Kreative SXFI Theater Bewertung

Es ist etwas viszeraler, einen Film in Surround-Sound anzusehen. Wenn der Ton aus allen Blickwinkeln auf Sie zukommt, fühlen Sie sich mehr in den Inhalt eingetaucht und sind begeistert von der Geschichte, die auf Ihrem Fernseher erzählt wird. Da Sie jedoch so viele Komponenten benötigen, damit es funktioniert, sind Surround-Sound-Systeme nicht billig. Was wäre, wenn jemand einen Weg finden würde, um Surround-Sound zu erhalten, ohne ein paar Lautsprecher kaufen zu müssen??

Creative hat versucht, dies mit seiner Super X-Fi-Technologie (kurz SXFI) zu erreichen. Das SXFI Theatre ist der erste Kopfhörer des Unternehmens, der für die Erzeugung von virtuellem Surround-Sound für TV-Junkies und Gamer entwickelt wurde.

Preis und Erscheinungsdatum

Das Creative SXFI Theatre wurde Ende 2019 veröffentlicht und kostet derzeit 199,99 USD / 189,99 GBP / 299,95 AU $. Das ist etwas teurer für ein Paar drahtloser Kopfhörer – insbesondere für solche, die keine Funktionen wie Geräuschunterdrückung oder normales Bluetooth enthalten.

Zum Vergleich: Sie könnten etwas mehr ausgeben und das Jabra Elite 85H kaufen, das für 299,99 USD / 279,99 GBP / 499 AU $ erhältlich ist und eine Geräuschunterdrückung bietet, oder etwas weniger ausgeben, um das Audio-Technica ATH-M50xBT zu erhalten, für das reguläres Bluetooth verwendet wird $ 199 / £ 179 / AU $ 379 … aber keiner von beiden verwendet die proprietäre SXFI-Technologie von Creative, die die Illusion eines vollständigen Surround-Sound-Systems in einem Over-Ear-Kopfhörer erzeugt.

Design

Technisch gesehen ist dies nicht der erste Kick von Creative. Das Sound Blaster X3 war ein USB-DAC (Digital-Analog-Wandler) mit einem eingebauten Kopfhörerverstärker, um den gleichen SXFI-Effekt für Computer und Spielekonsolen zu erzielen. Der Hauptunterschied bestand darin, dass Sie Ihren eigenen Lieblingskopfhörer anschließen konnten.

Das Gerät ist an einem Ende mit kabelgebundenen Kopfhörern an den Computer oder die Konsole angeschlossen, am anderen Ende ist das SXFI-Theater jedoch vollständig drahtlos.

Dazu wird ein drahtloser TX-Sender-Dongle verwendet, der an ein Dock angeschlossen wird, das über USB mit jedem Gerät verbunden ist, das Audio über dieses Dock übertragen kann. Die Kopfhörer sind bereits sofort einsatzbereit, da sie ein eigenes 2,4-GHz-Signal mit geringer Latenz verwenden, um zu kommunizieren und Verzögerungen zu reduzieren.

(Bildnachweis: Ted Kritsonis)

Im Lieferumfang ist ein 3,5-mm-Line-In-Kabel enthalten, mit dem Kabelverbindungen mit anderen Geräten hergestellt werden können, auch wenn Sie die Kopfhörer nicht zu Hause verwenden möchten. Dadurch wird jedoch der Super X-Fi-Effekt aufgehoben. Hier gibt es auch kein Bluetooth, sodass alle drahtlosen Funktionen dem oben angegebenen Signal überlassen bleiben.

Alle Bedienelemente befinden sich an der linken Ohrmuschel: Der Netzschalter befindet sich nach vorne, zusammen mit dem Stecker, der mit einem Gummistopfen verschlossen ist. Das ist für den mitgelieferten Mikrofonaufsatz, auf den wir später noch eingehen werden. Es gibt einen USB-C-Ladeanschluss, eine 3,5-mm-Buchse, eine Stummschalttaste, einen Lautstärkeregler und die Super X-Fi-Taste, mit der die Funktion ein- und ausgeschaltet werden kann.

Das gepolsterte Leder für die Cups und das Stirnband macht das SXFI Theatre weich und bequem. Obwohl es mit 339 Gramm etwas schwer ist, waren wir angenehm überrascht, wie einfach es war, sie für längere Zeit zu tragen.

(Bildnachweis: Ted Kritsonis)

Installieren

Wie bei den meisten anderen drahtlosen Kopfhörern gab es nicht viel zu tun, um diese einzurichten. Wir haben es zuerst mit einer PlayStation 4 versucht, indem wir das Dock über USB angeschlossen und den Receiver-Stick eingesteckt haben. Sobald wir die Kopfhörer eingeschaltet hatten, wurden sie sofort gekoppelt. Wir hatten das Audio-Routing der PS4 in Sekundenschnelle zu den Kopfhörern.

Wie bei anderen Super X-Fi-Produkten können Sie ein vorhandenes Profil auf das SXFI-Theater anwenden. Wenn Sie noch keine haben, können Sie diese mithilfe der SXFI-App auf Android oder iOS erstellen, um Fotos von Ihrem Gesicht und beiden Ohren aufzunehmen. Es ordnet sie zu und interpretiert eindeutig, wie Sie den Ton hören, um das benutzerdefinierte Profil zu erstellen. Die Einschränkung hierbei ist, dass bestimmte Kopfhörer für den holographischen Audioeffekt optimiert sind – einschließlich der meisten wichtigen Modelle von Sennheiser und Sony – und nicht überraschend auch der meisten Creative-Kopfhörer, einschließlich des SXFI Theatre.

Nach wie vor bietet Creative App-Unterstützung für Mobilgeräte und Desktops: Die SXFI Air Control-App für Android und iOS sowie die SXFI Control-App für Windows PC und MacOS bieten einige Anpassungsoptionen. Sie sind nicht anders als die in der SB Command App verfügbaren, die das Unternehmen mit einigen seiner Sound Blaster-Produkte verknüpft.

Sie erhalten einen EQ, einschließlich der Option, aus einer Handvoll Voreinstellungen auszuwählen oder Ihre eigenen zu erstellen. Insgesamt bietet die App keinen tiefen Einblick in zu viele Funktionen, aber das war für uns in Ordnung. Wir haben die Firmware über die mobile App automatisch aktualisiert, als wir uns zum ersten Mal angemeldet haben. Wir konnten uns nicht sicher sein, aber es sah so aus, als würde unser Super X-Fi-Profil zur gleichen Zeit geladen, als die Firmware aktualisiert wurde.

(Bildnachweis: Ted Kritsonis)

Performance

Das SXFI Theater liefert soliden Klang. Technisch gesehen unterstützen die Kopfhörer weder Dolby Atmos, DTS noch einen bestimmten Surround-Sound-Standard von Drittanbietern. Sie simulieren jedoch recht gut, wie sich 7.1-Surround durch Psychoakustik und DSP anfühlt.

Filme und Fernsehsendungen klangen großartig und gaben uns eine breite Klangbühne zum Anhören, die der Audiotechnik, die in den Inhalt einfloss, mehr Tiefe verlieh. Als wir zum Beispiel Iron Man 3 sahen, konnten wir spüren, wie der Effekt mit all den verschiedenen Soundeffekten aus verschiedenen Richtungen funktioniert. Aber selbst ein Film wie Beverly Hills Cop, dem diese Art von Lärm fehlt, klang mit Super X-Fi ganz anders.

Wenn wir Musik über die Kopfhörer hörten, hatten wir die gleiche Erfahrung wie mit den anderen Super X-Fi-Kopfhörern von Creative. Jetzt, da die Technologie auf der Softwareseite in der zweiten Generation ist, haben wir die verbesserte Wiedergabe und den verbesserten räumlichen Effekt erkannt. Es ist einfach sauberer und verteilter und behält das Gefühl eines Studio-Tracks bei, der wie in einem Konzertsaal klingt.

Da es sich um die Kopfhörer von Creative handelt, ist das Profil für diese bereits in der SXFI-App vorhanden, wodurch ein Optimierungsschub hinzugefügt wird.

(Bildnachweis: Ted Kritsonis)

Der Schlüssel zu diesen Kopfhörern ist die geringe Latenz – abgesehen von der Super X-Fi-Technologie ist dies der Hauptgrund, sie in Betracht zu ziehen. Durch die Verwendung einer Ad-hoc-2,4-GHz-Verbindung können die Kopfhörer eine dickere Funkleitung nutzen, um das Signal von der angeschlossenen Audioquelle zu empfangen. Das Ergebnis? Weniger Aussetzer und keine Verzögerungen oder Verzögerungen – grundlegende Dinge, die Gamer verlangen.

Davon abgesehen haben wir beim Spielen sowohl offline als auch online keine nennenswerte Verzögerung festgestellt. Die Reichweite ist auf etwa 30 Fuß begrenzt, daher war es für alle Fälle besser, etwas näher am Sender zu sein.

Als wir uns bewegten, um die Entfernung zu testen, stellten wir keinen großen Abfall fest, aber angesichts der bei anderen drahtlosen Geräten üblichen Frequenz von 2,4 GHz ist eine Störung bei größeren Entfernungen immer möglich.

Wir haben es wirklich gemocht, verschiedene Titel aus Vergangenheit und Gegenwart zu spielen, wie Batman Arkham Knight, Call of Duty: Modern Warfare (2019) und Battlefield V. Die Fähigkeit, Richtungsbewegungen und Geräusche zu erkennen, hat Super X-Fi in immer hervorgehoben dieser Kontext. Das Gleiche haben wir bei unserer Überprüfung der Sound Blaster X3 und Sound Blaster G6.

Der Mangel an Xbox One-Unterstützung ist bedauerlich, wenn Sie die hier verwendete Technologie mögen, aber es ist schön zu sehen, dass der Nintendo Switch enthalten ist. Bei PC- und Mac-Verbindungen ist der Anpassungsgrad höher, aber auch die mobile App kann jederzeit eingreifen.

(Bildnachweis: Ted Kritsonis)

Der mitgelieferte Mikrofonaufsatz ist nicht erstaunlich, obwohl er passabel ist. Der Gelenkarm ist eine nette Geste, aber die Leute, mit denen wir gesprochen haben, fanden die Audioqualität nicht besonders bemerkenswert. Wenn Sie gerne Voice-Over machen oder sich als gesprächiges Online-Spiel betrachten, sollten Sie hier Vorsicht walten lassen.

Zu guter Letzt bewertet Creative das SXFI Theatre mit 30 Stunden Akkulaufzeit pro Ladung. Das hängt weitgehend davon ab, wie hoch die Lautstärke ist und wie oft Sie Super X-Fi einschalten. Wir haben es geschafft, routinemäßig mehr als 25 Stunden bei einem Volumen von etwa 65% zu erreichen, sodass die Schätzung nicht weit entfernt ist.

Endgültiges Urteil

Was seltsam ist, ist, dass das SXFI Theater dem SXFI Air C des Unternehmens sehr ähnlich ist, einem USB-Kopfhörer mit fast identischem Datenblatt. Die größten Unterschiede sind USB-C und die 2,4-GHz-Verbindung am SXFI-Theater. Der Air C muss immer direkt angeschlossen sein, damit er funktioniert, was bedeutet, dass er nicht so drahtlos ist wie dieser.

Das Bezahlen von 200 US-Dollar ist eine große Frage an die Verbraucher nach Kopfhörern ohne Bluetooth und ohne die Möglichkeit, nativ mit Fernsehgeräten zu arbeiten. Wir mögen jedoch die Super X-Fi-Technologie und wissen, wohin sie führt. Und obwohl es möglicherweise nicht ganz so personalisiert ist, wie es sein könnte, wird SXFI Ihnen dabei helfen, Inhalte auf eine Weise anzuhören, wie Sie es zuvor noch nicht getan haben.

  • Suchen Sie nach anderen Optionen? Schauen Sie sich unsere Liste der besten drahtlosen Kopfhörer an

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...