Beste Haussicherungssysteme – auf einen Blick

  1. Rufton
  2. Kanarischer All-in-One
  3. Nest Secure
  4. Aufenthalt
  5. SimpliSafe
  6. Honeywell Home

Die einzige Kriminalitätsstatistik, die jedes Jahr in den USA veröffentlicht wird, ist Einbruch, und das liegt daran, dass Hausbesitzer auf Sicherheitssysteme zurückgreifen, mit denen Kriminalität verhindert werden kann. Es geht nicht nur darum, Opportunisten abzuhalten, sondern auch darum sicherzustellen, dass selbst entschlossene Einbrecher Schwierigkeiten haben, in Ihr Haus zu gelangen, ohne erwischt zu werden.

Dennoch stehen dem Hausbesitzer eine Vielzahl von Sicherheitsoptionen zur Verfügung, von Videoüberwachung und Sicherheitskameras bis hin zu Überwachungslösungen. All dies kann überwältigend erscheinen. Glücklicherweise gibt es immer mehr All-in-One-Lösungen, bei denen die neuesten Technologien zum Einsatz kommen, um verschiedene Aspekte der Überwachung, Überwachung und Prävention zusammenzuführen und Hausbesitzern das Gefühl zu geben, sicherer zu sein.

Was noch besser ist, ist, dass Sie keine komplizierten Überwachungskameras mehr benötigen, da die meisten modernen Sicherheitssysteme unauffällig, einfach zu installieren und zu verwenden und sogar elegant sind.

Also haben wir die Vorarbeit für Sie geleistet – wir sind so gut -, um diese Liste der fünf besten Lösungen für die Haussicherheit vorzustellen. Wir sind der Meinung, dass diese Produkte das Beste aus Sicherheit, Sicherheit und Technologie zusammenbringen, um Ihnen Sicherheit zu geben und Sie, Ihre Familie und Ihre Lieben besser vor unerwünschten Eindringlingen zu schützen.

  • Wir haben auch die besten Sicherheitskamerasysteme für Unternehmen ausgewählt
  • Möchten Sie, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen diesem Käufer hinzugefügt werden’s Anleitung? Bitte senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an desire.athow@futurenet.com mit der URL des Einkaufsführers in der Betreffzeile.

(Bildnachweis: Ring Alarm)

1. Ring Alarm Security Kit

Eine einfache aber vielseitige Lösung

Alles vorhandenKein Vertrag ist erforderlichEinfache Einrichtung

Das Ring Alarm Security Kit ist eine umfassende Sicherheitslösung, die einfach einzurichten ist und für deren Verwendung kein Serviceabonnement erforderlich ist. Das standardmäßige Alarm Security Kit kostet nur 199 US-Dollar – billiger als die meisten Mitbewerber – und ist mit einer Basisstation, einer Tastatur, einem Kontaktsensor, einem Bewegungsmelder und einem Range Extender ausgestattet. Sie können zusätzliche Komponenten einzeln kaufen, um Ihren Schutz zu erweitern, oder eines der größeren Alarm Security Kit-Bundles erwerben.

Das Ring Alarm Security Kit verwendet intelligente Sensoren und Bewegungsmelder, die bei Auslösung mobile Warnungen senden. Alles wird über die Ring-App verwaltet, mit der Sie alles von einem einzigen Panel auf Ihrem Telefon oder Tablet aus überwachen können. Es kann auch in andere Sicherheitsgeräte anderer Marken integriert werden, und Sie können es sogar mit Amazon Alexa betreiben.

Eine im Kit enthaltene Pufferbatterie stellt sicher, dass das Ring-Kit auch bei einem Stromausfall bis zu 24 Stunden lang funktioniert und Ihr Mobilfunknetz verwendet, um die Verbindung aufrechtzuerhalten.

Wie bereits erwähnt, ist kein Abonnement erforderlich. Es sind jedoch vertraglose Ring Protect-Pläne für 3 bis 10 US-Dollar pro Monat verfügbar, mit denen Sie über die Ring-App mehr Videos speichern und auf die Vorteile und Vorteile für Mitglieder zugreifen können Rabatte auf zusätzliche Einkäufe von Sicherheitsprodukten. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie andere Geräte von Ring kaufen möchten, z. B. die Videotürklingel, Sirenen, Rauchmelder, Kameras und mehr.

  • Hier können Sie sich für das Ring Alarm Security Kit anmelden

(Bildnachweis: Kanarienvogel)

2. Canary All-in-One

Der Plug-and-Play-Ansatz für die Sicherheit zu Hause

39 € Bei Amazon anzeigen 46,89 € Bei Walmart anzeigen 69,99 € Bei Walmart anzeigenAlle Preise anzeigen (9 gefunden)? Erschwinglicher MonatsplanEinfache EinrichtungEinzelgerät, das für größere Häuser weniger geeignet ist

Menschen mit bescheideneren Wohnverhältnissen, wie zum Beispiel einer Mietwohnung, möchten möglicherweise eine einfachere Plug-and-Play-Lösung, wie zum Beispiel das All-in-One-Gerät für 169 US-Dollar. Ein Kunststoffkanister bietet eine 1080p HD-Kamera mit Nachtsicht, eine 90-dB-Sirene, einen integrierten Temperatur-, Luftqualitäts- und Luftfeuchtigkeitsmonitor. Das Gerät ist in Weiß oder Schwarz erhältlich und passt zu einer Vielzahl von Dekoren.

Die Einrichtung kann in wenigen Minuten abgeschlossen werden, da das Gerät nur an die Stromversorgung und das Internet angeschlossen werden muss, um den Startschutz zu gewährleisten.

Während der Canary All-in-One mit kostenlosem Zugang verwendet werden kann, ist ein Mitgliedschaftsplan von 9,99 USD monatlich erforderlich, um das Beste aus ihm herauszuholen. Zu den Funktionen gehören Videos in voller Länge, die 30 Tage lang gespeichert werden, unbegrenzte Videodownloads und kanarische Gespräche in beide Richtungen.

  • Hier können Sie sich für Canary All-in-One anmelden

(Bildnachweis: Google)

3. Nest Secure

Eine schicke Option für die Sicherheit zu Hause von Nest

199,99 € View at Best Buy 249 € View at Walmart 249 € View at AmazonAlle Preise anzeigen (27 gefunden)? 364 Walmart-Kundenbewertungen ☆☆☆☆☆ Viele ErweiterungsoptionenMehrfache Optionen zum Aktivieren / DeaktivierenHöhere Kosten für das BasissetÜberwachung sind teuer

Nest hat sich mit seinem 2011 erstmals vorgestellten Thermostat einen Namen in der Heimtechnologie gemacht. In diesen Tagen ist Nest Teil von Google, und das Unternehmen hat mit Nest Secure seine Aktivitäten im Bereich der Heimsicherheit ausgeweitet.

Dies wird als Nest Secure-Alarmsystem mit einer Prämiengebühr von 399 USD verkauft und umfasst eine Basisstation, zwei Nest Tags und zwei Sensoren. Das Nest-Tag ist ein Gerät im Schlüsselanhänger-Stil, mit dem das System in der Nähe der Basisstation aktiviert oder deaktiviert werden kann. Weitere Aktivierungsoptionen sind ein Passcode, Google Assistant und die Nest-App.

Der Sensor ist Stick Nest Detect, eine vielseitige Hardware, mit der Fenster, Türen oder sogar Wände bei der Bewegungserkennung gesichert werden können. Zusätzliche Sensoren sind für 49 US-Dollar erhältlich. Alle diese Sensoren leiten ihre Informationen über die Basisstation an die Nest-App weiter.

Nest Secure funktioniert über Wi-Fi, aber der Mobilfunkzugriff als Backup ist eine zusätzliche monatliche Option von 5 US-Dollar. Das System kann auch mit Optionen für Innen- und Außenkameras und kompatiblen elektronischen Schlössern von Yale erweitert werden.

  • Hier können Sie sich für Nest Secure anmelden

(Bildnachweis: Wohnort)

4. Aufenthalt

Heimwerker-Sicherheit für Profis

$ 279View at Amazon $ 319.99View at AmazonCheck WalmartAlle Preise anzeigen (4 gefunden)? Erschwingliche professionelle ÜberwachungsoptionVolle Auswahl an zusätzlichem ZubehörWenige Artikel im Starter-Kit

Abode bietet eine professionelle Sicherheitslösung, die für den Hausbesitzer leicht zu installieren ist. Wie die Konkurrenz bietet das Unternehmen ein Starterkit an, das das Wesentliche enthält: ein Gateway, einen Mini-Tür- / Fenstersensor, einen Funkschlüssel, einen Bewegungssensor und einen Sicherheitsaufkleber – das Paket kostet 299 US-Dollar.

Dies beinhaltet kein Tastenfeld, mit dem Sie 79 USD zusätzlich bezahlen können, und ist für die Selbstüberwachung über eine Smartphone-App konzipiert. Es stehen eine Vielzahl von Erweiterungsoptionen zur Verfügung, darunter Add-On-Sirenen für den Innenbereich, ein Wasserlecksensor sowie ein Glasbruch- und Vibrationssensor, um nur einige der zahlreichen Angebote zu nennen.

Upgrade auf den nächsten Tarif für 329 US-Dollar. Dies beinhaltet dasselbe Starter-Kit sowie ein Jahr Mobilfunk-Backup im T-Mobile- oder AT & T-Netzwerk und 50% Rabatt auf die Zusatztastatur. Der Top-Plan kostet 379 US-Dollar und beinhaltet alles aus den unteren Plänen, einschließlich eines Jahres professioneller Überwachung.

  • Hier können Sie sich für Abode anmelden

(Bildnachweis: SimpliSafe)

5. SimpliSafe

Ganzer Hausschutz von diesem bekannten Anbieter

Geringer LagerbestandSimpliSafe The Essentials 14,99 $ / Monat? Besuchen Sie Siteat SimpliSafeVerschiedene Starter-KitsGroße ZubehörbibliothekHigher-End-Kits sind verfügbar’nicht billig

SimpliSafe ist eine bekannte Marke im Sicherheitsbereich. Im Gegensatz zu einigen anderen Lösungen bietet das Unternehmen für sein Starterkit fünf verschiedene Optionen an. Am unteren Ende befindet sich das Foundation Kit mit dem passenden Namen, das eine Basisstation, eine Tastatur, einen Einstiegssensor und einen Bewegungssensor für 229 US-Dollar bietet.

Das Haven Kit im Wert von 489 US-Dollar umfasst die gleiche Basisstation und Tastatur sowie einen Schlüsselanhänger, vier Einstiegssensoren, zwei Bewegungssensoren, eine 105-dB-Sirene, einen Paniktaster, einen Gefriersensor, Wassersensor und ein Rauchmelder, der für ein größeres Zuhause geeignet ist und Sie offensichtlich vor mehr als nur Einbruch schützt.

Für alle Kits gilt eine 60-tägige Garantie – das Produkt kann zurückgegeben werden, wenn es für Sie nicht funktioniert – und Sie haben die Wahl zwischen Überwachungsplänen, die professionelle Überwachung und zellulare Sicherung umfassen (und für die weder ein Vertrag erforderlich ist)..

  • Hier können Sie sich für SimpliSafe anmelden

(Bildnachweis: Resideo)

6. Honeywell Home

Für exapandable smarthome Sicherheit

Smarthome-FunktionenAmazon Alexa-AssistentErweiterte Reichweite

Honeywell Smarthome Security ist ein All-in-One-Gerät für die Sicherheit zu Hause, das als Herzstück eines Smarthome-Erlebnisses dienen soll.

Die Basisstation selbst kann Bewegungen und Geräusche erkennen und beim Auslösen ihrer intelligenten Sensoren 1080 HD-Videos aufzeichnen. Obwohl das Gerät über Nachtsichtfunktionen verfügt, kann es auch mit intelligenten Sensoren und Z-Wave-Beleuchtungseinheiten verbunden werden, um die Reichweite sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Eigentums zu erweitern.

Es ist auch mit einer Reihe anderer Smarthome-Geräte kompatibel, die so konfiguriert werden können, dass die Innen- und Außenbeleuchtung so programmiert werden kann, dass sie jemanden zu Hause simuliert.

Wenn ein Ereignis ausgelöst wird, kann ein Alarm zusammen mit einem Video- und / oder Audioclip per Text an Ihr Telefon oder ein anderes Gerät gesendet werden. Auf diese Weise können Sie entscheiden, ob das Ereignis eine weitere Aktion wert ist.

Die Basisstation soll jedoch nicht nur als Sicherheitsgerät dienen, sondern wird auch vom Alexa-Assistenten von Amazon mit Strom versorgt. Auf diese Weise können Sie eine Verbindung zu Ihrem Amazon-Konto herstellen, um Musik, Radiosender oder Hörbücher abzuspielen, die Sie möglicherweise damit verknüpft haben.

Darüber hinaus ist ein Mitgliedschaftsplan verfügbar, mit dem Sie den grundlegenden 24-Stunden-Online-Speicher auf einen 30- oder 60-Tage-Speicherplan erweitern und mehr Videos speichern sowie weitere Rabatte bei Honeywell erhalten können.

  • Hier können Sie sich bei Honeywell Smarthome Security anmelden

Andere zu berücksichtigende Sicherheitssysteme für zu Hause

Brinks funktioniert mit einer größeren Auswahl an Smart-Home-Geräten als die meisten anderen Unternehmen und bietet je nach Bedarf sowohl DIY- als auch professionelle Installationsoptionen. Sie können in kaufen Brinks Home abgeschlossen, oder kaufen Sie das Nest-Sicherheitssystem (siehe oben) zu einem Rabatt bei Brinks. Der Service konzentriert sich wirklich darauf, die Überwachung für Sie bereitzustellen, die nach den Hardwarekosten mit 29 US-Dollar pro Monat in der Branche relativ günstig ist. Die einzige Einschränkung besteht darin, einen Dreijahresvertrag zu unterzeichnen, bei dem 30 Tage nach dem Kauf die Strafen für vorzeitiges Verlassen in Kraft treten.

ADT ist ein etabliertes Sicherheitsunternehmen, das Geräte anbietet, die an einen abonnementbasierten Überwachungsdienst gebunden sind. Die meisten dieser Dienste erfordern eine professionelle Installation, die das Unternehmen bereitstellen kann. Wie Brinks strebt ADT einen ersten Dreijahresvertrag an, der anschließend monatlich verlängert wird. Im Gegensatz zu allen anderen aufgeführten Unternehmen ist die Preisgestaltung jedoch nicht sehr transparent. Während andere Unternehmen gerne eine einzige Gebühr pro Produkt / Paket anbieten, treibt ADT den Verkauf von kundenspezifischen Paketen voran’Es ist schwierig, einen direkten Preisvergleich durchzuführen.

Frontpoint-Sicherheit verkauft sich auf einfache Weise mit einem Heimwerker-Überwachungs- und Sicherheitskit, das auf freistehenden Sensoren basiert und keine Wandbefestigung, Bohrungen, Drähte usw. erfordert. Das Gerät wird jedoch als Teil eines vertraglich festgelegten Pakets verkauft , und die Preisgestaltung hängt von dem Zeitraum ab, in dem die Vorauszahlung erfolgt. Pläne kosten zwischen 34,99 US-Dollar und 49,99 US-Dollar pro Monat. Die Kosten für Ausrüstung werden auf 99 US-Dollar reduziert, wenn Sie einen Dreijahresvertrag abschließen.

Wie seine Rivalen wir’Vivint bietet ein kombiniertes Servicepaket für Geräte und Überwachung an, bei dem alles über ein Mobilfunknetz mit Pufferbatterien läuft. jedoch, Vivint SmartHome ist so etwas wie eine Premium-Option, die eine Laufzeit von fünf Jahren und monatliche Preise erfordert, die sich stapeln können. Trotzdem behaupten einige, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen, und Vivint hat auf jeden Fall einen guten Ruf in der Sicherheitsbranche.

Interaktiv verknüpfen Es kostet weniger als die meisten anderen hier aufgeführten Lösungen und bietet eine Reihe von Sicherheitsoptionen, die Sie selbst anpassen können. Das Unternehmen, das sich selbst als „bester Wert für die Sicherheit zu Hause“ auszeichnet, wird über ein Mobilfunknetz und nicht über ein Festnetz betrieben und verlässt sich weniger auf die Verwendung einer Telefon-App zur Überwachung. Durch die Bereitstellung eines Zwei-Wege-Voice-Panels kann die Firma Sie oder den Rettungsdienst direkt kontaktieren, wenn Sie den Verdacht haben, dass dies erforderlich ist, falls Sie nicht an Ihr Telefon kommen.