Honeywell Evohome Bewertung

Bis zur Erfindung des intelligenten Thermostats haben Sie wahrscheinlich nur dann wirklich an Ihren Thermostat gedacht, wenn Sie sich in einem heißeren oder kälteren Kampf mit den anderen Bewohnern Ihres Zuhauses befinden, die sich offensichtlich nicht um Rechnungen / Komfort kümmern.

Dank angeschlossener Thermostate können Sie nun verschiedene Räume unabhängig voneinander steuern und sicherstellen, dass jeder eine Temperatur hat, bei der er sich wohl fühlt, und dass der Rechnungszahler ein paar Cent sparen kann, da nur die Räume, die benutzt werden, geheizt werden.

Ein solcher Thermostat ist das Honeywell Evohome.

Aber die Frage ist, dass es jetzt, da es jüngere, schickere Modelle gibt, die vollgepackt sind mit Features auf dem Markt, kann diese einfache, solide Lösung mithalten?

Preis und Verfügbarkeit

Das Honeywell Evohome ist in Großbritannien, den USA und Australien erhältlich.

Die Preisgestaltung ist aufgrund der Modularität des Bausatzes etwas kompliziert (und nicht billig).

Darüber hinaus benötigen Sie ein Ventil für jeden Heizkörper.

Installation

Die Installation des Evohome-Systems ist etwas aufwendiger als bei einigen anderen verfügbaren Thermostaten, da jeder Heizkörper in Ihrem Haus mit einem individuellen Thermostat ausgestattet werden muss.

Das bedeutet, dass Sie zu Beginn Heizkörper mit TRV-Ventilen benötigen, oder bereit sein, das Geld aufzubringen, um Ihre gegenwärtigen Ventile zu TRV-Ventilen zu ändern.

Die meisten modernen Zentralheizungssysteme werden TRV-Ventile haben, aber Badheizkörper oft nicht.

Der Thermostatventil TRV

Wenn Sie keine Ventile wechseln müssen, ist der Einbau der einzelnen Thermostate denkbar einfach.

Das Hauptbedienfeld muss nur an eine Steckdose angeschlossen und dann mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden werden, damit Sie es überall hin mitnehmen können.

Der einzige Teil der Installation, der ein bisschen schwierig war, war die Umverdrahtung, die benötigt wurde, um den Boiler mit dem drahtlosen Signalempfänger zu verbinden.

Dies ist kein technischer Teil der Installation, aber es lohnt sich, sich an die Kosten zu erinnern, da dieses Problem bei einem direkten Thermostat-Ersatz wie dem Nest Learning Thermostat nicht auftritt.

Design

Alle einzelnen Komponenten des Evohome-Setups bestehen aus dem gleichen weißen Kunststoff, was enttäuschend ist, wenn einige der Mitbewerber ihre Designs klar durchdacht haben.

Es ist nicht so, dass das Design unangenehm ist;

Das Hauptsteuerterminal sitzt auf einem weißen Dock, das auch eine Ladeplattform ist.

Das Terminal und sein Dock

Das Terminal beherbergt einen hintergrundbeleuchteten resistiven Touchscreen, der Ihnen die volle Kontrolle über das Heizsystem ermöglicht.

Ein Kritikpunkt war, dass der Bildschirm immer an ist;

Die einzelnen Thermostate sind mit eigenen, einstellbaren Bildschirmen ausgestattet, so dass sie zu Ihnen zeigen können, sodass Sie nicht jedes Mal in die Hocke gehen müssen, wenn Sie sehen möchten, wo die Temperatur momentan eingestellt ist.

Der Bildschirm kippt auf den Thermostat

Bei den Thermostaten gibt es eine Drehwahl, so dass Sie die aktuellen Einstellungen des Heizkörpers außer Kraft setzen können, ohne das Bedienterminal oder Ihr Telefon verwenden zu müssen.

Im Gegensatz zur Hardware ist die App schön designed.

Performance

Mit dem Honeywell Evohome können Sie Zeitpläne für jeden einzelnen Thermostat erstellen. Wenn Sie also wissen, dass Ihr Schlafzimmer nur nachts benutzt wird, können Sie es tagsüber kalt stellen, eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen aufheizen und dann

Das Evohome kann sogar herausfinden, wie lange es dauert, einen Raum auf eine bestimmte Temperatur zu erhitzen und den Heizkörper rechtzeitig vor einem geplanten Fenster einzuschalten, damit der Raum genau die richtige Temperatur hat, wenn Sie durch die Tür gehen.

Durch die Zonensteuerung können Sie für jeden Raum völlig unabhängige Zeitpläne haben, so dass Personen, die verschiedene Räume nutzen, die Heizung ihren spezifischen Anforderungen entsprechend einstellen können.

Das war eine Offenbarung, als wir es zur Arbeit brachten.

Und die Temperaturen zu ermitteln, die verschiedene Räume benötigen, um sich wohl zu fühlen, war in den ersten Tagen ein Thema.

Während es möglich ist, das ganze Haus ständig auf dem gleichen Niveau zu halten, wäre das so, als würde man die Schule in einem Porsche laufen lassen.

Sobald Sie einen Zeitplan erstellt haben, ist es sehr einfach anzupassen, für kurze Zeit außer Kraft zu setzen, sogar spezielle Einstellungen zu aktivieren.

Wenn Sie immer noch die Pfennige sparen möchten, gibt es einen „Spar“ -Modus, der alle Temperaturen um ein paar Grad auf der ganzen Linie reduziert, und wenn Sie in den Ferien sind, dreht ein einfacher Knopfdruck die Heizung auf 15 Grad herunter

Einer der größten Vorteile eines intelligenten Heizsystems ist natürlich die Fähigkeit, all dies von Ihrem Telefon aus zu erledigen, und das Evohome liefert in dieser Abteilung brillante Ergebnisse.

Alle Funktionen sind leicht zugänglich und die Temperaturkontrolle ist völlig natürlich, entweder durch Antippen der Pfeile nach oben oder unten oder durch Halten und Schieben auf eine bevorzugte Temperatur.

Diese Einfachheit zieht sich durch das gesamte Honeywell Evohome-Produkt.

Die Evohome’s wunderbar benutzerfreundliche App

Wenn Sie ein ernsthafter Smart-Home-Enthusiast sind, können Sie feststellen, dass das Evohome im Vergleich zu einigen anderen Thermostaten auf dem Markt ein wenig fehlt.

Dies ist enttäuschend, insbesondere, da es andere intelligente Thermostate von Honeywell gibt, wie die Lyric, die alle diese Integrationen haben (aber nicht die zonale Kontrolle des Evohome haben).

Das Evohome bietet auch nicht die fortgeschrittenen Funktionen, die wir bei anderen intelligenten Thermostaten lieben, wie Bewegungssensor-aktivierte Routinen, Geolokalisierungs-aktivierte Routinen (Einschalten Ihrer Heizung, wenn sie sich über Ihr Telefon registrieren, dass Sie

Eine der Hauptattraktionen von Evohome ist, dass es nicht nur Heizkörper steuern kann, sondern auch mit zusätzlichem Kit, Warmwasser und Fußbodenheizung.

Das Layout unserer Wohnung hat sich für dieses intelligente Thermostat als eine interessante Herausforderung erwiesen, da es im Flur oder in der Küche keinen Heizkörper gibt.

Die Bildschirme sind leicht zu lesen und zu löschen

Die Zonensteuerung von Evohome hat dazu geführt, dass der Flur in der Abteilung für Temperatur vernachlässigt wurde und wir jetzt alle unsere Türen schließen müssen, um Räume zu bekommen, die die richtige Temperatur halten.

Eine andere erwähnenswerte Sache ist, dass die Thermometer nicht ganz genau sind.

Wir mochten

Wir waren überwältigt von der Einfachheit, mit der das Honeywell Evohome aufgebaut und benutzt wurde.

Sobald Sie die Temperatur in Ihrem Haus zonal kontrollieren können, wundern Sie sich, wie Sie ohne es gelebt haben.

Sie können die Temperatur direkt vom Heizkörperthermostat, vom Bedienterminal, von Ihrem Telefon aus steuern und sogar Ihre Stimme verwenden, indem Sie Alexa fragen.

Uns hat es nicht gefallen

Das Design lässt definitiv zu wünschen übrig, und wenn Sie auf das clevere gebürstete Metall Smart Home-Look hoffen, schauen Sie weiter.

Es hat nicht viele der „intelligenten“ Funktionen, die Sie von einem intelligenten Thermostat wie Bewegungssensorsteuerung und Geolokalisierung erwarten würden.

Wenn Sie die Art von Haushalt sind, der alle Türen offen lässt, werden Sie ein Problem mit der Temperaturentlüftung zwischen Räumen haben, ein besonderes Problem, wenn Sie Räume oder Korridore ohne Heizkörper haben.

Da jeder der Strahler individuell gesteuert wird, gibt es einen kleinen Motor, der beim Temperaturwechsel ein surrendes Geräusch erzeugt.

Endgültiges Urteil

Das Honeywell Evohome ist ein interessantes Gerät.

Es ist auf keinen Fall perfekt, und wir würden uns wirklich wünschen, dass Honeywell das Evohome und das Lyric zu einem Gerät verschmolzen hat, so dass Sie eine clevere Smart Home-Technologie und eine branchenführende Zonensteuerung erhalten.

Eine Sache, die das Evohome wirklich auszeichnet, ist, wie benutzerfreundlich es ist.

Das Honeywell Evohome liefert eine brillante Lösung: Die Zonenregelung wird zum Kinderspiel.

Es ist so einfach zu bedienen und einzurichten, die App ist brillant, und wir hatten nur ein Problem mit der drahtlosen Verbindung während der gesamten Zeit, die wir es benutzen (als eine Randnotiz hat uns unser Evohome eine E-Mail geschickt, um uns das zu erzählen

Das heißt, wenn Sie modernste Smart-Thermostat-Funktionen wie AI-powered Scheduling und Geofencing wollen, sind Sie besser dran, etwas wie das Nest Lernthermostat, Hive-Thermostat, oder wenn Zonensteuerung ist Ihnen wichtig, Tado.

  • Hast du dein Thermostat sortiert?

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Philips OLED + 986 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Bowers & Wilkins Panorama 3 Bewertung

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Nikon Z9 Review.

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Netgear Orbi Wi-Fi 6e (rbke963) Bewertung: Das ultimative Mesh-Wi-Fi-System

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...