Cloud Storage ist in den letzten Jahren in eine viel wettbewerbsfähigere Phase eingetreten, wobei die Dominanz der größeren Anbieter von kleineren und agileren Wettbewerbern in Frage gestellt wurde.

Eine davon ist Degoo, ein schwedisches Unternehmen, das erst 2012 gegründet wurde, aber bereits 15 Millionen Nutzer anzog.

Wie kommen täglich weitere 20.000 Menschen zu denen, die diese innovative Lösung bereits nutzen?

  • Willst du Degoo ausprobieren? Hier geht’s zur Website

Degoo ermöglicht Benutzern das Übertragen von Dateien ohne Größenbeschränkung (Bildnachweis: Degoo)

(Bild: © Bildnachweis: Degoo)

Preisgestaltung

Wenn Sie einen Vorgeschmack auf das, was Degoo Cloud Storage bietet, erleben möchten, können Sie 100 GB freien Speicherplatz erhalten, wenn Sie sich anmelden.

Wenden Sie sich an einen Freund, der Sie jedes Mal um weitere 3 GB erweitert (maximal 500 GB), falls Sie so viele Freunde haben.

Es gibt nur eine bezahlte Stufe. Degoo Ultimate. Und das kostet 9,99 USD pro Monat oder 95,88 USD pro Jahr. Sie können die Kosten mit einem 5-Jahres-Plan für 239,40 US-Dollar weiter senken.

Oder für den äußerst optimistischen 100-Jahres-Plan für 1119 US-Dollar. Dies entspricht der Zahlung von 0,93 US-Dollar pro Monat für 2 TB Speicherplatz.

Obwohl es schwer ist, mit der Skalenökonomie zu argumentieren, wird die Kapazität von 2 TB in 100 Jahren jenen winzigen SD-Karten entsprechen, die nach heutigen Maßstäben praktisch nichts oder eine 1,44-MB-Diskette enthalten.

Auch in fünf Jahren werden Kapazitäten von mehr als 2 TB günstiger sein als diese Preise.

Und auch die Geschichte der Tech-Unternehmen hat noch nicht genug Langlebigkeit, um zu garantieren, dass sich ein Unternehmen auch in Zukunft noch im Geschäft befindet.

Mit Degoo können Sie auswählen, welche Ihrer Ordner in der Cloud gesichert werden sollen (Bildnachweis: Degoo).

Eigenschaften

Einige Cloud-Speicher konzentrieren sich auf die gemeinsame Nutzung von Dateien und andere auf das Sichern von Daten im Speicher. Degoo-Cloud-Speicher ist letzterer.

Daher wurde es nicht für die Verteilung von Inhalten in einem Unternehmen entwickelt, sondern zur Sicherung eines Computers oder Mobilgeräts in der Cloud. Sie können jedoch mithilfe der mobilen Apps von Degoo neugierig Dateien freigeben.

Was auch immer Sie sich dafür entscheiden, setzt voraus, dass Sie nicht mehr als 2 TB Daten auf den Systemen haben, die Sie gemeinsam nutzen oder sichern möchten. Denn so viel Platz können Sie auf Degoo haben, und zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie nicht mehr.

Wenn dieser Dienst im Vergleich zu CloudBerry oder Backblaze schwach ist, liegt das Desktop-Hilfsprogramm für den Backup-Modus für Windows-PCs und Apple-Macs auf bemerkenswert primitivem Niveau.

Es gibt keinen Live-Backup-Modus, und es ist nicht möglich, ein System in der Cloud abzubilden oder wiederherzustellen, ohne dass ein Betriebssystem ausgeführt wird.

Nicht alle Lösungen verfügen über diese Funktionen, aber diese verfügt nicht einmal über einen vom Benutzer kontrollierbaren Scheduler, um stündliche oder tägliche Sicherungsroutinen zu bestimmten Zeiten zu definieren.

Sie können eine manuelle Sicherung initiieren oder 24 Stunden warten. Wenn der Computer eingeschaltet ist, wird die Synchronisierung erneut durchgeführt. Dies ist jedoch kein besonders benutzerfreundliches Mittel, um wichtige Daten zu sichern.

Sie können diese Daten auch nicht ohne Installation der Desktop-App abrufen, da für die online gesicherten Dateien keine Webschnittstelle vorhanden ist.

Zu den wenigen positiven Dingen, die wir zu dieser Anwendung sagen können, gehört, dass Sie jeden Ordner, der gesichert werden soll, auch über das Netzwerk mit dem kostenpflichtigen Dienst ansprechen können. Außerdem werden im Standardmodus keine Dateien aus der Sicherung gelöscht, die Sie lokal entfernt haben.

Degoo bietet Apps für Android und iOS (Bildnachweis: Degoo)

Verglichen mit dem Desktop-Erlebnis sind die mobilen Anwendungen (iOS, Android und Kindle) eine dramatische Verbesserung und bieten die Funktionalität, die die meisten Kunden vernünftigerweise erwarten würden, und möglicherweise mehr.

Telefone und Tablets werden normalerweise standardmäßig in Cloud-Standarddateien gesichert. Mit den mobilen Degoo-Anwendungen können jedoch beliebige Ordner als Ziel ausgewählt werden.

Die Möglichkeit, Apps und deren Daten zu sichern, ist sehr nützlich für diejenigen, die regelmäßig das Gerät wechseln oder ein verlorenes Gerät schnell entfernen müssen.

Die Killer-Funktion der mobilen Apps ist die Möglichkeit, auf Dateien zuzugreifen, die von einem Computer in der Cloud gesichert wurden, und anschließend die URL des Speicherorts / der Datei an andere Personen zu senden, um diese gemeinsam zu nutzen.

Warum Sie mit der Desktop-App oder über eine Weboberfläche nicht dasselbe tun können, liegt außerhalb des Verständnisses dieses Testers.

Degoo schützt Ihre Dateien in der Cloud mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung (Bildnachweis: Degoo)

Sicherheit

Es ist verlockend, Degoo lediglich als ein anderes Cloud-Storage-Unternehmen zu klassifizieren, das keine Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet.

Was ist, ist eine anständige 256-Bit-AES-Verschlüsselung, die auf Daten angewendet wird, die gerade übertragen werden und sich in der Speichereinrichtung befinden. Das wäre gut, wenn die Verschlüsselungsschlüssel nicht ausschließlich von Degoo und nicht vom Client in einer so genannten Zero-Knowledge-Verschlüsselung aufbewahrt würden.

Wir verstehen, warum viele Cloud-Storage-Unternehmen Zero-Knowledge-Keys scheuen, da sie dem Kunden nicht weiterhelfen können, falls sie das Kennwort vergessen. Dies ist jedoch eine angemessene Sicherheit, die nicht durch den gehackten Anbieter umgangen werden kann.

Degoo hat große Anstrengungen unternommen, um seine Anlagen gegen physische Übergriffe abzusichern, aber ihre digitale Sicherheit muss nach den derzeitigen Standards überarbeitet werden.

Sie müssen sehr vorsichtig sein, wenn es darum geht, welche Dateien Sie mit Degoo löschen möchten (Bildnachweis: Degoo)

Performance

Bei diesen Systemen kann Degoo schnell sein. In unseren Tests wurde ein beträchtlicher Teil der verfügbaren Bandbreite zum Hochladen und dieselbe zum Herunterladen verwendet.

Um diese Leistung zu erzielen, ist es jedoch erforderlich, den Turbo-Modus zu aktivieren, der nach unserer Einschätzung unter Umständen 30 Mal schneller als der Normal-Modus ist.

Daher ist der Turbo-Modus der richtige Weg, wenn Sie keine anderen Benutzer und Dienste in Betracht ziehen und die bezahlte Stufe verwenden.

Der Nachteil dieser Option ist, dass sie viel Speicher und Prozessor beansprucht. Dies kann die Verwendbarkeit des Computers beeinträchtigen, während eine Sicherung ausgeführt wird.

Vielleicht wäre eine gleitende Skala von Normal auf Turbo besser für Computer mit Computern mit geringerer Leistung gewesen.

Der andere leistungsbezogene Faktor ist, dass wir der Meinung sind, dass dieser Dienst keine Block-Level-Transfers verwendet. Das wäre wichtig, wenn Sie beispielsweise eine große 5-GB-Datei haben und ein einzelnes Byte ändern. Diese Datei wird bei der nächsten Synchronisierung die gesamte Datei an das Internet senden.

Es kopiert zumindest die Dateien, die sich geändert haben, nur in die Cloud, könnte aber durchaus effizienter sein.

Endgültiges Urteil

Die meisten potenziellen Kunden können sich für die kostenlosen 100 GB anmelden, sind aber weniger geneigt, die vollen Kosten für diesen Service zu bezahlen. Da 9,99 US-Dollar für 2 TB nicht die wettbewerbsfähigste verfügbare Cloud-Speicheroption ist, kann dies nur zur Hälfte erzielt werden.

Wie viele der 15 Millionen Benutzer nutzen nur die 100 GB freien Speicherplatz, fragen wir uns?

Wenn Sie dazu noch mehr Speicherplatz, die funktionslose Desktop-App und einige andere Eigenheiten hinzufügen, ist ein Umdenken bei Degoo erforderlich.

Die Desktopanwendung muss grundlegend überarbeitet werden, die Übertragung sollte auf Blockebene erfolgen, und die Sicherheit sollte die Zwei-Faktor-Authentifizierung und Zero-Knowledge-Schlüssel umfassen.

Als mobile Backup-Lösung ist dies eine bessere Wahl, die Möglichkeit des Dateiaustauschs wird eingeführt, obwohl die Sicherheitsseite die gleiche ist

Insgesamt bilden all diese Teile keine ganzheitliche Cloud-Speichergeschichte für den Kunden, da andere Benutzer dies tun und die Preise, die sie berechnen.

Wir sehen das Potenzial, aber was Degoo Cloud Storage jetzt bietet, ist ein kleiner Ausschnitt dessen, was es in einem zunehmend wettbewerbsorientierten Sektor bieten muss.

  • Wir haben auch den besten Cloud-Speicher hervorgehoben