Hidden24 Bewertung

In der harten und wettbewerbsintensiven VPN-Welt ist es schwer, sich von anderen abzuheben, aber Hidden24 hat einen Weg gefunden: Es ist möglicherweise der grundlegendste Service, den wir je gesehen haben.

Das Unternehmen hat zum Beispiel keine Apps. Sie müssen die Verbindungen manuell mit Ihrem Betriebssystem einrichten.

Das bedeutet nicht nur, dass OpenVPN nicht unterstützt wird. Hidden24 kann auch nicht mit IKEv2 umgehen. Die Protokolloptionen sind auf L2TP / IPSEC oder das alternde und unsichere PPTP beschränkt.

Theoretisch sollte es immer noch möglich sein, es auf vielen verschiedenen Geräten einzurichten. Die sehr eingeschränkte Support-Site bietet jedoch nur Anleitungen für Windows, Mac, Android und iOS sowie ein einziges Asus-Routermodell (RT-N66U) auf der Startseite. Wenn Sie Linux, ein Chromebook, Kindle Fire oder etwas anderes verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, sich an Enttäuschungen zu gewöhnen.

Dieser Mangel an Plattformunterstützung ist jedoch möglicherweise nicht so groß, wie Sie vielleicht denken, da Hidden24 nur eine einzige Verbindung pro Abonnement unterstützt. Die meisten VPNs unterstützen mindestens fünf gleichzeitige Verbindungen, aber Hidden24 erwartet, dass Sie für jedes Gerät separate Konten kaufen.

  • Willst du Hidden24 ausprobieren? Schauen Sie sich die Website hier an

Nicht ganz. Denken Sie daran, dass Sie Hidden24 auf so vielen Geräten einrichten können, wie Sie möchten. Sie können nur eine Verbindung mit mehreren Geräten gleichzeitig herstellen.

Das Netzwerk von Hidden24 ist mit nur sieben Ländern klein: USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Schweden. Es sind keine Informationen zur Anzahl der verfügbaren Server verfügbar.

Das Fehlen von Apps bedeutet, dass Kill Switches, DNS-Auslaufschutz oder andere erweiterte Funktionen, die Sie mit anderen VPNs erhalten, keine Hilfe darstellen. Möglicherweise können Sie einige davon noch abrufen, aber nur, wenn Sie herausfinden, wie Sie sie auf Ihrem Betriebssystem einrichten.

Bei so wenig Funktionalität ist es unwahrscheinlich, dass Sie viel Unterstützung benötigen. Wenn Sie jedoch auf Probleme stoßen, bietet Hidden24 keinen Live-Chat-Support – es ist ausschließlich E-Mail-Unterstützung.

Die Hidden24-Website gibt trotz fehlender Leistung ihr Bestes, um den Dienst mit einer Seite mit der Auflistung „18 gute Gründe, sich mit einem VPN zu schützen“ zu verkaufen. Leider sind die Details hier sehr kurz und geben eine manchmal irreführende Vorstellung davon, was damit erreicht werden kann.

Das Unternehmen schlägt vor, dass der Versuch eines Arbeitgebers, beispielsweise Ihre Internetaktivität zu überwachen, durch die Verwendung von Hidden24 unmöglich wird, sodass Sie (beispielsweise) nach einem anderen Job suchen können, ohne dass dieser bemerkt wird. Hidden24 stellt jedoch keinen eigenen DNS-Dienst zur Verfügung. Dies bedeutet, dass bei einer Anfrage an www.greatjobs.com der Standard-DNS verwendet wird. Wenn ein Arbeitgeber diese Anfragen protokolliert, kann er dies möglicherweise weiterhin.

Andere Punkte scheinen zu sagen, dass ein VPN als vollständiger Schutz für jeden fungiert, der zum Beispiel Ihre Internetsuchen sieht. Es ist sicherlich hilfreich, aber Ihre Suchanfragen werden möglicherweise immer noch im Internetprotokoll gespeichert. Wenn Sie in einem Google-Konto oder einem anderen Dienstanbieter angemeldet sind, können sie an einer anderen Stelle protokolliert werden. Dies ist für erfahrene Benutzer offensichtlich, für Anfänger jedoch möglicherweise weniger, und wir möchten, dass Hidden24 ein genaueres Bild davon gibt, was ein VPN kann und was nicht.

(Bildnachweis: Hidden24)

Pläne und Preise

Der Preis von Hidden24 liegt bei 5,99 US-Dollar pro Monat, 5,49 US-Dollar für den Dreimonatsplan oder 4,99 US-Dollar für ein Jahr.

Das ist ein niedriger monatlicher Preis (der Industriestandard liegt zwischen 10 und 13 US-Dollar), obwohl es für die minimale Featureliste von Hidden24 vielleicht noch zu viel ist. Wenn Sie sich für ein Jahr anmelden möchten, kostet der private Internetzugang nur 3,33 US-Dollar pro Monat. Damit erhalten Sie mehrere Apps, umfassende Protokollunterstützung und die Möglichkeit, bis zu 10 Geräte gleichzeitig anzuschließen.

Versuch? Nein natürlich nicht; Hidden24 hat nicht einmal eine Geld-zurück-Garantie. Auf der Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen wird Folgendes erklärt:

Bitte beachten Sie, dass wir keine Rückerstattung anbieten. Der Grund dafür ist, dass wir aufgrund des von uns bereitgestellten Dienstes (der Sie anonymisiert) keine Benutzeraktivitäten im System protokollieren können und sollten. Das bedeutet, dass wir nicht wissen können, ob ein Benutzer den Dienst aktiviert hat oder nicht, und somit auch nicht’Es ist nicht möglich, Rückerstattungen anzubieten. ‚

Das macht für uns wenig Sinn. Warum ist es überhaupt wichtig, wenn ein Benutzer das System aktiviert hat? Wenn Hidden24 weiß, dass sie an einem bestimmten Datum und zu einer bestimmten Uhrzeit bezahlt haben, ist es sicherlich möglich, diese Zahlung zu erstatten, wenn dies innerhalb einer bestimmten Garantiezeit verlangt wird.

(Bildnachweis: Hidden24)

Beginnen

Die Anmeldung bei Hidden24 ist schnell und einfach. Wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort für Ihr Konto, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land ein und überreichen Sie Ihr Geld (kein PayPal, kein Bitcoin, nur mit Kreditkarte).

Nach dem Bezahlen leitete uns die Site zu einer Seite „Erste Schritte“ mit grundlegenden PDF-Setup-Anleitungen zum Einrichten des Dienstes auf Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräten.

Obwohl Hidden24 klar versucht, den Prozess zu vereinfachen, kann seine etwas merkwürdige Terminologie Sie kurz verwirren. In einem Schritt wurde beispielsweise vorgeschlagen, „eine IP-Adresse für ein anderes Land zu installieren“. Eine IP-Adresse ‚installieren‘? Wir haben die Dokumentation durchgesehen und, ah – es bedeutet nur „Verbindung zu einem anderen Server herstellen“ (uk.hidden24.com, fr.hidden24.com und so weiter.)

(Bildnachweis: Microsoft)

Wir haben die Installationsanweisungen für Windows 10 ausprobiert und sie funktionierten ohne Probleme. In ungefähr einer Minute hatten wir das in Windows integrierte VPN-Modul (Einstellungen> Netzwerk & Internet> VPN) verwendet, um eine neue Verbindung einzurichten und zu speichern, die dann über das Netzwerksymbol in unserer Taskleiste sofort verfügbar war.

(Wir vermuten, dass die meisten Benutzer keine Probleme haben, Hidden24 manuell einzurichten. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, lesen Sie die Seite Erste Schritte. Sie müssen sich nicht erst anmelden, sondern können die PDF-Setup-Anleitungen lesen und nachsehen, um was es sich handelt .)

Sobald Sie betriebsbereit sind, verfügt das Web-Dashboard von Hidden24 über alle Grundlagen, die Sie zum Verwalten Ihres Kontos benötigen: Profilinformationen (E-Mail, Benutzername, Passwort), Abonnementdetails, Verlängerungsoptionen (automatisch oder manuell) und ein Panel zum Senden ein Support-Ticket.

Das ist meistens genauso einfach wie es sich anhört, aber die Ticketerstellung ist ein bisschen intelligenter als erwartet, mit einem Rich-Text-Editor und der Möglichkeit, bis zu 15 Dateien mit jeweils 10 MB anzufügen. Wenn Sie jemals mit Nur-Text-Fenstern, einer festen Zeichenbegrenzung und überhaupt keinen Dateianhang-Fähigkeiten konfrontiert waren, werden Sie es zu schätzen wissen, wie nützlich das sein kann.

(Bildnachweis: Microsoft)

Apps? Welche Apps?

Dies ist normalerweise der Teil des Reviews, in dem wir über die Apps sprechen. Leider hat Hidden24 keine, was bedeutet, dass Sie einige nützliche Funktionen verpassen.

Beispielsweise gibt es bei manuellen Windows-Verbindungen keine Desktop-Benachrichtigung über Verbindungen oder Verbindungsabbrüche. Keine einfache Möglichkeit, Ihre neue IP zu sehen. Kein Kill-Schalter, um Sie zu schützen, wenn die Verbindung unterbrochen wird, und nicht einmal eine Option, um die Verbindung automatisch wiederherzustellen.

Wenn Sie Windows-Erfahrung haben, gibt es Möglichkeiten, das Leben ein wenig zu erleichtern.

Erstellen Sie beispielsweise eine Verknüpfung von Ihrer Verbindung, und Sie können sie an die Taskleiste anheften oder sie möglicherweise starten, wenn Windows automatisch eine Verbindung herstellt.

Windows hat auch einen eigenen einfachen Client zum Starten von Netzwerkverbindungen. Es gibt nicht viel zu tun – wählen Sie eine Verbindung aus der Liste aus, klicken Sie auf Verbinden, um zu starten, und klicken Sie auf Trennen, wenn Sie fertig sind. Klicken Sie auf Start, geben Sie rasphone ein und drücken Sie die Eingabetaste, um es auszuprobieren.

Wenn Sie mit den Netzwerkeigenschaften Ihrer Verbindung herumspielen, können Sie auch einige nützliche Aufgaben ausführen. Sie können IPv6 deaktivieren, um beispielsweise das Risiko von Datenlecks zu verringern, oder einen benutzerdefinierten DNS-Server auswählen, um Ihre Privatsphäre zu verbessern, das Surfen zu beschleunigen oder neue Funktionen hinzuzufügen (z. B. Blockierung von Malware).

All dies gleicht die fehlenden Funktionen nicht aus. Die App-freie VPN-Nutzung bietet Ihnen jedoch mehr Optionen, als Sie vielleicht denken, obwohl Sie möglicherweise nur über geringe Geräte- und Netzwerkkenntnisse verfügen müssen, um das Beste aus ihnen herauszuholen.

(Bildnachweis: Ookla)

Performance

Hidden24 ist ein so einfaches VPN, dass wir von unseren praktischen Tests nicht viel erwartet haben, aber es gab ein paar Überraschungen.

Der britische Server des Unternehmens hat es beispielsweise geschafft, den BBC iPlayer für uns freizugeben. Darüber hinaus hat uns der US-Server auch zu US-Netflix geführt. Es gibt viele weitaus größere VPN-Anbieter, die das nicht können.

Um die Leistung zu testen, haben wir mehrere Tests mit den Benchmarking-Sites SpeedTest und TestMy an Standorten in Großbritannien und den USA durchgeführt.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit in Großbritannien lag bei 63 Mbit / s auf einer 75-Mbit / s-Leitung. Das ist nur etwa 6-7% weniger als unsere Geschwindigkeit bei ausgeschaltetem VPN und ist vergleichbar mit vielen anderen Anbietern.

Für unseren zweiten Test haben wir die Download-Geschwindigkeit von einem US-amerikanischen Standort nach Großbritannien gemessen, diesmal mit sehr schnellen 600 Mbit / s.

Die Ergebnisse waren sehr widersprüchlich, aber wir sind uns nicht sicher, warum und werden es daher nicht als ein schwerwiegender schwarzer Fleck gegen Hidden24 betrachten.

Was wir sagen können, ist, dass die beste mittlere Geschwindigkeit von Hidden24 115 Mbit / s betrug. Das ist nicht spektakulär, aber wahrscheinlich gut genug für die meisten Aktivitäten und Geräte. Lokale Geschwindigkeiten – Verbindungen von den USA zu US-Servern – sollten deutlich schneller sein.

Endgültiges Urteil

Hidden24 ist ein atemberaubend einfaches VPN mit fast keiner Funktionalität. Wir würden es nicht für etwas verwenden, das auch nur geringfügig für den Datenschutz kritisch ist, aber es könnte (fast) nützlich sein, um US Netflix für ein paar Wochen billig freizuschalten.

  • Schauen Sie sich unsere vollständige Liste der besten VPN-Dienste an

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...