Das Rechnungswesen ist eines der notwendigen Übel im Leben, wissen Sie, die Dinge, die erledigt werden müssen, aber niemand mag es wirklich, damit umzugehen. Wer möchte wirklich diesen Rechnungsstapel nachverfolgen, ihn in der Hoffnung einreichen, rechtzeitig bezahlt zu werden, und ihn erneut einreichen, wenn er unbezahlt bleibt. Wenn Sie nicht aufpassen, kann dies den Hauptfokus des Unternehmens verringern und zu einer ernsthaften Zeit- und Belegschaftssenke werden, und kleine Unternehmen haben Schwierigkeiten, keine eigene Buchhaltungsabteilung zu haben.

Besuchen Sie den in Großbritannien ansässigen FreeAgent, der Buchhaltungssoftware bietet, die auf die Herausforderungen der Buchhaltung von Kleinunternehmen ausgerichtet ist. Ihre Ursprünge begannen vor über einem Jahrzehnt im Jahr 2007, als drei freiberuflich tätige Entwickler / Entwickler, die mit dem „Chaos und Stress der Buchhaltung“ frustriert waren, ihr Fachwissen nutzten, um die Berge von Quittungen und Kalkulationstabellen zu bändigen.

Heute ist FreeAgent auf ein 170-köpfiges Team angewachsen und hat mehr als 70.000 kleinen Unternehmen, Freelancern und deren Buchhaltern bei der Buchhaltung geholfen. Tatsächlich ist das Unternehmen so stark gewachsen, dass es im vergangenen Jahr von der Royal Bank of Scotland-Gruppe erworben wurde, obwohl FreeAgent die operative Unabhängigkeit beibehält.

  • Möchten Sie FreeAgent ausprobieren? Hier geht’s zur Website

FreeAgent vereinfacht den Kaufprozess, indem es nur eine Stufe anbietet (Image Credit: FreeAgent)

Preisgestaltung

Viele Online-Software-Angebote bombardieren den Benutzer mit einer Fülle von Stufen für jeden Bedarf mit unterschiedlichen Funktionen zu unterschiedlichen Preispunkten. Wieder andere entscheiden sich für eine undurchsichtige Preiskalkulation, die den Benutzer dazu zwingt, einen individuellen Plan anzulegen, um sich ein Bild über den Preis zu machen. Eine dritte Strategie ist eine freie Stufe, die in gewisser Weise stark eingeschränkt ist und den Benutzer dann zwingt, ein Upgrade durchzuführen, sobald er den schwerwiegenden Fehler erkannt hat.

FreeAgent geht in eine andere Richtung und bietet nur Angebote eine einzige Schicht, Die Entscheidung für diese Buchhaltungslösung ist einfacher, „alles oder nichts“. Sie beginnt mit einer kostenlosen 30-Tage-Testversion. Von dort erhalten neue Benutzer für die ersten 6 Monate einen Rabatt von 50%, danach geht es zum vollen Preis.

Während der ersten 6-monatigen Testphase betragen die monatlichen Kosten 12 US-Dollar pro Monat und danach 24 US-Dollar pro Monat. Es gibt keine kostenlose Stufe, aber es wird ein Rabatt angeboten, um fünf Monate im Voraus zu bezahlen und das gesamte erste Dienstjahr zu erhalten.

Eigenschaften

Die Auswahl des Plans ist zwar einfach, aber der Plan ist gut, er enthält alle Funktionen und ist in keiner Weise eingeschränkt. Beispielsweise gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Benutzer, die Anzahl der Kunden oder die Anzahl der Projekte. Dies macht es für ein größeres kleines Unternehmen noch günstiger. Es gibt auch uneingeschränkten Support für in Großbritannien ansässige Agenten.

Wir schätzen auch die fehlenden Einrichtungsgebühren und es ist kein Vertrag oder Abonnement erforderlich. FreeAgent ist so zuversichtlich, dass es sogar leicht ist, die Unternehmensdaten herunterzuladen, wenn dies aus irgendeinem Grund nicht klappt. Wenn Sie sich entscheiden, zu gehen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten abholen. Andernfalls verlieren Sie nach Abschluss des Abonnements den vollständigen Zugriff auf alle historischen Daten. Ein weiterer Pluspunkt sind die mobilen Apps für iOS und Android, die FreeAgent mobil verfügbar machen, für die Verwendung auf einem Smartphone oder für diejenigen, die lieber auf einer Tablet-Oberfläche arbeiten.

Wir haben festgestellt, dass die Einrichtung des Kontos problemlos ist. Fragen werden gestellt, um den Dienst an Ihr Unternehmen anzupassen, einschließlich Zeitzone, Datumsformat und Landeswährung. Hier geben Sie auch Ihre lokalen Umsatzsteuerangaben ein und geben einen Link zu Ihrem Bankkonto an. Durch die Verbindung von FreeAgent mit dem Bankkonto erhalten Sie eine Live-Ansicht des Cashflows des Unternehmens, da Transaktionen automatisch über die Funktion „Bank Feeds“ täglich importiert werden können.

Ein arbeitsintensiver Teil des Geschäftsbetriebs ist die Rechnungsstellung, von der Erstellung über die Versendung bis zur endgültigen Verfolgung bis zur Zahlung, was häufig das Versenden mehrerer Rechnungen erfordert. FreeAgent zeichnet sich bei dieser Kernaufgabe aus, da die Rechnung über eine Reihe von Dialogfeldern erstellt wird und die Möglichkeit besteht, die Rechnung an ein Projekt anzuhängen, Zahlungsbedingungen anzugeben und Referenznummern anzupassen. Dann werden die Einzelposten und nicht abgerechneten Ausgaben erfasst. Es gibt auch eine übersichtliche Funktion, die einen zuvor erstellten Kostenvoranschlag für einen effizienten Workflow leicht in eine Rechnung umwandeln kann.

Zur Unterstützung der Fakturierung gibt es die Möglichkeit, wiederkehrende Rechnungen einzurichten, die automatisch gesendet werden. Darüber hinaus kann FreeAgent jede Rechnung bis zur Zahlung nachverfolgen, und es können automatisierte Erinnerungen erstellt werden, um Kunden, die immer noch Geld schulden, für einen wirklich freihändigen Prozess zu interessieren.

Eine weitere Plackerei bei der Führung eines Unternehmens ist die Kostenerfassung. Hier kommt auch FreeAgent zum Einsatz. Belege für Geschäftsausgaben können hinzugefügt werden, indem Sie einfach ein Bild mit einem Smartphone ausrichten und dann zu FreeAgent hochladen. Diese können dann leicht in benutzerdefinierte Kategorien eingeteilt werden, um eine vollständige Abrechnung zum Zeitpunkt der Steueranmeldung zu ermöglichen.

Endgültiges Urteil

FreeAgent ist ein starker Einstieg in den Online-Buchhaltungsmarkt. Sie können entscheiden, ob das Angebot „Einheitsgröße“ für Ihr Unternehmen geeignet ist, wir mögen jedoch den unbegrenzten Aspekt, der mit Ihrem Unternehmen wächst.

Das Feature-Set ist stark und kann gewöhnliche Geschäftsaufgaben unterstützen, z. B. Rechnungsstellung, Erstellung von Schätzungen und Quittungen. Wir bedauern, dass nur eine einzige Stufe angeboten wird, da dies zwar für ein kleines Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern ein hervorragendes Angebot ist, die monatlichen Kosten für eine Einzelunternehmung mit bescheidenen Anforderungen jedoch teurer sein können.

Für ein kleines Unternehmen, das eine einfache Kalkulationstabelle für die Buchhaltung entwickelt hat, empfiehlt sich FreeAgent.

  • Wir haben auch die beste Steuersoftware hervorgehoben