Der Technics EAH-AZ70W wurde während der Keynote von Panasonic auf der CES 2020 vorgestellt und ist der erste echte kabellose Kopfhörer der Marke. Seit Apple mit den AirPods auf den Plan getreten ist, platzt die Kategorie aus allen Nähten mit neuen Einträgen, aber die Technik könnte etwas Besonderes bieten: Klangqualität.

Die Marke hat sich den Ruf erarbeitet, einige der am besten klingenden Audiogeräte herzustellen, und obwohl das wahre Format des Wireless-Designs ein kleines Problem darstellen kann, waren wir ziemlich beeindruckt, als wir sie auf der Messe persönlich hörten.

Wir behalten uns das endgültige Urteil über die Klangqualität vor, bis sie später in diesem Jahr veröffentlicht werden. Der EAH-AZ70W bietet jedoch eine Reihe von audiophilen Innovationen, die ausreichen sollten, um einige Leute vom Sony WF-1000XM3 und Apple AirPods Pro abzulenken.

Hier ist, wie es ist, ein Paar anzuprobieren.

Preis und Erscheinungsdatum

Der Technics EAH-AZ70W wird ab Juni 2020 für £ 239 / $ 249 / AU $ 365 erhältlich sein.

Design

Es ist erwähnenswert, dass echte kabellose Kopfhörer auf jeden Fall gut aussehen. Mit ihrem abgerundeten Design sind sie zwar nicht als diskret zu bezeichnen, dafür aber beruhigend leicht. Die geformten Ohrhörer bieten eine gute Passform und eine willkommene Schallisolierung.

Wir würden sie zwar nicht für Sportzwecke empfehlen und bezweifeln, dass Technics sie beim Start als solche positionieren wird, sie erheben jedoch den Anspruch, spritzwassergeschützt zu sein, was IPX4 entspricht. Dies ist gut genug, um mit einem nassen Pendelverkehr fertig zu werden.

Sie sind in Schwarz oder Silber erhältlich und werden mit einer passenden Ladeschale geliefert. Technics-Marke, letztere ist teilweise aus Aluminium gefertigt und fühlt sich angemessen hochwertig an.

(Bildnachweis: Zukunft)

Natürlich ist das wirklich lustige Zeug unter der Haube. Der EAH-AZ70W verfügt über einen neu entwickelten 10-mm-Treiber mit großem Durchmesser, der eine graphenbeschichtete Hartplastikmembran in Verbindung mit einer luftstromoptimierten akustischen Steuerkammer verwendet, um Höhen zu präsentieren und die Basswiedergabe zu verbessern. Dieses firmeneigene Design der akustischen Steuerkammer, das nur von Technics angeboten wird, ist zum Patent angemeldet.

Diese Kammer ist auch in erster Linie für ihr außergewöhnliches Design verantwortlich. Wir haben sie mit der ebenfalls auf der CES angekündigten Panasonic-Eigenmarke RZ-S500W True Wireless verglichen, die diese Kammer nicht aufweist und daher kleiner ist.

(Bildnachweis: Zukunft)

Performance

Selbstverständlich ist eine effektive Geräuschunterdrückung zu diesem Preis eine Grundvoraussetzung. Der EAH-AZ70W ist mit einer dualen Hybrid-Geräuschunterdrückung ausgestattet, die eine Kombination aus FeedForward-Geräuschunterdrückung (FF-NC) zur Bekämpfung von Außengeräuschen und Rückkopplungsgeräuschunterdrückung (FB-NC) zur Unterdrückung von Geräuschen aus dem Ohrinneren darstellt. Es gibt auch einige analoge und digitale Verfahren, die zusammenarbeiten, um Geräusche zu bekämpfen, die sowohl innerhalb als auch außerhalb des Ohrs erzeugt werden.

Sie werden die gleiche Geräuschunterdrückung bei dem Panasonic-Eigenmarkenmodell vorfinden, aber die Erwartung ist, dass es hier effektiver ist, da die von Technics verwendeten Geräuschunterdrückungsmikrofone eine höhere Qualität aufweisen. An Bord befinden sich drei Mikrofone.

Ein hochleistungsfähiges MEMS-Mikrofon ist leicht an drei kleinen Löchern in jedem Ohrhörer zu erkennen. Dies dient nicht nur der Rauschunterdrückung, sondern trägt auch zur Gesprächsqualität bei. Die Strahlformung verbessert die Sprachübertragung während eines Telefonats und unterdrückt gleichzeitig Umgebungsgeräusche.

Eine sogenannte „Labyrinth-Schrankstruktur“ wird verwendet, um Windgeräusche weiter zu unterdrücken.

Die Technics sind mit Voice Assistant kompatibel und decken Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri ab. Sie werden durch Tippen auf den Berührungssensor des Kopfhörers aktiviert.

(Bildnachweis: Zukunft)

Weitere Vorteile sind der Ambient-Sound-Modus, mit dem Sie die Wiedergabelautstärke für einen Moment einstellen und feststellen können, was um Sie herum vor sich geht, sowie die Geräuschunterdrückungssteuerung. Durch einfaches Antippen von zwei Sekunden können Sie zwischen Ambient Sound-Modus, Noise Cancelling-Modus und Aus wechseln.

Die Bluetooth-Verbindung ist dank des gleichzeitigen Links- / Rechtsempfangs robust. Um einen unterbrechungsfreien Empfang zu gewährleisten, wurden Antenne und Berührungssensor in den Steuerbereich des Ohrstöpsels integriert.

Die Bluetooth-Iteration bei der Arbeit beträgt hier 5,1, und als Ergebnis ist die Batterielebensdauer bei etwa sechs Stunden (wenn die Geräuschunterdrückung aktiviert ist) normal. Die Techniker vertrauten jedoch, dass sie mit Verbesserungen rechnen, bevor der Kopfhörer auf den Markt kommt. Sehen Sie sich also diesen Bereich an. Die mitgelieferte Ladeschale bietet zwei zusätzliche Lademöglichkeiten.

Technics hat sich dafür entschieden, anstelle einer herkömmlichen Master / Slave-Anordnung, bei der die Gefahr von Aussetzern besteht, eine individuelle Bluetooth-Signalisierung für jede Knospe von links / rechts zu verwenden. Dieses von links nach rechts unabhängige Signalsystem sorgt nicht nur für eine stabile Verbindung, sondern auch für eine ausgewogene Stereowiedergabe.

Die Technik lässt nicht zu, welchen Chipsatz sie verwendet, obwohl sie annahm, dass er nicht von Qualcomm stammt.

Um die Benutzerfreundlichkeit weiter zu verbessern, kann der EAH-AZ70W mithilfe einer Technics Audio Connect-App angepasst und optimiert werden. Zu den Funktionen gehören die Anpassung der Geräuschunterdrückung und der Lautstärke für die externe Tonaufnahme, die Anpassung der Klangmodi und der Akkukapazität.

Frühes Urteil

So weit, ist es gut. Die entscheidende fehlende Zutat ist natürlich die Klangqualität. Da sich der EAH-AZ70W noch in der Schalloptimierung befindet und uns in der Form vor der Produktion vorgestellt wurde, werden wir unsere Zeit darauf verwenden und uns nicht beeilen, ein Urteil zu fällen. Warten Sie am besten bis zu ihrem Start in diesem Jahr, um herauszufinden, wie erfolgreich es Technics gelungen ist, seinen unverkennbaren Sound in die wahre drahtlose Arena zu bringen.

  • Schauen Sie sich alle Ditchings an CES 2020 Abdeckung. Wir sind live in Las Vegas, um Ihnen alle wichtigen technischen Neuigkeiten und Produkteinführungen zu präsentieren. Außerdem erhalten Sie praktische Berichte zu allen Themen, von 8K-Fernsehern und faltbaren Displays bis hin zu neuen Handys, Laptops und Smart-Home-Geräten.