Die einminütige Überprüfung

HBO Max schießt mit einer hohen Nutzlast in die Streaming-Stratosphäre – bei weitem die verlockendste Qualität. Mit einer beeindruckenden 10.000 Stunden Bei Shows und Filmen, die aus einer Vielzahl von „Hubs“ zusammengestellt wurden, müssen Sie nicht darauf warten, dass neue Inhalte veröffentlicht werden. Mit Optionen zum Erstellen mehrerer Profile, Kindersicherung, Offline-Downloads und der Möglichkeit, mehrere Bildschirme gleichzeitig zu überwachen, ist es für den Hausgebrauch vorbereitet. 

Dies ist schließlich nicht der erste Streaming-Dienst von HBO: Er knüpft an das bestehende HBO Now und HBO Go an. Unter dem HBO-Banner stammt der Max-Service sowohl von WarnerMedia als auch von HBO unter der Leitung der Muttergesellschaft AT & T. Was bedeutet das? Für den Anfang: Die Vielfalt der verfügbaren Inhalte ist atemberaubend. In seiner Reihe von Content-Hubs enthalten: der gesamte HBO-Katalog, das DC-Universum, TCM, CrunchyRoll, Looney Tunes, Studio Ghibli und Cartoon Network. 

Wir haben noch nicht einmal andere von AT & T gesicherte Lizenz-Exklusivprodukte wie Friends, Doctor Who, Fresh Prince of Bel-Air und die Herr der Ringe-Trilogie angesprochen.

Springen zu…

Preis und Verfügbarkeit
App-Design und Benutzeroberfläche
Inhaltsbibliothek
Qualität und Seherlebnis

Mit 14,99 US-Dollar pro Monat ist es das teurere Ende der On-Demand-Streaming-Dienste und verfällt die Standardoption von Netflix um 2 US-Dollar (obwohl es 1 US-Dollar billiger ist als der Premium-Plan).. 

In dieser Hinsicht ist es ein bisschen enttäuschend, dass der Dienst noch keine 4K-HDR-Optionen wie Netflix enthält, aber ein HBO Max-Sprecher hat uns mitgeteilt, dass sich dies in Zukunft ändern wird. Ebenso kann die Unfähigkeit, auf Roku- und Amazon-Geräten zu streamen, im Vergleich zu anderen kürzlich gestarteten Streaming-Diensten nachlassen. 

Wenn Sie sich gerne in HD SDR anzeigen lassen und über ein Gerät verfügen, mit dem Sie den HBO Max herunterladen können, sollten Sie vorerst eintauchen und sich darauf vorbereiten, von den Inhalten hier überwältigt zu werden.

  • Unser HBO Max Guide
  • HBO Max gegen Netflix: was besser ist?
  • Die besten Streaming-Dienste im Vergleich

HBO Max Preis und Verfügbarkeit

  • 14,99 USD pro Monat und kostenlos für direkte HBO Now-Abonnenten
  • Derzeit nur in den USA erhältlich
  • Kein Streaming auf Amazon oder Roku

Derzeit ist HBO Max nur in den USA erhältlich. 

Für HBO-Neulinge ist es einfach. Sie melden sich für eine kostenlose 7-Tage-Testversion an und zahlen dann die monatliche Abonnementgebühr von 14,99 USD.

Die Frage ist, haben bestehende HBO-Abonnenten Zugriff auf HBO Max? Während die Gebühr von 15 USD gleich bleibt, hängt die Frage des kostenlosen Upgrades auf HBO Max von einer Reihe von Faktoren ab.

Personen mit einem HBO Now-Abonnement über einen der folgenden Abonnementanbieter haben automatisch Anspruch auf Max: HBO-, Apple-, Google Play- und Samsung TV-Apps, Hulu, Consolidated Communications, Verizon, Optimum, Verizon und HBO Now-Geschenkkarten. Wenn Ihr Provider oben aufgeführt ist, müssen Sie sich lediglich mit Ihrem vorhandenen HBO Now-Login und Passwort bei der HBO Max-App anmelden.

Haben Sie ein HBO-Abonnement über den Kabel- oder Satellitenanbieter? Sie sind berechtigt, wenn Sie über Altice One, Atlantic Broadband, Apple TV-Kanäle, AT & T TV, AT & T U-Vers, Cox, DIRECTV, Optimum, RCN, Spektrum, Suddenlink, Verizon FIOS, WOW! Und Xfinity schauen. 

AT & T Wireless-Kunden mit den folgenden Tarifen haben HBO Max ohne zusätzliche Kosten erhalten: Internet 1000, Unlimited Elite, Unlimited Plus und Unlimited Plus Enhanced, Unlimited Choice und Unlimited Choice Enhanced, Unlimited & More Premium.

Die HBO-App ist für iOS, PS4, Xbox One, Android, Android TV, Apple TV und Samsung Smart TVs verfügbar. Sie können es auch über die wichtigsten Desktop-Browser ansehen.

Wenn Sie über ein Amazon Prime-Add-On auf HBO Now zugreifen, haben Sie Pech. Zum Zeitpunkt des Schreibens fehlen in der Liste der unterstützenden Geräte auch zwei Streaming-Big-Hitter: Amazon und Roku haben noch keine Verträge für das Hosting von HBO Max abgeschlossen. Dies ist derzeit einer der größten Fehler von HBO Max.  

HBO Max App Design und Benutzeroberfläche

  • Bekanntes App-Design
  • Mehr menschenähnliche Empfehlungen
  • Nützliche Unterkategorien

Warum das Rad neu erfinden? Dies gilt auch für die HBO Max-App, die sich bei Verwendung von Netflix-, Amazon Prime-, Hulu- oder Disney Plus-Apps sehr vertraut anfühlt. Der Inhalt wird in Zeilen unter verschiedenen Kategorien und Überschriften dargestellt.

Scrollen Sie auf dem Startbildschirm nach unten und nach dem oberen Banner finden Sie (zum Zeitpunkt des Schreibens) die empfohlenen Serien, Max-Originale, Feature-Filme, Harry Potter, HBO-Serie: Editor’s Picks und dann die HBO Max Hubs.

Klicken Sie auf einen der Hubs, und Sie gelangen zu diesem bestimmten vertikalen Inhalt. Oben haben Sie die Möglichkeit, eine Registerkarte von „Vorgestellt“ (Standardeinstellung) oder „A-Z“ umzuschalten. Bei Featured enthält die Marke DC beispielsweise ein verschiebbares Banner mit hervorgehobenen Inhalten und anschließend verschiedene DC-spezifische Überschriften wie Epic Origin Stories oder Gothams Joker. 

Diese letztere Kategorie bietet alles, in dem der Joker erscheint, in allen Film- und Kleinbild-Universen, live und animiert. Es sind diese kleinen Details, die diese App ein wenig weniger rot machen und die Bedürfnisse der Benutzer besser berücksichtigen. 

Bild 1 von 3

(Bildnachweis: HBO Max) Bild 2 von 3

(Bildnachweis: HBO Max) Bild 3 von 3

(Bildnachweis: HBO Max)

Dies ist eine der besten Funktionen der HBO Max-App: Die Möglichkeit, sich auf bestimmte Bereiche zu beschränken, die über Genres (Action, Drama, Horror usw.) hinausgehen. Für jüngere Beobachter und insbesondere für Eltern ist die Überschrift „Charakter“ besonders hilfreich. Kids ‚Character Collections ist ein kuratierter Bereich, in dem Mütter und Väter beispielsweise alle Scooby Doo-Inhalte an einem Ort sehen können. 

Der Rest der Homepage fühlt sich in Bezug auf den kuratierten Inhalt ähnlich wie Disney Plus an: Dies fühlt sich nicht wie eine zufällige Zusammenstellung von Titeln an, die von einem Algorithmus beschworen wurden. Wo Netflix oft unsinnige Empfehlungen ausspricht, schlagen die HBO Max-Abschnitte eine menschliche Note vor.

Ein weiteres gutes Beispiel ist Blockbuster Franchises. Hiermit gelangen Sie zu einer Seite mit jedem Franchise und seinen Titeln. Zum Beispiel sind zum Zeitpunkt des Schreibens drei der Die Hard-Filme verfügbar. Komplettisten werden von der Tatsache getröstet sein, dass es zumindest leicht ist, die Lücken zu erkennen, ohne verstohlen zu suchen. Doppelte Funktionen sind eine weitere unterhaltsame Unterkategorie, die es einfach macht, eine doppelte Rechnung an einem Abend anzusehen.

HBO Max-Inhaltsbibliothek

Die Ghibli-Bibliothek ist alle hier, außer dem Grab der Glühwürmchen. (Bildnachweis: HBO Max)

  • Die HBO-Inhaltsbibliothek hier ist Weltklasse
  • Viele großartige Nicht-HBO-Angebote
  • Dünne Starttafel mit Originalen

Hier strahlt HBO Max. Es ist schwierig, die Strategie von HBO Max in Bezug auf die Kundengewinnung festzulegen: Welches Stück des Content Pie ist der Köder? In Bezug auf das Volumen bringt die schiere Menge an Inhalten die Mitbewerber Netflix, Amazon Prime et al. im Schatten. 

Die derzeit verfügbaren Inhaltsbibliotheken, auch als HBO Max-Hubs bekannt, sind HBO, DC, Sesam-Workshop, TCM, Studio Ghibli, Cartoon Network, Adult Swim, CrunchyRoll und Looney Tunes. 

Warner steht im Rampenlicht, wo sein Inhalt in der App positioniert ist. Das ist keine Überraschung, wenn man bedenkt, dass Milliarden von AT & T Lizenzverträge für Shows wie Friends, The Big Bang Theory, The Fresh Prince of Bel-Air und Rick and Morty sowie Inhalte anderer Warner-Tochtergesellschaften wie New Line Cinema (das gesamte Unternehmen) abgeschlossen haben Die Nightmare on Elm Street-Serie ist da). 

Die größte Überraschung ist die Aufnahme aller acht Harry-Potter-Filme, die gestreamt werden sollen, zumal ausdrücklich angegeben wurde, dass dies nicht der Fall ist. Weitere Goodies aus dem Warner-Katalog sind eine Vielzahl von Looney Tunes-Cartoons und das DC Extended Universe. Seltsamerweise fehlt Man of Steel, der Film, der diese besondere Filmwelt ins Leben gerufen hat. 

Hier enden die krassen Auslassungen nicht. Keiner der Superman-Filme ist verfügbar. Birds of Prey, der neueste DCEU-Film von Warner Bros., ist nicht enthalten, vielleicht weil er etwas zu neu ist. Einer der größten Abwesenden? Christopher Nolans Dark Knight-Trilogie. 

Dies könnte auf bestehende Lizenzvereinbarungen zurückzuführen sein, da die Filme kürzlich auf Netflix waren. In dieser Hinsicht ist es schwer vorherzusagen, welche kommenden Warner-Filme den Sprung zu HBO Max schaffen werden. Wenn Sie die gesamte Hobbit-Trilogie sehen möchten, stecken Sie ebenfalls fest, da die zweite Folge, The Desolation of Smaug, nicht enthalten ist. 

Natürlich ist das gesamte Line-up von HBO mit dabei und bietet den Benutzern sofortigen Zugriff auf jede Show und jeden Film unter dem Flaggschiff-Banner. Dies ist angesichts der Häufigkeit, mit der HBO erstklassige Originalprogramme erstellt, immer noch nicht zu übersehen. Dies ist eine Fundgrube des britischen Fernsehens, zu der The Sopranos, The Wire, Game of Thrones, Six Feet Under, Big Love, Barry, Succssion und mehr gehören. Neue Folgen von HBO-Shows werden hinzugefügt, wenn sie ausgestrahlt werden. 

Eine Reihe von Turner Classic-Filmen schafft es, und während diese Reihe von Klassikern nicht unbedingt den Streaming-Service von Criterion bedroht, dienen Casablanca und Gone with the Wind als solide Einführung für Newcomer von Golden Oldies. 

Freunde ziehen HBO Max an. (Bildnachweis: HBO Max)

Die von HBO Max selbst angebotenen Angebote, Shows und Filme, die als Max Originals bezeichnet werden, sind Teil eines Plans, Netflix zu übertreffen. Die ursprüngliche Programmliste enthält zum Start nur sechs Titel – die Anna Kendrick-Serie Love Life, Die Not Too Late Show mit Elmo, die Fashion-Reality-Show Legendary, den Bastelwettbewerb Craftopia für Kinder, eine brandneue Ernte von Looney Tunes-Cartoons und On The Record , ein Dokumentarfilm von Russell Simmons. 

Es wird nicht mit einer gestapelten Tafel aus dem Tor geladen, aber es ist das Versprechen zukünftiger Max Originals, das unsere Geschmacksknospen verzaubert. Eine der größten Attraktionen ist das lang erwartete Game of Thrones-Prequel The House of the Dragon, das voraussichtlich 2022 landen wird. 

Derzeit sind drei Max Originals von JJ Abrams ‚Bad Robot-Produktionsfirma in der Entwicklung: Overlook, ein zehn Folgen umfassendes The Shining-Spin-off, Duster, über einen Fluchtfahrer und die dritte, noch unbenannte Show mit Charakteren aus dem DC Eigentum Justice League Dark. Eine der jüngsten Akquisitionen, die 2021 eingestellt werden sollen, ist der berüchtigte „Snyder Cut“ des 2017 DC Extended Universe-Films Justice League. 

HBO Max Qualität und Seherlebnis

  • Noch kein 4K / HDR-Inhalt
  • Das Anschauen auf einem mobilen Gerät ist vollkommen in Ordnung
  • In Übereinstimmung mit den bestehenden Angeboten von HBO

Die große Mehrheit der Benutzer, die sich für den Zugriff auf HBO Max über Smartphones, Tablets und Smart-TVs entscheiden, wird mit der Standard-HD / SDR-Streaming-Option mit Dolby Digital 5.1-Audio zufrieden sein.

Diejenigen, deren TV-Einrichtung über 4K-Funktionen und HDR verfügt, sind möglicherweise bereits daran gewöhnt, 4K / HDR-Inhalte über Netflix, Amazon Prime, Vudu, Disney Plus oder Apple TV zu streamen. Während für Netflix dieser Qualitätsschub mit einer Prämie von 3 US-Dollar verbunden ist, die das monatliche Abonnement auf 16 US-Dollar pro Monat erhöht, lohnen sich für viele die Kosten auch für die 4K HDR-, Dolby Vision- und Dolby Atmos-Inhalte.

Leider hat HBO Max noch nichts zu bieten irgendein 4K / HDR-Inhalt. 

Es gibt auch keine Möglichkeit, ein paar zusätzliche Dollars pro Monat für das Privileg zu spucken. Es ist ein wenig entmutigend, zumal ein anständiger Teil seiner erstklassigen Filme – wie Alien und Joker – in 4K HDR auf physischen Medien angezeigt werden kann und umso besser ist. 

(Bildnachweis: HBO)

Es ist zwar eine Schande, aber es ist keine Überraschung, dass die einzige Streaming-Option HD ist, da dies das einzige Format ist, das für HBO-Kabel, HBO Now und HBO Go angeboten wird.

Dies scheint sicherlich eine verpasste Gelegenheit zu sein, bestimmte HBO-IPs zu präsentieren. Bestimmtes? Game of Thrones ‚geradezu notwendige 4K HDR-Version der Battle of Winterfell-Episode. Die kampflastige, nächtliche Episode der HBO-Originalserie erhielt sofort eine Gegenreaktion, da diejenigen, die sie live streamen, Schwierigkeiten hatten, die Action in dunklen Flecken zu sehen.

Das heißt nicht, dass HBO Max keine bessere Videoqualität im Fadenkreuz hat. ein Sprecher bestätigt zu Ditching „4K HDR wird zum Start nicht auf HBO Max verfügbar sein, aber wir freuen uns darauf, dies in Zukunft zu liefern.“ 

In Bezug auf das Offline-Anschauen bietet Ihnen die HBO Max-App die Möglichkeit, nur über WLAN zu streamen und herunterzuladen, um zu vermeiden, dass Datenobergrenzen erreicht werden. Sie können auch zwischen den Optionen „Schnellster Download“ und „Höchste Qualität“ wählen. Es wird jedoch nicht angegeben, welche Qualität für diesen schnellen Download angeboten wird.

Soll ich HBO Max abonnieren??

(Bildnachweis: Zukunft)

Abonnieren Sie, wenn…

Sie lieben das Aussehen des Inhalts

HBO Max ist vielversprechend und übertrifft seine Konkurrenten in Bezug auf die Menge an Material, die beim Start verfügbar ist, auch wenn bestimmte Bereiche seiner Inhaltsbibliotheken ein wenig fleckig sind. Die Breite des Inhalts überwiegt bei weitem alle Nachteile und ist Grund genug, ihn auszudehnen. 

Sie möchten eine solide App-Erfahrung

Mit unverwechselbaren Inhaltskanälen wie Cartoon Network und CrunchyRoll vermittelt die Darstellung von Inhalten in der App ein kuratiertes Gefühl, das nicht nur von einem Algorithmus diktiert wurde. 

Sie sind bereit, auf die größten Exklusiven zu warten

In Anbetracht der Titel, die in den wichtigsten Hubs enthalten sind, sowie der zahlreichen exklusiven Inhalte und Originale, die in Zukunft veröffentlicht werden sollen, ist HBO Max ein ernstzunehmender Anwärter auf die Streaming-Krone. Es kann eine Weile dauern, bis das volle Potenzial erreicht ist.

Abonnieren Sie nicht, wenn…

4K und HDR sind Deal Breaker

Aufgrund des Mangels an 4K- und HDR-Inhalten scheint der Preis von 14,99 US-Dollar sehr hoch zu sein. Wir empfehlen daher, die kostenlose 7-Tage-Testversion zu nutzen, um zu prüfen, ob Sie ohne diese hochwertigen Optionen für Ihre Anzeigeeinstellungen geeignet sind. 

Sie möchten HBO Max über Amazon- und Roku-Geräte streamen

Die Haupthürde, vor der Benutzer zum Zeitpunkt des Schreibens stehen, ist der Zugriff. WarnerMedia hat noch keine Verträge mit zwei großen Streamern abgeschlossen, was bedeutet, dass Roku- und Amazon-Benutzer die HBO Max-App derzeit nicht herunterladen können.

Sie versuchen, weniger für Streaming-Dienste auszugeben

14,99 USD scheinen steil zu sein, wenn Sie HBO noch nicht abonniert haben. Dieser Preis ist im Vergleich zu seinen Konkurrenten auf der hohen Seite, und dies ist nicht für jedermann zugänglich.