Zwei-Minuten-Überprüfung

Vier Jahre nach dem Fairphone 2 ist sein Nachfolger angekommen. Die technischen Daten und das Design wurden aktualisiert, aber das Ethos bleibt dasselbe: das umweltfreundlichste und ethisch korrekteste Smartphone auf dem Markt zu produzieren.

In diesem Sinne ist es vielleicht unfair, das Fairphone 3 auf die gleiche Weise zu bewerten wie beispielsweise das iPhone 11 oder das Google Pixel 4.

Hierbei handelt es sich nicht um ein Handy, das die beste Kameraqualität, die höchsten Leistungsstandards, die längste Akkulaufzeit, die beeindruckendsten Spielereien oder das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zum Ziel hat – es handelt sich um ein Handy, das versucht, Ihnen alle Grundlagen des Smartphones zu vermitteln ohne einen bereits stöhnenden Planeten mehr zu belasten.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Dieser Ansatz deckt alles ab: Das Telefon so modular wie möglich zu gestalten – damit Upgrades und Reparaturen einfacher sind -, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter, die die Metalle abbauen, die in das Mobilteil gelangen, gut versorgt und angemessen entlohnt werden. In Bezug auf die Umwelt ist es kein Gerät mit null Auswirkungen, aber es ist das nächste, das Sie 2019 bekommen werden.

Es ist eine erfrischende Veränderung in einer Branche, in der es oft darum geht, die leistungsstärksten und glänzendsten Telefone zu produzieren, ohne die Auswirkungen auf die Umwelt zu berücksichtigen. Wenn Sie Wert auf Nachhaltigkeit und Reparaturfreundlichkeit im Vergleich zu Kameraqualität und Ladezeiten legen, ist das Fairphone 3 genau das Richtige für Sie.

Erscheinungsdatum und Preis von Fairphone 3

(Bildnachweis: Notwasserung)

  • Freigegeben 3. September 2019
  • Kosten € 450 / £ 420 (ungefähr $ 500 / AU $ 730)

Das Fairphone 3 ist ab sofort erhältlich und kann Ihnen für einen Vorabpreis von 450 € (ca. 500 USD / 390 GBP / 730 AUD) direkt von Fairphone selbst (das Unternehmen hat seinen Sitz in den Niederlanden) zur Verfügung gestellt werden. Es ist jedoch nur in Europa und Großbritannien offiziell verfügbar. Wenn Sie in den USA oder in Australien sind und eines möchten, müssen Sie die internationalen Importoptionen prüfen.

In Großbritannien gibt es zwei Einzelhändler, die das Telefon führen: Sky und The Phone Coop. Wenn Sie sich für Sky entscheiden, können Sie zwischen 22 GBP pro Monat (für 2 GB Daten) und 40 GBP pro Monat (für 25 GB Daten) bezahlen. Diese Preise binden Sie in einen Zweijahresvertrag ein.

Bei The Phone Coop können Sie auch aus einer Vielzahl von Tarifen wählen, 420 GBP im Voraus bezahlen und Ihre vorhandene SIM-Karte behalten. Die Pläne reichen von 25 GBP pro Monat (für 1 GB Daten) bis zu 55 GBP pro Monat (für 60 GB Daten). Auch diese Pläne haben eine Laufzeit von mehr als zwei Jahren.

Während diese Preise etwas höher sind, als Sie für ein Telefon mit den technischen Daten des Fairphone 3 erwarten, zahlen Sie den Aufpreis für die zusätzliche Verpflichtung, Menschen und den Planeten an die erste Stelle zu setzen.

Design

(Bildnachweis: Notwasserung)

  • Semi-transluzente Rückseite
  • Perfektes iFixit-Ergebnis
  • Sie können den Akku austauschen

Mit seinen klobigen Einfassungen, der allgemeinen Klobigkeit und der Dicke von 9,89 mm ist dieses Telefon nicht das bestaussehendste oder schlankste, das Sie 2019 sehen werden – seine Schönheit liegt definitiv unter der Oberfläche, was seine Herangehensweise an die Umwelt angeht. Freundlichkeit und Fairness in der Produktion des Telefons.

Wir freuen uns, dass hier USB-C zum Mix hinzugefügt wurde. Dies bedeutet, dass Sie jedes Ladegerät oder Kabel verwenden können, um das Fairphone 3 einzuschalten. Auch dieses Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten auf die Umwelt (in diesem Fall unnötigen Elektroschrott einsparen).

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste befinden sich auf der linken Seite des Telefons. Auf der Rückseite befinden sich ein Fingerabdruckleser sowie eine Ein-Linsen-Kamera und ein Blitz, die sich in der oberen linken Ecke des Rückens befinden. Es gibt auch ein schönes Design im Röntgenstil auf der Rückseite, wobei ein halbtransparentes Gehäuse die Innenseiten freilegt.

Dies ist ein Telefon, das so konzipiert ist, dass es leicht zu reparieren ist und Schlüsselkomponenten als Module enthält (Sie erhalten sogar einen kleinen Schraubendreher in der Verpackung). Wenn die Kamera kaputt geht, können Sie sie austauschen. Das Gleiche gilt für den Lautsprecher und verschiedene andere Schaltkreise im Telefon.

Und los geht’s – Sie können den Akku austauschen. Es ist wie in den alten Zeiten von Smartphones, in denen Sie einen Ersatzakku mit sich herumtragen konnten, falls der erste nicht den ganzen Tag über Bestand hatte.

Es ist möglich, die hintere Abdeckung abzunehmen und den Akku ohne Werkzeug zu entfernen. Sie benötigen jedoch einen Schraubendreher, um Module wie die Kamera auszutauschen. Fairphone hat sein neuestes Mobilteil so gut reparierbar und modular gemacht, dass es mit iFixit mit 10 von 10 Punkten bewertet wurde.

(Bildnachweis: Zukunft)

Wo wir gerade von alten Smartphones sprechen: Die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ist auch hier vorhanden und korrekt, sodass Sie die kabelgebundenen Kopfhörer noch nicht wegwerfen müssen. Sie erhalten auch eine Stoßstangenhülle im Lieferumfang, wenn Sie einen zusätzlichen Schutz für Stürze wünschen (und diesbezüglich nichts dagegen haben, wenn Sie etwas mehr Platz benötigen). Beachten Sie jedoch, dass es keine Wasserbeständigkeit gibt.

In puncto Design sieht das Fairphone 3 auf der einen Seite aus wie ein fünf Jahre altes Smartphone. Auf der anderen Seite ist es das am einfachsten zu reparierende und zu aktualisierende Telefon. Es liegt an Ihnen, ob Sie Ästhetik oder Ethik bevorzugen, daher ist es schwierig, ein umfassendes Urteil über das Erscheinungsbild des Fairphone 3 abzugeben – es ist kein Wahnsinn, aber es ist kein Versuch, es zu sein.

Anzeige

(Bildnachweis: Zukunft)

  • 5,65-Zoll-LCD-Display
  • Ideal für Filme und Videos
  • Beschränkt auf Full HD + Auflösung

Das Fairphone 3 ist mit einem 5,65-Zoll-LCD-Display (1.080 x 2.160) im 18: 9-Format ausgestattet. Wir haben es mit Webseiten, Filmen, Karten und vielem mehr getestet und fanden es schön, scharf und hell – obwohl sich diese kleinere Größe in der Hand etwas merkwürdig anfühlt, wenn Sie mehr an die 6-Zoll-Plus-Telefone gewöhnt sind, die das dominieren jetzt vermarkten.

Natürlich würde man erwarten, dass es einen Qualitätsunterschied zwischen diesem Display und den allerbesten OLED-Panels gibt, die Apple und Samsung an ihren Handys anbringen. Der Bildschirm des Fairphone 3 ist nicht auf diesem Niveau, aber zur gleichen Zeit ist es nicht ganz so weit weg, wie Sie vielleicht erwarten.

Gelegentlich wollten wir etwas mehr Platz für das Scrollen in Webseiten und Dokumenten, und Sie erhalten keine der ausgefallenen Farboptimierungsoptionen, die für einige der höherwertigen Android-Telefone verfügbar sind, aber für das Fairphone 3-Display auf keinen Fall eine Enttäuschung.

Wie bei allem anderen, was das Fairphone 3 betrifft, geht es darum, seine Qualitäten gegen die Position abzuwägen, die es in Bezug auf die Ethik der Smartphone-Produktion einnimmt. Während das Display unter Umständen zu kurz kommt, wenn man es mit den Besten der Branche vergleicht, kann es sich durchaus behaupten, wenn es mit Panels anderer Android-Handys in einer ähnlichen Preisklasse verglichen wird.

Kamera

(Bildnachweis: Zukunft)

  • Einzelne 12MP f / 1.8 Rückfahrkamera
  • Einzelne 8MP f / 2.0 Frontkamera
  • Einige Pro-Einstellungen

Die Kamera ist vielleicht das schwächste Glied im Fairphone 3, mit einer 12 MP / 1,8-Rückfahrkamera mit einem Objektiv, die bei schlechten Lichtverhältnissen nicht besonders gut funktioniert. Es wird Ihnen immer noch ein paar anständige Fotos bringen, machen Sie sich keine Sorgen, aber die Kamera ist ein Bereich, in dem Sie feststellen können, dass Sie ein Sub-Flaggschiff-Mobilteil in Ihren Händen haben.

Wir haben es geschafft, ein paar sehr ansehnliche Fotos von Landschaften, Blumen und Menschen bei gutem Licht zu machen, und um fair zu sein, sind Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen auch in Ordnung – solange etwas Licht zur Verfügung steht und Ihre Motive es sind still stehen.

Sie könnten auf jeden Fall den Eindruck erwecken, dass wir von der Magie verwöhnt wurden, die das Google Pixel 3a aus seinem Hut ziehen kann – erhältlich zu einem ähnlichen Preis wie das Fairphone 3 -, aber dieses Telefon hat einfach keine Objektive oder die algorithmischen Fähigkeiten zu entsprechen.

Da Ihnen hier nur ein einziges Objektiv zur Verfügung steht, können Sie weder einen optischen Telezoom noch einen Weitwinkel-Zoom nutzen, sodass Sie weitgehend mit den Grundlagen zufrieden sind. Es gibt auch keinen Nachtmodus, aber Sie erhalten einen Profi-Modus mit einstellbaren ISO- und Weißabgleicheinstellungen – nicht, dass dies einen großen Unterschied für Ihre Aufnahmen bedeutet.

Die Videoaufzeichnung ist respektabel und erreicht eine maximale Auflösung von 4K bei 30 Bildern pro Sekunde. Außerdem werden Zeitraffer- und Zeitlupenmodi eingeblendet. Solange Sie auf Social Media posten, anstatt zu versuchen, einen Kurzfilm für Ihr lokales Filmfestival zu drehen, sollten Sie mit Fairphone 3 zurechtkommen.

Die Verschlusszeiten sind gut, solange das Licht anständig ist und der Blitz neben dem einzelnen Objektiv der Rückfahrkamera angebracht ist. Wenn Sie bei schlechten Lichtverhältnissen Schwierigkeiten haben, anständige Bilder aufzunehmen, kann der Blitz möglicherweise eine gute Leistung erbringen schnelle Lösung, auch wenn dies nicht die ideale Lösung ist.

Kamerabeispiele

Bild 1 von 8

Das Fairphone 3 hat nur eine Kamera mit einem Objektiv, kann aber trotzdem sehr gute Aufnahmen machen. (Bildnachweis: Future)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Bild 2 von 8

Es gibt keinen optischen Zoom oder Ultra-Wide-Zoom, aber wir haben ein paar anständige Bilder aufgenommen. (Bildnachweis: Future)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Bild 3 von 8

Solange das Licht gut ist, werden viele Details und Farben erfasst. (Bildnachweis: Future)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Bild 4 von 8

Die Kamera ist schnell und reaktionsschnell und bietet sogar einige manuelle Bedienelemente. (Bildnachweis: Future)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Bild 5 von 8

Das Fairphone 3 kann gelegentlich mit Licht und Dunkelheit kämpfen, aber die meisten Aufnahmen können verwendet werden. (Bildnachweis: Future)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Bild 6 von 8

Das Telefon kommt mit schlechten Lichtverhältnissen nicht gut zurecht – aber es ist keine Katastrophe. (Bildnachweis: Future)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Bild 7 von 8

Hier hat es das Fairphone 3 geschafft, bei kniffliger Beleuchtung jede Menge Details zu erkennen. (Bildnachweis: Future)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Bild 8 von 8

Wenn eine Szene wirklich dunkel ist, wird manchmal das Fairphone 3 den Blitz auslösen. (Bildnachweis: Future)

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Auflösung zu sehen

Technische Daten und Leistung

(Bildnachweis: Zukunft)

  • Snapdragon 632, 4 GB RAM
  • 64 GB Speicherplatz mit microSD-Steckplatz
  • Niedrige Benchmarkwerte

Sie werden nicht überrascht sein, wenn Sie feststellen, dass das Fairphone 3 in puncto Leistung nicht ganz oben auf dem Smartphonestapel liegt. Die durchschnittliche Multi-Core-Punktzahl für Geekbench 5 betrug 1.243, was mit der deutlich günstigeren Moto G7 übereinstimmt. Dies ist kein Mobilteil, das für Spiele und anspruchsvolle Aufgaben geeignet ist.

Unter der Motorhaube befindet sich ein Snapdragon 632-Chipsatz (wie zuvor im Moto G7 zu sehen), der mit 4 GB RAM gepaart ist. Das ist ungefähr das Minimum, mit dem man heutzutage auskommt. Das Telefon bleibt nicht genau hängen, aber Sie werden ein paar Millisekunden länger warten, bis etwas passiert, verglichen mit den Top-End-Telefonen.

Trotzdem ist das Fairphone 3 in der Lage, fast alles zu verarbeiten, was Sie darauf werfen können, einschließlich der von uns getesteten Spiele – Sie könnten einfach länger auf Ladebildschirmen sitzen. Wenn Sie keine anspruchsvollen Videoschnitte oder Spiele ausführen, werden Sie den Unterschied nicht zu sehr spüren.

Trotz der von uns erwähnten niedrigen Benchmarks war das Fairphone 3 perfekt für alltägliche Aufgaben geeignet. Wenn Sie an erster Stelle über dieses Mobilteil nachdenken, sind Sie möglicherweise nicht der Typ, der Blasenbildung wünscht Leistungsstufen von Ihrem Telefon.

Was den internen Speicher anbelangt, erhalten Sie 64 GB, was wiederum ungefähr so ​​wenig ist, wie Sie es sich für ein Smartphone im Jahr 2019 wünschen würden. Zum Glück gibt es auch einen microSD-Kartensteckplatz, falls Sie den internen Speicher erweitern möchten – und das ist ein Bereich, in dem das Fairphone 3 gegenüber den neuesten Google-Flaggschiffen wie dem Google Pixel 4 XL die Nase vorn hat.

Software und Apps

(Bildnachweis: Zukunft)

  • Fairphone OS an Bord
  • Basierend auf Android 9
  • Voller Zugriff auf den Google Play Store

Auf dem Fairphone 3 wird eine leicht überarbeitete Version von Android 9 Pie namens Fairphone OS ausgeführt, die fast auf dem Markt ist und alle Apps und Dienste von Google enthält, die beim Hochfahren des Telefons bereits vorinstalliert sind. Daher benötigen Sie ein Google-Konto, um das Fairphone 3 optimal nutzen zu können.

Im Gegensatz zum Fairphone 2 bietet das Fairphone 3 keine Option für Fairphone Open – ein Betriebssystem ohne Google-Zeichenfolgen. Laut Fairphone wird „derzeit die Möglichkeit geprüft“, dies auf Fairphone 3 verfügbar zu machen. Derzeit ist Fairphone OS das, was Sie haben.

(Bildnachweis: Zukunft)

So erhalten Sie alle Google-Grundlagen – Google Mail, Google Maps, Google Fotos und so weiter – sowie das, was im Wesentlichen unter Android ist. Mit dem Fairphone 3 müssen Sie sich keine Gedanken über Bloatware oder eine Menge vorinstallierter Apps machen: Unser Testgerät verfügte über 19 Google-Apps und die Verknüpfung „Einstellungen“, und das war es.

Google Assistant ist hier, aber Sie erhalten nicht die Extras, die mit Android 10 geliefert werden, wie die Unterstützung für einen dunklen Modus und die Navigation mit Gesten. Halten Sie in Bezug auf zukünftige Updates nicht den Atem an – das Fairphone 2, das 2015 mit Android 6 eingeführt wurde und zum Zeitpunkt des Schreibens (Oktober 2019) auf Android 7.1 aktualisiert wurde.

Batterielebensdauer

(Bildnachweis: Notwasserung)

  • Dauert leicht einen Tag
  • Lange Batterielebensdauer
  • Kein Ladegerät enthalten

Einer der Vorteile eines dickeren Telefons, eines Displays mit niedrigerer Auflösung und weniger leistungsstarker Komponenten besteht darin, dass Sie zwischen den Ladevorgängen in der Regel eine längere Akkulaufzeit erzielen. Das Fairphone 3 wird mit einem 3.000-mAh-Akku geliefert (austauschbar und nicht zu vergessen). Wir haben festgestellt, dass es mehr als genug Saft für das Ende des Tages enthält.

Mit anderen Worten, bei normaler Nutzung ist dies ein Telefon, mit dem Sie auf Knopfdruck in einen zweiten Tag versetzt werden und nicht erst nach einem Ladegerät suchen müssen, bevor Sie sich auf den Weg zum Abend machen. Im Ditching-Batterietest (ein 90-minütiges Video) fiel der Batteriestand von 100% auf 77%..

Zum Vergleich: Das Pixel 4 fiel auf 81% und das Moto G7 auf 78%. Dies setzt das Fairphone 3 in ein schlechtes Licht, aber in der Praxis haben wir jeden Tag festgestellt, dass es viel besser ist – vielleicht handelt es sich um eine regelmäßige Nutzung, die besser ist als das Anschauen von Videos über einen längeren Zeitraum (unser Test macht das besser) Bildschirm bis zur maximalen Helligkeit).

Mit dem Fairphone 3 erhalten Sie kein kabelloses Laden, aber es gibt eine sogenannte „Öko-Ladetechnologie“, bei der das Laden bis zu 85% schneller ist, bevor es langsamer wird. Die Idee ist, die Lebensdauer des Akkus insgesamt zu verlängern, um den Elektroschrott zu reduzieren.

Der Qualcomm QuickCharge 3-Standard wird unterstützt, vorausgesetzt, Sie verwenden ein kompatibles Ladegerät. Beachten Sie, dass das Fairphone kein Ladegerät im Lieferumfang enthält. Sie können jedoch ein Ladegerät separat für 19,95 € direkt von kaufen die Firma.

Kaufen Sie es, wenn…

Sie legen Wert auf Nachhaltigkeit

Wenn Sie der Meinung sind, dass mehr getan werden muss, um den Planeten zu schützen, ist das Fairphone 3 das einzige für Sie: Es ist ein 5-Sterne-Superstar in Bezug auf Reparaturfähigkeit, Langlebigkeit und die Art und Weise, wie es zusammengesetzt wurde (gemessen an den Mineralien) Arbeitsbedingungen am Fließband abgebaut).

Sie brauchen etwas Robustes

Mit seiner klobigen Größe und der Plastikhülle, die Sie in der Box haben, ist dies ein Telefon, das ein paar Stöße und Schläge aushält und einfach so weitermacht wie bisher. Auch ohne das Gehäuse müssen Sie hart arbeiten, um die Vorder- oder Rückseite zu beschädigen.

Sie möchten ein Telefon, das lange hält

Während es in unserem Videotest nicht besonders gut lief, war das Fairphone 3 im täglichen Gebrauch für einen ganzen Tag zwischen den Ladevorgängen und einigen mehr als ausreichend. Denken Sie auch daran, dass der Akku ohne Werkzeug gegen einen Ersatzakku ausgetauscht werden kann – etwas, das bei Telefonen derzeit sehr selten ist.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Kaufen Sie es nicht, wenn…

Sie wollen die beste Leistung

Das Fairphone 3 ist kein Telefon, das auch unter der Belastung der anspruchsvollsten Apps und Spiele bestehen kann – es ist ein Mobilteil, das die Grundlagen von Anrufen, Texten, E-Mails, Surfen im Internet beherrscht und … das war’s (was für viele von uns in Ordnung ist).

Sie brauchen erstklassige Fotos

Die Kamera auf der Rückseite des Fairphone 3 erledigt den Job für soziale Medien und Familienerinnerungen, wenn es hell ist, aber die Top-Handys von 2019 (sowie einige der Mittelklasse- und Budget-Handys) weit vor dem Fairphone 3 hier.

Du wirst es nicht behalten

Eine der treibenden Kräfte bei der Entwicklung aller Fairphones besteht darin, dass wir uns länger an unsere Telefone halten und den Elektroschrott reduzieren müssen. Wenn Sie diesen nach etwa einem Jahr ersetzen, ist es fraglich, ob dies der Fall ist es lohnt sich in erster Linie zu kaufen.

Erste Überprüfung: Oktober 2019