Der richtige Webbrowser kann einen großen Unterschied für Ihr tägliches Surfen bedeuten – ob es um schnellere Leistung, höhere Sicherheit oder mehr Flexibilität durch herunterladbare Erweiterungen geht.

Es kann jedoch schwierig sein, aus Ihrer Komfortzone auszubrechen. Der Browser, den Sie gerade verwenden, ist möglicherweise nicht der beste, selbst auf dem besten Laptop, aber Sie haben sich im Laufe der Jahre wahrscheinlich an seine Besonderheiten gewöhnt, ohne zu bemerken, dass es bessere Optionen gibt, die Ihr Leben so viel einfacher machen.

Hier haben wir die größten Browser auf Herz und Nieren geprüft (und einige, mit denen Sie möglicherweise nicht vertraut sind), um den Browser zu ermitteln, der alle diese Kriterien am besten erfüllt. Und wenn Sie ein besonderes Anliegen haben, lesen Sie weiter, um zu sehen, ob es eine Alternative gibt, die besser zu Ihren Bedürfnissen passt.

  • Sie können Ihre Privatsphäre und Sicherheit verbessern, wenn Sie mit einem virtuellen privaten Netzwerkdienst von unserem besten VPN-Einkaufsführer online surfen.

Nach einigen Jahren Rückstand auf die Konkurrenz ist Firefox mit einer vollständig aktualisierten Codebasis wieder im Spiel (Bildnachweis: Mozilla).

1. Mozilla Firefox

Firefox ist nach einer umfassenden Überarbeitung wieder da und hat seine Krone zurückerobert

Sehr schnellLeicht auf SystemressourcenStrong Privacy Tools

Firefox hat kürzlich sein größtes Update seit 13 Jahren erhalten. Es ist so beeindruckend, dass der Browser ganz oben auf unserer Liste steht.

Firefox war schon immer für seine Flexibilität und Unterstützung für Erweiterungen bekannt, aber in den letzten Jahren hatte es begonnen, in Bezug auf die Geschwindigkeit hinter der Konkurrenz zurückzubleiben. Firefox Quantum, das letztes Jahr zum ersten Mal veröffentlicht wurde, stellte eine vollständige Überarbeitung der Codebasis des Browsers dar. Die Geschwindigkeit war jetzt mit der von Google Chrome vergleichbar. Auch das gilt nicht nur für Computer der Spitzenklasse – der neue Firefox nutzt den Arbeitsspeicher sparsam, auch wenn eine Vielzahl von Registerkarten geöffnet ist.

Firefox erhält auch wichtige Punkte in Bezug auf den Datenschutz. Mozilla ist gemeinnützig, was bedeutet, dass es nicht den gleichen Anreiz hat, Ihre Daten zu verkaufen wie einige andere Browser-Entwickler. Das Unternehmen führt außerdem regelmäßige Aktualisierungen durch, um die Privatsphäre seiner Benutzer zu schützen, da Internetunternehmen zunehmend auf die Art und Weise überprüft werden, wie sie mit den Daten von Personen umgehen. Neu hinzugekommen sind die Unterstützung für kennwortfreie Anmeldungen und das automatische Blockieren von Anzeigen-Trackern.

Es gibt sogar eine neue Version von Firefox, die speziell für das Surfen im Internet in der virtuellen Realität entwickelt wurde, und Mozilla veröffentlicht Beta-Versionen neuer Funktionen häufig über das Test Pilot-Programm.

Es ist nicht immer die absolut schnellste – wie Mozillas eigenes Video zeigt, hat Chrome auf einigen Seiten immer noch die Nase vorn -, aber der neue Firefox ist in die Luft gegangen und ist unsere Wahl für den besten Webbrowser des Jahres 2018.

  • Mozilla Firefox Bewertung
  • Laden Sie Mozilla Firefox herunter

Chrome ist ein hervorragender Browser – schnell und anpassungsfähig – wenn Sie Google nicht die Mühe machen, alle Ihre Online-Aktivitäten zu erledigen (Bildnachweis: Google)

Weiterlesen  Die besten VPNs für anonymes Surfen im August 2018

2. Google Chrome

Wenn Ihr System über die Ressourcen verfügt, ist Chrome der beste Browser für 2018

Schnelle Leistung Endlos erweiterbar. Ressourcenhungrig

Mit Chrome hat Google einen erweiterbaren, effizienten Browser entwickelt, der seinen Platz an der Spitze der Browserrangliste verdient. Laut der Browsertrendanalyse von w3schools steigt die Anzahl der Benutzer nur, auch wenn die Installationszahlen von Microsoft Edge voraussichtlich steigen. Warum? Nun, es ist plattformübergreifend, unglaublich stabil, brillant präsentiert, um das Minimum an Bildschirmplatz einzunehmen, und es ist fast der schönste Browser, den es gibt.

Dank der großen Auswahl an leicht zu beschaffenden und installierenden Erweiterungen können Sie es wirklich zu Ihrem eigenen machen. Die Kindersicherung wird unterstützt und es gibt eine große Auswahl an Anpassungen und Einstellungen, um maximale Effizienz zu gewährleisten.

Chrome ist jedoch nicht ohne Nachteile. Es ist einer der leistungsstärksten Browser, was die Ressourcennutzung angeht. Daher ist es auf Computern mit begrenztem Arbeitsspeicher nicht brillant und die Leistung ist in Bezug auf das Benchmarking nicht mit der anderer vergleichbar. Und wenn die Tentakel von Google durchlaufen, ist es möglicherweise unangenehm, wie Ihre Browserdaten verwendet werden.

Dennoch unternimmt Google einige Schritte in Richtung Sicherheit und treibt HTTPS besonders stark voran. Zukünftige Versionen des Browsers werden deutlich machen, wenn Websites keine HTTPS-Verschlüsselung verwenden. Ziel ist es, diese im gesamten Web zu einem Standard zu machen.

Wie Firefox unterstützt Chrome jetzt auch kennwortfreie Anmeldungen über WebAuthn – entweder, um herkömmliche Kennwörter vollständig zu ersetzen, oder als eine Form der Zwei-Faktor-Authentifizierung. Der Browser bietet auch mehr Funktionen für Web-App-Entwickler, darunter konsistentere Erfahrungen mit verschiedenen VR-Headsets und die Möglichkeit, Eingaben von Sensoren (wie dem Umgebungslichtsensor und dem Beschleunigungsmesser Ihres Geräts) zu verwenden.

  • Google Chrome-Überprüfung
  • Google Chrome herunterladen

Opera ist ein hervorragender Browser mit einer übersichtlichen Oberfläche und einem integrierten Werbeblocker sowie einem Turbo-Modus, der langsame Verbindungen benutzerfreundlicher macht (Bildnachweis: Opera Software).

3. Opera

Ein unterschätzter Browser, der sich hervorragend für langsame Verbindungen eignet

Hervorragender Turbo-Modus Integrierter WerbeblockerWeniger Plugins als Konkurrenten

Es ist traurig, dass Opera nur rund 1% des Browsermarktes ausmacht, weil es wirklich ein Qualitätsbrowser ist. Es startet schnell, die Benutzeroberfläche ist brillant sauber und es macht alles, was seine Konkurrenten mit ein paar Extras anstellen können.

Der Hauptgrund, warum wir zumindest empfehlen würden, Opera neben Ihrem Hauptbrowser zu installieren, ist die Opera Turbo-Funktion. Dies komprimiert Ihren Web-Datenverkehr und leitet ihn über die Server von Opera. Dies wirkt sich erheblich auf die Browsing-Geschwindigkeit aus, wenn Sie sich in ländlichen Gebieten einwählen oder Ihre Breitbandverbindung einen Moment lang nicht funktioniert.

Es reduziert die Menge der übertragenen Daten, was praktisch ist, wenn Sie eine mobile Verbindung verwenden, und dieses Umleiten vermeidet auch jegliche Inhaltsbeschränkungen, die Ihr ISP beim Browsen auferlegt, was sehr praktisch sein kann. Opera weicht automatisch aus, wenn Sie sichere Websites wie Banken verwenden, sodass Ihr Datenverkehr frei und frei von potenziellen Datenschutzverletzungen ist.

Es gibt auch einen integrierten Werbeblocker, der abgeschaltet werden kann, wenn Sie moralisch dazu neigen, und einen Batteriesparmodus, der verspricht, Ihren Laptop länger am Laufen zu halten.

  • Opera Bewertung
  • Laden Sie Opera herunter
Weiterlesen  Die besten kostenlosen Photoshop-Alternativen für Mac 2018: Premium-Qualität Apps, kostenlos

Edge funktioniert auf allen Windows 10-Geräten. Aus Sicherheitsgründen wird eine Sandbox verwendet und es wird ein spezieller Lesemodus verwendet, um die wichtigen Inhalte auf den Seiten zu isolieren. (Bildnachweis: Microsoft)

4. Microsoft Edge

Microsofts neuer Browser bietet vollständige Integration mit Windows 10

Sehr schnellEingebauter LesemodusNicht abwärtskompatibel

Edge ist die Standardeinstellung für das Surfen unter Windows 10 und für ältere Betriebssysteme nicht verfügbar. Warum Microsoft ein Paar Browser-Produkte gleichzeitig ausführen muss, anstatt Edge abwärtskompatibel zu machen, ist uns ein Rätsel. Der Grund für das Unternehmen scheint darin zu liegen, dass Edge das benutzerfreundlichere Ende von Redmonds Angebot darstellt, während Internet Explorer für Unternehmen etwas besser skaliert.

Die Integration in die wichtigsten Gimmicks von Windows 10 scheint die größte Stärke von Edge zu sein. Es läuft problemlos als modern gestaltete App im Tablet-Modus von Windows 10 und funktioniert mit Cortana. Es ist auch für das aktuelle Web-Zeitalter stark optimiert, da unsichere Protokolle wie ActiveX beseitigt werden und Sie in den Internet Explorer gezwungen werden, wenn Sie sie verwenden möchten. Wir sind eher daran gewöhnt, dass Browser keine neueren Seiten rendern, als dass wir angewiesen werden, ältere Bereiche des Webs zu besuchen.

Wirrwarr meckert nur zur Seite, eigentlich ist es eine sehr angenehme Erfahrung, Edge zu benutzen. Es ist superschnell, hämmert durch Benchmarks, sein integrierter Lesemodus macht komplexe Websites schmackhafter und indem es vom Rest des Betriebssystems entfernt ist, hat Microsoft sichergestellt, dass Edge nicht die Sicherheitsverletzungen seines älteren Bruders erleidet.

Es ist nur eine Schande, dass Microsoft so hartnäckig darauf besteht, Edge für Windows 10-Benutzer zu erzwingen, es zum Standardbrowser für Links zu machen, die in der Mail-App geöffnet werden, Verknüpfungen zu Ihrem Desktop nach wichtigen Betriebssystemaktualisierungen hinzuzufügen und es als potenzielles Ergebnis anzuzeigen, wenn Sie dies tun Geben Sie „Firefox“ in das Cortana-Suchfeld ein.

  • Überprüfung von Windows 10 (einschließlich Edge)
  • Holen Sie sich Windows 10 (einschließlich Edge)

Microsoft Internet Explorer ist ein schneller und leistungsfähiger Browser, der Ihre Systemressourcen nur in geringem Maße nutzt, obwohl ihm die Flexibilität von Firefox und Chrome fehlt. (Bildnachweis: Microsoft)

5. Microsoft Internet Explorer

Schnell und effizient, aber weniger erweiterbar als Firefox und Chrome

Setzen Sie Ressourcen sparsam einClean Design Schlechte Plug-in-Unterstützung

Microsoft Internet Explorer hat in seiner langen Amtszeit einige Höhen und Tiefen erlebt, angefangen bei der Dominanz der Browserdiagramme bis hin zum Nachlassen der beiden Hauptkonkurrenten. Dies ist zum Teil eine Frage der Wahl – insbesondere die Browser-Wahl, die Microsoft nach einem Gerichtsurteil den Kunden geben musste – und zum Teil, weil ältere Versionen hinter der Rendering- und Kompatibilitätskurve zurückblieben.

Internet Explorer 11 weist keine derartigen Probleme auf. Es ist sauber, leistungsstark und hochkompatibel und beansprucht weniger RAM und CPU als vergleichbare Seiten in Chrome oder Firefox. Außerdem verbessert es beide im Sunspider-Benchmark von WebKit.

Das heißt nicht, dass dieser Browser perfekt ist. Googles V8-Benchmark leidet darunter, und der IE kann nicht so gut mit Add-Ons und Erweiterungen umgehen wie viele seiner Konkurrenten. Es gibt zwar keinen Grund, den Internet Explorer wie früher zu meiden, aber wenn Sie auf der Suche nach einer individuelleren Browser-Erfahrung sind, haben Sie kein Glück.

  • Laden Sie den Microsoft Internet Explorer herunter
Weiterlesen  Beste verschlüsselte Messaging-Apps für Android

Vivaldi ist ein relativ neuer Browser, der in Kürze weitere Entwicklungen sehen wird. Die Benutzeroberfläche ist vollständig anpassbar, es werden jedoch noch keine Erweiterungen offiziell unterstützt (Bildnachweis: Vivaldi)

6. Vivaldi

Erstellen Sie Ihren eigenen Browser mit einzigartigem Andocken und Stapeln von Registerkarten

Unglaublich anpassbarKreative SchnittstellenfunktionenNicht die schnellste

Hier ist etwas anderes. Wir alle verbringen wahrscheinlich viel zu viel Zeit damit, vor unseren Webbrowsern zu sitzen, und der aufstrebende Vivaldi möchte dies so angenehm und persönlich wie möglich gestalten.

Der gesamte Stil und die Struktur der Benutzeroberfläche liegt ganz bei Ihnen. Es gibt ein integriertes Notizensystem, mit dem Sie Websites als Seitenfenster andocken können, während Sie das Hauptfenster zum Durchsuchen verwenden. Wir lieben die innovative Technologie zum Stapeln von Registerkarten, mit der Sie Registerkarten gruppieren und verschieben können, um sie zu vermeiden das Gedränge, das so oft andere Browser plagt.

Vivaldi basiert auf Chrom und kann daher mit Erweiterungen aus dem Chrome Web Store erweitert werden. Wählen Sie einfach Ihr bevorzugtes Plugin aus und klicken Sie auf „Zu Chrome hinzufügen“. Einige Erweiterungen verhalten sich in Vivaldi möglicherweise etwas anders, die meisten funktionieren jedoch einwandfrei.

Vivaldi ist eine erfrischende und kreative Variante des Webbrowsings, die Sie in den nächsten Jahren sehen werden, wenn weitere Funktionen hinzugefügt werden.

  • Vivaldi Bewertung
  • Laden Sie Vivaldi herunter

Tor Browser ist eine stark modifizierte Version von Firefox, die den Webverkehr über zufällige Knoten weltweit umleitet. (Bildnachweis: Tor)

7. Tor Browser

Mehr als nur ein Browser – eine ganze Reihe von Online-Sicherheitstools

Durchsucht weiterhin privateBlocks, um Cookies zu verfolgenDie Leistung ist langsam

Tor Browser wird vielleicht zu Unrecht am häufigsten mit der schäbigen Unterwelt des dunklen Netzes in Verbindung gebracht. Zwar können Sie mit diesem Webbrowser auf ansonsten nicht aufgeführte Websites zugreifen, doch die Datenschutzaspekte von Tor, bei denen der Datenverkehr über zufällige Knoten auf der ganzen Welt geleitet wird und die Nachverfolgung sehr schwierig ist, sind sein wahres Kapital.

Tor Browser ist wirklich ein Paket von Werkzeugen; Tor selbst, eine stark modifizierte Version der Firefox Extended Support-Version, und eine Reihe anderer Datenschutzpakete, die zusammen das sicherste Surferlebnis bieten, das Sie wahrscheinlich finden werden. Nichts wird nachverfolgt, nichts wird gespeichert und Sie können Lesezeichen und Cookies vergessen.

Sie müssen Ihre Surfgewohnheiten ändern, um sicherzustellen, dass Sie keine Aktionen online ausführen, die Ihre Identität preisgeben – Tor Browser ist schließlich nur ein Werkzeug -, aber für einen sekundären Browser, der für private Momente nützlich ist, ist es eine gute Wahl. Führen Sie es von einem USB-Stick aus, und niemand muss wissen, dass Sie es überhaupt haben.

  • Tor Browser Bewertung
  • Laden Sie Tor Browser herunter
  • Vereinfachen Sie die Verwaltung von E-Mails mit dem besten kostenlosen E-Mail-Client.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here