Beste VoIP-Dienste

1. RingCentral Office

2. 8×8 Cloud-Service der X-Serie

3. Mitel MiCloud Business

4. Wählfeld

5. Jive

Lesen Sie weiter für unsere detaillierte Analyse jedes Services

In einer sich ständig wandelnden Welt ist es wichtig, dass Unternehmen mit den neuesten technologischen Fortschritten auf dem Laufenden sind. Vorbei sind die Zeiten, in denen klassische Handheld-Telefone in Business Call Centern häufig verwendet werden.

VoIP-Anbieter (Voice over Internet Protocol) zielen darauf ab, das Geschäft effizienter und einfacher zu gestalten. Telefonsysteme können jetzt von der Cloud aus über Anwendungen oder über Webbrowser verwaltet werden.

In diesem Handbuch werden wir Sie durch einige der besten und kostengünstigsten VoIP-Software führen, die derzeit auf dem Markt verfügbar ist.

  • Wir haben auch die hervorgehoben bester Telefonservice für Unternehmen
  • Möchten Sie, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen diesem Käuferhandbuch hinzugefügt werden? Bitte mailen Sie Ihre Anfrage an desire.athow@futurenet.com mit der URL des Einkaufsleitfadens in der Betreffzeile.

Bildnachweis: RingCentral

(Bild: © Bildnachweis: RingCentral)

1. RingCentral Office

Eine zugängliche VoIP-Lösung von einem alten zuverlässigen

User FriendlyVielfalt der PreispläneNeue Pläne sind sehr einfach

RingCentral wurde 1999 gegründet. Es bietet Cloud-basierte Lösungen und Collaboration-Lösungen für Unternehmen.

RingCentral hat 4 Preisstufen. Benutzer können 33% sparen, wenn Sie sich für ein Jahresabonnement anmelden.

Der „Essentials“ -Plan beträgt 29,99 USD (22,65 £) pro Nutzer und Monat. Es umfasst 10 Benutzer, gebührenfreie / lokale Nummer, 100 gebührenfreie Minuten und 4-Personen-Videokonferenzen.

Das Standardpaket kostet 34,99 US-Dollar (pro Monat). Dies umfasst unbegrenzte Benutzer, gebührenfreie / lokale Nummer, 1.000 gebührenfreie Minuten, 4-Personen-Videokonferenzen und unbegrenztes Internetfax.

Die Premium-Stufe beginnt bei 44,99 US-Dollar (34 US-Dollar) pro Nutzer und Monat und gilt als der beliebteste Tarif von RingCentral. Es beinhaltet alle anderen zwei Pläne, plus 2.500 gebührenfreie Minuten, 100 Personen Videokonferenzen, automatische Anrufaufzeichnung und Voicemail-to-Text.

Der „ultimative“ Plan kostet 59,99 USD pro Benutzer und Monat. Es umfasst alle Funktionen, die mit den anderen Paketen verfügbar sind, bietet jedoch 10.000 gebührenfreie Minuten und 200 Personen Videokonferenzen.

Benutzer können eine kostenlose 14-Tage-Testversion nutzen.

Das Setup ist relativ einfach und beinhaltet ein vielseitiges Cloud-basiertes Verwaltungssystem. Benutzer können ihr eigenes Telefon behalten oder bei RingCentral ein neues kaufen. Benutzer, die ihre eigene Hardware behalten möchten, müssen sie nur an ihre vorhandenen Telefonbuchsen anschließen.

RingCentral ist Cloud-basiert. Als Ergebnis können Benutzer ihre Anwendung verwenden, um Sprachanrufe, Faxe, SMS sowie Audio- und Videokonferenzen zu tätigen.

Bei einigen der preisgünstigeren Pakete fehlen einige Funktionen, die der Benutzer in Standardplänen erwartet. Dazu gehören die automatische Weitervermittlung und die automatische Anrufaufzeichnung. Die höheren Stufen machen dies jedoch mehr als wett, indem sie eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen hinzufügen.

  • Hier können Sie sich für RingCentral anmelden

Bildnachweis: 8×8

(Bild: © Bildnachweis: 8×8)

2. 8×8 Cloud-Service der X-Serie

Erwecken Sie Ihr Telefonsystem mit dieser praktischen VoIP-Lösung zum Leben

Konkurrenzfähige PreiseVielzahl der FunktionenEinfache Einrichtung

8×8 Inc. bietet Cloud-Kommunikations- und Kundenbindungslösungen. Dazu gehören Voice, Contact Center, Video, mobile und Unified Communications für kleine, mittlere und große Unternehmen.

Der „X Series X2“ -Plan beginnt bei 28 US-Dollar pro Monat und Benutzer. Dies umfasst unbegrenztes Telefonieren in 14 Ländern, Telefonnummer, Nebenstellenwahl, Voicemail, automatische Weitervermittlung, Klicken zum Wählen, Wartemusik, Anrufaufzeichnung, 1 GB Medienspeicher, Anrufwarteschlangen, Mobil- / Desktop-Apps, Team Messaging, unbegrenztes Internetfaxen, 100 Teilnehmer und Analytics Essentials. Das System kann auch in die G Suite, Office 365, Outlook, NetSuite, Salesforce und ZenDesk integriert werden.

Das „X Series X3“ -Paket kostet $ 38 (£ 28,70) pro Monat und Benutzer. Es beinhaltet alles, was der Plan „X2“ zu bieten hat, sowie unbegrenzte Anrufe in 32 Ländern, 5 GB Medienspeicher und eine Vermittlungszentrale.

Der X5-Plan beläuft sich auf 60 US-Dollar pro Benutzer und Monat. Zu den in dieser Kategorie enthaltenen Extras gehören unbegrenztes Telefonieren in 47 Ländern, 10 GB Medienspeicher, Web-Callback, interaktives Voice Response (IVR), 2.000 Minuten Predialive Dialing für ausgehende Anrufe, Contact Center, Servicequalität und Supervisor-Analyse.

Das „X6“ -Paket kostet pro Monat und Benutzer 115 US-Dollar. Sie umfasst 4.000 Minuten in 47 Ländern, Customer Experience Analytics, 8×8 Expert Connect und Post Call-Umfragen.

Das System ist einfach einzurichten und verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die für den anspruchsvollsten Benutzer geeignet sind. Sie können den Dienst auf drei verschiedene Arten nutzen, wenn das Standardtelefon nicht Ihren Anforderungen entspricht.

  • Sie können sich hier für 8×8 X Series Cloud Services anmelden

Gutschrift: Mitel

(Bild: © Bildnachweis: Mitel)

3. Mitel MiCloud Business

VoIP-Dienste von einem langjährigen Provider

CRM-IntegrationMobilanwendungRelativ teuer

Mitel Networks Corporation bietet Unified Communications-Lösungen für Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt fast ausschließlich auf VoIP-Produkten.

Die Kategorie „Essentials“ beginnt bei 20,99 US-Dollar pro Benutzer und Monat. Es umfasst PBX-Funktionen, Zusammenarbeit, Konferenzen, Anrufweiterleitung, Warteschlangen für persönliche Agenten und Berichterstellung.

Das „Premier“ -Paket, das als das beliebteste gilt, wiegt 26,59 US-Dollar (20 US-Dollar). Dazu gehören Extras wie CRM-Integration, Anrufaufzeichnung, Dialer für abgehende Anrufe, Rückrufe, Fähigkeiten und Prioritätsrouting.

Der „Elite-Plan“ beginnt bei 38,49 USD pro Monat und Benutzer. Es beinhaltet Archivierung, Operator- und Multimedia-Routing.

Mitel MiCloud Business bietet viele Funktionen, die bei den meisten VoIP-Providern nicht üblich sind. Dazu gehören die Möglichkeit, Ihre Zellennummer mit Ihrer Arbeitserweiterung zu verknüpfen, anpassbare Wartemusik und Voicemails können transkribiert und per E-Mail an Sie gesendet werden.

Benutzer können auch auf häufig verwendete Funktionen wie automatische Weitervermittlung, Umleitung, Anrufweiterleitung, Halten von Anrufen und Parken von Anrufen zugreifen.

Das System ist auch in Ihrem Browser sowie auf Desktop- und mobilen Anwendungen verfügbar.

  • Sie können sich hier für Mitel MiCloud Business anmelden

Bildqualität: Wählfeld

(Bild: © Bildnachweis: Wähltasten)

4. Wählfeld

Wählen Sie Ihren Weg zu einem günstigeren VoIP-VoIP-Anbieter

Kostenlose 30-Tage-TestversionDie einzige Anmeldung24 / 7-Unterstützung ist nur in Enterprise-Plan verfügbar

Dialpad wurde 2012 gegründet. Das Unternehmen ist vor allem für seine Video- und Audiokonferenzsoftware Uberconference bekannt. Dialpad Talk ist ihr VoIP-System.

Der Standardplan umfasst $ 20 (15 £) pro User-Monat. Sie umfasst gebührenfreie Nummern, unbegrenzte Anrufe in den USA / Kanada, Anrufumleitung, Anrufsteuerung, HD-Videoanrufe, Anklopfen, Voicemail-Begrüßung, unbegrenzt, SMS, MMS, Gruppentexting USA und Kanada.

Der Pro-Plan beginnt bei 30 US-Dollar pro Monat und Benutzer. Es beinhaltet alles, was der „Standard“ -Plan zu bieten hat, Warteschlangen, 24/5-Tage-Support, internationale Telefonnummern, internationale Niederlassungen in über 40 Ländern, mehrere unterstützte Niederlassungen, Zendesk, Salesforce und Slack-Integration.

Das „Enterprise“ -Paket wiegt pro Nutzer und Monat 35 US-Dollar. Zu den Extras gehören 24/7-Support, Enterprise-SLA, Support für professionelle Services, Verwaltungs-APIs, benutzerdefinierte Analysen und Berichterstellung.

Benutzer können außerdem eine 30-tägige kostenlose Testversion nutzen. Die Jahresabonnements bieten reduzierte monatliche Raten, wodurch sie noch kostengünstiger werden.

Die Basisstufe bietet Single Sign-On, das bei den meisten anderen Anbietern fehlt. Der Basisplan beinhaltet Integrationen wie die G Suite und Office 365.

  • Sie können sich hier für das Dialpad anmelden

Bildnachweis: Jive

(Bild: © Bildnachweis: Jive)

5. Jive

Ein kostengünstiger und gut ausgestatteter VoIP-Anbieter

Ende-zu-Ende-VerschlüsselungDie gleichen Funktionen für jede TierCRM-Integration

Jive bietet Kommunikations- und Kollaborationssoftware für Unternehmen an. Sie wurde 2001 gegründet.

Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Benutzer. Es stehen 5 Stufen zur Verfügung.

Die Preise für „Tier 1“ betragen zwischen 1 und 4 und kosten $ 29,95 (£ 22,50) pro Monat. „Tier 2“ deckt 5-9 Benutzer ab und beträgt 25,95 USD pro Monat. Tier 3 kostet 23,95 US-Dollar für 10 bis 24 Benutzer. „Tier 4“ ist für 25-49 Benutzer und kostet 21,95 $ (16,59 £). Für „Tier 5“ gilt für über 50 Benutzer das Ende von 19,95 US-Dollar.

Je mehr Benutzer Sie haben, desto günstiger ist Ihre monatliche Pfanne. Das Unternehmen bietet auch maßgeschneiderte Preise für Unternehmen mit über 100 Benutzern an.

Jive bietet die gleiche Auswahl an Funktionen, unabhängig davon, was Sie bezahlen. Dazu gehören die automatische Weitervermittlung, virtuelles Fax, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Anrufaufzeichnung, benutzerdefinierte Wartemusik, Parken von Anrufen, Anrufweiterleitung sowie Call Center-spezifische Funktionen wie Ankündigung der Wartezeit und Anmeldung / Abmeldung des Agenten.

Whisper ist eine einzigartige Funktion von Jive. Administratoren können ihre Agenten anweisen, während sie telefonieren.

Jive lässt sich auch in Salesforce, Zoho und Redtail integrieren.

  • Sie können sich hier für Jive anmelden