Die Möglichkeit, The Mandalorian zu sehen, Marvel-Filme und Episoden von The Simpsons vom Fass zu sehen, hat beim ersten Start von Disney Plus möglicherweise für Schlagzeilen gesorgt, aber auf der neuen Plattform geht es nicht nur darum, fiktive Geschichten zu erzählen. Es gibt auch jede Menge spannender Dokumentarfilme – unabhängig von Ihren Interessen werden Sie bestimmt etwas finden, das Sie anspricht.

Natürlich scheut Disney nicht, über Veröffentlichungen aus seinem eigenen Stall zu sprechen, daher gibt es viele hochwertige Dokumentationen über seine reiche Animationsgeschichte (Waking Sleeping Beauty, Frank und Ollie), Themenparks (The Imagineering Story) und das breitere Disney Familie (Star Wars Making-of Empire of Dreams).

Dank der Übernahme von 20th Century Fox durch Mouse House im Jahr 2019 bietet Disney Plus auch eine Vielzahl beeindruckender Faktenprogramme von National Geographic, die alles vom Weltraum (Apollo: Missionen bis zum Mond) bis zu den tiefsten Ozeanen (Titanic: 20 Jahre später).

Tatsächlich ist so viel verfügbar, dass wir diese Liste der 10 besten Dokumentarfilme für Disney Plus zusammengestellt haben, bevor die Disney Gallery: The Mandalorian am 4. Mai veröffentlicht wird. Lesen Sie weiter – vielleicht lernen Sie etwas…

  • So schauen Sie sich die Star Wars-Filme der Reihe nach an
  • Die besten Disney Plus Filme
  • Die besten Disney Plus Shows

Die Imagineering-Geschichte

(Bildnachweis: Disney Plus)

Das Coronavirus hat möglicherweise vorerst die Themenparks von Disney geschlossen, aber in dieser hervorragenden sechsteiligen Dokumentarserie können Sie etwas von der Magie in sicherer Entfernung erleben. Unter der Regie von Leslie Iwerks (Regisseur von The Pixar Story, ebenfalls auf Disney Plus erhältlich) geht The Imagineering Story hinter die Kulissen, um die Geschichte der verschiedenen Disneylands zu erzählen, und enthüllt, wie die Vision der sogenannten „Imagineers“ das bringt State-of-the-Art-Themenpark Attraktionen zum Leben.

Kostenloses Solo

(Bildnachweis: Disney.) (Bildnachweis: National Geographic)

Alex Honnolds todesmutige Mission, einen freien Solo-Aufstieg der legendären kalifornischen Felsformation El Capitan ohne Sicherheitsseile zu absolvieren, ist der dramatische Anker dieses fesselnden, mit dem Oscar ausgezeichneten Dokumentarfilms. Honnolds schwindelerregende, übermenschliche Heldentaten auf der Felswand sind nicht nur absolut umwerfend, die bemerkenswerten Leistungen des Kamerateams, das sein Abenteuer aufgezeichnet hat, sind an sich schon fast genauso beeindruckend. Der ultimative Film Cliffhanger.

Reich der Träume

Dieser epische zweieinhalbstündige Dokumentarfilm wurde 2004 mit der DVD-Veröffentlichung der Star Wars-Trilogie veröffentlicht und ist ein endgültiger Leitfaden für die Entstehung der ersten drei klassischen Filme. Neben Interviews mit den meisten Hauptakteuren (einschließlich George Lucas, den Stars, Abteilungsleitern, Studio-Managern und vielen anderen) wird Gänsehaut-induzierendes Material hinter den Kulissen mit Kommentaren zum umfangreichen kulturellen Erbe der Genre-definierenden Saga gemischt. Wohl eines der fünf größten Star Wars-Angebote aller Zeiten.

Dornröschen wecken

Jetzt, da Disney Marvel, Star Wars und Pixar besitzt und über eine äußerst erfolgreiche Reihe von einheimischen Filmen verfügt, kann man leicht vergessen, dass das Studio nicht immer eine so zuverlässige Hitmaschine war. In den 1980er Jahren kam der Animationsflügel von Disney jedoch mit den weniger als herausragenden Persönlichkeiten wie Basil the Great Mouse Detective und Oliver & Company auf die Kufen. Dieser Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der Rückkehr des Studios Anfang der 90er Jahre, als Studio-Manager (und zukünftiger Dreamworks / Quibi-Gründer) Jeffrey Katzenberg eine erfolgreiche Reihe animierter Hits einleitete, darunter The Little Mermaid, Aladdin und The Lion King.

Frank und Ollie

Walt selbst neigte dazu, im Rampenlicht zu stehen, aber die sogenannten „Nine Old Men“ – Disneys vertrauenswürdigste Gruppe von Animatoren – verdienen ihren angemessenen Anteil an der Anerkennung, dass das Studio ein Hollywood-Gigant geworden ist. Dieser Dokumentarfilm von 1995 konzentriert sich auf Frank Thomas und Ollie Johnston, zwei Männer, die bis in die frühen 1980er Jahre an Schneewittchen und den sieben Zwergen, Pinocchio, Bambi und so ziemlich jedem anderen Disney-Klassiker gearbeitet haben – sowie auf das Schreiben der Animationsbibel The Illusion of Life. Ein Muss für Fans von Disney-Animationen.  

Wissenschaftsmesse

Denken Sie an Ihre Highschool-Tage zurück und es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich mehr für Sport oder Videospiele interessierten als für wissenschaftliche Spitzenforschung. Dies ist jedoch nicht bei allen der Fall. 

Dieser Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 folgt neun Teenagern auf der Internationalen Messe für Wissenschaft und Technik in Los Angeles – und sie geben dem Rest von uns versehentlich das Gefühl, wir hätten etwas härter arbeiten sollen. Während die Kinder in hochkarätigen Disziplinen wie der Luftfahrttechnik bemerkenswerte Fähigkeiten unter Beweis stellen, schämt sich der Film nicht, ihre bemerkenswerten Leistungen auf ein Podest zu stellen. In der Science Fair erben die Geeks wirklich die Erde.

Vor der Flut

Prominente „Issues“ -Dokumentationen haben nicht immer die beste Erfolgsbilanz, aber Leonardo DiCaprios leidenschaftliches Exposé zum Klimawandel ist eine brillante Ausnahme von dieser Regel. Der Wolf der Wall Street reist um den Planeten (DiCaprio erkennt die Größe seines CO2-Fußabdrucks an) und untersucht beide Seiten des Arguments der globalen Erwärmung, vom Schmelzen der Eiskappen bis zur aggressiven Gewinnung fossiler Brennstoffe. Er drückt auch in Interviews mit politischen Schwergewichten wie Präsident Barack Obama auf dem Weg. Die vielleicht relevanteste Erkenntnis aus diesem Dokument von 2016 ist jedoch, dass sich die Welt seitdem so wenig verbessert hat.

Apollo: Missionen zum Mond

(Bildnachweis: Disney / National Geographic)

Die Geschichte, wie die Nasa zwischen 1969 und 1972 12 Männer auf die Mondoberfläche brachte, wurde schon oft erzählt, aber es ist eine Geschichte, die niemals alt wird. Diese National Geographic-Dokumentation wurde anlässlich des 50. Jahrestages der ersten Mondschritte von Neil Armstrong veröffentlicht und basiert ausschließlich auf Archivmaterial. Während Regisseur Tom Jennings Material aus der Nasa, Fernsehsendern und darüber hinaus zu einer linearen Zeitachse zusammenfügt, bietet das Fehlen moderner sprechender Köpfe eine faszinierend rückblickfreie Perspektive, sodass Sie zu Ihren eigenen Schlussfolgerungen über eine der größten Errungenschaften der Menschheit kommen können.

Titanic: 20 Jahre später

Gewinnen Sie eine rekordverdächtige Menge an Oscars und werden Sie selbsternannt “König der Welt” James Camerons Interesse an der Titanic wurde nicht beendet. Dieser Dokumentarfilm von National Geographic, der zwei Jahrzehnte nach seinem Filmhit gedreht wurde, folgt dem legendären Terminator / Aliens-Regisseur, als er zum berühmtesten Schiffswrack der Welt zurückkehrt – und erfährt, was der Kassenschlager richtig und falsch gemacht hat. Es stellte sich heraus, dass der Untergang möglicherweise nicht ganz genau war…

Atlantis Rising, wo Cameron nach dem mythischen Unterwasserreich sucht, ist auch auf Disney Plus erhältlich.

Elefant

(Bildnachweis: Apple)

Ohne ein Naturdokument wäre keine Liste der wichtigsten Faktenangebote auf Disney Plus vollständig – schließlich gibt es eine große Auswahl. Aber wir haben uns für diesen Film aus dem Jahr 2020 über eine Herde Elefanten entschieden, die ihren Weg durch die Kalahari-Wüste finden. Das Filmteam verwandelt die Abenteuer von Gaia, Shani, Jomo und Freunden in eine zusammenhängende – gelegentlich tränenreiche – Erzählung, während es das Beste aus atemberaubender Naturfotografie macht. Trotzdem wird der Dokumentarfilm wahrscheinlich am meisten in Erinnerung bleiben, wenn die Herzogin von Sussex, Meghan Markles, auf die Leinwand zurückkehrt. Sie spendete ihr Honorar an die Wohltätigkeitsorganisation Elephants Without Borders.

Das beste Disney von heute plus AngeboteDisneyDisney + Jährlich $ 69.99 / JahrViewatDisney + Disney + Monatlich $ 6.99 / JahrViewatDisney +