Hands on: Apple AirPods Pro Bewertung

Die neuen echten kabellosen Apple AirPods Pro-Ohrhörer sind gelandet (bei manchen als AirPods 3 bekannt). Sie bieten aktive Geräuschunterdrückung, eine (endlich) bessere Passform und ein verbessertes Design, um mehr iPhone-Nutzer in das echte kabellose Netzwerk zu locken falten.

Apfel’Die neuesten Knospen von AirPods sind viel teurer. Der AirPods Pro kostet weit mehr als der AirPods 2, der 2018 eingeführt wurde, und sogar mehr als der Powerbeats Pro.

Wenn der Preis jedoch höher ist, erhalten Sie Ohrhörer, die von oben nach unten neu gestaltet wurden und wesentlich nützlichere Funktionen im Mix haben. Wie erweisen sich diese neuen Kopfhörer mit Rauschunterdrückung in unserem frühen Test in der Praxis??

Wir haben die Airpods Pro heute den größten Teil des Tages verwendet – auch für einen starken Lauf. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie es ihnen ergangen ist…

Erscheinungsdatum und Preis des AirPods Pro

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Release-Datum für AirPods Pro ist der 30. Oktober weltweit. Die Zeitspanne zwischen der Ankündigung und dem Erwerb im Apple Store ist also viel kürzer als normal.

Wichtig dabei ist, dass die AirPods Pro kein Ersatz für das AirPods-Modell 2019 sind … und das auch’s spiegelt sich im Preispunkt.

Sie können den AirPods Pro für bestellen $ 249 / £ 249 / AU $ 399 / AED 999 – das ist eine beachtliche Wanderung über die 2019 AirPods $ 159 / £ 159 / AU $ 249 / AED 679 (mit dem Standardladekoffer), und sogar die $ 199 / £ 199 / AU $ 319 / AED 829 im Lieferumfang des AirPods Wireless Charging Case enthalten.

  • Möchten Sie die AirPods Pro vorbestellen? Walmart und Apple haben es auf Lager!

Ersteinrichtung

Die AirPods sorgen für die richtige Passform

(Bildnachweis: Notwasserung)

Wie so viele andere Apple-Geräte kann auch der AirPods Pro sofort mit Ihrem iPhone oder iPad verbunden werden – Sie müssen lediglich die Hülle öffnen, um loszulegen.

Nun, wir sagen ‘einfach’ – Sie müssen sicherstellen, dass iOS 13.2 auf Ihr Gerät heruntergeladen ist, damit Sie es in Apple herunterladen können’s Wörter, “Alle erweiterten Funktionen” Angebot – Was diese erweiterten Funktionen sind, ist unklar (möglicherweise die neuen Lautstärkeregelungsoptionen im Control Center), aber die Fortsetzung mit „eingeschränkten Funktionen“ schien nicht ansprechend.

Nach der Aktivierung wird der AirPods Pro automatisch mit Ihrem Telefon und allen mit Ihrem iCloud-Konto verknüpften Apple-Geräten (einschließlich Apple Watch, iPad und Macs) gekoppelt, sodass Sie Ihre neuen Knospen nicht ständig koppeln müssen.

Wenn Sie sich in den Bluetooth-Einstellungen befinden, wird Ihre Passform überprüft. Überprüfen Sie, ob die von Ihnen ausgewählten Ohrhörer-Tipps (ob klein, mittel oder groß – mittel ist die Standardeinstellung) das richtige Siegel erzeugen.

  • Sind die neuen AirPods die Earbuds, auf die Fitnessfans gewartet haben??

Dieser Test wird durchgeführt, indem ein kurzes Musikstück abgespielt wird und die AirPods Pro-Mikrofone intern prüfen, ob dies so klingt, wie es sich gehört. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind und eine gute Passform erhalten, erhalten Sie grünes Licht (oder grüner Schriftzug, um genau zu sein).

Die Ohren dieses Schriftstellers sind gerecht schrecklich Wenn es darum geht, dass die meisten Arten von Ohrhörern herausfallen, haben wir sofort eine gute Passform erreicht, und der AirPods Pro hat das Gefühl, dass sie sich nicht leicht von den alten Kopflöchern lösen können. In der Welt des Kopfhörer-Reviews nennen wir das ein Plus.

Design und Verwendung

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Erste, was wir in unserem frühen Test bemerkt haben, ist, dass es sich bei den AirPods Pro um solche handelt Licht – Sie’Sie sind so leicht, dass sie, sobald sie in die Ohren gefallen sind, es tun’Es ist schwer zu sagen, dass sie tatsächlich da sind.

Während diese Leichtigkeit ein Plus an Komfort ist, könnte sie in anderer Hinsicht ein Minus sein – wir könnten uns leicht eine Situation vorstellen, in der Sie eine verlieren und für eine Weile nicht erkennen, dass dies der Fall ist’ist nicht da (außer dass deine Musik aufgehört hätte zu spielen).

Dies geschah tatsächlich, als wir die neuen drahtlosen Ohrhörer während eines Laufs testeten – wir warteten darauf, ob einer herausfallen würde, weil er sich lockerte, und dann kam ein besorgniserregender Moment, in dem wir überprüfen mussten, ob er noch da war. Es war, aber das geringe Gewicht machte es schwer zu fühlen.

Die Stiele sind viel kürzer als bei den AirPods 2, und wo Sie auf die vorherigen Ohrhörer tippen konnten, um Tracks zu überspringen oder Siri zu aktivieren, bedeutet die Passform der AirPods Pro, dass dies hier ein weniger komfortables Erlebnis wäre.

Stattdessen dort’s a ‘kapazitiver Kraftsensor’ Im Vorbau befindet sich auf jedem Vorbau des AirPods Pro ein kleiner Grat, den Sie drücken, um zwischen Rauschunterdrückung und Transparenzmodus zu wechseln (dazu bald mehr). Drücken Sie kurz, um die Musik anzuhalten, oder ‘doppelt drücken’ vorwärts springen.

Der kleine Sensor zum Quetschen

(Bildnachweis: Zukunft)

Anfänglich war dies etwas gewöhnungsbedürftig, da die kürzeren Stiele es schwierig machten, den Kamm zu finden, aber nach ein paar Minuten wurde es zur zweiten Natur – obwohl die Knospen recht kompakt sind, fühlt es sich ein bisschen wie Sie an’Zieh sie dir aus dem Ohr.

Es’Schade dort’Es ist kein haptisches, sondern ein hörbares Klicken, um die Berührung zu registrieren, da sich der neue AirPods Pro dadurch so viel fühlbarer anfühlt. Sie können die Funktion des Quetschens auf dem Kamm ändern und Siri steuern, wenn Sie möchten. Außerdem können Sie jedem Ohrhörer eine andere Funktion zuweisen.

Wir’Ich sage Ihnen eine Sache, die fantastisch gewesen wäre – die berührungsempfindliche Lautstärkeregelung am Vorbau. Wir waren sofort irritiert, dass wir dafür nach dem Telefon greifen mussten – zum Beispiel haben die Powerbeats Pro einen klickbaren Knopf, um die Lautstärke und die Lautstärke zu ändern’ist wirklich nützlich.

Das Wechseln zwischen den Tipps in der Box ist wieder sehr Apfel – ob das’Ein positiver oder negativer Aspekt hängt davon ab, wie Sie das Unternehmen beurteilen. Anstelle einer Silikonknospe, die Sie auf einem kleinen Stiel hin- und herbewegen müssen, rasten diese einfach ein.

Dies ermöglicht dem AirPods Pro ein kompakteres Design, und die Einrichtung fühlt sich hochwertiger an… aber wir’Ich fürchte mich, darüber nachzudenken, wie viel ein Ersatz-Tipp sein könnte. Wo Sie problemlos neue Silikonspitzen für Standard-Ohrhörer abholen können, sehen wir, dass ein Ersatz – auch für Alternativen von Drittanbietern – dank der kleinen Clips, die sie an Ort und Stelle halten, kostspielig ist.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Das Ein- und Ausschalten der Ohrstöpsel ist etwas umständlich – sie ziehen sich an’t Sofort abbrechen und mit ein wenig Kraft entfernen. Das System scheint jedoch robust zu sein, und sobald Sie das Vertrauen dazu gewinnen, ist es’Es ist ziemlich einfach – und es’ist nicht wie du’Ich werde es so oft tun müssen, wenn auch nie wieder.

In den AirPods Pro befinden sich ein optischer Sensor und ein Beschleunigungsmesser. Wenn Sie also eine Knospe aus dem Ohr ziehen oder wieder einführen, stoppt und startet die Musik entsprechend.

Apropos… Die Verbesserung der Passform des AirPods Pro gegenüber dem Original-AirPod ist enorm. Die Silikonknospen fixieren sie fest und die Ohrhörer sind so leicht, dass sie sich anziehen’nicht herumspringen, auch wenn Sie’Joggen Sie die Straße entlang oder steigen Sie am Bahnhof eine Treppe hinauf.

Nach unseren ersten Tests haben wir den AirPods Pro auf einem harten Lauf mit viel Trubel auf dem Bürgersteig getestet, um festzustellen, ob sie sich frei bewegten. Die neuen AirPods schnitten in der halbstündigen Pause zwischen langsamem Joggen und hartem Sprinten sehr gut ab.

Am Ende gab es jedoch ein kleines Problem, bei dem man anfing, sich zu lockern: Sobald der Schweiß einzuströmen begann, schwächte sich auch der Griff des Silikons am Innenohr ab. Hier hat sich ein schnelles Trocknen und erneutes Einsetzen als ausreichend erwiesen, aber seien Sie gewarnt, dass Schweiß einen herausspringen lassen könnte.

Das ist weit mehr als das ursprüngliche AirPod-Design, das beim ersten Anzeichen von zu viel Bewegung aus dem Ohr gesprungen wäre – aber für die wenigen Prozent der Menschen mit höhlenartigeren Ohren (die auch gerne etwas härter trainieren) ist dies möglich finde immer noch das seltsame Problem mit fit.

In Sachen Design hat Apple noch einen gemacht, na ja, Apfel Produkt. Die AirPods Pro sind teuer, aber sie’Es ist durchgehend ausgereift, mit kleinen Designänderungen und Schnörkeln, die wirklich zum Gesamterlebnis beitragen.

Klangqualität, Geräuschunterdrückung und Transparenz

(Bildnachweis: Zukunft)

Es’Es ist eine Sache, die gut passt, aber wie klingt der neue AirPods Pro? Nun, Apple wirbt für benutzerdefinierte Treiber und einen verbesserten Bass, “klare und detaillierte Mittel- und Hochfrequenz” und ein adaptiver Equalizer.

Alles in allem bedeutet dies, dass die AirPods Pro in unseren ersten Tests eine hervorragende Klangqualität bieten. Dort’Wenn Sie auf Spotify nur gestreamte Musik hören, ist dies eine wahrnehmbare Fülle an Bässen und Klarheit in den Gesangsbereichen, und selbst bei halber Lautstärke ist die Lautstärke vollkommen ausreichend – der neue AirPods Pro kann ziemlich laut werden, wenn Sie die Lautstärke ganz aufdrehen.

Ein Teil dieser Klangqualität beruht auf der Geräuschunterdrückung, die beim Einschalten spürbar und stark ist – Sie schalten sie ein, indem Sie auf den kapazitiven Stiel des AirPods Pro drücken oder in den Lautstärkebereich Ihres iPhones gehen und nach links wischen (Sie) kann es sogar auf der Apple Watch umschalten, mit einem Menü, mit dem Sie die Funktion ein- und ausschalten können).

(Bildnachweis: Zukunft)

Apple hat zwei Mikrofone in den AirPods Pro eingebaut, die sowohl interne als auch externe Klanganalysen ermöglichen.

Ersteres überwacht die Audioqualität im Ohr, um festzustellen, ob die Musik von Ihnen stammt’Spielen Sie die Sounds so ab, wie es sein sollte, und ändern Sie sie mithilfe eines Algorithmus entsprechend. Letzteres unterdrückt Hintergrundgeräusche und sorgt für eine viel ruhigere Hörumgebung.

Wir können’t testen, wie gut dieser Algorithmus tatsächlich funktioniert’Das Ein- und Ausschalten ist nicht möglich – aber die aktive Geräuschunterdrückung hat einen starken und spürbaren Effekt. Es gewann’Schalte alle anderen Geräusche um dich herum aus – wenn du’bist in einem Büro und da’Während die Musik abgespielt wird, könnte immer noch eine kleine Menge durchbluten – aber der AirPods Pro bietet anscheinend eine großartige Möglichkeit, sich von der Welt abzuschotten.

Sie können die AirPods-Funktionalität in den Einstellungen ändern

(Bildnachweis: Notwasserung)

(Eine seltsame Sache, die wir bemerkt haben: Wenn Sie nur den AirPods Pro eingeschaltet haben, aber keine Musik abgespielt wird, ist es seltsam, leise ‘wub wub’ Sound kann abgespielt werden, da die Geräuschunterdrückung anscheinend immer noch im Hintergrund arbeitet. Es’Es ist ein wenig beunruhigend, und das tut es nicht’nicht immer passieren, aber es fühlt sich seltsam im Ohr an).

Transparenz ist das andere Ende der Rauschunterdrückungsskala von Apple, da die Mikrofone im AirPods Pro in der Lage sind, externen Sound gut durchzulassen.

Es’s gut implementierte Funktion, bei der die Welt langsam ein- und ausgeblendet wird, wenn Transparenz aktiviert ist, anstatt dass ein plötzlicher Ton in Ihrem Schädel landet. Sie können sich mit jemandem unterhalten, auch wenn Ihre Musik spielt (obwohl wenn Sie’Es ist mehr als die Hälfte des Volumens’ist ein wenig schwierig), und wenn da’Es spielt keine Musik’Ich bin dir kaum bewusst’habe überhaupt kopfhörer drin.

Die Werbung lässt es so aussehen, als würde man die kapazitiven Stiele des AirPods Pro einfach abbürsten’s erforderlich, um Transparenz zu aktivieren, wo es in der Tat eine ziemlich kraftvolle und längere Berührung erfordert.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Wie wir schon sagten, es’Es ist etwas, woran man sich als Aktion schnell gewöhnt, aber es ist’Es unterscheidet sich von dem, was wir erwartet hatten.

Eines fanden wir interessant: wenn Sie’Wenn Sie planen, den AirPods Pro zum Annehmen von Anrufen unterwegs zu verwenden, haben Sie möglicherweise Probleme mit der Geräuschunterdrückung.

Dies scheint so zu sein, dass man seine Stimme natürlich absenkt, wenn der Klang umfassender ist, und dies verhindert, dass die Mikrofone Ihre Stimme so stark aufnehmen, wie sie könnten.

Schalten Sie Transparenz ein und die Welt wird wieder lebendig, klanglich und Sie’Ich finde, dass du automatisch lauter sprichst. In unseren Vorversuchen haben wir jedoch festgestellt, dass wir etwas deutlicher als sonst sprechen müssen, wenn wir mit den AirPods in mit anderen telefonieren.

Batterie und Fitness

(Bildnachweis: Zukunft)

Wir’Wie wir, werden diese beiden Merkmale unten zusammengefasst’Wir hatten offensichtlich keine Zeit, die Lebensdauer des AirPods Pro-Akkus einzuschätzen oder viel Zeit damit zu verbringen, mit ihnen zu arbeiten’habe gehabt.

Der Ladekoffer bietet Ihnen über 24 Stunden Hörzeit, wenn er vollständig aufgeladen ist. Mit jeder vollständigen Aufladung der AirPods Pros erhalten Sie fünf Stunden Hörzeit’s mit Rauschunterdrückung oder Transparenz aus – Sie’Wenn Sie den AirPods Pro als Freisprechmikrofon zum Telefonieren verwenden, haben Sie viereinhalb Stunden Zeit.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Wenn Sie nur schnell einen Saft trinken möchten, sollten Ihre neuen AirPods Pro an Ihnen sterben’Mit nur fünf Minuten Ladezeit erhalten Sie eine Stunde Hörzeit.

Wenn es darum geht, die AirPod Pro-Ohrhörer aufzuladen, sollten Sie hoffen, dass Sie entweder ein neues iPhone 11 Pro oder ein Lightning-Kabel haben – die neue Ohrhörerhülle hat einen Lightning-Ladeanschluss, aber das Kabel, das im Lieferumfang enthalten ist Die AirPods Pro-Box ist eine USB-C-to-Lightning-Box – die meisten Benutzer haben diesen Ladeblock nicht zur Hand, was einige Benutzer möglicherweise ärgern könnte.

(Bildnachweis: Zukunft)

Wenn es um Fitness geht, haben wir uns sehr gefreut, den neuen AirPods Pro für eine Spritztour zu nehmen – viele Benutzer der ursprünglichen AirPods haben Probleme damit, die Knospen im Ohr zu halten, wenn sie mit dem Schritt vorangehen, da die Passform ziemlich locker war.

Die Silikonknospen im AirPods Pro blieben jedoch fest, als wir die Straße entlang rannten, um ihnen einen kurzen Test ohne Wackeln zu geben. Kombinieren Sie dies mit IPX4 (Schweiß- und Regenbeständigkeit) und Ihnen’Wir haben eine Reihe echter kabelloser Ohrhörer, die sowohl ein Wegbegleiter als auch ein Fitness-Freund sein können.

Wie Sie im obigen Designabschnitt sehen können, hat sich im Verlauf eines härteren Laufs irgendwann etwas durch den Schweiß gelöst, obwohl es immer noch nicht herausgefallen ist, bis wir den Kopf geschüttelt haben, als wir drinnen waren (komm schon – wir wollen es nicht) am ersten Tag einen Abfluss runterrutschen, oder?)

Frühes Urteil

In unserer begrenzten Zeit mit dem neuen Apple AirPods Pro fühlen wir uns wie wir’Wir haben sie schnell in unseren Alltag integriert. Einige Kleinigkeiten haben sich schon früh gezeigt, am deutlichsten die Tatsache, dass es’s Keine Lautstärkeregelung an den Knospen selbst, und der klickbare Stiel war etwas gewöhnungsbedürftig.

Die Modi für aktive Rauschunterdrückung und Transparenz waren jedoch stark, während die Audioqualität viel höher ist als die der ursprünglichen AirPods (wie Sie)’d erwarten für die zusätzlichen Kosten), und das gesamte Design fühlt sich Meilen voraus.

Während Sie eine Prämie für sie zahlen, werden wir auch in unserer begrenzten praktischen Zeit’Wir haben festgestellt, dass die neuen AirPods Pro ein wirklich umfangreiches Upgrade bieten – die ersten Versionen der AirPods (beide Modelle) sind im Vergleich dazu verblasst, wenn Sie’Wir sind bereit, die zusätzlichen Kosten zu tragen’Ich habe bereits das Gefühl, dass es sich lohnen könnte.

  • Best Headphones 2019: Ihre definitive Anleitung

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Philips OLED + 986 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Bowers & Wilkins Panorama 3 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Nikon Z9 Review.

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Netgear Orbi Wi-Fi 6e (rbke963) Bewertung: Das ultimative Mesh-Wi-Fi-System

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...