Clover-Kreditkartenverarbeitungssysteme bieten eine Vielzahl von Optionen. Das Unternehmen bietet POS-Produkte sowohl direkt als auch über einen seiner Partner an. Das Unternehmen bietet Lösungen für die telefonische und kontaktlose Zahlung per Telefon. Es handelt sich praktisch um eine Point-of-Sale-Lösung aus einer Hand und ist daher für Unternehmen aller Art und Größe geeignet. 

Clover ist Cloud-basiert und verfügt über eine ganze Auswahl an Hardware, mit der Sie Kreditkartenzahlungen sowohl in einer physischen Umgebung als auch remote verarbeiten können. Terminals sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich.

  • Möchten Sie Clover ausprobieren? Schauen Sie sich die Website hier an

Clover bietet POS-Hardware für jedes Unternehmen (Bildnachweis: Clover)

Preisgestaltung

Clover benötigt ein Konto, um seine Produkte und Dienstleistungen nutzen zu können, das derzeit 9,95 USD pro Monat kostet. Zum Zeitpunkt des Schreibens waren die monatlichen Gebühren von Clover auch für die ersten drei Monate erlassen worden. Sobald Sie sich angemeldet haben, haben Sie ein Clover-Händlerkonto zusammen mit dem Register Lite-Plan. Auf diese Weise können Sie Zahlungen verarbeiten, ohne ein Gerät von ihnen zu kaufen oder andere Hardware zu benötigen. Der erste Monat ist ebenfalls kostenlos.

Wenn Sie ein Clover-Konto erhalten und dann eines der Clover-Hardwaregeräte erwerben, ändern sich die Verarbeitungsraten. Die Zahlungen auf dem Gerät betragen also 2,7% plus 10 Cent pro Transaktion mit dem Register Lite-Plan und 2,3% plus 10 Cent mit Register. Für Zahlungen, die virtuell oder von Hand eingegeben werden, fallen Gebühren in Höhe von 3,5% zuzüglich 10 Cent an. Der Vorteil der Verwendung eines Clover-Geräts besteht außerdem darin, dass Sie Zugriff auf weitere Tools und Funktionen sowie Kundenbelohnungen und Werbeaktionen erhalten.

Clover kann Ihnen bei der Abwicklung aller Zahlungsarten helfen (Bildnachweis: Clover)

Eigenschaften

Wenn Sie nach einer physischen Kreditkartenverarbeitungsoption suchen, hat Clover eine große Auswahl. Dazu gehört das Clover Go, ein mobiles Gerät, das mit anderen Geräten der Produktreihe zusammenarbeiten kann. Es gibt auch das Clover Flex-Kassensystem, bei dem es sich um ein schickes Handheld-Gerät handelt. Clover Mini ist ein tragbares Gerät, das alle internen Basen abdeckt, wenn Sie ein Einzelhandelsgeschäft betreiben. 

Die Clover Station hingegen ist eine feste Verkaufsstelle, die für größere Unternehmen konzipiert wurde und die Verwaltung aller Merkmale und Funktionen in Ihrer Verkaufsstelle ermöglicht. Station Pro ist eine Erweiterung davon und bietet Ihnen einen zentralen Hub mit zwei Bildschirmen. Sie müssen sich zuerst ein Clover-Konto einrichten, während der Dienst auch für die Verwendung mit kostenlosen Apps konfiguriert werden kann. 

Es gibt auch Berichterstellungstools und die Möglichkeit, Kundenprofile sowie Ihre Mitarbeiter innerhalb des Systems zu verwalten. Die Integration von Quickbooks und Gusto ist ebenfalls verfügbar. Ein weiterer Vorteil ist, dass Clover das Potenzial hat, mit zahlreichen Apps zusammenzuarbeiten, um seine Attraktivität zu steigern.

Clover kann dank der Funktionsweise mit zusätzlichen Apps erweitert werden (Bildnachweis: Clover)

Performance

Cloud-basiert bedeutet, dass Clover eine zuverlässige Option für die Kreditkartenverarbeitung ist, da Daten remote gespeichert werden. Solange Sie eine Internetverbindung haben, sollten Sie feststellen, dass Clover gut genug tickt. 

Der zusätzliche Vorteil von Cloud-basierten Systemen wie Clover besteht darin, dass später etwas mit dieser Konnektivität passiert, z. B. ein Stromausfall. Alles geht so weiter, wie es war, als die Macht wiederhergestellt war. Das bedeutet, dass ausstehende Transaktionen anschließend verarbeitet werden, wenn Sie wieder online gehen.

Clover wird für seine benutzerfreundlichen Terminals hoch gelobt (Bildnachweis: Clover)

Benutzerfreundlichkeit

Clover wurde gut entworfen und funktioniert unabhängig davon, ob Sie der Hauptadministrator oder ein Mitarbeiter sind, der in die Benutzeroberfläche ein- und aussteigen muss, um Ihre täglichen Aufgaben zu erledigen. 

Darüber hinaus bedeutet die Cloud-basierte Plattform, auf der sie ausgeführt wird, dass alle Ihre wichtigen Daten remote gespeichert werden. Dies bedeutet auch, dass sie vor Personen geschützt sind, die versehentlich das Falsche tun. Das könnte sich in einer Einzelhandelsarena auszahlen, in der möglicherweise mehrere Mitarbeiter das Clover-System verwenden.

Clover funktioniert für zusätzlichen Komfort auch auf einer Vielzahl von Geräten (Bildnachweis: Clover)

Unterstützung

Das Support-System von Clover folgt einem ähnlichen Thema wie viele andere auf dem Markt und bietet eine Reihe von Optionen, mit denen Sie Probleme lösen können. Der Support ist rund um die Uhr verfügbar. Zusätzlich zur Unterstützung bietet Ihnen ein Clover-Konto zahlreiche Berichte und andere nützliche Informationen, um die Erfahrung noch vorteilhafter zu gestalten. 

Die Clover-Website ist auch eine Goldmine für Informationen und Lösungen für alle Arten von Fragen. Außerdem finden Sie praktische Tutorials, um Ihr Clover-System zum Laufen zu bringen, sowie Artikel zum Einrichten und Verarbeiten von Zahlungen, zum Ausführen von Berichten und vieles mehr.

Clover verfügt über eine Reihe von Terminals, darunter den Mini (Bildnachweis: Clover)

Endgültiges Urteil

Clover ist perfekt für viele Einzelhandels- oder Restaurantunternehmen, die eine Komplettlösung für die Verarbeitung von Zahlungen per Kreditkarte benötigen. Die Anmeldung ist einfach und die Einrichtungsverfahren sind überraschend einfach, da in einigen Fällen Hardware installiert und konfiguriert werden muss. 

Auf der Web-Dashboard-Seite der Software können Sie jeden Aspekt der Cloud-basierten Konfiguration im Auge behalten, von denen ein Großteil auf Apps basiert. Insgesamt ist dies eine einfach zu verwendende und hochgradig anpassbare Option für kleine und mittlere Unternehmen. Erweiterte Funktionen wie Inventarisierungs- und Berichterstellungstools tragen zum Gefühl dieser One-Stop-Lösung bei.

  • Wir haben auch die hervorgehoben beste Budgetierungssoftware