Big Data und Business Intelligence sind Schlüsselwörter in der modernen Unternehmensführung, da durch die Fülle von Daten aus einer Vielzahl digitaler Anwendungen vom Systembetrieb bis zur Leistung der Mitarbeiter ein genaues Reporting möglich ist.

Während viele SaaS-Plattformen über integrierte Analysefunktionen verfügen, müssen Sie häufig verschiedene Datensätze aus verschiedenen Quellen kombinieren oder sogar Daten aus Tabellenkalkulationen exportieren.

Hier kommt die cloudbasierte Analysesoftware besonders gut zur Geltung. Sie kann nicht nur all diese Zahlen und Fakten in übersichtlichen Visualisierungen darstellen, sondern auch in der Cloud synchronisieren und für alle wichtigen Mitarbeiter freigeben oder Vorgesetzte.

Zwar gibt es derzeit eine Vielzahl von Analyseprogrammen auf dem Markt, hier werden jedoch die besten Cloud-Analyseprogramme vorgestellt.

  • Wir haben auch die besten Cloud-Computing-Dienste hervorgehoben
  • Möchten Sie, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen diesem Käufer hinzugefügt werden’s Anleitung? Bitte senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an desire.athow@futurenet.com mit der URL des Einkaufsführers in der Betreffzeile.

Beste Cloud-Analytik – auf einen Blick

  1. Microsoft Power Bi
  2. Tableau
  3. Zoho Analytics
  4. Domo
  5. IBM Cognos

(Bildnachweis: Microsoft Power BI)

1. Microsoft Power BI

Ein äußerst flexibles und sichtbares Tool von Microsoft

Kostenlose tierVisual-ToolsUnzureichende Anpassung

Power BI ist ein Geschäftsanalysedienst von Microsoft.

Mit dieser Lösung können Benutzer alle nützlichen Datenanalysen an einem Ort zusammenfassen. Power BI ist eine Suite von Analysetools, mit denen Sie Einblicke in Ihr Unternehmen erhalten. Abonnenten können damit auf viele unterstützte Cloud-basierte und lokale Quellen wie Salesforce, Excel und Sharepoint zugreifen.

Benutzer können Daten analysieren und Muster finden, die sie in Bezug auf ihr Unternehmen möglicherweise übersehen haben. Dies geschieht durch Funktionen wie schnelle Messungen, Prognosen, Gruppierungen und Clustering. Benutzer, die mit Excel vertraut sind, können DAX-Formeln verwenden, um dieses Analysetool zu steuern.

Power BI ist sehr visuell. Benutzer können Berichte mit interaktiven Datenvisualisierungen erstellen. Das Dashboard ist einfach zu bedienen und verfügt über eine praktische Drag & Drop-Funktion. Berichte werden mit Formatierungs-, Themen- und Layoutwerkzeugen erstellt.

Das ‘Power BI Desktop’ Der Plan ist kostenlos und für Einzelbenutzer geeignet. Es enthält Verbindungen zu verschiedenen Datenquellen, visuellen Werkzeugen und analytischen Visualisierungswerkzeugen.

Das ‘Power BI Pro’ Das Paket kostet 9,99 USD pro Monat und Benutzer. Kunden können Dashboards erstellen, die eine 360-Grad-Echtzeitansicht ihres Geschäfts liefern. Es umfasst die Automatisierung von Updates, Zusammenarbeit, Audits, Governance und Verteilung an Benutzer mit Apps.

Das ‘Power BI Premium’ Der Plan basiert auf den Kapazitätspreisen. Dies kann auf der Power BI-Website berechnet werden.

Einige Online-Benutzer haben das Dashboard nicht beanstandet’t vollständig anpassbar.

  • Sie können sich hier für Microsoft Power BI anmelden

(Bildnachweis: Tableau Desktop)

2. Tableau

Leistungsstarke Palette cloudbasierter Analysetools

Für TeammitgliederUmfassende VisualisierungenTeuer

Tableau bietet eine Reihe von Tools zur Bereitstellung von Geschäftsanalysen und Intelligence-Berichten für einzelne Analysten, Teams und Organisationen sowie für eingebettete Analysen.

Die Toolkits können Desktop-, Prep-, Server- und Online-Versionen umfassen, wobei für jede Version unterschiedliche Gebühren anfallen. Für Einzelpersonen bietet Tableau Creator jeweils eine Auswahl an Produkten für die Analyse, mit denen Sie Daten für die Visualisierung vorbereiten und bei Bedarf sicher zusammenarbeiten können.

Fügen Sie für Teams Tableau Explorer für Analysen mit umfassendem Service hinzu, um grundlegende Fragen direkt aus Daten zu beantworten, und Tableau Viewer für interaktive Visualisierungen.

Mit Embedded Analytics können Sie Tableau jedoch direkt in Anwendungen einbetten. Es bietet auch eine Reihe von APIs, mit denen Sie Analysen für Kunden anpassen und integrieren können, indem Sie eine Mischung aus Single Sign On (SSO) mit SAML, OpenID, Kerberos oder Active Directory sowie einfache Freigabe für die Verwendung mit Virtualisierungen verwenden.

Die Preise für Tableau beginnen bei 70 USD pro Benutzer und Monat.

  • Hier können Sie sich für Tableau anmelden

(Bildnachweis: Zoho Analytics)

3. Zoho Analytics

Nehmen Sie Ihren Kuchen und essen Sie ihn: Zoho ist intuitiv, aber leistungsstark

Erweiterte FunktionenAusgezeichnete UnterstützungVertiefende Berichterstellung

Zoho ist ein Softwareentwicklungsunternehmen mit Sitz in Indien. Es wurde 2006 gegründet.

Die Analyseanwendung ermöglicht Benutzern den Zugriff auf ein benutzerfreundliches Dashboard. Es ist ein Teil von Zoho’s Software-Suite funktioniert aber auch als eigenständiges Paket. Die Oberfläche ist benutzerfreundlich. Von hier aus haben Benutzer Zugriff auf ein Hilfezentrum, eine Schnappschuss-Tour, verschiedene Datenbeispiele und einen Live-Chat.

Mit Zoho Analytics können Benutzer mit nur wenigen Klicks Daten in ihr Berichtcenter laden. Die Automatisierungsfunktion führt Berichte basierend auf dem von Ihnen eingegebenen Datentyp ohne Eingabeaufforderung aus. Benutzer können Daten gemeinsam nutzen und an Tabellen und Berichten zusammenarbeiten.

Es sind detailliertere Berichte verfügbar, die sich jedoch eher für erfahrene Benutzer eignen. Diese erweiterte Berichterstellung enthält eine praktische Drag & Drop-Funktion, mit der Sie Daten in von Ihnen erstellte Spalten einfügen können. Mit einer Vielzahl von Filtern können Benutzer Daten, Abfragen und Ausgabevisualisierungen nach Bedarf sortieren. Analysten können auch benutzerdefinierte SQL-Abfragen (Structured Query Language) ausführen.

Das ‘Basic’ Das Paket kostet 25 US-Dollar pro Monat und umfasst zwei Benutzer, 0,5 Millionen Zeilen, unbegrenzte Berichte, über 100 Datenconnectors, Zoho Apps-Connectors, Diashow und tägliche Synchronisierung.

Das ‘Standard’ Plan beginnt bei 50 $ pro Monat. Zu den Extras gehören 5 Benutzer, 1 Million Zeilen, stündliche Datensynchronisierung, Gruppenunterstützung, Administratorrolle für den Arbeitsbereich und Datensicherung.

Das ‘Prämie’ Die Stufe beginnt bei 125 USD pro Monat. Neben 15 Benutzern und 5 Millionen Zeilen erhalten Benutzer auch ein Logo-Rebranding und private Links.

Das ‘Unternehmen’ Paket ist 495 $ pro Monat. Dies umfasst 50 Benutzer, 50 Millionen Zeilen, 5-fache Leistung und Live-Chat-Unterstützung.

Einige Rezensenten haben festgestellt, dass die erweiterten Funktionen einige Zeit in Anspruch nehmen, um sie zu beherrschen.

  • Hier können Sie sich für Zoho Analytics anmelden

(Bildnachweis: Domo)

4. Domo

Importieren, filtern und generieren Sie Berichte einfach über Domo’s anpassbare Plattform

30 Tage kostenlos testenApp StoreHIPAA-konform

Domo ist ein Softwareunternehmen, das sich auf Business Intelligence-Tools und Datenvisualisierung spezialisiert hat. Es wurde 2010 gegründet.

Benutzer können alle Funktionen vom Haupt-Dashboard aus verwalten. Es ist einfach zu bedienen und schont das Auge. Das Dashboard arbeitet in Echtzeit. Benutzer können Daten zu verschiedenen Geschäftsbereichen, Kapitalrenditen, Schlüsselleistungen und Indikatoren anzeigen.

Domo verfügt über einen eigenen App Store, in dem Benutzer auf kostenlose und kostenpflichtige Connectors zugreifen können. Ebenfalls enthalten sind eine Vielzahl von Plug-Ins, die bei Tools wie Microsoft Excel und PowerPoints helfen.

Das ‘Werkbank’ importiert große Datenmengen unter anderem über XML, ODBC und Excel in die Lösung.

Das ‘Analyzer’ Anwendung ermöglicht es Benutzern, Ergebnisse anzuzeigen, die sie am meisten interessieren. Weniger interessante Daten können mit einem Klick ausgeblendet werden. Benutzer können die Daten filtern, die sie für andere Benutzer freigeben möchten.

Domo bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion. Dies umfasst 5 Benutzer, 5 Millionen Datenzeilen und stündliche Datenaktualisierung. Das ‘Standard’ Paket bietet eine kostenlose Testversion sowie bis zu 20 Benutzer und verfügbare Beratung.

Das ‘Professionel’ Paket beinhaltet alles, was die ‘Standard’ Das Paket bietet unbegrenzte Benutzer, 250 Millionen Zeilen, Datenaktualisierung auf Abruf und Premium-Support.

Das ‘Unternehmen’ Plan hat alle Funktionen der ‘Professionel’ Paket plus unbegrenzte Daten, fortschrittliche Governance, Sicherheit und HIPAA-Konformität.

Preise für alle Pakete sind auf Anfrage erhältlich.

  • Hier können Sie sich für Domo anmelden

(Bildnachweis: IBM)

5. IBM Cognos Analytics

Self-Service Business Intelligence, der Sie vertrauen können

Intelligente AIEasy-VisualisierungDatenerweiterung

IBMs Cognos Analytics ist eine Business Intelligence-Plattform und eine Self-Service-Analyselösung, die KI und maschinelles Lernen verwendet. Ziel ist es, Informationsmuster zu entdecken, die andere Produkte mit der erweiterten Mustererkennung nicht finden können, und über den KI-Assistenten mit natürlicher Sprache sowohl Antworten als auch umsetzbare Erkenntnisse zu liefern.

Cognos Analytics kann aus der Cloud oder in Ihrem Unternehmen ausgeführt werden. In beiden Fällen können Daten in Form von Tabellenkalkulationen oder CSV-Dateien in das Programm hochgeladen werden, wo die Datenquellen kombiniert und modelliert werden können. Cognos empfiehlt die für die Visualisierung geeignetsten Diagrammtypen, und Berichte verfügen über Geodaten-Mapping-Funktionen. Diagramme können auch mit anderen Medien, z. B. Voice-Over, erweitert und interaktive Elemente integriert werden.

Die Preise für eine Cloud-basierte On-Demand-Lösung beginnen bei 15 USD pro Monat und werden als On-Demand-SaaS-Lösung ausgeführt. Für kritische Leistungsanforderungen steht eine Enterprise-Version zur Verfügung, mit der auch andere IBM Services erworben und integriert werden können. In diesem Fall ist jedoch ein Preisangebot erforderlich.

Es steht eine kostenlose 30-Tage-Testversion zur Verfügung, mit der das Produkt vollständig genutzt werden kann.

  • Hier können Sie sich für IBM Cognos Analytics anmelden