Damson S-Series Überprüfung

Das Lautsprechersystem der S-Serie von Damson hebt sich von den schnell wachsenden Horden komfortabler Dolby Atmos Sound-Lösungen auf zwei potenziell spannende Arten ab.

Erstens ist es unglaublich kompakt für ein System, das eine echte 5.1.2-Lautsprecherkonfiguration bietet.

Setzen Sie diese beiden Hauptmerkmale zusammen und die Damson S-Serie könnte nur die Wohnzimmer-freundliche, aber auch kompromisslose Atmos-Lösung sein, auf die Heimkino-Fans gewartet haben.

Design

Damson S-Serie Spezifikationen

Abmessungen: Soundbar: 240 (B) x 65 (h) x 75 (d) mm |

Wenn man sich die winzige Box der S-Serie ansieht, ist es schwer zu glauben, dass darin ein Satz von fünf einzelnen Lautsprecherkomponenten versteckt ist.

Dies gilt besonders für die zwei Rear, die schwer genug sind, um als Buchstützen zu dienen.

Die bemerkenswert kleine vordere Soundbar passt in einen ordentlichen „Dolby Atmos“ -Adapter, der zwei nach oben und etwas nach vorne abstrahlende Lautsprecher trägt, die Atmos Höhenkanaleffekte durch Reflexion von Schall von der Decke erzeugen.

Es gibt jedoch ein Problem mit dem Atmos-Adapter.

Während der Atmos-Adapter zu groß ist, ist der 240 mm breite Center-Lautsprecher für einen Lautsprecher, der so viel Klangqualität auf seinen Schultern trägt, ziemlich erschreckend klein.

Das Gleiche gilt für die Subwoofer-Komponente.

Weder der Subwoofer noch ein anderer Teil des Systems trägt eine LED-Anzeige.

Die Fernbedienung verliert auch Punkte dafür, dass sie all ihre Knöpfe seltsamerweise in einen seltsam kleinen Bereich ihrer Oberfläche stopft und diese Knöpfe nicht hervorhebt.

Alle Teile des Systems sind relativ attraktiv und schön fertig.

Eigenschaften

Die Head-Grabber der S-Serie sind bemerkenswert kompakte Lautsprecher, drahtlose fünf-Lautsprecher-Setup und Unterstützung für Dolby Atmos.

Zunächst einmal, während die S-Serie keine Decodierung des objektbasierten DTS: X-Soundsystems (unterstützt durch eine wachsende Anzahl von 4K-Blu-rays, einschließlich des kürzlich veröffentlichten Jurassic Park-Boxsets) mit sich bringt, wird zumindest konvertiert

Obwohl dies nicht den wahren objektbasierten Effekt von DTS: X bietet, ist es zumindest ein praktischer Schritt gegenüber der viel eingeschränkteren Konvertierungssituation, die bei einigen früheren Dolby Atmos Soundbars / Kompaktsystemen zu beobachten war.

Die Konnektivität des Systems findet alles am Subwoofer statt.

Die Anschlüsse umfassen zwei HDMI-Eingänge, einen HDMI-Ausgang mit Audio Return Channel (ARC) Unterstützung, einen AUX-Eingang und Bluetooth.

Alle Lautsprecher im System kommunizieren über die kabellose JetStreamNet-Plattform miteinander und der „S-Cube“ verfügt sogar über wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterien, so dass Sie diese nicht an Steckdosen anbinden müssen, wenn Sie sie verwenden

Bei voller Ladung sollen die Rear rund acht Stunden bei 70% Volumen laufen – und diese Zahl erschien uns in unseren Tests nicht allzu optimistisch.

Es lohnt sich auch hinzuzufügen, dass Sie acht S-Cubes miteinander verketten können, wenn Sie möchten, für einen Multi-Lautsprecher, Multi-Room-Setup.

Das Kernsystem der S-Serie pumpt einen Schalldruckpegel von 130 W.

Performance

Die Sound-Qualität der Damson S-Serie ist eine gemischte Tasche, die leicht zu kämpfen hat, um ihren hohen Preis zu rechtfertigen.

Beginnend mit den guten Nachrichten funkelt das System, wenn es darum geht, Effekte rund um Ihren Raum zu liefern.

In einer idealen Welt hätten die hinteren Lautsprecher auch abgewinkelte, nach oben abstrahlende Lautsprecher getragen, aber das Ablenkungssystem, das durch den ‚Atmos-Adapter‘ bereitgestellt wird, schafft es immer noch, einen passablen Sinn für Dolby Atmos Audio-Blase zu schaffen.

Die Atmos-Blase ist groß genug, um auch einen mittelgroßen Raum zu füllen, und die Fronten und Hinterteile sind im Ton gut abgestimmt.

Auf der anderen Seite ist das größte Problem der Mangel an Bass.

Neben der Tatsache, dass Dolby Atmos ‚Bassattribut kurz verkauft wird, ist die Zurückhaltung / Unfähigkeit des Subwoofers, sich Gehör zu verschaffen, ein großes Problem für den Center-Lautsprecher.

Die außergewöhnliche Kleinheit der Soundbar-Komponente erzeugt auch einen spürbaren Trichtereffekt, bei dem die hinteren Lautsprecher eine beeindruckend breite Klangbühne hinter sich haben, während die vordere Soundbar relativ schmal klingt, da sie ihren Ton nicht weit nach links oder rechts streuen kann.

Diese Enge des Klangspalts der Soundbar lässt die vordere Klangbühne eher wie eine Klangspalte erscheinen, als die Art von Klangwand, nach der Sie wirklich suchen, um eine volle Atmos-Klangkugel zu entwickeln.

Die Soundbar-Sektion beginnt auch zu verzerren und zu „summen“, wenn sie von dichtem Inhalt – einschließlich satter, tiefer Stimmen – bei hohen Lautstärken gedrückt wird.

Beim Wechsel von Filmen zu Musik hat die S-Serie Probleme.

Das System hat eine musikalische Stärke: Detail.

Beachten Sie, dass eine X-Bass-Funktion, die über die Fernbedienung zur Verfügung gestellt wird, nicht viel mehr Tieffrequenz anspricht.

Performance TL; DR: Die S-Serie liefert bessere treue objektbasierte Audio-Details als so ziemlich jede Atmos-Lösung mit ähnlichem Preis.

Andere Sound-Systeme zu berücksichtigen …

Während Sie vielleicht ein anderes One-Box-Atmos-System finden, das ein so echtes Atmos-Erlebnis bietet, wenn es um Höhen- und Heckeffekte geht, kann es gemacht werden:Das Samsung HW-K950 5.1.4 System bleibt der unangefochtene Champion der One-Box-Lösungen von Dolby Atmos.

Wenn Sie nach dem Preis für die S-Serie von $ 799 / £ 799 suchen, bietet Ihnen das Samsung HW-K850-System jedoch eine weitaus kraftvollere Front-Klangbühne und Bass-Performance sowie ein ordentliches Höhengefühl.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig tiefer zu fallen, bietet das Samsung HW-MS650 eine harte Konkurrenz zu einem günstigeren Preisniveau.

Urteil

Die Damson S-Serie ist ein Teilerfolg.

Es mag zwar leicht sein, aber diese kleinen Lautsprecher führen zu einigen ziemlich bedeutenden Kompromissen, wenn es darum geht, dass der Bass- und Frontkanal-Sound „ausgebreitet“ wird, um Dolby Atmos vollkommen gerecht zu werden.

  • Dies sind die besten Dolby Atmos-Lautsprecher auf dem Markt

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Philips OLED + 986 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Bowers & Wilkins Panorama 3 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Nikon Z9 Review.

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Netgear Orbi Wi-Fi 6e (rbke963) Bewertung: Das ultimative Mesh-Wi-Fi-System

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...