Das Herausfinden der besten Netflix-Shows im Jahr 2020 ist schwierig. Es scheint, als gäbe es jede Woche eine neue Originalserie, was bedeutet, dass Ihre Beobachtungsliste unvorstellbar lang werden kann. Selektiv zu sein ist der Schlüssel in einer Zeit, in der es zu viele Streaming-Dienste gibt: Ihre Zeit ist wichtig, und wenn Sie sich hinsetzen, um ein Drama mit mehreren stundenlangen Episoden anzusehen, möchten Sie, dass sich diese Zeitinvestition auszahlt.

Wir haben unsere Liste der besten Netflix-Shows schön und einfach gemacht. Auf dieser Seite bieten wir Ihnen nur 20 großartige Shows, die Sie in einer Vielzahl von Genres sehen können, anstatt 19 Seiten mit tausend verschiedenen Shows. Im Folgenden finden Sie eine gesunde Mischung aus Netflix-Originalen und Shows aus anderen Netzwerken. Diese Liste wird weiterhin mit neuen Favoriten aktualisiert.

Finden Sie etwas, das Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht, und genießen Sie es. Schauen Sie sich unsere Liste der besten Netflix-Filme an, wenn Sie nach einem Film suchen, den Sie sich ansehen können.

Nicht in den USA? Kein Problem. In unserer Liste finden Sie die besten Shows, bei denen Sie sich unten befinden:

  • Die besten Netflix UK Shows
  • Die besten Netflix Australia Shows
  • Die besten Netflix-Shows für die VAE

Der Hexer

(Bildnachweis: Netflix)

‚High-End-Trash‘ ist eine Möglichkeit, The Witcher zu beschreiben, Netflix ‚Adaption der Andrzej Sapkowski-Fantasy-Serie, die Sie vielleicht besser als Trilogie von Videospielen kennen. Henry Cavill bringt als Monsterjäger Geralt of Rivia ernsthafte Starpower mit, und obwohl hier zwischen zwei kriegführenden Königreichen ein größerer Bogen im Spiel ist, sind die besten Teile dieser ersten Staffel mit acht Folgen immer Geralts Monster-of-the-Week-Stil Geschichten, die in der Regel eine Art Twist-Ende aufweisen.

Es ist nicht besonders herausfordernd anzuschauen und es ist nicht so anstrengend, wie Game of Thrones es war, „Prestige“ -Fernsehen zu sein, was eigentlich ziemlich erfrischend ist. Genieße es, in seiner Welt zu sein, seine sympathischen Charaktere kennenzulernen und freue dich auf die bereits bestätigte zweite Staffel. Und wenn du Probleme hast, der ungewöhnlichen Zeitsprung-Struktur der Show zu folgen, schau in The Witcher nach, um alles herauszufinden.

Bereiten Sie sich darauf vor, für den Rest des Jahres 2020 eine Münze in Ihren Kopf zu werfen.

Jahreszeiten auf Netflix: 1

Mindhunter

(Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix)

David Fincher ist für Netflix kein Unbekannter, da er die erste Episode von House of Cards inszeniert hat, aber Mindhunter ist auf dem Weg nach Fincher … na ja, voller Fincher. Es basiert auf dem gleichnamigen Buch von John Douglas und zeigt das Leben eines FBI-Profilers, dessen Aufgabe es ist, Serienmörder aufzuspüren. Es spielt in den Siebzigern und später in den frühen Achtzigern und besteht aus drei Hauptfiguren, die berühmte Serienmörder in oft angespannten Begegnungen interviewen.

Fincher ist auch sehr praktisch und dreht vier Folgen der ersten und drei der zweiten Staffel. Ob es eine Mindhunter-Staffel 3 geben wird, ist noch in der Luft, aber wir sind zuversichtlich, da dies eine der besten Arbeiten des Regisseurs ist, die es bisher gab.

Jahreszeiten auf Netflix: 2

Fremde Dinge

(Bildnachweis: Netflix)

Wenn es um Fernsehen und Filme geht, sind die 80er Jahre das Nostalgie-Jahrzehnt des Augenblicks. Filmemacher können nicht genug von Ghostbusters, Shell Suits und Sony Walkmans bekommen.

Stranger Things ist eine weitere brillante Hommage an diese Ära. Die Geschichte, die sich stark auf Spielberg, John Carpenter und Stephen King stützt, dreht sich um eine kleine Stadt, eine Gruppe von Freunden, eine vermisste Person und ein zweifelhaftes Wissenschaftslabor. Alles andere zu schreiben würde die unzähligen Wendungen in einer Show verraten, die voller gruseligen Spaß steckt.

Der Erfolg der dritten Staffel im letzten Jahr war fantastisch, und jede Folge vertieft Ihre Investition in die Geschichten und Freundschaften dieser Kinder. Staffel 4 von Stranger Things ist unterwegs.

Jahreszeiten auf Netflix: 3

Letzte Chance U

(Bildnachweis: Netflix)

ESPN hat die Welt der Sportdokumentationen mit seiner 30-für-30-Serie möglicherweise gut im Griff. Aber das war, bevor Netflix die verrückte Idee hatte, eine eigene zu machen. Inspiriert von einem Artikel in der Zeitschrift GQ, folgt Last Chance U studentischen Athleten, die einen Schritt davon entfernt sind, nie wieder Fußball zu spielen. Abgesehen vom Druck auf dem Spielfeld haben die Schüler Probleme im Klassenzimmer, wo Abwesenheiten der Klasse und die Angst vor dem Scheitern schwerer zu spüren sind als bei einem defensiven Lineman. Es ist grobkörnig, herzzerreißend und genau die Art von Serie, die dir beim Nägelkauen etwas zum Wurzeln gibt.

Die vierte Staffel der Show – die nach dem Team in Independence, Kansas, fortgesetzt wird – wurde 2019 veröffentlicht.

Jahreszeiten auf Netflix: 4

Schwarzer Spiegel

(Bildnachweis: Netflix)

Vor Black Mirror war Charlie Brooker am bekanntesten für seinen verschneiten Blick auf die Nachrichten in Weekly Wipe und seinen fantastischen, ätzenden Blick auf Meeja-Typen in Londons Shoreditch, Nathan Barley. Jetzt hat ihm diese Anthologie-Show aus gutem Grund den Status eines Superstars verliehen.

In jeder Episode geht es um Technologie und ihre Auswirkungen auf das menschliche Leben. Manchmal kann dies positiv sein, aber normalerweise neigt jede Episode zu dystopischer Fiktion. Black Mirror kann in der Qualität ein wenig inkonsistent sein, wie alle Anthologie-Shows, aber insgesamt sind ungefähr zwei Drittel der Folgen großartig, und die neueren von Netflix produzierten Kapitel sehen teuer aus und haben größere Sterne.

Jahreszeiten auf Netflix: 5 + Bandersnatch Special

Queer Eye

(Bildnachweis: Netflix)

Benötigen Sie eine Portion Wohlfühlfernsehen, um mit der heutigen felsigen politischen Landschaft fertig zu werden? Schauen Sie sich Queer Eye an, eine Show, in der es darum geht, mit Hilfe von fünf der coolsten Typen der Welt der Beste zu sein. Die Show wird ihre fünfte Staffel im Jahr 2020 haben und wir lieben es immer noch, Menschen, die in einer Sackgasse stecken, zu der respektvollen, selbstliebenden Person zu machen, die wir alle sein wollen.

Jahreszeiten auf Netflix: 4

Sehr geehrte weiße Menschen

(Bildnachweis: Netflix)

Wenn Sie Ihre kulturelle Analyse mit einer Portion Humor mögen, ist Dear White People die Show für Sie. Darsteller Logan Browning über den Konflikt zwischen Sam White und Dear White People navigiert durch die schwierigen Gründe der Rassenbeziehungen in Amerika in der Zeit nach Obama, aber noch nicht nach Rassismus.

Die ersten Episoden, die nicht auf etwas zu Schweres treffen, sondern auf die Episoden fünf und sechs, vermitteln einen bissigen Eindruck, warum diese Show an diesem Punkt in unserer Geschichte so gebraucht wird. Witzig, klug und witzig, Dear White People ist nicht so sehr ein Angriff auf amerikanische Ideale, sondern eine Serie über das Erforschen, Erklären, Verteidigen und Überlegen der Probleme, denen sich Menschen mit Farben in den USA gegenübersehen.

Jahreszeiten auf Netflix: 3

Der gute Ort

(Bildnachweis: Netflix)

Die von der Kritik hochgelobte Komödie The Good Place beendet ihre vierte und letzte Staffel auf NBC und folgt weiterhin dem Leben einer kürzlich verstorbenen Frau, die irrtümlich in den Himmel geschickt wurde. Die ersten drei Staffeln sind jetzt auf Netflix.

Obwohl die Kernidee dieser Show in der ersten Staffel ihren Höhepunkt erreichte, als weniger über die Details des Jenseits bekannt war, hat dies immer noch einige der besten Scherzartikel im Fernsehen. Eine großartige Besetzung und ein originelles Konzept machen diese Uhr zu einem Muss.

Jahreszeiten auf Netflix: 3

Die Umbrella Academy

(Bildnachweis: Netflix)

Während wir enttäuscht waren, als Netflix seine langjährige Partnerschaft mit Marvel Studios in Shows wie Daredevil, Iron Fist, Luke Cage und Jessica Jones beendete, wurden wir im Februar letzten Jahres mit dieser Adaption von The Umbrella Academy – einer Comic-Serie von ehemaligen – behandelt Mein chemisch-romanischer Frontmann Gerald Way. Mit einer exzellenten Ensemble-Besetzung wie Ellen Page und Robert Sheehan macht diese luftige und unterhaltsame Show den Mangel an neuen Marvel-Inhalten, die zu Netflix kommen, fast wieder wett.

Erwarten Sie, dass die zweite Staffel der Umbrella Academy im Jahr 2020 erscheint.

Jahreszeiten auf Netflix: 1

Die kühlen Abenteuer von Sabrina

(Bildnachweis: Netflix)

Der lang ersehnte Neustart der beliebtesten Teenager-Hexe aller Zeiten ist endlich eine der besten neuen Shows auf Netflix.

Die erste Staffel kam pünktlich zu Halloween und bot 10 Folgen eines übernatürlichen High-School-Dramas. In der zweiten Staffel der Show, die 2018 debütierte, konnten wir sehen, wie Sabrina ihr neues Leben als Hexe aufnimmt und mit ihren inneren und äußeren Dämonen kämpft.

Staffel 3 beginnt am 24. Januar.

Jahreszeiten auf Netflix: 2

Russische Puppe

(Bildnachweis: Netflix)

Natasha Lyonne von Orange Is The New Black spielt in dieser dunklen Komödie die Hauptrolle als Nadia, die in einer surrealen Zeitschleife ihre 36. Geburtstagsfeier noch einmal durchlebt – ähnlich wie Groundhog Day.

Mit seiner zynischen und witzigen Auseinandersetzung mit Leben und Sterben wechselt Russian Doll schnell zwischen ausgelassener Heiterkeit und verheerender Traurigkeit – ein Muss. Im Juni 2019 gab Netflix bekannt, dass es Russian Doll für eine zweite, wohlverdiente Staffel erneuert hat.

Jahreszeiten auf Netflix: 1

Bojack Horseman

(Bildnachweis: Netflix)

Bojack Horseman hat nur noch eine halbe Saison, und dann ist sein sechsjähriger Lauf leider vorbei.

Nach dem Leben des angeschwemmten Schauspielers Bojack, der mit Alkoholismus, toxischen Beziehungen und familiären Problemen zu kämpfen hat, ist die Serie ebenso herzerwärmend wie herzzerreißend. Für diejenigen, die sich Sorgen machen, ist es vielleicht zu dunkel für sie, fürchte dich nicht – es gibt jede Menge Slapstick-Humor, Wortspiele und atemberaubende Animationen, um alles im Gleichgewicht zu halten.

Jahreszeiten auf Netflix: 6

Amerikanischer Vandalismus

(Bildnachweis: Netflix)

American Vandal ist ein Modell, das die Folgen eines Schulstreichs untersucht, bei dem die Autos von Lehrern beschädigt werden. Diese unbeschwerte Ansammlung schwerwiegender Dokumentarfilme wie Making A Murderer und The Staircase erhielt begeisterte Kritiken, und in der zweiten Staffel wird ein noch höherer Fall behandelt, der sich mit viel tieferen Themen befasst.

Beide Jahreszeiten bieten spannende Geheimnisse mit äußerst befriedigenden Ausgängen. Die Fälle selbst scheinen jugendlich zu sein, aber die Show benutzt sie wirklich als einen Haken, um Spaltung und Vorurteile in der Bildung zu erforschen. Es ist seltsam zart und menschlich. Leider wurde American Vandal von Netflix gestrichen, aber diese beiden Staffeln erzählen Geschichten und sind Ihre Zeit wert.

Jahreszeiten auf Netflix: 2

Riverdale

(Bildnachweis: The CW / Warner Bros)

In der vierten Staffel des Teen-Dramas, das auf der berüchtigten Archie-Comicserie basiert, sind drei Staffeln auf Netflix in den USA zu sehen. Ein Spin-off von The CW, Katy Keene, beginnt im Februar in diesem Netzwerk.

Wenn Sie als Kind ein Fan von Archie-Comics waren, ist diese Interpretation der geliebten Charaktere viel düsterer und mysteriöser, als Sie sich erinnern werden. Sie dreht sich um den Mord an einem Jungen vor Ort, während die Charaktere versuchen, durch die Highschool, Beziehungen und die Welt zu navigieren Familie.

Jahreszeiten auf Netflix: 3

Orange ist das neue Schwarz

(Bildnachweis: Netflix)

Orange ist das neue Schwarz hat seinen Siebensaisonlauf abgeschlossen und es ist eine großartige Geschichte des Lebens in einem Frauengefängnis. Es war eines der ersten großen Netflix-Originale, zusammen mit House of Cards und Arrested Development, Staffel 4, und es lief so lange, einfach weil es sehr beliebt war.

Davon abgesehen ist die Show dunkel. Spannungen und Probleme mit dem US-Gefängnissystem rückten in den Vordergrund, und während die Komödie aus den ersten Staffeln durchgehend fortbesteht, ist sie mit einigem Drama behaftet.

Jahreszeiten auf Netflix: 7

Wandlung zum Bösen

(Bildnachweis: AMC / Sony)

Breaking Bad ist fesselnder als die von Walt und Jesse vorgebrachte Methode, und es ist ein brillantes Fernsehvergnügen. Die anfängliche Handlung ist einfach: Einem straff geschnürten Lehrer wird gesagt, er habe Krebs, und um sicherzustellen, dass er seiner Familie das bestmögliche Leben lässt, wendet er sich der Drogenherstellung und dem Drogenhandel zu.

Sein Wahnsinn hat seine Methode, da er ziemlich gut darin ist. Der Schöpfer Vince Gilligan hat eine so gute Gruppe von Charakteren erschaffen, dass er derzeit mit Better Call Saul, das vermutlich ähnliche Höhen erreicht und auch auf Netflix verfügbar ist, wieder dieselbe Welt abbaut. Netflix veröffentlichte Ende 2019 eine Fortsetzung zu Jesse, El Camino.

Staffeln auf Netflix: 5 (und ein Film)

Tisch des Chefs

(Bildnachweis: Netflix)

Die Worte „Food-Pornos“ werden heutzutage oft im sozialen Bereich verwendet, gefolgt von tiefen Seufzern von uns. Aber Chef’s Table ist das einzig wahre: Es bietet 4K-Aufnahmen von einigen der besten Köche der Welt, die ihre typischen Gerichte zubereiten und ein wenig Philosophie verteilen, um Ihren Verstand genauso zu beschäftigen wie Ihren Magen.

Teile der Show scheinen für das Ausgangsmaterial etwas zu berauschend zu sein und neigen dazu, vom Kurs abzuweichen (es gibt mehrere Szenen, in denen ein bestimmter Koch aus irgendeinem Grund über Polygamie spricht), aber insgesamt kommen die meisten Köche ab als wirklich exzentrische Meister ihres Handwerks.

Jahreszeiten auf Netflix: 6

Dunkel

(Bildnachweis: Netflix)

Wünschte, deine Märchen wären etwas … dunkler? Dark ist ein deutschsprachiger übernatürlicher Thriller, in dem das Verschwinden von zwei Kindern in einer Kleinstadt die zerbrochenen Beziehungen und die dunkle Vergangenheit der dort lebenden Menschen ans Licht bringt.

Dark, der dem amerikanischen Drama einen Hauch von skandinavischem Krimi hinzufügt, ist ein Beispiel für ausländisches Fernsehen von Netflix, das in jedes Gebiet übersetzt wird.

Jahreszeiten auf Netflix: 2

Erklärt

(Bildnachweis: Netflix)

Diese praktische und intelligente Serie wurde von Netflix und Vox Media erstellt. Sie zeigt einige der beliebtesten Ideen und Technologien der Gegenwart und erklärt sie auf eine Art und Weise, die in ihrer Präsentation prägnant ist, ohne sich überfordert zu fühlen.

Angefangen von der Kluft zwischen Rassenreichtum, Kryptowährung und dem Grund, warum Diäten selten bis zu K-Pop und den Aktienmärkten reichen, ist es ein aufschlussreicher Blick auf die Probleme, Ideen und Trends von heute und die Dinge, die morgen prägen könnten. Auf Netflix finden Sie auch zwei separate Spin-off-Miniserien: The Mind Explained und Sex Explained.

Jahreszeiten auf Netflix: 2 (und 2 Ausgründungen)

Neon Genesis Evangelion

(Bildnachweis: Netflix)

Sie sind es sich selbst schuldig, sich Neon Genesis Evangelion anzuschauen, eine der berühmtesten und auch heiß diskutierten Anime-Serien aller Zeiten. Und das gilt auch dann, wenn Sie es nicht tun denken Du magst Anime. Es ist anders als alles andere, große Roboterkämpfe, religiöse Bilder und ein tieferes Gefühl existenzieller Angst miteinander zu verweben. Die Show beginnt an einer Stelle und verwandelt sich erst, wenn Sie ihr umstrittenes Finale erreicht haben.

Sehen Sie sich die Hauptserie an und dann den Film End of Evangelion, der das offizielle Ende der gesamten Geschichte darstellt. Netflix erwarb die Rechte, Evangelion weltweit zu zeigen, und beendete damit Jahre, in denen Menschen die Sendung über abgekündigte DVDs teilten.

Jahreszeiten auf Netflix: 1 (und ein Film)

  • Die besten Netflix-Filme: von Inception bis The Irishman