Die Welt der kostenlosen Videobearbeitungssoftware ist äußerst variabel. Es gibt einige wirklich hervorragende Optionen, die einfache Bedienung mit großartigen Ergebnissen kombinieren, aber es gibt auch Dutzende von Produkten geringerer Qualität mit begrenzten Funktionen oder seltsam gestalteten Schnittstellen.

PowerDirector Essential ist eine neue Ergänzung der CyberLink-Produktreihe für Medienbearbeitungssoftware. Diese Version von PowerDirector ist eine abgespeckte Version und bietet, mit wenigen Ausnahmen, einen großzügigen Teil der Funktionen, die Sie in der vollständigen Software finden.

PowerDirector Nach Ablauf der 30-tägigen Testversion werden Sie aufgefordert, entweder auf eine der Premium-Optionen (eine einmalige Lifetime-Lizenz oder ein Rolling-Abonnement) zu aktualisieren oder mit der eingeschränkten kostenlosen Version fortzufahren.

Dies ist immer noch ein hervorragendes Programm, hat aber einen entscheidenden Nachteil: Alle exportierten Videos werden mit einem Wasserzeichen versehen. Dies kann ein Dealbreaker sein, abhängig davon, wie Sie Ihre bearbeiteten Videos verwenden möchten, das Branding ist jedoch recht subtil (die Wörter „Mit PowerDirector bearbeitet“ in durchscheinendem Text in der rechten unteren Ecke) und den Inhalt Ihres Videos nicht verdecken.

Wir wissen auch, dass CyberLink vorab klar macht, dass das Wasserzeichen hinzugefügt wird. Es ist sichtbar, wenn Sie die Registerkarte „Produzieren“ auswählen, um Ihren Clip zu exportieren. Dies wird im Popup-Fenster erklärt, das nach Ablauf Ihrer Testversion angezeigt wird. Es gibt keinen Versuch, dich zu erwischen.

Suite bearbeiten

Zu den anderen exklusiven Funktionen der Premium-Software zählen die Möglichkeit, Videos von einer angeschlossenen Webcam oder Videokamera aufzunehmen, 360-Grad- und 3D-Videos anzusehen, großartige Discs zu erstellen, inhaltsabhängige Bearbeitungen vorzunehmen, in Full HD auszugeben und Videos automatisch mit erzeugen zu lassen Das intelligente Magic Cut-Tool von CyberLink. Es sind auch weniger Exportformate verfügbar. Wenn Sie eine Premium-Option auswählen, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie zur Aktualisierung aufgefordert werden.

Weiterlesen  Avanquest Audials One 2019 Überprüfung

Das hört sich nach viel an, aber PowerDirector Essential bietet Ihnen immer noch eine beeindruckende Reihe von Bearbeitungstools, die die meisten freien Bearbeiter im Staub lassen. Es gibt Hardware-Kodierung für Windows-Systeme, Stereo-Audio, Zugriff auf die gesamten Tutorials von CyberLink, Spezialeffekte und Überlagerungen, Tücher, Titel und Übergänge.

Sie erhalten eine kleinere Auswahl an Filtern und Effekten als die Premium-Software. Die verfügbaren Filter sind jedoch von hoher Qualität und einfach anzuwenden.

Sie haben auch eine Auswahl an Schnittstellen: Storyboard, mit dem Sie Videoclips und Fotos nacheinander ziehen und ablegen können; die konventionellere Timeline mit mehreren Spuren für Video und Audio; Diashow: Hier können Sie eine Fotosammlung auswählen und ein Thema anwenden, um daraus eine stilvolle Präsentation zu machen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie in einen erstklassigen Video-Editor investieren und die Gewässer testen möchten oder wenn Sie planen, Ihr Video für Freunde und Familienmitglieder zu nutzen, die kein kleines Wasserzeichen bemerken, könnte CyberLink PowerDirector Essential genau das Richtige für Sie sein du brauchst. Wenn nicht, haben Sie nichts zu verlieren, indem Sie es versuchen.

  • Lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden zur besten Videobearbeitungssoftware

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here