Suchen Sie nach der besten YouTube-Kamera, die Sie 2020 kaufen können? Es gibt sicherlich viele Optionen, von leistungsstarken Kompaktkameras bis zu spiegellosen Videokameras. Glücklicherweise haben wir die Verwirrung beseitigt, um Ihnen diesen Leitfaden zu den besten zu bringen, die wir getestet haben.

Smartphones bieten sicherlich einen guten Ausgangspunkt, aber es fehlen ihnen viele Funktionen, die die Produktionsqualitäten Ihres Kanals auf die nächste Stufe heben. Idealerweise möchten Sie etwas, das Video und Audio in hervorragender Qualität aufzeichnet, Ihr Gesicht automatisch scharf hält und klein genug ist, um es herumzutragen. Vielleicht möchten Sie sogar Livestreaming-Funktionen, um Ihre Gedanken in Echtzeit zu teilen.

Wenn Sie um Inspiration kämpfen, sind Sie bei uns genau richtig. Unser Einkaufsführer vereint die besten YouTube-Kameras, die derzeit zum Verkauf stehen, von teuer über erschwinglich und ultrakompakt bis hochspezifiziert. Von DSLRs über Action-Kameras bis hin zu tragbaren Kardanrahmen ist für jede Anforderung und jedes Budget etwas dabei.

Es gibt nicht nur einen Stil für YouTube-Videos. Wenn Sie also eine Kamera auswählen, sollten Sie sorgfältig überlegen, wie Ihr eigener Stil aussehen wird. Wirst du Stücke hauptsächlich vor der Kamera in einem Heimstudio aufnehmen? Dann möchten Sie vielleicht den Autofokus für die Gesichtsverfolgung. Oder machen Sie aktive Videos im Freien, bei denen eine robuste Bauweise, geringes Gewicht und eine effektive Bildstabilisierung entscheidend sind? Oder machen Sie eine ganze Reihe von Videos und brauchen etwas, das alle Kriterien erfüllt??

Unsere derzeit beste Wahl ist Sonys ZV-1, ein videofokussierter Kompakt, der mit zahlreichen Funktionen ausgestattet ist und in der Lage ist, Filme in hervorragender Qualität für seine Größe aufzunehmen. Für Ihre eigenen Anforderungen sind jedoch möglicherweise Wechselobjektive oder eine Stabilisierung von Weltklasse erforderlich. In diesem Fall passt einer unserer anderen Picks möglicherweise weitaus besser zu Ihnen. Hier sind die besten YouTube-Kameras, die Sie derzeit kaufen können.

Unsere Top-Picks

Die besten YouTube-Kameras, die Sie 2020 kaufen können:

(Bildnachweis: Zukunft)

1. Sony ZV-1

Der ultimative Kompakt für YouTubers

Art: Kompakt | Sensorgröße: 1 Zoll | Auflösung: 20,1 MP | Effektive Brennweite: 24-70mm | Sucher: Keine | Monitor: 3,0-Zoll-Touchscreen mit variablem Winkel, 0,921 Millionen Punkte | Konnektivität: Wi-Fi, Bluetooth | Maximale Filmauflösung: 4K 30p | Größe Gewicht: 105,5 x 60,0 x 43,5 mm, 294 g

Prime $ 748View bei Amazon $ 748View bei BHPhoto $ 846View bei BHPhotoSiehe alle Preise (4 gefunden) Hervorragender AutofokusHotschuh- und MikrofoneingangGrößengröße Durchschnittliche VideostabilisierungBegrenzte Touchscreen-SteuerungMikroUSB statt USB-C

Der Sony ZV-1 bietet so ziemlich alles, was der Roaming YouTuber benötigt, in einem angenehm kompakten Paket. Mit den erstklassigen Echtzeit-Tracking- und Echtzeit-Eye-AF-Systemen von Sony bleiben Sie beim Bewegen des Rahmens im Fokus, während das helle Objektiv und die große 1-Zoll-Sensorgröße unter den meisten Bedingungen klare, gestochen scharfe und attraktive Bilder ermöglichen Hintergrund-Bokeh – beides eine Seltenheit bei Kameras im Taschenformat.

Sie finden überall nachdenkliche Berührungen. Der Blitzschuh kann ein externes Mikrofon- oder LED-Licht aufnehmen, ohne den seitlich umklappbaren Touchscreen zu blockieren. Die Videoaufnahmetaste ist viel größer als bei normalen Kompaktgeräten, und ein eingebauter ND-Filter hilft Ihnen, an helleren Tagen reibungslose Bewegungen aufzunehmen. Es bietet sogar eine Funktion speziell für bewertungsbasierte YouTubers, „Product Showcase“, die die Einstellungen für die optimale Aufnahme von Objekten schnell ändert, während YouTube-Livestreaming im Juli 2020 über ein Software-Update hinzugefügt wird.

Es ist nicht ganz fehlerfrei – die Touchscreen-Steuerung ist etwas eingeschränkt und Sony bleibt eher beim alternden Micro-USB als bei einem vielseitigeren USB-C-Anschluss. Die Videostabilisierung ist ebenfalls nicht die beste und es gibt auch keine Wetterbeständigkeit. Aber wenn Sie nicht hauptsächlich unter schwierigen Bedingungen fotografieren, ist dies die beste YouTube-Taschenkamera.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Sony ZV-1 Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

2. Olympus E-M5 Mark III

Ein leichter Video-Master mit vielen Funktionen

Art: Spiegellos | Sensorgröße: Vier Drittel | Auflösung: 20,4 MP | Effektive Brennweite: N / A | Sucher: EVF, 2,36 Millionen Punkte | Monitor: 3,0-Zoll-Touchscreen mit variablem Winkel, 1,04 Millionen Punkte | Konnektivität: Wi-Fi, Bluetooth | Maximale Filmauflösung: 4K 30p | Größe Gewicht: 125,3 x 85,2 x 49,7 mm, 414 g

Prime $ 999View bei Amazon $ 999View bei BHPhoto $ 999View bei Focus CameraSiehe alle Preise (24 gefunden) Rock-Steady-BildstabilisierungStellar-Video-SpezifikationenKompaktes Gehäuse mit guter HandhabungKeine KopfhörerbuchseKleiner Handgriff

YouTubers freuen sich: Mit ihrer leichten Polycarbonat-Konstruktion und der beeindruckenden Bildstabilisierung im Körper ist die E-M5 Mark III eine Kamera mit Wechselobjektiv, die sich für lange Handaufnahmesitzungen entwickelt fühlt. Es bietet auch einige beeindruckende Video-Spezifikationen, darunter die Option, Cinema 4K mit 24 Bildern pro Sekunde und einer Bitrate von 237 Mbit / s aufzunehmen, sowie die Möglichkeit, 1080p-Slo-MP-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde aufzunehmen.

Der Four Thirds-Sensor ist nicht so groß wie der vieler spiegelloser Konkurrenten, aber während die E-M5 Mark III in Bezug auf die Bildqualität möglicherweise nicht die beeindruckendste Kamera ihrer Klasse ist, bietet das Videomaterial eine hervorragende Farbwiedergabe und reiches Detail. Ein Touchscreen mit variablem Winkel macht das Selbstschießen zum Kinderspiel.

Eine Sache, die wir gerne auf einer so teuren Kamera gesehen hätten, ist eine Kopfhörerbuchse für die Echtzeit-Audioüberwachung, und ein etwas größerer Handgriff, um das Aufnehmen von Handhelds ein wenig komfortabler zu machen, wäre nicht verkehrt gewesen – aber keines davon Vorsichtsmaßnahmen verhindern, dass der E-M5 Mark III ein unglaublich leistungsfähiges Paket zum Erstellen von Videos ist.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Olympus E-M5 Mark III Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

3. Sony A6600

Genauer Autofokus und Stabilisierung im Körper machen dies zu einer guten Wahl

Art: Spiegellos | Sensorgröße: APS-C | Auflösung: 24,2 MP | Effektive Brennweite: N / A | Sucher: EVF, 2,36 Millionen Punkte | Monitor: 3,0-Zoll-Touchscreen, 0,921 Millionen Punkte | Konnektivität: Wi-Fi, NFC, Bluetooth | Maximale Filmauflösung: 4K 30p | Größe Gewicht: 120 x 66,9 x 59 mm, 503 g

$ 1,198Ansicht bei BHPhoto $ 1,198Blick auf Abt Electronics$ 1,398Ansicht bei AmazonSiehe alle Preise (9 gefunden) Hervorragendes Tracking AFIn-Body-BildstabilisierungLange AkkulaufzeitAufwändige BedienelementeÜberwändiges Menüsystem

Auf den ersten Blick wundern Sie sich vielleicht, warum wir das A6600 gegenüber dem deutlich günstigeren Sony Stablemate A6400 empfehlen. Immerhin sind die Videospezifikationen des A6400 auf den ersten Blick nahezu identisch – beide Kameras sind mit demselben 24,4 MP Exmor APS-C-Sensor und Bionz X-Prozessor ausgestattet, sodass sie 4K mit 30 Bildern pro Sekunde mit Unterstützung für S-log3- und S-log2-Profile aufnehmen können und Hybrid Log Gamma HDR.

Wenn Sie genauer hinschauen, finden Sie einige wichtige Funktionen, die es zur überlegenen YouTube-Kamera machen. Erstens gibt es eine In-Body-Bildstabilisierung (IBIS), mit der Handaufnahmen unabhängig vom verwendeten Objektiv geglättet werden können. Zweitens verfügt der A6600 über Mikrofon- und Kopfhöreranschlüsse, während der A6400 nur über den ersteren verfügt. Drittens gibt es den hervorragenden Echtzeit-Augen-AF für Filme, der Gesichter scharf stellt, selbst wenn sie sich im Rahmen hin und her bewegen. Und schließlich ist die Akkukapazität des A6600 etwa doppelt so groß, sodass Sie pro Ladezeit viel mehr Aufnahmezeit haben.

Diejenigen, die nicht an die verschlungenen Menüs und winzigen Tasten von Sony gewöhnt sind, finden es möglicherweise etwas frustrierend, sie zu verwenden, und die Touchscreen-Steuerelemente sind eingeschränkt. Es ist zu beachten, dass der Bildschirm auch nach vorne zeigt, was bedeutet, dass alles, was am Blitzschuh angebracht ist, Ihre Sicht blockiert. Abgesehen von diesen Problemen ist die A6600 eine der besten YouTube-Kameras überhaupt.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Sony A6600 Bewertung

4. Canon PowerShot G7 X Mark III

Eine kleine Kamera voller großartiger Videofunktionen

Art: Kompakt | Sensorgröße: 1.0-Typ | Auflösung: 20,1 MP | Effektive Brennweite: 24-100mm | Sucher: Keine | Monitor: 3,0-Zoll-Touchscreen, 1,04 Millionen Punkte | Konnektivität: Wi-Fi, NFC | Maximale Filmauflösung: 4K 30p | Größe Gewicht: 105,5 x 60,9 x 41,4 mm, 304 g

$ 610.21View at Amazon $ 674.99Ansicht bei Canon$ 699Versehen bei BHPhotoSiehe alle Preise (33 gefunden) YouTube-LivestreamingMikrofoneingangAusgezeichnete BildstabilisierungKein Hotshoe für micSlightly veralteter AF

Die neueste Version der G7 X-Serie von Canon erweitert den Video-Einsatz um 4K-Aufnahmen und eine Mikrofonbuchse. Diese passen gut neben den großen 1-Zoll-Sensor, die hervorragende Bildstabilisierung, den neigbaren Touchscreen und das Aufladen über USB, sodass dies ein sehr leistungsfähiger Kompakt für die Erstellung von YouTube-Inhalten ist.

Darüber hinaus wird YouTube-Livestreaming sofort unterstützt. Binden Sie es also an Ihr Smartphone oder ein Wi-Fi-Netzwerk an, und Sie können live in die Welt senden. Die Kamera ist robust gebaut, liegt gut in der Hand und die Touchscreen-Bedienelemente sprechen an.

Trotz der Mikrofonbuchse gibt es jedoch keinen Blitzschuh, sodass Sie Ihr Mikrofon an einer anderen Stelle montieren müssen, während das Autofokussystem mit Kontrasterkennung etwas weniger fortschrittlich ist als die Hybrid-Setups von Konkurrenten wie dem Sony ZV-1. Dennoch sollten YouTubers, die eine Kamera im Taschenformat suchen, dies auf jeden Fall als eine würdige Alternative betrachten.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Canon PowerShot G7X Mark III Test

(Bildnachweis: Zukunft)

5. DJI Osmo Pocket

Eine winzige kardanisch montierte Kamera für extrem flüssige Reiseaufnahmen

Art: Kompakt | Sensorgröße: 1 / 2,3-Zoll | Auflösung: 12MP | Effektive Brennweite: N / A | Sucher: Keine | Monitor: 1,0-Zoll-Touchscreen | Konnektivität: Wi-Fi, Blitz, USB-C | Maximale Filmauflösung: 4K 60p | Größe Gewicht: 121,9 x 28,6 x 36,9 mm, 116 g

Prime $ 299View bei Amazon $ 299View bei BHPhoto $ 349Blick bei LoweAlle Preise anzeigen (10 gefunden) 501 Amazon-Kundenrezensionen ☆☆☆☆☆ Fantastische kardanische Stabilisierung Winzige und leichte Gesichtsverfolgung vlogger-Modus Schlechte Audioaufnahme an BordFixierte BrennweiteKeine Stativhalterung

Die Osmo Pocket ist im Wesentlichen ein winziger Kardanring mit einer noch winzigeren Videokamera. Sie wurde für die Aufnahme von butterweichem Filmmaterial unterwegs entwickelt. Die intelligente dreiachsige Stabilisierung funktioniert besonders gut, wenn Sie beim Gehen oder sogar Laufen filmen, und das 4K-Video (das jetzt Bildraten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde unterstützt) sieht hervorragend aus.

Sicherlich erhalten Sie Filmmaterial von besserer Qualität von einer spiegellosen Kamera, die an einem kräftigen Kardanrahmen befestigt ist – aber es kostet Sie viel mehr und erfordert, dass Sie Taschen voller Kameraausrüstung herumschleppen. Die Osmo-Tasche passt in Ihre Tasche. Es verfügt sogar über eine integrierte Gesichtsverfolgung, sodass Sie sich beim Gehen selbst filmen können und die Kamera in die richtige Richtung zeigt.

Es gibt Einschränkungen und Versehen: Das integrierte Mikrofon ist nicht viel zu tun, daher sollten Sie in etwas Externes investieren, um klaren Ton aufzunehmen, und die Brennweite des Objektivs ist vollständig festgelegt, sodass Sie nicht in der Lage sind um eng zu zoomen oder extrem weit zu gehen. Es gibt auch keine Stativhalterung am Griff, was wie eine seltsame Auslassung erscheint. Aber keines davon verhindert, dass die Osmo-Tasche möglicherweise ein wichtiger, einzigartiger Bestandteil des YouTuber-Arsenals ist.

Lesen Sie die vollständige Rezension: DJI Osmo Pocket Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

6. Canon EOS M6 Mark II

Klein, flink und ideal zum Vloggen

Art: Spiegellos | Sensorgröße: APS-C | Auflösung: 32,5 MP | Effektive Brennweite: N / A | Sucher: Keine | Monitor: 3,0-Zoll-Touchscreen mit variablem Winkel | Konnektivität: Wi-Fi, NFC, Bluetooth | Maximale Filmauflösung: 4K 30p | Größe Gewicht: 119,6 x 70 x 49,2 mm, 408 g

Prime $ 799View bei Amazon $ 799View bei BHPhoto $ 799.99Ansicht bei CanonAlle Preise anzeigen (21 gefunden) Kompakte GrößeHandy hochklappbarer TouchscreenBegrenzte native ObjektivreichweiteKein eingebauter Sucher

Die EOS M6 Mark II ist auch für spiegellose Verhältnisse kompakt und verfügt über einen APS-C-Sensor mit einer hohen Auflösung von 32,5 MP. Video-fokussierte Benutzer können möglicherweise nicht so viel aus all diesen Megapixeln herausholen wie Standbild-Shooter, aber YouTubers können außerdem viel bewundern.

Der hochklappbare Touchscreen ist praktisch für Selbstaufnahmen und kann gestochen scharfe, ungeschnittene 4K-Bilder mit 30 Bildern pro Sekunde oder 1080 Bilder mit flüssigen 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Sie erhalten ansprechende Farben und Details direkt aus der Kamera, während der Dual Pixel CMOS AF mit Augenerkennung zur Verfügung steht, um Ihr Gesicht scharf zu halten.

Das Fehlen eines Suchers und die (derzeit) kleine Auswahl an nativen Objektiven für das EOS M-System der M6 Mark II sind keine großen Nachteile für die Aufnahme von YouTube-Inhalten, da Sie den Bildschirm für die Bildkomposition verwenden können und wahrscheinlich nur ein oder zwei Objektive benötigen die meisten Situationen abzudecken. Wenn Sie jedoch Ihren Aufnahmehorizont erweitern möchten, besteht immer die Möglichkeit, die große Auswahl an EF-Objektiven von Canon anzupassen.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Canon EOS M6 Mark II Test

(Bildnachweis: Zukunft)

7. Panasonic Lumix G90 / G95

Ein vielseitiges wetterfestes Arbeitstier mit zahlreichen Optionen

Art: Spiegellos | Sensorgröße: Vier Drittel | Auflösung: 20,3 MP | Effektive Brennweite: N / A | Sucher: OLED Live Sucher | Monitor: 3,0 Zoll voll beweglicher OLED-Touchscreen | Konnektivität: Wi-Fi, Bluetooth | Maximale Filmauflösung: 4K 30p | Größe Gewicht: 130,4 x 93,5 x 77,4 mm, 533 g

Prime $ 997.99View bei Amazon $ 997.99View bei BHPhoto $ 1.047.99View bei AmazonSiehe alle Preise (4 gefunden) 7 Amazon-Kundenrezensionen ☆☆☆☆☆ Erweiterte VideofunktionenFlip-out-TouchscreenRolling-Verschluss manchmal sichtbarSo etwas teuer

Die G95 (außerhalb Nordamerikas als G90 bekannt) wurde speziell für Videos entwickelt und verfügt über eine Reihe von Features und Funktionen, die sich hervorragend für die Aufnahme von YouTube-Inhalten eignen.

Der ausklappbare OLED-Touchscreen, der Kopfhörerausgang, der Mikrofoneingang, der Blitzschuh, die Bildstabilisierung im Körper, die wetterfeste Verarbeitung und eine Vielzahl von Videoformaten (einschließlich V-Log L für Perfektionisten, die sich mit der Farbkorrektur nach dem Aufnehmen beschäftigen möchten) machen es möglich ein kraftvoller und vielseitiger Performer.

Es gibt einige Hinweise auf Rollläden an Stellen, die Sie sorgfältig vermeiden müssen. Die G90 ist auch für ein Mittelklasse-Modell recht teuer, insbesondere wenn sie mit dem (guten) Power-Zoom-Kit-Objektiv gekauft wird. Das heißt, es schont das Portemonnaie als die Video-Flaggschiffe GH5 und GH5S von Panasonic und bietet viele der gleichen Vorteile.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Panasonic G95 / G90 Test

(Bildnachweis: Ditching)

8. GoPro Hero 8 Schwarz

Eine großartige wetterfeste YouTube-Option für Außenaufnahmen

Art: Aktion | Sensorgröße: 4,5 x 6,2 mm | Auflösung: 12MP | Effektive Brennweite: 16-27mm | Sucher: Keine | Monitor: 2,0-Zoll-Touchscreen | Konnektivität: Wi-Fi, Bluetooth | Maximale Filmauflösung: 4K 60p | Größe Gewicht: 66,3 x 48,6 x 28,4 mm, 126 g

Prime $ 259.99View bei Amazon $ 299.99View bei GoPro $ 299.99View bei Crutchfield.comSiehe alle Preise (19 gefunden) Kompakt und robustAusgezeichnete HyperSmooth-StabilisierungViele Mod-Add-OnsStruggles bei schlechten Lichtverhältnissen

GoPro ist seit langem die Marke für Action-Cams für abenteuerlustige Typen, die ihre extremen Outdoor-Heldentaten dokumentieren möchten. Das neueste Flaggschiff ist jedoch auch für YouTubers eine ziemlich raffinierte Kamera. Da es klein, leicht und mit einem Weitwinkelobjektiv und der besten elektronischen Bildstabilisierung ausgestattet ist, die wir je gesehen haben, ist es eine großartige Möglichkeit, Vlogs und Kamerastücke für unterwegs zu filmen.

Gehen Sie mit dem an einem Griff befestigten Hero 8 Black herum und Sie müssen sich keine Sorgen über widerwärtiges Verwackeln der Kamera machen – die HyperSmooth-Zauberei sorgt dafür, dass alles stabil bleibt, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Heimbasierte YouTubers bevorzugen möglicherweise die Verfeinerung und Vielseitigkeit einer kompakten oder spiegellosen Kamera, aber diejenigen, die regelmäßig unter schwierigen Bedingungen aufnehmen, sollten auf jeden Fall die GoPro in Betracht ziehen. Es kann sogar mit den Mod-Add-Ons des Unternehmens erweitert werden, wobei Mikrofone, Bildschirme und LED-Leuchten zu den aktuellen Optionen gehören. Letzteres benötigen Sie möglicherweise, wenn Sie in Innenräumen oder auch nachts filmen möchten, da der kleine Sensor des Hero 8 Black bei schlechten Lichtverhältnissen ein wenig Probleme hat.

Lesen Sie die vollständige Rezension: GoPro Hero 8 Black Bewertung

Die Alternativen

Berücksichtigen Sie auch…

Die Osmo Mobile 3 ist zwar keine reine YouTube-Kamera, aber eine gute Alternative, wenn Sie nichts dagegen haben, mit Ihrem Smartphone zu fotografieren:

(Bildnachweis: Zukunft)

DJI Osmo Mobile 3

Verwandeln Sie Ihr Handy mit diesem klappbaren Kardanring in eine YouTube-Steadicam

Art: Gimbal | Sensorgröße: N / A | Auflösung: N / A | Effektive Brennweite: N / A | Sucher: N / A | Monitor: N / A | Konnektivität: USB-C, USB-A, Bluetooth | Maximale Filmauflösung: N / A | Größe Gewicht: 157 x 130 x 46 mm, 405 g

Prime $ 119View bei Amazon $ 119Ansicht bei Dell119 $Ansicht bei DellAlle Preise anzeigen (17 gefunden) Ausgezeichnete Gesichtsverfolgung (über App) Handliche tragbare GrößeLange Akkulaufzeit Schlechte ObjektverfolgungBefordert die Verwendung der Mimo-App

Nein, das Osmo Mobile 3 ist eigentlich keine Kamera – aber es verwandelt Ihr Smartphone in einen superstabilisierten mobilen Vlogging-Maestro.

Dieses brillante klappbare Gimbal ist tragbar genug, um fast überall hin mitgenommen zu werden. Sobald Sie Ihr Android- oder iOS-Mobilteil eingeklemmt und die Dinge mit der Mimo-App von DJI gepaart haben, wird das Selbstschießen unterwegs zum Vergnügen. Das 3-Achsen-Gimbal hält alles schön ruhig und Ihr Telefon zeigt genau dorthin, wo Sie es brauchen.

Je nachdem, welches Telefon Sie verwenden, ist das Filmmaterial der App möglicherweise merklich schlechter. Dies kann bei schwierigen Aufnahmebedingungen ein Problem sein. Es verfolgt Gesichter sehr effektiv, was ideal für YouTubers ist, aber beim Verfolgen von Objekten ein wenig Probleme hat.

Lesen Sie die vollständige Rezension: DJI Osmo Mobile 3

Beste YouTube-Kamera 2020 auf einen Blick:

  1. Sony ZV-1
  2. Olympus E-M5 Mark III
  3. Sony A6660
  4. Canon Powershot G7 X Mark III
  5. DJI Osmo Pocket
  6. Canon EOS M6 Mark II
  7. Panasonic G95 / G90
  8. GoPro Hero 8 Schwarz

Wähle deine YouTube-Kamera

So wählen Sie die beste YouTube-Kamera für Sie aus:

Während Ihre Anforderungen je nach Art der Videos, die Sie aufnehmen möchten, leicht variieren, gibt es fünf Hauptfunktionen, nach denen Sie in einer YouTube-Kamera suchen sollten:

1. Artikulationsbildschirm

Unabhängig davon, ob es zur Seite klappt oder nach oben schwenkt, ist ein beweglicher Bildschirm ein Glücksfall, wenn Sie versuchen, sich selbst zu filmen. Indem Sie eine Live-Vorschau der Komposition, Belichtung und des Fokus der Aufnahme erhalten, können Sie die Grundlagen richtig verstehen, damit Sie sich auf andere Aspekte Ihres Videos konzentrieren können.

2. Guter Autofokus

Der manuelle Fokus hat seinen Platz im Filmemachen, aber um alles so einfach und unkompliziert wie möglich zu halten, lohnt es sich, eine Kamera mit großartigem Video-Autofokus auszuwählen. Gesichts- und / oder Augenverfolgung hilft, wenn Sie sich in Ihren Videos häufig bewegen, da sich der Fokus automatisch anpasst, um dies zu kompensieren.

3. Eingebaute Stabilisierung

Das Filmen auf dem Huf kann zu wackeligem, schwer zu beobachtendem Filmmaterial führen. Glücklicherweise verfügen viele moderne Kameras über eine Bildstabilisierung (optisch, elektronisch oder eine Kombination aus beiden), um Bewegungen automatisch zu kompensieren. Einige sollten es viel besser machen als andere. Alternativ kann ein Gimbal so ziemlich jede Kamera stabilisieren, auf Kosten der zusätzlichen Masse.

4. Audiooptionen

Das eingebaute Mikrofon einer Kamera kann Ton aufnehmen. Die Verwendung eines externen Mikrofons verbessert jedoch die Klarheit erheblich und verringert wahrscheinlich unerwünschte Umgebungsgeräusche. Überprüfen Sie mögliche Käufe für Mikrofoneingänge und einen Blitzschuh für die Montage von Mikrofonen. Vielleicht möchten Sie auch Kopfhörerbuchsen in Betracht ziehen: Mit ihnen können Sie die Audiopegel während der Aufnahme überwachen.

5. Livestreaming-Optionen

Dies ist möglicherweise nicht unbedingt erforderlich, wenn Sie Videos erstellen, die nach dem Filmen und Bearbeiten hochgeladen werden sollen. Wenn Sie jedoch live übertragen möchten, sollten Sie prüfen, ob eine potenzielle Kamera das Livestreaming von YouTube unterstützt. Es sind nicht mehr nur Smartphones und Webcams – immer mehr Kameras kommen mit der eingebauten Technologie.

  • Beste Kamera
  • Beste DSLR
  • Beste spiegellose Kamera
  • Beste 4K Kamera
  • Beste Vollbildkamera
  • Beste Kompaktkamera
  • Welche Kamera soll ich kaufen?
  • Mirrorless vs DSLR: 10 Hauptunterschiede