Neugierig auf die besten Kindershows, vor denen Sie Ihre Kleinen parken können? Heutzutage gibt es viele brillante Fernsehserien für Kinder – viele davon sind es wert, auch als Erwachsener genossen zu werden – und ob Sie den Fernseher als Belohnung für erledigte Hausaufgaben oder nur als Mittel, um die Kinder ruhig zu halten, einschalten möchten Wenn Sie Ihren Tag beginnen, haben Sie viele Möglichkeiten zur Auswahl.

Es hilft, dass es heutzutage Unmengen von TV-Streaming-Diensten gibt, von denen viele spezielle Programme für kleine Kinder nach oben haben.

  • Neugierig auf Disney Plus? Probieren Sie eine siebentägige kostenlose Testversion aus

In diesem Sinne haben wir einige der besten Kindershows zusammengestellt, von denen wir glauben, dass sie Ihren Kleinen gefallen könnten, mit einer Mischung aus Unterhaltungs- und Bildungsinhalten – und dem Streaming-Service, auf dem Sie sie sehen können.

Wir haben zuerst mit der Vorschulprogrammierung begonnen, mit Shows für höhere Altersgruppen (7+, 10+, PG) darunter.

Sesamstraße

Wo zu sehen: HBO, YouTube
Alter: 3-5

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass die Sesamstraße eine der bekanntesten Kindershows aller Zeiten ist. Die gewinnbringende Mischung aus Puppen, lehrreichen Liedern, vertrauten Charakteren und anhaltender Wärme hält es seit über 60 Jahren auf Sendung. Sie können Elmo oder Bert & Ernie auch kostenlos auf dem YouTube-Kanal der Sesamstraße sehen.

(Bildnachweis: Apple)

Helfer

Wo zu sehen: Apple TV Plus
Alter: 3-5

Für die Kleinsten verwendet diese Show der Macher der Sesamstraße eine Reihe von Puppen – und gelegentlich auch Menschen -, um durch die Prüfungen und Schwierigkeiten des Alltags zu navigieren. Insbesondere betreiben die Puppen ein Geschäft, um Menschen zu helfen, und sie tun ihr Bestes, um bei allen Problemen zu helfen, die ihnen präsentiert werden. Es ist liebevoll gemacht und enthält eine sehr süße Botschaft: Versuchen Sie, sich gegenseitig zu helfen, wenn Sie können.

(Bildnachweis: Spin Master Entertainment)

Paw Patrol

Wo zu sehen: Netflix
Alter: 3+

Diese kanadische TV-Show entwickelte sich schnell zu einem globalen Phänomen und überzeugte das junge Publikum mit animierten Rettungshunden – aber diesmal sind es die Hunde, die die Rettung übernehmen. Es ist so süß wie es klingt.

(Bildnachweis: Disney)

Mickey Maus Klubhaus

Wo zu sehen: Disney Plus
Alter: 2-5

Dies ist eine interaktive TV-Serie mit Disneys beständigstem Maskottchen: Mickey Mouse. Es ist eine lehrreiche Show, die jungen Leuten hilft, grundlegende mathematische Fragen zu lösen, um die Fähigkeiten zur Problemlösung zu fördern – aber mit einer Besetzung aus Mickey Mouse, Minnie Mouse, Goofy, Donald Duck und mehr, um sicherzustellen, dass sich selbst die trockensten Zahlen lebendig fühlen.

(Bildnachweis: PBS)

Daniel Tigers Nachbarschaft

Wo zu sehen: Netflix
Alter: 2-4

Diese animierte PBS-Serie für Kinder im Vorschulalter ist ein Spin-off von Mister Rogers Nachbarschaft, diesmal mit einem jungen 4-jährigen Tiger im Herzen. Pädagogisch, mit Liedern in jeder Episode, sollte es die Kleinen unterhalten, auch wenn sie etwas lernen.

Die musikalische Spur der Show lässt diese eine Serie Ihre Kinder melodisch (stimmlos?) Mitsingen, wenn Sie dies auch ertragen möchten.

(Bildnachweis: Astley BaKer Davies)

Peppa Pig

Wo zu sehen: Netflix, YouTube
Alter: 3-5

Dieser charmante Kinder-Cartoon folgt einer Schweinefamilie, während sie ihren Alltag (und so ziemlich menschlich) leben – mit vielen Nachbarn von Schildkröten, Papageien und Kaninchen.

Peppa Pig ist zu diesem Zeitpunkt eine Institution, die alles von Markenbonbons bis hin zu einem Themenpark bietet. Allein die TV-Show ist eine beruhigende und süß animierte Serie, vor der die Kleinen parken können.

(Bildnachweis: Astley Baker Davies)

Ben und Hollys kleines Königreich

Wo zu sehen: Netflix
Alter: 3-5

Eine charmante britische Zeichentrickserie der Macher von Peppa Pig. Erstmals auf Nickelodeon ausgestrahlt, fand es Anfang 2020 auf Netflix ein zweites Zuhause – und brachte seine Welt der Feen und Elfen (und einen Bürgermeister auf der Basis von Boris Johnson) einem ganz neuen Publikum näher.

(Bildnachweis: Disney)

Die Schwerkraft fällt

Wo zu sehen: Disney Plus
Alter: 7+

Gravity Falls ist eine der beliebtesten Zeichentrickserien der Neuzeit. Nachdem Sie ihr Leben auf dem Disney XD-Kanal begonnen haben, finden Sie es bereit und warten darauf, über den Disney Plus-Streaming-Service gestreamt zu werden.

Es wurde von Alex Hirsch erstellt und folgt zwei Zwillingsgeschwistern, die mit Hilfe ihres Großonkels (Grunkle) das paranormale und übernatürliche Geschehen in der Stadt Gravity Falls in Oregon untersuchen. Es ist albern, warm und brillant animiert. Hör auf zu lesen und schau es dir schon an.

(Bildnachweis: Netflix)

Voltron: Legendärer Verteidiger

Wo zu sehen: Netflix
Alter: 7+

Erinnerst du dich an Voltron? Die klassische TV-Show der 80er Jahre wurde 2016 von Netflix neu gestartet und erzählt die Geschichte einer Gruppe von Weltraumkadetten, die eine Gruppe von Riesenrobotern entdecken, die zusammen einen weiteren, größeren Roboter bilden – mit dem sie andere Roboter und Bedrohungen auf der ganzen Welt bekämpfen Galaxis. Ein guter Anblick, wenn Sie Erinnerungen an die ursprüngliche Show haben, auch wenn Sie nur nach Dingen Ausschau halten, die die Schöpfer geändert haben.

(Bildnachweis: Netflix)

Steven Universum

Wo zu sehen: Hulu, Netflix
Alter: 10+

Steven Universe ist ein halb Mensch, halb Juwel, der zusammen mit seinen drei übernatürlichen Freunden und Wächtern, Pearl, Garnet und Amethyst, die Aufgabe hat, die Welt zu retten.

Es gibt eine gute Mischung aus Supermächten, riesigen Monstern und häuslichen Schlägereien, die für eine äußerst beeindruckende Geschichte sorgen – mit einer faszinierenden Überlieferung auch hinter den Edelsteinen.

(Bildnachweis: Netflix)

Geist: Frei reiten

Wo zu sehen: Netflix
Alter: 7+

Basierend auf dem Oscar-nominierten Film Spirit: Stallion of the Cimaroon folgt diese TV-Serie einem 12-jährigen Mädchen, das sich mit einem wilden Pferd namens Spirit anfreundet – und ihn von der Gefangennahme befreit.

(Bildnachweis: Cartoon Network)

Abenteuer-Zeit

Wo zu sehen: Hulu
Altersfreigabe: PG

Adventure Time hat bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Kultstatus. Es ist eine skurrile Version einer magischen Fantasiewelt – voller Vampire, Einhornprinzessinnen und eines sich verändernden Hundebegleiters (geäußert von John DiMaggio, der Bender in der Futurama-Serie spielte)..

In nur zehn Minuten pro Folge macht die Show Spaß und ist schnell zu sehen, mit schnellen Lösungen für oft große dramatische Einsätze, unabhängig davon, ob die Schlüsselfiguren lernen, in ihrem riesigen Baumhaus zusammenzuleben oder einen Frostzauberer zu besiegen. Weißt du, das Übliche.

(Bildnachweis: Disney Plus)

X-Men: Die Zeichentrickserie

Wo zu sehen: Disney Plus
Alter: 13+

Eines der besten Ergebnisse der Übernahme von Disney Fox war – abgesehen von den Simpsons – dieser Marvel X-Men-Cartoon aus den frühen 90er Jahren.

Mit X-Men-Hauptstützen wie Rogue, Wolverine, Beast, Magneto und Jean Gray lohnt es sich, Ihren Teenagern die gefeierte Serie zu zeigen, insbesondere wenn sie bereits von der aktuellen Flotte von X-Men-Filmen begeistert sind (wir rechnen damit) der Cartoon ist besser).

(Bildnachweis: IMDb)

Drachen: Rennen bis zum Rand

Wo zu sehen: YouTube
Altersfreigabe: PG

Diese Cartoon Network-Show basiert auf dem Film How to Train Your Dragon aus dem Jahr 2010, der aus der gleichnamigen Buchreihe von Cressida Cowell adaptiert wurde. Die Serie Race to the Edge fungiert als Brücke zwischen dem ersten Film und seiner Fortsetzung von 2014 und zeigt die Folgen einer Wikinger-Gesellschaft, die plötzlich neben den Drachen existiert, die sie früher jagten.

Das beste Disney von heute plus AngeboteDisneyDisney + Jährlich $ 69.99 / JahrViewatDisney + Disney + Monatlich $ 6.99 / JahrViewatDisney+

  • Beste Anime-Serie, die Sie 2020 sehen können