Ein Chromebook für die Schule muss kein leistungsstarkes Gerät sein, aber es muss ordnungsgemäß funktionieren. Es muss auch praktisch sein, eine anständige Batterielebensdauer haben und nicht so schwer, dass es ermüdend ist, den ganzen Tag über den Schulcampus zu tragen.

Der Markt für Chromebooks ist ziemlich hart umkämpft, was bedeutet, dass es einige einfache, aber leistungsfähige Geräte gibt, die in einer Schulumgebung gut funktionieren. Darüber hinaus gibt es einige starke Budgeteinträge, die mehr als genug bieten sollten, was zu teureren Chromebooks führt, die für anspruchsvollere Aufgaben geeignet sind.

Heutzutage lassen sich Chromebooks auch sehr gut mit Schul-Laptops vergleichen. Denken Sie also nicht, dass Sie nicht unbedingt weniger von einer Maschine haben. Die Tatsache, dass sie tendenziell kleinere Festplatten haben und sich auf Online-Inhalte konzentrieren, macht sie potenziell idealer für die Ausbildung, da die Wahrscheinlichkeit, dass unnötige Spiele, Filme und ähnliche ablenkende Medien installiert werden, geringer ist.

Hier schauen wir uns deshalb die besten Chromebooks für die Schule an.

Beste Chromebooks für die Schule – auf einen Blick

  1. Asus C523
  2. Acer 315
  3. Acer Chromebook 14
  4. Dell Chromebook 14
  5. Google Pixelbook Go

(Bildnachweis: Asus)

1. Asus C523

Gutes Einsteigerschul-Chromebook

249,99 € Bei Amazon ansehen 249,99 € Bei BHPhoto ansehen 269,99 € Bei Adorama ansehenAlle Preise anzeigen (5 gefunden) Billig, aber kompetentGroßer BildschirmGroßer SpeicherEinfacher Prozessor

Ein Chromebook der Einstiegsklasse mit kleinem Bildschirm und begrenztem Arbeitsspeicher ist möglicherweise recht begrenzt, aber das Asus C523 trotzt dem Trend deutlich und bietet ohne offensichtliche Kompromisse das Beste für Ihr Geld.

Es kommt mit einem 15,6-Zoll-Bildschirm, was mehr als die 11,6- oder sogar 14-Zoll-Größen ist, die in dieser Preisklasse üblich sind. Darüber hinaus verfügt das Asus C523 über eine 64-GB-Festplatte, die zwar nicht sehr groß ist, aber doppelt so groß ist, wie die meisten Chromebooks in dieser Preisklasse.

Der Celeron-Prozessor selbst ist nicht besonders leistungsstark, aber für Routine-Computeraufgaben und allgemeine Schularbeiten mehr als ausreichend. Es gibt auch gute 4 GB oder RAM. Dieses Chromebook ist mit 1,4 kg auch einigermaßen leicht und hat eine Akkulaufzeit von etwa 10 Stunden.

Zur Konnektivität gehören 2 x USB 3 und 2 x USB C-Anschlüsse sowie integriertes Bluetooth, WLAN, eine einfache Webcam und ein Audiosystem.

Insgesamt ist dies, was Budget-Einstiegsmodelle angeht, eine sehr anständige Maschine für den Preis und bietet viel mehr als die meisten Wettbewerber in einer höheren Preisklasse.

(Bildnachweis: Acer)

2. Acer 315

Ein starkes, preisgünstiges Schul-Chromebook

Check WalmartCheck AmazonAlle Preise anzeigen (2 gefunden) Verbesserter ProzessorVerbesserte GrafikkarteSchwer

Das Acer 315 ist etwas teurer als das Asus C532 und obwohl viele der technischen Daten gleich oder ähnlich sind, bietet das Acer 315 den Vorteil eines leistungsstärkeren Prozessors und einer leistungsstärkeren Grafikkarte für anspruchsvollere Apps.

Es hat auch einen 15,6-Zoll-Bildschirm und eine 64-GB-Festplatte sowie 4 GB RAM. Mit 1,8 kg ist es etwas schwerer als das Asus C523, obwohl es eine ähnliche Akkulaufzeit von 10 Stunden bietet.

Die Konnektivität ist das Standard-Chromebook 2 x USB 3 plus 2 x USB C mit integriertem Bluetooth und WLAN, obwohl die Qualität der Webcam und des Audiosystems besser ist als oben.

Es ist der AMD 4 Dual-Core-Prozessor und die Radeon A4-Grafikkarte, die dem Acer 315 den entscheidenden Vorteil verleihen, damit er mehr leisten kann, ohne die Bank zu sprengen.

Insgesamt ist das Acer 315 als Einsteiger-Chromebook eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells und sollte die meisten Routineaufgaben in der Schule mühelos bewältigen können.

(Bildnachweis: Acer)

3. Acer Chromebook 14

HD-Touchscreen-Schulchromebook

$ 162.56Bei Amazon ansehen $ 229.99Bei Walmart ansehen $ 239.99Ansicht bei Tiger DirectAlle Preise anzeigen (30 gefunden) 14 Amazon-Kundenbewertungen ☆☆☆☆☆ HD-BildschirmTouchscreen12-Stunden-AkkuKleinerer Bildschirm

Das Acer Chromebook 14 gibt es in verschiedenen Formen, die sich in der Regel geringfügig von den technischen Daten wie der Festplattengröße unterscheiden. Allen gemeinsam ist ein 14-Zoll-HD-Touchscreen.

Auch wenn der kleinere 14-Zoll-Bildschirm wie ein Kompromiss erscheint, macht die Möglichkeit, Grafiken in HD anzuzeigen und den Touchscreen für Apps zu verwenden, ihn zu einem potenziell praktischeren Gerät als die anderen oben genannten.

Erwarten Sie, dass das Acer Chromebook 14 mit einem relativ bescheidenen Prozessor ausgestattet ist, der Routineaufgaben problemlos erledigen kann, und streben Sie ein Modell mit 4 GB RAM und einer 64 GB SSD-Festplatte an – dies wird mehr kosten, aber es ist möglich Das Chromebook ist vielseitiger einsetzbar.

Die Konnektivität umfasst die standardmäßigen 2 x USB 3, 2 x USB C sowie integriertes Bluetooth und WiFi. Ein weiterer Vorteil des Acer Chromebook 14 ist die Akkulaufzeit, die bis zu 12 Stunden betragen kann.

Insgesamt ist dies eine weitere Steigerung der Funktionalität, aber auch des Preises im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Dies ist ein gutes Schul-Chromebook der Mittelklasse.

(Bildnachweis: Dell)

4. Dell Chromebook 14

Ein starkes Arbeitstier für die Schule und mehr

$ 549View at Best Buy $ 569View at Amazon $ 775.51View at WalmartAlle Preise anzeigen (27 gefunden) HD-TouchscreenGuter Prozessor128 GB Speicher

Das Dell Chromebook 14 bringt die Dinge noch weiter auf ein höheres Niveau und bietet eine solide Maschine mit anständigen technischen Spezifikationen, um ein starkes Chromebook für die Schule zu schaffen.

Auch hier beträgt die Bildschirmgröße nur 14 Zoll, aber es handelt sich um einen 1080p HD-Touchscreen, der Bilder und Grafiken klarer macht. Der Prozessor ist auch ein guter Intel Core mit einer Intel-Grafikkarte, sodass das Chromebook viele anspruchsvolle und auch routinemäßigere Anwendungen verarbeiten kann.

Bezüglich des Arbeitsspeichers erwarten Sie ein gutes 128-GB-SSD-Laufwerk für eine schnelle und zuverlässige Speicherung sowie einen Standardsatz von Anschlüssen wie USB 3 und USB C zum Anschließen eines Smartphones sowie natürlich integrierte Bluetooth- und WiFi-Funktionen.

Das Gewicht des Dell Chromebook 14 liegt mit 1,6 kg im Mittelfeld, ebenso wie die Akkulaufzeit mit rund 10 Stunden.

Alles in allem ist das Dell Chromebook 14 ein solides Allround-Arbeitstier für eine Maschine, die problemlos eine Vielzahl von Aufgaben bewältigen kann, von der Arbeit in der Schule bis zum College und mehr, und der Preis spiegelt dies wider.

(Bildnachweis: Google)

5. Google Pixelbook Go

Das beste Chromebook auf dem Markt

$ 648.44Bei Amazon anzeigen $ 649Bei Google Store anzeigen $ 649Bei Best Buy anzeigenAlle Preise anzeigen (13 gefunden) Best tech specs2-in-1HD webcamExpensive

Das Google Pixelbook Go ist ein 2-in-1-Gerät, mit dem Sie dieses Chromebook entweder als Laptop oder als Tablet mit einer Tastatur verwenden können. Es ist stilvoll, elegant und leistungsstark – und es ist das beste Chromebook auf dem Markt.

Es ist auch das teuerste, wobei die Preisspanne von etwa 650 USD (625 GBP) auf 1399 USD (1.300 GBP) steigt, je nachdem, wie leistungsfähig der interne Prozessor sein soll.

Die Low-End-Spezifikationen sind mit einem Intel Core i5-Prozessor und 8 GB RAM sehr stark und machen ihn zu einem sehr leistungsfähigen Computer, wenn es um intensivere Aufgaben geht, sowie zu einer 64-GB-SSD-Festplatte. Diese werden jedoch in verschiedenen Preisklassen auf das High-End-Modell aufgerüstet, das einen Intel i7-Prozessor mit 16 GB RAM und 256 GB SSD-Speicher bieten kann.

Es gibt natürlich die Standardanschlüsse sowie eine branchenführende integrierte HD-Webcam.

Während das Google Pixelbook Go der unteren Preisklasse im Vergleich zu anderen Anbietern ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, sind die Modelle mit höheren Spezifikationen möglicherweise nicht so effektiv, wenn das Chromebook nur für Schularbeiten benötigt wird.

Insgesamt bleibt das Google Pixelbook Go jedoch das beste Chromebook auf dem Markt, geschweige denn für die Schule oder andere Zwecke.

Sehen Sie sich unseren Testbericht zum Google Pixelbook Go hier an.