolumens schwierig sein kann, sich jederzeit über die finanzielle Lage des Unternehmens zu vergewissern.

Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, von Anfang an über eine leistungsstarke Buchhaltungslösung zu verfügen. Dies bedeutet, dass Sie eine Apple-Buchhaltungssoftware verwenden können, um nicht nur eine klare Vorstellung von Ihrer Geschäftsleistung zu haben, sondern diese auch zu vereinfachen um Konten bei Ihrem Buchhalter einzureichen und genaue Steuern bei Bedarf rechtzeitig einzureichen.

(Bildnachweis: Zukunft)

Wenn Sie eine Umfrage zum Thema Buchhaltung beantworten, könnten Sie eine Buchhaltungssoftware für Samsung Galaxy S9 und Sage im Wert von 900 Euro gewinnen

Glücklicherweise gibt es einige sehr benutzerfreundliche und gut gestaltete Softwareanwendungen, die nicht nur die Verwaltung Ihrer Konten vereinfachen, sondern auch sicherstellen, dass Ihre Konten für Ihren Buchhalter einfach zu handhaben sind, was zur Kostensenkung beiträgt.

Einige Abrechnungspakete können heruntergeladen werden. Heutzutage werden Anwendungen jedoch häufiger in der Cloud ausgeführt. Dies bedeutet, dass Sie über einen Webbrowser oder eine App auf fast jedem Gerät, auch auf Ihrem Handy, zugreifen können, während Sie unterwegs sind.

Hier finden Sie die derzeit beste Buchhaltungssoftware auf dem Markt sowie weitere Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie Ausgaben oder sogar Kundenkonten genauer verwalten möchten.

  • Informieren Sie sich auch über alle wichtigen Informationen zur Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen und über unsere besten kostenlosen Buchhaltungssoftwarepakete
  • Möchten Sie, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen diesem Käufer hinzugefügt werden’s Anleitung? Bitte senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an desire.athow@futurenet.com mit der URL des Einkaufsführers in der Betreffzeile.

Beste Buchhaltungssoftware: auf einen Blick

  1. FreshBooks
  2. QuickBooks
  3. Xero
  4. Salbei
  5. Kashoo

(Bildnachweis: Freshbooks)

1. FreshBooks

Ein auf KMU zugeschnittenes Produkt

FreshBooks Lite 15 US-Dollar / MonatFreshBooks Plus 25 US-Dollar / MonatFreshBooks Premium 50 US-Dollar / Monat? Besuchen Sie Siteat FreshBooksBenutzerfreundliche OberflächeViel Tiefe und FunktionenKompatibel mit vielen beliebten Diensten

FreshBooks ist ein beliebter cloudbasierter Buchhaltungsservice, der speziell für Kleinunternehmer entwickelt wurde.

Das Paket bietet zahlreiche Funktionen – Fakturierung, Spesenabrechnung, Zeiterfassung, eine Vielzahl von Geschäftsberichten und sogar die Möglichkeit, Kreditkartenzahlungen (für 2,9% plus 30 Cent Transaktionsgebühr) durchzuführen -, aber eine unkomplizierte Schnittstelle für Nicht-Buchhalter sorgt dafür, dass Sie sofort einsatzbereit sind.

Trotz der Einfachheit gibt es hier echte Tiefe. Sie können in jeder Währung abrechnen, Zeit sparen, indem Sie wiederkehrende Rechnungen einrichten, Kunden das Bezahlen per Kreditkarte durch Aktivieren eines Kontrollkästchens ermöglichen und sogar automatisch ihre Kreditkarte abrechnen, um das Leben für alle einfacher zu gestalten.

Wenn Sie mehr Leistung benötigen, lässt sich das System in viele andere Dienste integrieren, darunter PayPal, MailChimp, Basecamp, WordPress, Gusto, Zendesk und vieles mehr.

Weiterlesen  Der beste kostenlose PDF-Editor 2019

Der Verwaltungsaufwand wird auf ein Minimum reduziert. Sie können über Ihren Desktop oder die kostenlosen iOS- und Android-Apps auf das System zugreifen und es verwenden. Da es sich um ein Cloud-basiertes System handelt, müssen Sie sich keine Gedanken über Sicherungen machen.

Wenn dies ansprechend klingt, können Sie FreshBooks 30 Tage lang ohne Kreditkarte testen.

Der Lite-Plan bietet Ihnen Rechnungen, Kostenvoranschläge, Zeiterfassung, Spesen sowie die Möglichkeit, Online-Kreditkartenzahlungen und Importspesen von Ihrem Bankkonto zu akzeptieren. Es kostet 15 US-Dollar im Monat, deckt Sie jedoch nur für fünf Kunden ab.

Der Plus-Plan unterstützt mehr als 50 Kunden, bietet die Möglichkeit, Angebote zu senden, und spart Zeit durch die Bereitstellung von wiederkehrenden Rechnungen und die Option, automatisch Zahlungserinnerungen zu senden. Es ist anständiger Wert bei 25 $ pro Monat.

Mit dem Premium-Tarif von 50 USD pro Monat wird das Kundenlimit auf 500 USD angehoben. Weitere Benutzer können für jeweils 10 USD pro Monat hinzugefügt werden.

  • Hier können Sie sich für FreshBooks anmelden

(Bildnachweis: QuickBooks)

2. Intuit QuickBooks

Veteran Cloud-basierte Suite, die alle geschäftlichen Anforderungen abdeckt

Quickbooks Einfacher Start $ 10 / MonatQuickBooks Essentials $ 17 / MonatQuickBooks Plus $ 30 / Monat? Besuchen Sie Siteat QuickBooksSelbst der Grundplan ist gut ausgestattetViele Extras verfügbarKostenlose Testversion

Intuit QuickBooks Vielleicht schon seit den Tagen von DOS, aber die neueste Version ist auf dem neuesten Stand – es ist eine benutzerfreundliche cloudbasierte Suite für nahezu alle geschäftlichen Anforderungen.

Der Simple Start-Plan kostet 25 US-Dollar pro Monat, 50% weniger als in den ersten drei Monaten. Er bietet eine Reihe grundlegender, aber nützlicher Funktionen. Für 40 US-Dollar pro Monat bietet der Essentials-Plan zahlreiche Funktionen: Fakturierung, Kostenverfolgung sowie Zeiterfassung, Verwaltung von Rechnungen und Unterstützung für bis zu drei Benutzer. Es besteht auch die Möglichkeit, gegen eine zusätzliche Gebühr entweder eine Selbstbedienungs-Gehaltsabrechnung oder eine vollständige Gehaltsabrechnung hinzuzufügen.

Genau wie bei FreshBooks gibt es eine Reihe von Apps, mit denen Sie weitere Funktionen hinzufügen können: Bestandsverwaltung, Shopify-Integration, Auftragsplanung, CRM und mehr. Diese können teuer sein – viele Dienste kosten mehr als QuickBooks selbst -, aber es gibt Ausnahmen.

Wenn Sie beispielsweise GoCardless (das für Kunden in Großbritannien verfügbar ist) hinzufügen, können Sie für eine Transaktionsgebühr von nur 1% von maximal £ 2 regelmäßige Lastschriftzahlungen von Kunden einrichten und entgegennehmen andere versteckte Extras. QuickBooks bietet auch mobile Apps für iOS und Android an.

Insgesamt bevorzugen wir normalerweise FreshBooks, aber QuickBooks hat auch einiges zu bieten, und mit kostenlosen Testversionen ist es einfach, beide zu testen.

  • Hier können Sie sich für Intuit QuickBooks anmelden

(Bildnachweis: Xero)

3. Xero

Viel Kraft mit einem günstigen Grundriss

Xero Starter $ 9 / MthXero Standard $ 30 / MthXero Premium 10 $ 70 / Mth? Besuchen Sie Siteat XeroVerführerisch günstiger StarterplanAusgezeichnete mobile AppsBasic Plan hat Einschränkungen

Xero Möglicherweise fallen Ihnen die niedrigen 9 US-Dollar pro Monat auf, aber Sie sollten genau hinschauen, und es werden bald Einschränkungen erkennbar – beispielsweise die Beschränkung auf das Senden von maximal fünf Rechnungen, das Eingeben von fünf Rechnungen oder das Abgleichen von nur 20 Bankgeschäften.

Weiterlesen  Beste Sicherungssoftware

Dennoch, wenn Sie mit diesen Einschränkungen leben können, gibt es hier einige Vorteile. Der Service bietet intelligente Kostenverfolgung und -verwaltung, optional auf Ihrem Handy mit der hervorragenden Xero-App für Android und iOS. Es gibt Dutzende konfigurierbarer Berichte, einfache Budgetierung und keinerlei Einschränkungen für zusätzliche Benutzer oder die Buchhalter, auf die Sie möglicherweise zugreifen möchten.

Wenn die Rechnungs-, Bank- oder Abrechnungsprobleme ein Problem darstellen, ist der Xero Growing-Plan ein besseres Angebot. Es ist viel mehr Geld für 30 US-Dollar pro Monat, aber Sie können so viele Rechnungen ausstellen und so viele Rechnungen eingeben, wie Sie möchten.

Xero bietet zahlreiche Funktionen, einschließlich eines praktischen Dienstes zum Konvertieren Ihrer QuickBooks-Dateien, der Ihnen den Einstieg erleichtert und mit Sicherheit einfach zu bedienen ist. Aber wenn Sie diese ganze Kraft nicht brauchen, gibt es einen besseren Wert, als woanders zu haben.

  • Hier können Sie sich für Xero anmelden

(Bildnachweis: Salbei)

4. Sage Business Cloud-Buchhaltung

Ein weiteres altgedientes Angebot mit verlockenden Abonnementplänen

Sparen Sie 40% Sage Business Cloud Accounting 10 US-Dollar 25 US-Dollar? Besuchen Sie Siteat SageGood Value PropositionSehr übersichtlich und benutzerfreundlichImpressiver Kundensupport

Sage Business Cloud Accounting hinterlässt mit seiner klaren und übersichtlichen Preisgestaltung einen guten ersten Eindruck. Der Top-Sage-Accounting-Plan bietet einen anständigen Gegenwert von nur 25 USD pro Monat. Es gibt auch eine kostenlose 30-Tage-Testversion.

Dazu erhalten Sie Module, mit denen Sie Angebote, Rechnungen, Mehrwertsteuer online verwalten und übermitteln können, intelligente Bankfeeds und -abstimmungen, Cashflow-Prognosen, einige detaillierte Berichte, Unterstützung mehrerer Währungen, Projektverfolgung und mehr – alles auf Ihrem Desktop oder über ein Mobiltelefon App.

All dies ist gut präsentiert und in der Regel einfach zu bedienen. Wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, sind detaillierte Web-Hilfe und Video-Tutorials mit dem Angebot von nur ein oder zwei Klicks entfernt “Kostenloser, unbegrenzter Telefon- und E-Mail-Support rund um die Uhr” Das sollte jedem Neuling helfen, sich wohl zu fühlen.

Sage hat auch ein grundlegenderes Angebot namens Accounting Start. Dies beinhaltet keine Unterstützung für Angebote, Schätzungen oder Lieferantenrechnungen und hat keine Cashflow-Prognosen, aber es ist nur 10 US-Dollar pro Monat und könnte für kleine Unternehmen ausreichen.

  • Hier können Sie sich für Sage Business Cloud Accounting anmelden

(Bildnachweis: Kashoo)

5. Kashoo

Problemlose Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen

Kashoo Accounting 16,58 $ / Monat? Besuchen Sie Siteat KashooMehrwährungsunterstützungSauber gestaltetes DashboardKeine mobile Android-App

Bei der Auswahl eines Buchhaltungspakets müssen Sie häufig eine komplizierte Vergleichstabelle durchsuchen, nach versteckten Fängen suchen und herausfinden, welches Produkt das beste für Sie ist.

Kashoo vermeidet all das mit einem einzigen Plan von 19,95 USD pro Monat oder 199 USD pro Jahr, der fast alles liefert, was Sie wahrscheinlich brauchen.

Kashoo glänzt bei der Unterstützung mehrerer Währungen, ein wichtiges Merkmal für heute’s globale Wirtschaft. Es unterstützt auch Kreditkartentransaktionen für alle großen Fluggesellschaften – Amex, Visa und Mastercard – zu einem wettbewerbsfähigen Preis von 2,9% plus 0,30 Cent Transaktionsgebühr.

Weiterlesen  Bester Notfallwiederherstellungsdienst

Sie profitieren auch von unbegrenzten Rechnungen und Verbindungen zu über 5.000 Finanzinstituten, um Konten online abzustimmen. Wir mochten die übersichtliche Oberfläche dieses Produkts und das Dashboard, das auf einen Blick einen guten Überblick über Ihre aktuelle finanzielle Situation bietet.

Kashoo bietet Kundenunterstützung in den Bereichen E-Mail, Telefon, Live-Chat und soziale Medien – dieses Unternehmen wird sogar auf einen altmodischen Brief antworten! Ein aktuelles Manko ist jedoch, dass es nur eine mobile App für iOS gibt, die Android-Nutzer vorerst draußen lässt. Kashoo bietet eine 14-tägige Testversion für diejenigen, die den Service testen möchten.

  • Hier können Sie sich für Kashoo anmelden

Berücksichtigen Sie auch diese Buchhaltungssoftwareplattformen

Zoho Bücher ist eine einfache Lösung für Selbständige und kleine Unternehmen, die nicht den ganzen Schnickschnack oder die Kosten einer umfassenden Buchhaltungssoftware benötigen. Es steckt noch immer voller wichtiger Funktionen, ist aber einfach und kostengünstiger als andere Plattformen. Es ist auch skalierbar. Wenn Sie also mehr benötigen, können Sie zusätzliche Pläne, Funktionen und Erweiterungen erwerben, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Bestätigen ist eine Lösung für die Nachverfolgung von Ausgaben anstelle von vollständigen Konten, kann jedoch zusätzlich zu einigen der oben genannten Plattformen sehr nützlich sein, nicht zuletzt, weil nicht alle von ihnen Ausgaben mit einem solchen Engagement nachverfolgen können. Dies gilt insbesondere für kleine Unternehmen mit einer Reihe von Mitarbeitern, bei denen die Ausgaben möglicherweise nicht immer ordnungsgemäß gemeldet oder eingereicht werden, obwohl das Unternehmen hierfür möglicherweise steuerlich absetzbar ist.

Finanzkraft wurde speziell für die Bereitstellung einer Cloud-Buchhaltungs- und Finanzlösung für Salesforce entwickelt. Dies bedeutet die vollständige Nachverfolgung von Kundenkonten über mehrere Arbeitsmappen hinweg sowie die Aufzeichnung von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten, Sammlungen und mehr. Dies macht Financial Force weniger zu einer einfachen Abrechnungsplattform und führt es in den Bereich der Warenwirtschaft (Enterprise Resource Planning, ERP) ein. Dies ist möglicherweise sehr nützlich für Unternehmen, die bereits Salesforce-Software ausführen.

Gehalten ist eine weitere Softwareplattform, die sich eher an kleine und mittlere Unternehmen richtet und ein ERP-System bietet, das Vertrieb, Buchhaltung, Inventar, Projekt- und Zeitmanagement in einem einzigen Dashboard vereint. Trotz dieser vielfältigen Elemente ist die Buchhaltungsfunktion vollständig entwickelt und umfasst eine automatisierte Abrechnung sowie sofortige Berichte zu Gewinn / Verlust und Bilanz.

Tipalti ist eine weitere große ERM-Plattform und stellt sich als einzige End-to-End-Lösung heraus, die den gesamten globalen Kreditorenbetrieb in einer einheitlichen Cloud-Plattform automatisiert. An dieser Stelle geht es um eine Plattform, die weit über das Rechnungswesen hinausgeht und sich mit der direkten Einhaltung von Steuern und der Bewertung finanzieller Risiken befasst. Diese Plattform ist eindeutig für Fortune-500-Unternehmen gedacht, die umfassende Prüfpfade auf globaler Ebene benötigen Kunde.

  • Wir’Außerdem haben wir die besten Antiviren-Programme zusammengestellt