Es gibt mehrere Gründe, einen drahtlosen Zugangspunkt (WAP) für Ihr kleines Unternehmen oder Ihr Heimbüro zu wünschen. Dein Router’s Das Wi-Fi-Signal deckt möglicherweise nicht das gesamte Anwesen ab und hinterlässt Deadspots, die behoben werden müssen.

Und in Szenarien, in denen weniger leistungsfähige Router nicht in der Lage sind, große Mengen von immer mehr intelligenten Geräten, die in Privathaushalte und Unternehmen gelangen, zu verarbeiten, kann ein WAP dazu beitragen, die Last zu teilen.

Was auch immer Sie für einen Grund haben, den besten WAP des Jahres 2019 zu prüfen, wir’Wir haben unsere Auswahl der besten Modelle aufgelistet, um Ihnen Zeit und Geld zu sparen.

  • Schauen Sie sich auch unsere Auswahl der besten WLAN-Router im Jahr 2019 an
  • Möchten Sie, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen diesem Käufer hinzugefügt werden’s Anleitung? Bitte mailen Sie Ihre Anfrage an desire.athow@futurenet.com mit der URL des Einkaufsführers in der Betreffzeile.

(Bildnachweis: Ubiquiti Networks)

1. Ubiquiti Networks Unifi 802.11ac-Dual-Radio-PRO-Zugangspunkt (UAP-AC-PRO-US)

Die Einrichtung von 90 Access Points nimmt keine Zeit in Anspruch

Konnektivität: 802.11ac | Eigenschaften: Single Control Plane-Management, Remote-Firmware-Upgrade, Benutzer- und Gastanmeldungsunterstützung, Gastportal- / Hotspot-Funktionalität

AC Wi-Fi GeschwindigkeitenClever Management SoftwareCompact DesignCase wird heiß

Diese intelligenten plattenförmigen Wireless Access Points verfügen über drei Dual-Bad-Antennen und können an Decken befestigt oder an einer anderen Stelle in der Nähe eines Grundstücks platziert werden. Nachdem Sie sie über die Cloud oder lokal eingerichtet haben, können Sie sie alle auf einmal in einer intuitiven Netzwerkansicht verwalten. Auf diese Weise können Sie sie auch weiter konfigurieren und steuern und gleichzeitig den Datendurchsatz überwachen. Der WAP von Ubiquiti Networks bietet Unterstützung für Gastportale / Hotspots, Benutzerkonten und die Möglichkeit zur Aktualisierung der Remote-Firmware. Besser noch, die Einrichtung der Access Points dauert nur wenige Minuten – schalten Sie sie ein, melden Sie sich an, geben Sie die SSID ein und Sie’re weg.

(Bildnachweis: Linksys)

2. Linksys Business LAPAC2600 Pro-Serie AC2600 Dual-Band MU-MIMO Wireless Access Point

Ein einzigartiges Design mit schnellen 5-GHz-Geschwindigkeiten

Konnektivität: 802.11ac | Eigenschaften: Mu-MIMO Tech, 4×4 Dual-Band (2,5 + Ghz AC), nahtloses Roaming, Clustering mit Einzelpunktsteuerung, Captive-Portal für benutzerdefinierten WLAN-Hotspot

Schnelle 5-GHz-DatenratenUmfassendes FunktionsspektrumMangel an externen AntennenDurchschnittliche 2,4-GHz-Leistung

Linksys hat einen Gewinner im LAPAC2600, der Routern einen willkommenen Schub geben kann, wenn sie über das 5-GHz-Band genutzt werden. Dies führt zu einer Verbindung, die sich wie Sie anfühlt’Stellen Sie die Verbindung über ein Ethernet-Kabel wieder her’Ist das solide. Es kann in Linksys konfiguriert werden’ Belegtes, aber nicht komplexes Captive-Portal, das für die Verwendung durch Gäste konfiguriert werden kann. Dies lässt eine Organisation’s Mitarbeiter greifen auf bestimmte grundlegende Netzwerkdienste zu und behalten wichtige Vorgänge hinter Schloss und Riegel.

(Bildnachweis: TP-Link)

3. TP-Link Wireless N300 2T2R-Zugangspunkt

Kann nur über ein Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden

Konnektivität: 802.11b / g / n | Eigenschaften: 300 Mbit / s kabellose Übertragungsrate, WPA-Sicherheit, zwei nicht entfernbare Antennen, bis zu 30 Meter Strom über Ethernet

Sehr erschwinglichUnterstützt passives PoENot den schnellsten Wi-Fi-Standard

Das TP-Link N300 könnte mit einem WLAN-Router verwechselt werden, dessen zwei große Antennen oben herausragen. Es’Es ist eine schnelle Leistung und bietet drahtlose Übertragungsraten von 300 Mbit / s über 802.11n, was nicht der Fall ist’t Marktführend, aber das spiegelt sich im Access Point wider’s niedriger Preis. Es unterstützt mehrere Betriebsmodi – einschließlich der Verwendung als Zugangspunkt, Client, WDS-Repeater oder drahtlose Brücke. Es bietet auch eine PoE-Fähigkeit (Power over Ethernet) von bis zu 30 Metern für eine flexiblere Positionierung.

(Bildnachweis: Netgear)

4. NETGEAR AC1200 Dualband Wireless Access Point (WAC104)

Eine erschwingliche Option, die die Geschwindigkeit bringt

Konnektivität: 802.11ac | Eigenschaften: Werkseitig abgestimmte Antennen für maximales Signal, erweiterte Sicherheit und flexible Konfiguration, IPV6-Unterstützung, WPS (WiFi Protected System), 4 integrierte Ethernet-Ports

Tolle LeistungGünstigNützliche KonfigurationsoberflächeNo MU-MIMO tech

Dieser kostengünstige WAP von Netgear ist mit der Dual-Band 802.11ac-Technologie schneller und verfügt sogar über einen USB-Anschluss zum Laden eines Geräts. Traurig dort’s Keine MU-MIMO-Streaming-Technologie an Bord. Es verfügt über eine benutzerfreundliche Advanced Home-Oberfläche, mit der Sie die Netzwerkeinstellungen für das 2,4-GHz- und das 5-GHz-Band anzeigen können. Dort können Sie auch Einstellungen für die Portweiterleitung (und das Triggern) konfigurieren, ein VPN einrichten, die Zugriffssteuerung steuern und blockieren Websites und richten Sie E-Mail-Benachrichtigungen ein, wenn jemand versucht, auf Ihre Website zuzugreifen’habe gebannt.

(Bildnachweis: Securifi)

5. Securifi Almond Touchscreen Wireless Router / Range Extender

Bietet einen farbigen Touchscreen zur einfachen Einrichtung

Konnektivität: 802.11b / g / n | Eigenschaften: 300 Mbit / s MIMO, 2 Antennen, 2 LAN + 1 WAN-Ports, Portweiterleitung, Firewall, DMZ, UPnP

Innovatives TouchscreenSmart-DesignNur 802.11b / g / nBenutzer müssen sich anmelden

Nun zu etwas anderem. Dieser mit einem Touchscreen ausgestattete WLAN-Router fungiert auch als Range Extender. Dank dieses innovativen Bildschirms dauert die Einrichtung des Securify Almond nur wenige Minuten – ohne PC oder Mac. Dank eines universellen Range Extender-Modus ist es’s Kompatibel mit den meisten Router-Marken – von Netgear und Linksys bis Belkin. Seine 802.11n-Geschwindigkeiten sind nicht’Es ist das schnellste Angebot, aber dies ist ein WAP, der’Es ist eher für diejenigen geeignet, die Komfort suchen, als für die schnellste Wi-Fi-Technologie, die man für Geld kaufen kann.

(Bildnachweis: Cisco)

6. Cisco Wireless-N-Dual-Radio-Zugriffspunkt mit wählbarem Band und Single-Point-Setup (WAP561-A-K9)

Hiermit können Sie den Gastzugriff sicher verwalten

Konnektivität: 802.11n | Eigenschaften: 10/100 / 1000BASE-T-Autosensing, 3 x 3 MIMO, 16 SSIDs, Gigabit-Ethernet-LAN-Schnittstelle mit PoE

MIMO-FähigkeitSicherer GastzugangNur 802.11nA wenig teuer

Dieser WAP von Cisco ist ein Wireless-N-Modell mit zwei Funkgeräten. Es’Es ist größer als Ihr durchschnittlicher Zugangspunkt und eignet sich für kleine Unternehmen, die es in Verbindung mit anderen Zugangspunkten über ein LAN verwenden möchten. Das Cisco verfügt über eine eingebaute Antenne, die die Funkkonfiguration optimiert, wenn es an einer Wand oder Decke befestigt wird. Es wird mit einem integrierten Captive-Portal geliefert, das registrierten Benutzern (mit einem Kennwort) oder Gastbenutzern den Zugriff auf das lokale Netzwerk ermöglicht.

(Bildnachweis: D-Link)

7. D-Link Wireless AC1200 Dualband-WLAN-Gigabit-Range-Extender und Zugriffspunkt (DAP-1650)

Ein schneller und eleganter Range Extender

Konnektivität: 802.11ac | Eigenschaften: Simultanes Dualband-WLAN, Mehrantennentechnologie, x 4-Gigabit-LAN-Anschlüsse, Wi-Fi Protected Setup, Abwärtskompatibel mit drahtloser 802.11 / n / g / b / a-, WPA- oder WPA2-Sicherheit

Besonders gute Leistung über 5 GHz bandFour LAN-PortsUSB-Port ist 2.0

D-Link’Der vertikal aufgestellte AC1200 überzeugt durch sein robustes Design, beeindruckende Geschwindigkeiten (insbesondere über das 5-GHz-Band), einfache Bedienung und vier rückseitige LAN-Ports. Der WAP verfügt über Dual-Band-WLAN über vier nicht entfernbare Antennen, die über das 2,4-GHz- und das bereits erwähnte 5-GHz-Frequenzband betrieben werden. Es’Es ist einfach zu installieren und einzurichten und verfügt über eine benutzerfreundliche, auf der Webkonfiguration basierende Oberfläche, mit der Clients die Netzwerkpriorität zugewiesen, die IPv4- und IPv6-Firewall-Einstellungen angepasst sowie die Einstellungen für die Portweiterleitung und den Website-Filter angepasst werden können. Dass sein einziger USB-Anschluss 2.0 statt 3.0 ist, ist ein kleiner Fehler.

(Bildnachweis: Ubiquiti)

8. Ubiquiti UAP-AC-M-PRO-US-Unifi-Zugangspunkt

Eine AP-Lösung im Enterprise-Stil, die sich durchgesetzt hat’nicht die Bank brechen

Konnektivität: 802.11ac 2,4 GHz und 5 GHz | Eigenschaften: 3 x 3 MIMO, Remote-Firmware-Upgrade, Benutzer- und Gast-Support, einzelner Kontrollbereich, Gastportal- / Hotspot-Support

Kann lokal oder mithilfe der cloudSolid-Leistung für drahtlose Netzwerke konfiguriert werden. Umfangreiches FunktionssetUniFi-Setup erfordert Konzentration

Dieses Ubiquiti-Modell bietet Funktionen für Unternehmen zu einem erschwinglichen Preis. Es’Es ist etwas komplexer einzurichten als ein durchschnittlicher AP und erfordert eine Verbindung zu einem Computer, einer Stromquelle und schließlich einem UniFi-Controller. Letzteres ist ein Mechanismus zur Steuerung mehrerer UniFi-Zugangspunkte. Dies ist ein Bonus, wenn Ihr Unternehmen mehrere UAP-AC-Pro-Einheiten bereitstellen und verwalten möchte. Dieser WAP kann lokal oder über die Cloud konfiguriert werden und bietet eine solide drahtlose Leistung.

(Bildnachweis: TP-Link)

9. TP-Link EAP225 V3 Drahtloser MU-MIMO Gigabit-Zugangspunkt für die Deckenmontage

Eine mit MU-MIMO ausgestattete Option, die’s einfach zu bedienen

Konnektivität: 802.2af PoE 2.4Ghz und 5Ghz | Eigenschaften: Bandsteuerung, kompatibel mit 802.3af, MU-MIMO, Support-Management-VLAN für erweitertes Netzwerkmanagement

MU-MIMO onboardImpressive Feature-SetDas Einrichten kann für einigeNo-USB-Ports kompliziert sein

TP-Link’Das Modell verfügt über einige raffinierte Funktionen, darunter MU-MIMO für die gleichzeitige Datenübertragung mit mehreren Geräten, Bandsteuerung (die Geräte beschleunigt, indem sie auf das 5-GHz-Band umschalten) und PoE (Power-over-Ethernet) für zusätzlichen Komfort. Es’Es ist eine kostengünstige Option für Heimbüros und kleine Unternehmen. Es bietet schnelle Wi-Fi-Geschwindigkeiten, eine einfache webbasierte Konfiguration und eine einfach einzurichtende Sicherheit, die mehr Arbeit für Sie erledigt.

(Bildnachweis: EnGenius)

10. EnGenius Technologies ENS500-AC

WAP geht die Strecke – und dann einige

Konnektivität: 802.11ac | Eigenschaften: Die Quad-Core-CPU mit 717 MHz steigert die Wireless-Leistung, das wetterfeste IP55-Gehäuse mit 11ac Wave 2-Technologie und die ezMaster Network Management Software

Erweitert die Bandbreite über große EntfernungenKann Antennen abnehmenWetterfestDokumentation ist nicht möglich’t großartig

Dieser WAP von EnGenius Technologies arbeitet über das schnelle 802.11ac-Frequenzband und bietet optimale Bandbreitenunterstützung. Entwarf, als im Freienbrücke in den Positionen benutzt zu werden, in denen Verkabelung nicht ist’Es kann kein mögliches oder praktisches sekundäres IP-Gerät angeschlossen werden, um eine hohe Bandbreitendeckung über große Entfernungen zu ermöglichen. Aus diesem Grund verfügt es über ein IP55-Gehäuse und bietet integrierte oder abnehmbare Antennenoptionen.