Vor kurzem, ein anderer Schriftsteller bei Ditching hob hervor „Wenn du auf einen Stern stößt“ ist ein Hinweis auf den Niedergang der Simpsons, und er wird keine Beschwerden von mir erhalten. Er bietet eine Handvoll anderer Beispiele aus den Staffeln 9-12 an, und ich stimme erneut zu: Die fraglichen Episoden weisen klaffende Mängel auf. Persönlich würde ich sogar behaupten, dass die Fäulnis noch weiter zurückreicht, bis zu Staffel 8 ‚My Sister, My Sitter‘..

Trotzdem würde ich auch argumentieren, dass die goldenen Jahreszeiten der Simpsons die größten Jahreszeiten von sind irgendein Fernseh Show irgendwo, und dass es unfair ist, eine Staffel – auch spätere Staffeln der Simpsons – an diesen hohen Standards zu halten.

Nein, spätere Simpsons-Jahreszeiten sind nicht unbedingt großartig, und ja, Sie können leicht eine Handvoll – sogar Handvoll – auswählen, die geradezu schlecht sind. Bisher gibt es jedoch rund 226 Episoden des Goldenen Zeitalters (einschließlich der Staffeln 1-10) und 457 Episoden der Goldenen Ära. Das ist ein großer Teil, den man wegen ansonsten inkonsistenter späterer Staffeln ignorieren sollte, und einige einzelne Episoden sind gut genug, um die durchschnittliche Qualität der Episoden des Goldenen Zeitalters zu erreichen.

Aus krankhafter Neugier lohnt es sich nicht zuletzt, den schaudernden Abstieg der Staffeln 11 bis 14 zu überstehen, um zu sehen, was Sie sonst noch auf Disney Plus erwartet. Hier sind nur zehn der wunderbaren Folgen, die die späteren Staffeln von Simpsons zu bieten haben.

Die besten Disney Plus-Angebote von heuteDisneyDisney + Jährlich 69,99 USD / JahrViewatDisney + Disney + Monatlich 6,99 USD / JahrViewatDisney+

Hinter dem Lachen (Staffel 12, Folge 22)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

Es fühlt sich an, als würde man den Geist der Liste betrügen, um die Jahreszeiten sofort aufzuladen nach dem das goldene Zeitalter, danach werden wir tiefer in die späteren Jahreszeiten gehen. „Behind The Laughter“, eine vierte bahnbrechende Dokumentarfilm-Episode, ist experimentell und bietet etwas wirklich Neues.

Es beschreibt den Aufstieg und Fall der Familie in einem Popdokumentationsformat im VH1-Stil mit der Prämisse, dass die Familie alle nur Schauspieler in Homers geskripteter Reality-Show sind. Lisa wurde mit Anti-Aging-Medikamenten gefüttert, Homer wurde süchtig nach Schmerzmitteln, Bart wuchs zu einem wilden Kind in Hollywood heran … Das goldene Zeitalter war phänomenal, aber es ging selten solche Risiken ein.

Trilogie des Irrtums (Staffel 12, Folge 18)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

Eine weitere Episode an der Peripherie des goldenen Zeitalters, hier, bevor wir einen Sprung in die viel späteren Jahre wagen, hat ‚Trilogy of Error‘ einen Schritt außerhalb der üblichen Komfortzone gemacht, genau wie Behind The Laughter. Es erzählt uns Homers Geschichte, dann die von Lisa und dann die von Bart, die sich alle während der gesamten Episode verflechten. Die Inspiration scheint der Tom Tykwer-Film Run Lola Run zu sein.

Anstelle eines standardmäßigen chronologischen A- und B-Diagramms sehen wir, wie sich jedes Diagramm nacheinander entfaltet, und erst am Ende sehen wir das gesamte Bild. Es ist ein cleveres Geschichtenerzählen voller Witze und die beste Folge der 12. Staffel.

24 Minuten (Staffel 18, Folge 21)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

24 Minutes ist eine Parodie im 24-Stil, die sogar einen Cameo-Auftritt von Kiefer Sutherland selbst enthält. Bart ist der Jack Bauer von diesem, mit Lisa, seiner technischen Assistenten und Skinner, der die CTU (Counter Truancy Unit) leitet..

Die Mobber haben eine Stinkbombe und planen, den Schulkuchenverkauf zu ruinieren. Kann Bauer Bart sie aufspüren und rechtzeitig stoppen? Gibt es einen Verräter in ihrer Mitte? Dieser spielt wunderbar mit den Konventionen von 24, während er den Humor und die detaillierte Charakterisierung der Simpsons beibehält.

Ewiger Mondschein des Simpson-Geistes (Staffel 19, Folge 9)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

Diese Episode parodiert Teile von Eternal Sunshine Of The Spotless Mind, The Game und Memento, um eine der trippigsten Episoden im Kanon von The Simpsons zu liefern. Eines Morgens wacht Homer auf und findet das Haus leer vor, ohne sich daran zu erinnern, was geschehen ist.

Nachdem er seine Schritte zu Moes zurückverfolgt hat, hilft ihm das erneute Überarbeiten eines von Moes Forget Me Shots, seine Erinnerungen einzutragen. Da nur kurze Elemente der vergangenen Nacht klar werden, versucht Homer, alles zusammenzusetzen, bevor es zu spät ist.

Eeny Teeny Maya Moe (Staffel 20, Folge 16)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

Moe-Episoden werden ab Staffel 15 ziemlich häufig, und ‚Eeny Teeny Maya Moe‘ ist die erste Wahl. Es zeigt eine Romanze für Moe, nachdem er Maya online getroffen hat. Sie ist eine kleine Person und ihre Beziehung wird auf natürliche Weise ohne geschmacklose Witze aufgebaut, obwohl Moe es ablehnt, dass seine Freunde Maya treffen, weil er befürchtet, dass sie sie verspotten werden.

Es konkretisiert Moes Charakter gut und mit echtem Herzen, wie er sich wundert “wie eine kleine Frau ihn so groß fühlen lassen konnte.” Leider enttäuscht es sich mit einem Ende, das den Status Quo gegenüber der Charakterentwicklung bevorzugt, ein anhaltendes Problem bei der Herangehensweise der Simpsons an das Geschichtenerzählen. Abgesehen davon hat dieser ein fast Vintage-Furnier.

The Squirt & The Whale (Staffel 21, Folge 19)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

Einige Episoden nach der 10. Staffel altern Lisas Reife über die Plausibilität hinaus oder machen sie unnötig zur Bösewichtin oder beides. „The Squirt & The Whale“ zählt jedoch zu den besten Lisa-Episoden der Serie, in denen die größten Elemente des Charakters erschlossen werden.

Es zeigt ihre sensible und optimistische Seite, als sie verzweifelt versucht, einen gestrandeten Wal in Springfield zu retten. Lisa nennt den Wal Bluella und bleibt den ganzen Tag und die ganze Nacht an seiner Seite, um ihn zu schützen, während sich die Stadt versammelt, um dem armen Wal zu Hilfe zu kommen.

Feiertage der Zukunft vergangen (Staffel 23, Folge 9)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

Diese Episode ist technisch gesehen kein Kanon, aber das hindert sie nicht daran, großartig zu sein. Als Nachfolger von „Future Drama“ aus Staffel 16 sind Bart, Lisa und Maggie als Erwachsene zu Weihnachten zu Hause.

Die Folge dreht sich hauptsächlich um das Thema Elternschaft. Maggie ist schwanger mit ihrem ersten Kind, während Bart Schwierigkeiten hat, sich mit seinen 10-jährigen Söhnen zu verbinden, und Lisa sich von ihrer jugendlichen Tochter verdrängt fühlt. Während Bart von Homer und Lisa von Marge lernt, kommt sich die ganze Familie in den Ferien näher.

Wie bei jeder zukünftigen Folge voller Popkultur-Referenzen landen einige der Vorhersage-Witze nicht besonders, aber abgesehen davon ist es eine zeitlose Geschichte von Liebe und Zusammengehörigkeit zu Weihnachten.

Auch wenn „Lisas Hochzeit“ in Staffel 6 der Champion der zukünftigen Simpsons-Episoden bleibt…

Brick Like Me (Staffel 25, Folge 20)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

Das ist richtig: Die Simpsons haben eine Lego-Episode gemacht. Sie brauchen vielleicht nichts anderes, um sich zu verkaufen, wenn Sie sich dieses auf Disney Plus ansehen, aber ‚Brick Like Me‘ hat viel mehr zu bieten als ein billiges Gimmick. Wie die Höhepunkte des Goldenen Zeitalters „Lisa The Iconoclast“, „Lisa The Greek“ und das Juwel „HOMR“ der 12. Staffel spricht es für die tiefe Bindung zwischen einem Vater und seiner Tochter.

Es basiert auf Homers und Lisas Beziehung und enthält neben einer sehr süßen Geschichte jede Menge Lego-Referenzen und großartige Gags. Es gibt Ähnlichkeiten mit The Lego Movie, bei dem die Folge sogar zwinkert – aber hier gibt es mehr als genug Originalität, um dies zu einem großartigen Erlebnis aller Zeiten zu machen.

Halloween of Horror (Staffel 27, Folge 4)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

Treehouse of Horror-Episoden bleiben Tentpole-Episoden jeder Simpsons-Staffel, auch wenn sie heutzutage häufig auf faule Filmparodien zurückgreifen. Während die Produzenten in Staffel 27 eine Baumhaus-Episode führten, fügten sie auch „Halloween of Horror“ hinzu und verließen ihre Komfortzone, um ein fantastisches, schreckliches Festmahl zu liefern.

Es dreht sich darum, dass Lisa in einem verwunschenen Themenpark ausflippt und sie und Homer zwingt, an Halloween zu Hause zu bleiben. Wenn 742 Evergreen Terrace jedoch von Eindringlingen heimgesucht wird, werden die Schrecken real.

Wenn dies genau das Richtige für Sie ist, schauen Sie sich ‚Thanksgiving of Horror‘ an, wenn die 31. Staffel auch für Disney Plus erscheint, was wahrscheinlich bis zum Spätsommer geschehen wird.

Barthood (Staffel 27, Folge 9)

(Bildnachweis: Disney / Fox)

‚Barthood‘ ist eine wahrhaft phänomenale Folge von The Simpsons, die mit den Klassikern Marge Be Not Proud und I Love Lisa für die 61. beste Folge aller Zeiten auf IMDb steht. Das ist, bevor Sie überhaupt bedenken, dass moderne Episoden normalerweise härter bewertet werden.

Die Folge ist eine lockere Parodie auf die Kindheit und beschreibt Barts Leben von der frühen Kindheit bis zu seinen frühen Zwanzigern. Dabei wird seine Beziehung zu Homer genauer betrachtet. Es baut auch Barts Verbindung zu seinem Großvater in etwas Berührendes und Herzzerreißendes um. Natürlich gibt es hier ein paar Lacher, aber Sie müssen sich dieses ansehen, um zu sehen, wie emotional es ist. Ein echtes Muss für jeden Simpsons-Fan.

  • Die besten Disney Plus Shows