Wir sind weniger als ein Viertel des Weges bis 2020 und wir sind bereits mit großartigem neuen Fernsehen überflutet. Vielleicht haben Sie angefangen, Westworld Staffel 3 zu sehen, und sind erstaunt darüber, wie teuer es sieht so aus, oder vielleicht haben Sie gerade die dritte Staffel von Castlevania beendet und haben ein ausgeprägtes Gefühl der Angst im Inneren. In beiden Fällen ist im Fernsehen gerade viel los, da viele von uns mit einer langen Zeit in Innenräumen konfrontiert sind. 

  • Hulu für 5,99 USD pro Monat

Im Folgenden hat das Ditching-Team seine Lieblingssendungen für 2020 ausgewählt, wobei jeder Autor seinen Grund angibt, eine Serie auf diese Liste zu setzen. Wenn Sie dadurch keine Vorstellung davon haben, was Sie sehen sollten, finden Sie in unserem besten Netflix-Show-Erklärer weitere Empfehlungen sowie die folgenden Links. 

Wir werden diese Liste das ganze Jahr über mit neuen Vorschlägen aktualisieren. 

  • Beste Amazon Prime Shows
  • 2020 TV-Shows: Was dieses Jahr zu sehen ist
  • Beste Hulu Shows

Der Aussenseiter

(Bildnachweis: HBO)

Wo kann ich es streamen? HBO Now / Go (USA), Sky / Now TV (Großbritannien)

Diese launische Stephen King-Adaption ist das erste große HBO-Drama des Jahres mit einer herausragenden Besetzung (Ben Mendelsohn, Jason Bateman, Cynthia Erivo, Bill Camp). Nachdem ein lokaler Junge ermordet wurde und der lokale Trainer der kleinen Liga, Terry Maitland (Bateman), des Verbrechens beschuldigt wird, müssen Detektive herausfinden, warum die Beweise nicht übereinstimmen. 

Es sieht oberflächlich wie eine weitere Staffel von True Detective aus (und es beginnt auch wie eine), aber da dies auf einem King-Werk basiert, dauert es nicht lange, bis sich die Serie eher in eine Horrorrichtung bewegt. Alle 10 Folgen sind ab sofort verfügbar. – – Samuel Roberts

Ich bin damit nicht einverstanden

(Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix)

Wo kann ich es streamen? Netflix

Diese dunkle Teenie-Komödie der Produzenten von Stranger Things und des Regisseurs von The End of the F *** ing World fühlt sich wie eine ungewöhnliche Kombination aus beidem an. Syd (Sophia Lillis) entdeckt, dass sie telekinetische Fähigkeiten besitzt, die sich nur zu manifestieren scheinen, wenn sie wütend ist, eine vertraute, aber perfekte Metapher für Teenagerangst. 

Ich bin nicht in Ordnung mit Dies ist nur sieben Folgen lang, und die meisten von ihnen brauchen nur 20 Minuten, um sie anzusehen, sodass Sie innerhalb eines einzigen ruhigen Abends durch den gesamten Lauf blitzen können. Hoffen wir, dass wir nicht ewig auf eine zweite Staffel warten. – – Samuel Roberts

Castlevania

(Bildnachweis: Netflix)

Wo kann ich es streamen? Netflix

Castlevania ist nicht nur eine der besten Animationsserien auf Netflix – es ist eine der besten Shows der Zeit. Es basiert lose auf Konamis Castlevania-Videospiel-Franchise und verfolgt das kollidierende Leben des Monsterjägers Trevor Belmont, des Magiers und mündlichen Historikers Sypha und des großen bösen Dracula selbst.

Voller Gothic-Horror, blutrünstigen Vampiren und der Art von philosophischer Selbstbeobachtung, die in solchen actiongeladenen Serien selten zu finden ist, ist es ein echtes Wunder – besonders, wie sich die Welt der Show mit jeder Staffel erweitert. Die erste Staffel ist wirklich ein Film – ziemlich seltsam in vier kurze Episoden geschnitten -, aber die zweite und dritte stellen eine spannende Besetzung von Charakteren vor, sowohl Menschen als auch Vampire, die persönliche Suche nach Gerechtigkeit, Rache oder einem ruhigen Bier vor dem Hintergrund von Untoten stellen Armeen im brutalen Krieg mobilisiert. Die Animation ist auch nicht schlecht. – – Henry St Leger

 Mythische Suche: Rabenbankett  

(Bildnachweis: Apple)

Wo kann ich es streamen? Apple TV Plus

Um ehrlich zu sein, war ich bisher nicht der größte Fan von Apple TV Plus. Die Morgenshow hielt meine Aufmerksamkeit für eine Minute auf sich und die Verlockung von Oprahs Buchclub faszinierte mich definitiv, aber monatelang gab es nichts, was ich sehen wollte. 

Das war, bis ich die erste Staffel von Mythic Quest: Raven’s Banquet sah. 

Mythic Quest wurde von It’s Always Sunny in Charlie Day und Rob McElhenney in Philadelphia produziert und von dem phänomenal witzigen Ashly Burch geschrieben. Mythic Quest führt uns in ein fiktives – und dennoch erstaunlich genaues – Spieleentwicklungsstudio, das seine erste Erweiterung, Raven’s Banquet, veröffentlicht. Während It’s Always Sunny sich auf eine Gruppe schamloser, inkompetenter Barbesitzer konzentriert, konzentriert sich Mythic Quest auf talentierte, aber letztendlich launische und unvorhersehbare Entwickler, deren komödiantische Heldentaten in der Welt des Spieledesigns gleichzeitig unedel und lächerlich sind.

Wenn Sie den Humor von „Es ist immer sonnig“ mögen, aber stattdessen die Schwächen und die sich ständig verändernde Landschaft der Videospiele erkunden möchten, ist Mythic Quest genau das Richtige für Sie. – – Nick Pino

BoJack Reiter

(Bildnachweis: Netflix)

Wo kann ich es streamen? Netflix

Sie haben von dieser Show seit 2014 gehört, als es eine der ersten animierten Shows auf Netflix war, aber jetzt ist es vielleicht an der Zeit, dass Sie sie tatsächlich gesehen haben? Das ist besonders der Fall, da jetzt alles fertig ist. Die zweite Hälfte der letzten Saison fiel Anfang dieses Jahres auf Netflix und ist so großartig wie nie zuvor.

Es ist herzzerreißend, schwer zu beobachten und dennoch irgendwie beruhigend, BoJacks Reise bis zum Ende zu erleben. Wenn Sie gerade auf der Suche nach einer binge-würdigen Show sind, möchten Sie vielleicht nicht alle sechs Staffeln auf einmal konsumieren, wenn man bedenkt, wie schwierige Themen behandelt werden, aber die Tatsache, dass das Kreativteam von BoJack die Landung festgehalten hat, macht sie zu einer der besten von Netflix. – – James Peckham

Narcos: Mexiko

(Bildnachweis: Netflix)

Wo kann ich es streamen? Netflix

Die ursprüngliche Narcos-Serie nach dem Aufstieg und Fall des kolumbianischen Drogenkönigs Pablo Escobar war immer eine schwierige Aufgabe. Sein lächerliches Reich war unglaublich und in Wagner fand Moura Netflix den perfekten Schauspieler, um seine ruhige Bedrohung zu kanalisieren.

Narcos: Mexiko hatte einen guten Start, aber Mouras Abwesenheit war trotz der Besetzung mit Leuten wie Diego Luna und Michael Peña zu spüren. Das Ende der ersten Staffel öffnete jedoch die Schleusen für eine komplexe zweite Staffel, in der Lunas mexikanischer Drogenbaron, der den Druck von fehlgeschlagenen Geschäften, verratenen Freunden und gefährlichen Geschäftspartnern spürt, jetzt auf dem Rückfuß ist. Eine nachdenklichere und intimere zweite Serie, die sicherlich einen Binge wert ist. – – James Peckham

Zügeln Sie Ihre Begeisterung

(Bildnachweis: Sky)

Wo kann ich es streamen? HBO Now / Go (USA), Now TV / Sky (Großbritannien) 

Curb Your Enthusiasm kehrt zurück, wenn der Schöpfer und Star Larry David Ideen für seine teilskriptierte, teils improvisierte Sitcom hat, und diese Staffel, die zu Ende geht, behält die gleiche Form wie immer bei. Auch wenn die Besetzung merklich älter ist – die Show ist seit über 20 Jahren auf Sendung -, hören die unangenehmen sozialen Situationen und exzellenten Cameos nie auf. 

In dieser Saison trägt Larry einen MAGA-Hut, um aus einem sozialen Engagement auszusteigen, und geht mit Cheryls Schwester Becky (Kaitlin Olson) von Ex-Frau aus, worüber sie offensichtlich nicht erfreut ist. Die Promi-Cameos sind aus den Charts: Diese Saison bringt Stars wie Timothy Olyphant, Clive Owen, Vince Vaughn, Isla Fisher, Laverne Cox und mehr. Sie haben auch Jon Hamm von Mad Men aufgetaucht, dessen Auftritt in jeder Sitcom normalerweise ein Zeichen dafür ist, dass sie bei ausgezeichneter Gesundheit ist (siehe auch 30 Rock, Parks and Recreation, Curb Your Enthusiasm). Bordstein ist immer ein Genuss. – – Samuel Roberts

Hi-Fi

(Bildnachweis: Hulu)

Wo kann ich es streamen? Hulu (USA), TBA (Großbritannien)

Hulu hat leise zwei der besten neuen Shows des Jahres. High Fidelity, eine Adaption des Romans Nick Hornby (die Grundlage des John Cusack-Films), handelt von einer Frau, die über ihre vergangenen gescheiterten Beziehungen durch Musik nachdenkt. 

Trotzdem scheint das Leben für Rob (Zoë Kravitz), der den coolsten Plattenladen in Brooklyn besitzt, den Sie je gesehen haben, nicht so schlecht zu sein. Mit zehn luftigen Episoden, die sicher einen Teil der Musik, die Sie lieben, nutzen werden, ist dies ein guter Grund, Hulu in die USA zu bringen, wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben. – – Samuel Roberts

Entwickler

(Bildnachweis: Raymond Liu / FX)

Wo kann ich es streamen? Hulu (USA), BBC (Großbritannien, Airtate TBC)

Von Alex Garland, dem Regisseur von Ex Machina und Annihilation, ist Devs ein launischer Leckerbissen einer Tech-Thriller-Miniserie, die Elemente von Science-Fiction und Horror miteinander verbindet. Nachdem ihr Partner bei der Arbeit für geheime Technologiepioniere aus dem Silicon Valley verschwunden ist, findet Lily Chan (Sonoya Mizuno) ihren Freund tot vor und vermutet, dass das Technologieunternehmen an seinem (äußerst schockierenden) Tod beteiligt war.

Vier Folgen sind jetzt auf Hulu zu sehen, wo die Show nach der Ausstrahlung von FX im Rahmen eines Deals ausgestrahlt wird, um die Big-Hitter-Serie des Kabelnetzwerks direkt in den Streaming-Service zu integrieren. In Großbritannien hat die BBC das Recht, die Show zu streamen, sie wurde jedoch noch nicht veröffentlicht. – – Samuel Roberts

Star Wars: Die Klonkriege

(Bildnachweis: Lucasfilm / Disney)

Wo kann ich es streamen? Disney Plus

Ehrlich gesagt, während der siebten und letzten Staffel von The Clone Wars ist Ich bin gerade auf Disney Plus und bin hier, um die vergangenen Saisons nachzuholen. Was für ein angenehmer Bonus für Disney Plus, stundenlang eine gute Star Wars-Show zu haben, die ich noch nie zuvor gesehen habe. Vor Jahren bin ich von Staffel 1 abgeprallt und habe The Clone Wars nie wieder ausprobiert. Jetzt bemühe ich mich engagierter. 

Sieben Monate bis zum nächsten großen Star Wars-Ereignis, der zweiten Staffel von The Mandalorian, gibt es hier genug, um mich zu überraschen, und ich habe den Rest der Rebellen, um danach durchzukommen, was ich auch nie beendet habe. Was mich bei The Clone Wars tatsächlich verkauft hat, war dieses exzellente Video vom YouTube-Kanal Cosmonaut Variety Hour, das überzeugend zeigt, wie die Show Anakin Skywalker zum ersten Mal zu einem richtigen Charakter macht. – – Samuel Roberts

  • BBC iPlayer erhält eine Menge neuer TV-Shows