Das Erlernen einer neuen Programmiersprache kann sich sicherlich positiv auf Ihre Karriere auswirken. Aber wussten Sie, dass das Sprechen mehrerer Sprachen Ihnen auch einen ähnlichen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann? Auf dem heutigen globalen Markt verbessert die Zweisprachigkeit oder sogar Mehrsprachigkeit Ihren Lebenslauf erheblich. 

Aber warum Spanisch? Für den Anfang ist die Sprache die offizielle Sprache von ungefähr zwei Dutzend Ländern. Kein Wunder also, dass Schätzungen zufolge weltweit über 500 Millionen Spanisch sprechen, was sie zu einer riesigen Bevölkerungsgruppe macht. 

Das Erlernen der Sprache eröffnet die Möglichkeit, in einem spanischsprachigen Land zu arbeiten oder sogar in einem zu studieren. Oder vielleicht möchten Sie einfach nur in ein spanischsprachiges Land mit einigen Sprachkenntnissen reisen.

Darüber hinaus ist das Erlernen von Spanisch nicht so umständlich wie bei einigen anderen Sprachen wie Mandarin oder Russisch. Das liegt daran, dass ein Großteil des spanischen Wortschatzes ähnliche lateinische und französische Wurzeln hat wie die englische Sprache. 

Außerdem müssen Sie für Spanisch kein völlig neues Alphabet lernen, und viele spanische Wörter werden phonetisch geschrieben, wodurch die Notwendigkeit, komplizierte Rechtschreibregeln zu lernen, praktisch entfällt. 

Während Sie sich für einen Sprachkurs an einem College oder einer Universität anmelden können, finden Sie hier die besten Online-Kurzkurse zum Spanischlernen. Die meisten davon sind kostengünstiger, wenn auch nicht so ausführlich.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um loszulegen.

  • Wir haben die besten Laptops für Programmierer vorgestellt.
  • Möchten Sie, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen für diesen Einkaufsführer berücksichtigt werden? Bitte senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an begehren.athow@futurenet.com mit der URL des Einkaufsführers in der Betreffzeile.

Beste Online-Kurse zum Spanischlernen – auf einen Blick

  1. AIB-Netzwerk
  2. Coursera
  3. Schmetterling Spanisch
  4. Spanisch und los
  5. Duolingo

(Bildnachweis: AIB Network)

1. AIB-Netzwerk

Am besten für Anfänger

FreeFocus auf neue Benutzer Nützliche Tipps

Wenn Sie gerade erst anfangen, ist die Reihe der Videovorträge von Spanish For Beginners eine wunderbare kostenlose Ressource. Die Wiedergabeliste enthält 22 Videos, die Sie zu einem absoluten Anfänger eines fließenden Sprechers machen. 

Die Videos werden auf YouTube gehostet und beginnen mit einem Durchlauf des spanischen Alphabets und der Vokale und einigen Grundprinzipien der Aussprache. Ein Großteil des Kurses konzentriert sich auf das Beherrschen der Verben, und der Kursleiter verwendet Tabellen oder Diagramme, wie er sie nennt, um Ihnen zu helfen, das richtige Verb in der richtigen Form zu verwenden. 

Während des Kurses führt Sie der Kursleiter auch in verschiedene Aspekte der hispanischen Kultur ein und unterrichtet gängige Wörter und Sätze. Am Ende der Anfängervideos verfügen Sie über die Tools und das Wissen, um Ihr Lernen zu erweitern und ohne viel Zögern fortgeschrittene Spanischkurse zu belegen.

  • Hier können Sie an diesem Kurs teilnehmen.

(Bildnachweis: Coursera)

2. Coursera

Am besten zum Aufbau von Vokabeln

UmfassendBaut ein funktionierendes Vokabular auf Nützliches Lesematerial

Sobald Sie den Dreh raus haben, besteht der nächste Schritt darin, Ihren Wortschatz so aufzubauen, dass Sie bedeutungsvolle Gespräche führen können. The Learn Spanish: Grundlegende Spezialisierung des spanischen Wortschatzes an der University of California, Davis, hilft Ihnen beim Aufbau eines Arbeitsvokabulars aus 1500 der häufig verwendeten spanischen Wörter und Phrasen. 

Die Spezialisierung richtet sich an Anfänger und besteht aus fünf Kursen, die nacheinander belegt werden sollen. Die Dauer jedes Kurses variiert, aber insgesamt sollten Sie in der Lage sein, die Spezialisierung in etwa fünf Monaten abzuschließen. Alle Kurse in der Spezialisierung enthalten eine Reihe von Videos und eine gute Anzahl an Lesestunden, um Ihnen beim Aufbau eines funktionierenden spanischen Wortschatzes zu helfen. 

Die Übungsquiz helfen dabei, die Konzepte zu festigen. Wie der Kursleiter jedoch vorschlägt, müssen Sie die Sprache auch außerhalb des Kurses weiter üben. Während die Anmeldung zur Spezialisierung nicht kostenlos ist, können Sie die einzelnen Kurse ohne Zahlung von Gebühren prüfen.

  • Hier können Sie an diesem Kurs teilnehmen.

(Bildnachweis: Butterfly Spanish)

3. Schmetterling Spanisch

Am besten für vielbeschäftigte Leute

Deckt häufig verwendete Phrasen ab. Erklärt Nuancen. Setzt Phrasen in den Kontext

Wenn Sie also die Nuancen der Sprache nicht beherrschen und nur mit dem Verbalisieren beginnen möchten, können Sie sich das Video „Spanisch lernen“ in 30 Minuten ansehen. Das Video vermittelt Ihnen ungefähr 100 spanische Sätze, die Sie kennen müssen, um ein aussagekräftiges Gespräch zu führen. 

Was dieses Video von anderen ähnlichen unterscheidet, ist, dass der Kursleiter die Liste der praktischsten und nützlichsten Wörter, Sätze und Fragen sorgfältig zusammengestellt hat, die in vielen verschiedenen Situationen und Einstellungen nützlich sein werden. Während des gesamten Videos hilft sie Ihnen auch dabei, die Wörter und Sätze in einen Kontext zu setzen und die Nuancen bei Bedarf zu erklären.  

Während das Video eine Laufzeit von weniger als 30 Minuten hat, benötigen Sie offensichtlich viel mehr Zeit, um sie sich zu merken und die Aussprache zu üben. Wenn Sie fertig sind, sehen Sie sich die anderen Videos auf ihrem Kanal an, um Ihre Spanischkenntnisse zu verbessern.

  • Hier können Sie an diesem Kurs teilnehmen.

(Bildnachweis: Spanisch und Go)

4. Spanisch und los

Am besten für Reisende

Entworfen für Reisende Erklärt kulturelle NuancenKein Whiteboard

Wenn Sie vorhaben, ein spanischsprachiges Land zu besuchen, müssen Sie nicht wirklich Zeit und Mühe investieren, um die Sprache zu beherrschen. Die spanischen Anfängerphrasen, die jeder Reisende kennen muss Video ist eine ausreichend gute Ressource, die Sie mit gerade genug Spanisch ausstattet, um Ihre Reisen zu genießen. 

Neben den üblichen Grüßen und Redewendungen für Höflichkeit bringt Ihnen das Video genug Spanisch bei, um Ihnen beim Einkaufen zu helfen und Reservierungen in Hotels, Restaurants und anderen Orten zu verwalten. Der Kursleiter rundet das Video mit verschiedenen Fragen und Sätzen ab, die im Repertoire jedes Reisenden enthalten sein sollten. 

Das Besondere an diesem Video ist, dass der Kursleiter die Sätze in einen Kontext setzt, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Sätze richtig einrahmen. Während das Video etwas mehr als 10 Minuten dauert, müssen Sie es mehrmals anhören, um es sich zu merken und ihre Aussprache zu beherrschen. 

  • Hier können Sie an diesem Kurs teilnehmen.

(Bildnachweis: Duolingo)

5. Duolingo

Beste Sprachlern-App

Duolingo Kostenloses AbonnementBesuchen Sie Siteat DuolingoFreeEngaging ErfahrungTailored nach Fähigkeit

Duolingo ist eine kostenlose Sprachlernressource, auf die Sie entweder über die Website oder eine Smartphone-App zugreifen können. Die App bietet über 30 Sprachkurse für Englisch sprechende Personen und Spanisch ist einer der beliebtesten mit etwa 27,1 Millionen Spanischlernenden.

Das Navigieren in Duolingo, entweder über die Website oder über die mobile App, ist ziemlich einfach. Sie können auf jeden Kurs zugreifen, ohne ein Profil zu erstellen. Sie können Ihren Fortschritt jedoch erst verfolgen und speichern, nachdem Sie ein kostenloses Konto beim Dienst erstellt haben. Sie können die Lerngeschwindigkeit an Ihre Anforderungen anpassen, indem Sie ein tägliches Ziel festlegen. Im Gegensatz zu einem Kurs, der von Lehrern geleitet wird, besteht der Unterricht in einem Duolingo-Kurs aus verschiedenen Aktivitäten. 

Der Kurs besteht aus mehreren Modulen, die in Fähigkeiten wie Sätze, Familie, Reisen und vieles mehr unterteilt sind. Duolingo hat eine voreingestellte Reihenfolge, in der Sie durch jedes der Module geführt werden. Sie erhalten eine Auszeichnung für das Abschließen eines Moduls und verdienen Punkte, um das nächste Modul freizuschalten. 

  • Hier können Sie an diesem Kurs teilnehmen.