Hoover H-Upright 300 Pets Testbericht in einem Satz: ein kompaktes und leichtes Saugkraftpaket mit Leistung und Praktikabilität gleichermaßen.

Ich weiß, dass einige Leute jeden Staubsauger, der mit einem Netzkabel geliefert wird, als altmodisch abtun und es vorziehen, aus der großen Auswahl der besten kabellosen Geräte auszuwählen, anstatt die Leckereien in unserem besten Staubsauger-Kaufführer für dieses Jahr auszuwählen. Das umfasst sowohl kabellose als auch kabellose Optionen, aber der Trend geht in Richtung kabellos. Manche Leute sind sogar noch fester und ziehen es vor, nur den besten kabellosen Dyson-Staubsauger in Betracht zu ziehen.

Der neue Hoover H-Upright 300 Pets verzichtet jedoch auf diesen Trend und kommt nicht nur mit einem Kabel, sondern mit einer Menge von 8,1 Metern, was mehr als genug ist, um Ihnen überall Freiheit zu geben, wo Sie reinigen möchten. Fairplay gegenüber Hoover für den Schritt, eine neue Reihe von Staubsaugern auf den Markt zu bringen, die ein Kabel aufweisen, das Sie am Ende Ihrer Reinigungsroutine aufwickeln müssen, anstatt den Komfort eines Akkus zu bieten.

Wieso den? Für mich ist es diese unerbittliche Kraft und Saugkraft, die man von einem kabelgebundenen Staubsauger bekommt. Kein Ärger mit Batterieentladung und, um ehrlich zu sein, ein Kabel um die Maschine zu wickeln, wenn Sie fertig sind, ist nicht gerade eine Schwierigkeit, jetzt ist es so. Man könnte argumentieren, dass ein kabelgebundenes Gerät umständlich sein kann und ja, Kabel verheddern sich.

Trotzdem nehme ich diese kleine Irritation gerne in Kauf, da ich weiß, dass mein neuer Hoover H-Upright 300 Pets mit seinen 800 Watt Netzstrom nie weniger liefern wird.

(Bildnachweis: Hoover)

Hoover H-Upright 300 Haustiere: Preis und Verfügbarkeit

Der Hoover H-Upright 300 Pets ist preisgünstig und bietet mit diesen Funktionen einen Top-Wert für einen Reiniger. Wie zu erwarten, ist es in einer Vielzahl von Verkaufsstellen erhältlich, darunter Hooverdirect, mit einem Einführungspreis von 139,99 GBP und einem „offiziellen“ Preis von 199 GBP in Großbritannien. Es scheint nirgendwo anders als in Großbritannien im Handel zu sein.

(Bildnachweis: Hoover)

Hoover H-Upright 300 Haustiere: Was ist in der Box?

In der Hoover H-Upright 300 Pets Box finden Sie alles, was Sie zum Staubsaugen benötigen. Neben dem Hauptkörper befindet sich eine Griff- und Rohrbaugruppe, die in den Körper geschlitzt ist. Ein Netzkabel ist bereits an der Maschine angebracht und wird mit einem Stecker geliefert, der dann über ein paar Clips um die Rückseite des Geräts gewickelt werden kann. Als Zubehör war unser Modell mit einer Mini-Turbodüse, einem Staubpinsel und einem 3-in-One- oder Fugenwerkzeug ausgestattet.

Hoover H-Upright 300 Pets: Design und Bau

(Bildnachweis: Hoover)

Obwohl der Hoover H-Upright 300 Pets nur ein weiterer Staubsauger mit Stromkabel zu sein scheint, denke ich, dass Hoover mit diesem Modell großartige Arbeit geleistet hat. Das Herausziehen aus der Box dauert nur wenige Sekunden, was durch das Gewicht von nur 5,2 kg unterstützt wird. Das meiste davon wurde für Sie zusammengestellt. Nachdem Sie das Handbuch noch ein paar Sekunden durchgesehen haben, ist das Design so einfach, dass Sie es in etwa, nun ja, zwei Minuten hochfahren können.

Das Design ist ein Hingucker, hauptsächlich dank einiger blau eloxierter Oberflächen an den Rohren und einer Mischung aus blauem und grauem Kunststoff am Hauptkörper. Die Verarbeitungsqualität ist auch sehr respektabel, da bei den meisten Hochleistungskomponenten klobiger Kunststoff verwendet wird. Auch die Schläuche machen einen ordentlichen Eindruck, allerdings lässt sich ihr Langzeitverhalten bei einer Maschine erst seit wenigen Wochen kaum vorhersagen.

Mein einziger kleiner Kritikpunkt ist bisher das eloxierte Finish des Aluminiumrohrs, das den Pfosten bildet, der den Griff mit der Maschine verbindet. Es wurde so konzipiert, dass Sie die Aufsätze für bestimmte Reinigungsaufgaben verwenden können, leidet jedoch darunter. Dieser hat bereits einige Kratzer, nur vom täglichen Gebrauch, so dass das Aussehen dieses Staubsaugers mit der Zeit den ansonsten soliden Glanz nehmen könnte. Das ist aber ein kleiner kosmetischer Punkt.

An anderer Stelle ist das mitgelieferte Zubehör ebenfalls von guter Qualität und fühlt sich ziemlich langlebig an. Ich mag die Art und Weise, wie Hoover diese so entworfen hat, dass sie auf die Maschine passen, und sie bleiben auch an Ort und Stelle, was immer ein Bonus ist, da viele Maschinen diese Funktion haben, aber dann Zubehör ablegen, wenn Sie im Haus herumlaufen. Es ist auch besser, sie auf der Maschine zu haben, da es erspart, sie in einer Kiste zu finden, und stellt sicher, dass sie mit der Zeit auch nicht verschwinden.

(Bildnachweis: Hoover)

Hoover H-Upright 300 Haustiere: Leistung

Ich habe bisher keine Beschwerden über die Leistung des Hoover H-Upright 300 Pets, der dank seines waschbaren H13 HEPA-Filters, der diese lästigen Allergene einfängt, weiter anspricht. Interessanterweise ist der Power-Button Teil des Hauptkörpers des Staubsaugers, den man zum Drücken nach unten greift. Es ist eine Variation des Einschaltknopfs am Griff, aber zumindest kann er nicht versehentlich mitten im Vakuum ausgeschaltet werden.

Vor dem Einschaltknopf befindet sich ein weiterer, mit dem Sie die Bürste im Reinigungskopf ein- oder ausschalten können. Dies kann in Verbindung mit dem weißen Schiebeschalter oben am Reinigungskopf verwendet werden, der auf der einen Seite als Teppich und auf der anderen Seite als Hartboden gekennzeichnet ist. Schieben Sie es einfach hinüber, um den Reinigungsmodus zu ändern, und deaktivieren Sie die rotierenden Bürsten, wenn Sie beispielsweise einen Laminatboden reinigen. Anfangs würde ich das gerne vergessen, aber Übung macht den Meister.

Die resultierende Leistung, wenn man den Dreh raus hat, ist im Großen und Ganzen hervorragend. Das schlanke Design des Reinigungskopfes gefällt mir sehr gut, da er niedrig genug ist, um an knifflige Stellen zu gelangen. Dazu kommt der 80° Lenkwinkel, der hilft. Natürlich werden Sie immer durch den Körper der Maschine eingeschränkt, weshalb ich die Zubehörkollektion von unschätzbarem Wert fand. Es gibt einen wirklich ordentlichen Mini-Reinigungskopf, der sich perfekt zum Staubsaugen von Treppen eignet. Es ist auch perfekt für alle mit vielen Tierhaaren und hat sogar eine kleine Bürstenrolle im Inneren, die die Arbeit noch besser macht.

Mit 800 Watt Saugleistung ist der Hoover H-Upright 300 Pets sicherlich effektiv, obwohl Sie aufgrund seiner Leistung den relativ kleinen 1,5-Liter-Eimer recht schnell füllen. Dies ist jedoch kein Problem, da er über einen kleinen weißen Knopf vorne am Unterrohr abgehoben und dank einer aufklappbaren Tür an der Unterseite in Sekunden entleert werden kann. Ich habe auch festgestellt, dass der Hoover H-Upright 300 Pets sehr leicht zu reinigen ist, mit einfachem Zugang zu Filtern und anderen Bereichen, die häufig verstopfen.

(Bildnachweis: Hoover)

Ist der Hoover H-Upright 300 Pets also gut?

Insgesamt bin ich vom Hoover H-Upright 300 Pets beeindruckt. Wie der Name schon sagt, richtet sich dieses Modell fest an Haustierbesitzer und es ist brillant, viel auf der Flusen- und Haarfront aufzunehmen. Etwas seltsam fand ich zunächst den Aufbau zum Anbringen des Zubehörs: Man zieht den Schlauch vom Reinigungskopf ab und steckt ihn oben in den Griff, wenn man diesen vom Maschinenkörper gelöst hat. Verstanden?

Klingt eigentlich komplizierter als es ist. Trotzdem ist die Kraft und Leistung großartig, wobei die Aufsätze gut geeignet sind, um an unangenehme Stellen zu gelangen, an denen Tier- und Menschenhaare zu finden sind. Einfachere Teppich- und Hartbodensaugen sind jedoch ein Kinderspiel, da das leichte und wendige Design den Hoover H-Upright 300 Pets zu einer Freude macht. Die Räder sind auch großartig und zum Glück markieren Sie nicht, ob Sie einen wertvollen Holzboden haben.

Wenn Sie derzeit einen Staubsauger mit einem Kabel haben, das sich groß, sperrig und unhandlich anfühlt, dann ist der Hoover H-Upright 300 Pets eine Offenbarung. Es ist nicht einzigartig und Modelle wie Shark geben ihm eine harte Konkurrenz. Dies ist jedoch eine großartige kleine Maschine, die eine perfekte Ergänzung zu einem größeren Staubsauger darstellt, aber auch leistungsstark genug ist, um eine ältere Maschine vollständig zu ersetzen.