Hier ist die Halo Capsule-Rezension in einem Satz: Es stellt sich heraus, dass Dyson nicht der einzige in Großbritannien geborene Maestro des schnurlosen Staubsaugers ist, und der Halo ist ausgezeichnet.

Staubsauger halten unsere Böden sauber, indem sie Staub aufsaugen. Egal für welches ausgefallene Gerät Sie sich entscheiden, nachdem Sie alle Schnickschnack entfernt haben, muss es gut sein, diese eine Sache alleine zu erledigen – und das so schnell wie möglich. Und das liegt daran, dass niemand wirklich putzen will, oder?

Sicher, es ist eine gewisse kathartische Freude, den vorderen Raum zu blitzen oder sich auf neu geräumten Teppichen um Ihr Haus zu schlängeln. Aber nach einer langen Arbeitswoche muss das sichere Staubsaugen problemlos, effektiv und zeitsparend sein.

Staubsauger sind ein vielfältiges Bündel, das in vielen Arten, Größen und Formen geliefert wird. Schnurlose Staubsauger hingegen sehen größtenteils wie Dyson-Staubsauger aus und haben sehr ähnliche Eigenschaften. Halo Capsule hat zwar gewisse Ähnlichkeiten mit dem standardmäßigen kabellosen Look, unterscheidet sich jedoch in einer wesentlichen Weise.

Ja, meine Damen und Herren, während der in Großbritannien entworfene Halo Capsule zweifellos zu den besten kabellosen Staubsaugern gehört, die Sie kaufen können, denke ich, dass er wahrscheinlich DER beste kabellose Staubsauger ist, der eher mit Beutel als ohne Beutel ist… Ich glaube nicht, dass es noch andere gibt. Das ist aber bei weitem nicht der einzige Grund, über den Kauf nachzudenken…

Halo-Kapsel: Preis und Verfügbarkeit

(Bildnachweis: Halo)

Der Preis für Halo Capsule liegt derzeit bei 249,99 £, und dieser Preis scheint in den letzten Monaten nicht oder nur wenig zu schwanken. Es ist bei Amazon UK erhältlich. Für den gleichen Preis können Sie die Halo-Kapsel von der offiziellen Capsule-Website erhalten, jedoch mit 52 statt 26 Beuteln.

Halo Capsule ist ein britisches Produkt und, soweit wir das beurteilen können, nur in Großbritannien erhältlich.

Halo-Kapsel: Design und Bau

(Bildnachweis: Halo)

Während sich die Akku-Staubsauger-Industrie, angetrieben von Dyson, vollständig auf beutellose Staubsauger verlagert hat, hat sich Halo Capsule hier mit seinen Einwegbeuteln diesem Trend vollständig widersetzt. Bevor die Halo-Kapsel umweltfreundliche, biologisch abbaubare Reinigungsbeutel verwendet, bevor sie in einer Welt, die versucht, die Abfallproduktion zu senken, eine veraltete Design-Macke zu sein scheint.

Okay, es gibt noch ein paar andere Akkustaubsauger in Beuteln. Natürlich gibt es den berühmten Henry Cordless und ein Modell von Gtech. Davon abgesehen sind alle Akku-Staubsauger mit mindestens einem gewissen Bekanntheitsgrad beutellos.

Neben dem elegant aussehenden Staubsauger-Stick der Halo Capsule werden mehrere verschiedene Reinigungsköpfe geliefert. Sie erhalten eine elektrische Bürste, eine Staubbürste und ein Werkzeug, um in die Spalten Ihres Hauses zu gelangen. Es gibt viel zu tun und Sie haben keinen Mangel an Zubehör, um Fußleisten und die Unterseite von Treppen anzugreifen, wenn Sie dies wünschen.

Die Halo-Kapsel besteht aus Kohlefaser und wiegt 2,6 kg. Um dies ins rechte Licht zu rücken, der Dyson V15 Detect wiegt 3 kg, obwohl er schlank ist. Der brandneue Dyson Omni-glide ist zwar 700 g leichter als der Capsule, wird aber speziell als Dysons superleichter Staubsauger vermarktet und hat einen winzigen Mülleimer – nur 0,19 Liter. Die Beutel der Halo-Kapsel können 1,6 l aufnehmen – ausreichend Platz, um Staubhaufen aufzusaugen.

Es ist wirklich sehr, sehr leicht, leicht zu manövrieren und kompakt zu booten. Meine Wohnung irrt sich auf der kleineren Seite, aber die Kapsel lässt sich leicht zerlegen, um sie im Schrank aufzubewahren.

Um an den Staubbeutel (wie er zu heißen scheint) zu gelangen, klappen Sie einfach den Metallclip am Gehäuse hoch, öffnen den Deckel und heben die Tasche heraus. Ein Großteil des Zögerns bei Staubsaugern auf Beutelbasis ist auf den oft umständlichen Vorgang des Entfernens des Beutels zurückzuführen. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass Sie befürchten, Ihrer Reinigungsroutine mehr Zeit als unbedingt erforderlich zu widmen. Die Halo-Kapsel macht es jedoch zu einem Kinderspiel.

Realistisch gesehen behebt dieser kabellose Staubsauger ein Problem, das die besten kabellosen Staubsauger vor 5 Jahren hatten, anstatt eines, das sie jetzt haben. Das Entleeren der neuesten Modelle von Dyson, Samsung, Vax und anderen ist wirklich sehr einfach. An Halos Ansatz ist jedoch nichts auszusetzen, und einige Benutzer bevorzugen ihn möglicherweise.

Halo-Kapsel: Akkulaufzeit

(Bildnachweis: Halo)

Die Akkulaufzeit ist ein großer Teil eines positiven kabellosen Erlebnisses. Es muss genug Saft liefern, um zu verhindern, dass es mitten im Vakuum explodiert, und es muss einfach aufzuladen sein.

Die Bedienung der Halo-Kapsel ist ziemlich einfach. Es hat eine Taste, die den Staubsauger einschaltet, und eine andere, mit der Sie zwischen den drei Betriebsarten Eco, Performance und Boost wechseln können. Hier gibt es keine bösen technischen Überraschungen, das Layout ist benutzerfreundlich und leicht zu handhaben.

Beim Einschalten der Halo-Kapsel wechseln Sie automatisch in den Leistungsmodus. Laut Halo sollten Sie den Eco-Modus nach etwa drei Stunden Ladezeit etwa eine Stunde lang aus dem Eco-Modus herausholen. Die Halo-Kapsel hat meine Böden im Performance-Modus geblitzt und dauert konstant etwa 30 Minuten. Der Leistungsmodus stellt sich so ziemlich jeder denkbaren Herausforderung, der Sie in einer kleinen Wohnung begegnen können.

Der Boost-Modus ist angeblich für schrecklichere Unordnungen reserviert und bietet Ihnen nur 10-15 Minuten Nutzung. Viele Menschen sind versucht, bei schnurlosen Staubsaugern immer die maximale Leistungseinstellung zu verwenden, aber ich glaube wirklich nicht, dass dies hier erforderlich ist.

Für kleinere Häuser und „wenig und oft“ Reinigung sind 30 Minuten mehr als in Ordnung. Wenn Sie ein größeres Haus haben, das Sie gerne auf einmal erledigen möchten, können Sie den Mangel an austauschbaren Batterien verfluchen. Dies ist immer eine gute Idee und lässt die Staubsauger weiter ticken, wenn Sie sie benötigen, um die zusätzliche Distanz zu bewältigen. Sie neigen jedoch dazu, insgesamt eine reduzierte Leistung zu bieten, daher kann ich verstehen, warum Halo sich entschieden hat, diesen Weg für sein erstes Produkt nicht einzuschlagen.

Halo-Kapsel: Leistung

(Bildnachweis: Halo)

Die gute Nachricht ist, dass die Halo Capsule Packs ernsthafte Leistung bietet. Es ist auch seltsam ruhig inmitten einer tiefen Reinigung. Sollten Sie jemals Lust haben, Ihr Zuhause in ungeselligen Stunden aufzupeppen, wird die Halo Capsule Ihre Geschäfte erledigen, vorausgesetzt, Sie schalten sie nicht versehentlich in den Boost-Modus.

Es ist klar, dass die Art von Dreck und Schmutz, der Ihr Haus regelmäßig ausgesetzt ist, die Reinigung der Halo-Kapsel beeinflusst. Persönlich war der Eco-Modus mehr als ausreichend, wenn man schnell im Haus herumfegte. Für eine härtere Reinigung hatte der Performance-Modus auch nie Probleme, getrockneten Schlamm von den Speichen meines Fahrrads oder Schmutz auf dem Küchenboden mit klinischer Effizienz zu entfernen.

Einmal, nachdem Halo einen glitzernden Rückstand mit mikroskopisch kleinen Flecken auf den Boden geschüttet hatte, bemühte er sich, sie im Performance-Modus vom Stoff des Teppichs zu entfernen. Der Boost-Modus hatte jedoch kein solches Problem und saugte nach einer Reihe von Hin- und Herbewegungen alles auf, einschließlich aller glitzernden Abfälle, die an den Rand des Teppichs gesickert waren.

Halo-Kapsel: Urteil

Mit der Zeit, über die Halo-Kapsel nachzudenken, ist sie eines dieser Geräte, die mit der Zeit immer beliebter werden. Weil meine Wohnung so klein ist; Es ist nur das Ticket für meine aktuellen Reinigungsbedürfnisse. Er hat jedoch auch genug Saugkraft und Akkulaufzeit, um eine Wohnung mit drei Schlafzimmern zu bewältigen, und wäre ein ausgezeichneter Hand-Backup-Sauger für größere Wohnungen.

Die drei Einstellungen der Halo-Kapsel kreuzen fast jedes Kästchen an, das ein leichtes kabelloses Vakuum ankreuzen sollte. Sie werden jede Reinigungsherausforderung meistern, die sich die meisten Häuser stellen können.

Vorausgesetzt, Sie haben keine tiefgreifenden Einwände gegen Staubsauger auf Beutelbasis, bietet die Halo-Kapsel eine Reinigung auf nahezu Dyson-Niveau zu etwa der Hälfte der Kosten eines Dyson. Das ist ein überzeugendes Angebot.