Hands on: Moto 360 Bewertung

Wenn die Moto 360 (2014) Vor mehr als fünf Jahren gelandet, war es eine der ersten Smartwatches mit einem runden Gehäuse. 2015 folgte die zweite Generation Moto 360, welches auf vielen der Eigenschaften des Originals aufbaute.

Jetzt, vier Jahre nach dieser Smartwatch der zweiten Generation, hat Motorola ein drittes Gerät vorgestellt. Das neue Moto 360 signalisiert 2019 die Rückkehr in den Wearable-Markt.

Was’s veranlasste diese neue tragbare? Also, wir’Ich bin nicht ganz sicher, aber es’Es ist eine faszinierende Entscheidung, wie bevölkerungsreich die Smartwatch-Landschaft heutzutage ist. Garmin, Samsung, Apple und viele andere bieten beeindruckende Geräte.

Es’Es ist klar, dass Motorola nicht konnte’Machen Sie nicht nur eine Neuauflage seines letzten Geräts, um in der neuen Welt der Smartwatches wettbewerbsfähig zu bleiben. Also, was ist neu hier? Und erlebt das Moto 360 eine glanzvolle Rückkehr von Motorola auf den Markt für Wearables??

(Bildnachweis: Zukunft)

Moto 360 Preis und Verfügbarkeit

Der Preis für das Moto 360 beträgt 349 US-Dollar (ca. 520 AU $)’Es ist nicht die günstigste Smartwatch da draußen. Es’Es ist ein bisschen billiger als das Apple Watch 5, Das beginnt bei 399 $ / 399 £ / 649 AU $, aber wenn Sie’Ich suche nach einem ‘traditionell’ runde smartwatch die Samsung Galaxy Watch, die derzeit ganz oben auf unserer Liste der beste Smartwatches, für günstigere 329 USD / 279 GBP / 499 AUD auf den Markt gebracht und kostet jetzt noch weniger.

In Bezug auf das Veröffentlichungsdatum des Moto 360 wissen wir im Moment nur, dass dies der Fall ist’Wird Ende Dezember 2019 verfügbar sein, pünktlich zu Weihnachten. Vorbestellungen werden ab Mitte November 2019 um geöffnet moto360.com.

Design

Das Moto 360 besteht aus einem runden Gehäuse und einem austauschbaren Gurt. Unser Testgerät wurde mit einem silbernen Edelstahlgehäuse und einem Lederband geliefert. Motorola hat jedoch bestätigt, dass das Gehäuse auch in Schwarz und Roségold erhältlich sein wird und dass auch ein Silikonband erhältlich sein wird.

Wenn es um Rundschreiben geht, ‘traditionell aussehend’ Uhren wirkt das Metall Moto 360 Design eher minimalistisch. Dort’Es ist eine niedrige Lünette um den Rand, aber da’s auch eine andere schwarze Ringlünette zwischen dem und dem Bildschirm, so dass das Gehäuse der Uhr ein bisschen größer als das Display ist.

(Bildnachweis: Zukunft)

Der Bildschirm selbst ist ein 1,2-Zoll-Display und dort’Im unteren Bereich gibt es keinen „platten Reifen“ -Effekt, wie bei früheren Versionen des Moto 360, da Motorola hier auf ein rundes Display gesetzt hat. Die Abmessungen der Uhr selbst betragen also 42,8 x 42,8 x 11,68 mm’ist ziemlich dick.

Am rechten Rand der Uhr befinden sich zwei Bedienelemente. Eine ist eine sich drehende Krone, die Sie mit dem Finger drehen können, um durch die Menüs zu scrollen, während die andere eine Taste ist, die einer Vielzahl von Funktionen zugeordnet werden kann.

Der Körper fühlt sich ziemlich leicht an’Es ist keine überhebliche Präsenz am Handgelenk, und es’Es ist auch ziemlich bequem, zum Teil, weil der Boden des Körpers aus Plastik ist, also hast du es’Ich habe kein kaltes Metall auf deiner Haut.

Wie bereits erwähnt, wird das Moto 360 mit Leder- und Silikonriemen geliefert. Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es keine alternativen Gurte zum Verkauf, aber es’s Motorola wird wahrscheinlich in Zukunft eine Auswahl an Gurten online anbieten.

(Bildnachweis: Zukunft)

Der Gurt hat viele Perforationen. Egal, ob Sie ein zierliches oder ein dickes Handgelenk haben, es sollte einfach sein, eine bequeme Passform zu finden. Sowohl die Schnalle als auch die Ösen fühlen sich sicher an, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass das Moto 360 beim Laufen oder Trainieren vom Handgelenk abfliegt.

Das Moto 360 ist im Vergleich zu ähnlichen Geräten etwas dicker und hat mehr Lünette, als es sich unbedingt erforderlich anfühlt, aber es’Es ist auch leicht und fühlt sich sicher an, und seine relative Grobheit trägt dazu bei, dass es sich robust anfühlt. Wir’Auch für Fans des minimalistischen Looks ist das natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Anzeige

Das neue Moto 360 verfügt über ein AMOLED-Display mit einer Auflösung von 390 x 390 Pixel.

Die Anzeigequalität ist hervorragend für eine Smartwatch und egal, ob Sie ein Foto anschauen oder nicht’Sie haben die verschiedenen Apps gesendet oder verwendet’Wir haben nie darum gekämpft, Details zu erkennen.

In unserer kurzen praktischen Zeit mit der Uhr hatten wir das Gefühl, dass die Farben auf dem Display besser aussehen könnten, da einige etwas gedämpft wirken – es ist kein großes Problem für ein Gerät dieses Typs, aber wenn Sie sich für ein farbenfrohes Zifferblatt entscheiden es ist auffälliger.

(Bildnachweis: Zukunft)

Eines der herausragenden Merkmale des neuen Moto 360 ist das immer einsehbare Display. Dies bedeutet, dass Sie, ohne die Uhr wecken zu müssen, eine Barebone-Version des Zifferblatts sehen können, die Ihre aktiven Minuten und natürlich das Datum und die Uhrzeit anzeigt.

Es’Dies ist eine nützliche Funktion, mit der Sie diese Informationen auf einen Blick überprüfen können, ohne die Uhr zum Aufwecken gezielt in Ihre Richtung heben zu müssen, obwohl wir manchmal der Ansicht waren, dass der Bildschirm etwas zu dunkel war, um deutlich zu erkennen.

Dort’Es ist natürlich auch eine Folgeerscheinung in Bezug auf die Akkulaufzeit, aber das Ausschalten hat nicht zu den allgemeineren Problemen mit der Akkulaufzeit beigetragen, die in Kürze auftreten werden’d Es wird empfohlen, die Daueranzeige aktiv zu halten.

Fitness-Tracking

Da läuft das Moto 360 von Google’s Tragen Sie ein Betriebssystem, das mit Google Fit verknüpft ist, um Ihre täglichen Aktivitäten sowie Ihr Training zu verfolgen.

Nun, es sollte, aber wir hatten ein Problem damit, dass unser Testgerät es nicht tat’t Verfolgen Sie unsere Schritte, Herzfrequenz oder Fitnesspunkte. Wir’Ich gehe davon aus, dass dies ein Problem mit unserem spezifischen Modell war, aber es bedeutete, dass wir es nicht waren’nicht in der Lage, die Genauigkeit des Schrittzählers zu testen oder ‘aktive Minuten’ Tracker.

Wir’Stellen Sie sicher, dass dies behoben ist, bevor Sie das Moto 360 für unsere vollständige Überprüfung testen.

(Bildnachweis: Zukunft)

Die übliche Auswahl an gängigen Workouts wie Gehen, Laufen, Radfahren und Krafttraining ist über die auf der Uhr vorinstallierte Google Fit Workout-App verfügbar. Die umfangreiche Liste enthält jedoch auch einige Nischenaktivitäten wie Paragliding, Polo und Sandlauf ( und die ernsthafte Nischenaktivität, zumindest in Bezug auf Fitness, Zahnseide); Wie auch immer Sie trainieren möchten, das Moto 360 hat Sie sortiert.

Wir’Wir haben einige dieser Modi kurz getestet, werden dies jedoch in unserem ausführlichen Test ausführlicher tun.

Dort finden Sie auch Google Fit und Fit Workout’s Fit Breathe, eine Atemübung, die ebenso ein Werkzeug für Achtsamkeit ist wie eine Meditations-App’s ähnelt Apps auf anderen Smartwatches und Fitness-Trackern.

Während das Moto 360 eine große Auswahl an Fitness-Tracking-Tools bietet, haben wir dies aufgrund der Dicke des Geräts nicht erwartet’Sie können es nicht für bestimmte Sportarten wie Bouldern oder Boxen verwenden, aber Ihre Laufleistung kann variieren.

Funktionen und Leistung

Die Moto 360 wird von Qualcomm mit Strom versorgt’s Tragen Sie einen 3100-Chipsatz. Die Hauptvorteile dieses Chips sind die Optimierung der Batterielebensdauer und die Verbesserung der Flüssigkeitsdynamik am Handgelenk. Wir’Sie sind sich nicht sicher, wie nützlich der Chipsatz bei der Verlängerung der Akkulaufzeit ist, aber der letztere Bonus ist hilfreich für bestimmte Gesichter, die Benachrichtigungen und mehr anzeigen.

Das Moto 360 fühlt sich mühelos bissig und einfach zu navigieren an, und dies ist wahrscheinlich der Dank des Chipsatzes, da es’Es ist das derzeit hochwertigste Angebot von Qualcomm und verfügt über 1 GB integrierten Arbeitsspeicher. Dies ist gepaart mit 8 GB Speicherplatz, sodass Sie das Moto 360 mit Apps aufladen können, ohne ins Schwitzen zu geraten.

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Betriebssystem hier ist Google Wear OS, wie wir’habe es aber schon erwähnt’Es ist schwer zu übertreiben, wie nützlich dies ist, wenn Sie’Sie haben bereits in das Android-Ökosystem von Google investiert. Funktionen wie Google Pay für NFC-Zahlungen, Google Fit für Fitness-Tracking, Google Maps für die Navigation vom Handgelenk aus und vieles mehr machen das Moto 360 eher zu einer Erweiterung Ihres Smartphones als zu einem separaten Gerät.

Eines der Hauptmerkmale einer Smartwatch ist die Bearbeitung von Benachrichtigungen. Wear OS speichert diese in einem Menü, auf das Sie einfach zugreifen können, indem Sie auf dem Hauptuhrfeld nach oben streichen. Benachrichtigungen werden von Ihrem gekoppelten Smartphone empfangen und angezeigt, und Sie können über Google antworten’s empfohlene Vorschläge, auf die Sie im Allgemeinen beschränkt sind ‘Ja’, ‘Nein’ oder ‘okay’.

Dies gilt nur für bestimmte Apps, z. B. Messaging-Apps’Es ist oft einfacher, auf Ihrem Telefon zu antworten, wenn Sie’Ich habe eine längere Antwort im Sinn.

(Bildnachweis: Zukunft)

Batterielebensdauer

Eines unserer Probleme mit den ursprünglichen beiden Moto 360-Smartwatches war, dass ihre Akkulaufzeit ein wenig zu kurz war’ist immer noch ein Problem mit dem neuen Moto 360.

Im Allgemeinen Sie’Wenn Sie also daran denken, die Uhr jeden Abend aufzuladen, haben Sie ungefähr einen Tag Betrieb’Ich werde in Ordnung sein. Das Laden über Nacht funktioniert jedoch nicht’passt nicht zu allen’s Zeitpläne oder Lebensstile, und da’Du bist es nicht’Wenn Sie hier zwei Tage durchstehen, können Sie Ihr Ladegerät mit sich herumtragen.

(Bildnachweis: Zukunft)

Es gibt einen Batteriesparmodus, der das Moto 360 auf seine bloßen Zeiterfassungsfunktionen reduziert. Wir ziehen an’Ich weiß nicht, wie sehr dies die Akkulaufzeit verlängert, aber die Funktion wird automatisch aktiviert, wenn der Akkuladestand kritisch ist, und Motorola schlägt vor, dass die Uhr in diesem Modus drei Tage halten kann.

Der Ladevorgang erfolgt über eine Dockingstation, die Sie an einen USB-Anschluss anschließen, und das Moto 360 wird magnetisch an der Dockingstation befestigt’s einfach zu bedienen. Dort’Im Gegensatz zu den älteren Moto 360-Geräten gibt es hier kein drahtloses Aufladen. Dies ist eine merkwürdige Auslassung für ein neues und neu gestartetes Gerät.

Wir fanden, dass das Laden ziemlich bissig war; Motorola schlägt vor, dass die Uhr in einer Stunde von flach auf voll aufgeladen umgestellt werden kann’erneutes einstecken der uhr über nacht geschwindigkeit gewonnen’Es ist dir zu wichtig.

Frühes Urteil

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Moto 360 ist eine nützliche Smartwatch, genau wie viele andere Wear OS-Geräte, mit einer Vielzahl von Fitnessaktivitäten und Zugang zum erweiterten Google App-Ökosystem. Es’Es reagiert schnell und ist einfach zu bedienen. Es fühlt sich genauso an wie ein am Handgelenk montiertes Smartphone wie eine Smartwatch.

Wir’Sie sind Fans des minimalistischen Designs des Moto 360, obwohl manche das Aussehen anderer Smartwatches bevorzugen. Das dicke Gehäuse und die breite Lünette lassen ebenfalls zu wünschen übrig.

Unser Hauptproblem mit dem Moto 360 ist, dass es nicht funktioniert’Nicht genug tun, um den Neustart der Leitung zu rechtfertigen. Hier fehlen Funktionen, die bei früheren Moto 360-Uhren zum Einsatz kamen, wie beispielsweise das kabellose Aufladen, und nicht genügend Innovationen, um zu verdeutlichen, warum Motorola das Gerät wiederbelebt hat.

Das sagend, ziehen viele an’Sie brauchen keine Menge Innovationen für ihre Smartwatch – und wenn Sie einer dieser Menschen sind, passt die Moto 360 vielleicht zu Ihnen.

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...