Auf der Suche nach einem Multicooker, der gewonnen hat’Nehmen Sie nicht Ihre gesamte Küchenoberfläche ein? Während sich die Welt der Schnellkochtöpfe und Langsamkochtöpfe nur für Familien mit der Größe der Waltons anfühlt, haben wir uns für Lakeland entschieden’s Mini-Multikocher, um eine Runde zu drehen, und prüfen, ob langsames Kochen eine sinnvolle Option ist.

Warum also für eine Maschine im Luftschiff-Format bezahlen, wenn Sie sie anziehen?’Sie müssen nicht kochen oder vielleicht anziehen’Sie haben keine Gefriertruhe? Lakeland’s Mit der Mini-Maschine wird es in einem kleinen, kompakten Modell auf das Wesentliche reduziert. Liefert es immer noch Convenience? Lassen’s herausfinden.

Preis und Verfügbarkeit

Der Lakeland Mini Multi Cooker kann für £ 49.99 auf der Lakeland-Website sowie bei Amazon erworben werden. Es ist derzeit nur in Großbritannien erhältlich, aber dieser Preis liegt bei etwa 65 USD / 95 AU $, basierend auf den aktuellen Umrechnungskursen.

Das ist relativ günstig im Vergleich zu dem Crock-Pot CSC024 5.6L Digital Slow und Multi Cooker, der Sie für £ 119.99 / $ 155 / AU $ 225 bezahlen lässt – es ist jedoch viel größer als der 1.8L Lakeland Mini.

(Bildnachweis: Zukunft)

Design

Der Mini-Multicooker hat aber acht Programme’s ist nicht möglich, mit diesem Topf zu braten oder zu braten, also müssten Sie Einzelteile wie Suppen in einer unterschiedlichen Wanne beginnen, bevor Sie die Bestandteile zusammenbringen. Es sieht vielleicht nicht wie das schickste aus, aber wir mögen das weiße Modell und das gut lesbare LED-Display.

Wir waren begeistert von dem Versprechen, Kuchen in einem Multikocher zuzubereiten, aber Lakeland’In den Anweisungen wird empfohlen, nur vorgemischte Zutaten zu verwenden. Da das Fassungsvermögen bei 1,8 l so gering ist, wird jeweils nur eine halbe Packung Kuchen gemischt. Auch das braucht man nicht’Es ist keine schlechte Sache, wenn man alleine lebt, aber es ist eine schlechte Sache’Es lohnt sich vor dem Kauf zu überlegen.

Ob Sie sich für den Lakeland Mini Multi Cooker 1.8L entscheiden, hängt von der Art der Lebensmittel ab, die Sie zu sich nehmen’Wenn ein Reiskocher ganz oben auf Ihrer Liste steht, erreicht dieser Kocher dies, plus Joghurt, Getreide, Aufläufe und Kuchen.

Seien Sie besonders vorsichtig mit der Kapazität – es’s soll das Volumen von Lebensmitteln beim Kochen halten. Der 1,8-Liter-Innentopf kocht bis zu 4 Tassen und wird schnell voll.

Dies ist n’t ein Slow Cooker für eine große Familie. Wir haben es unter die maximale Kapazität für das Garen von Reis gefüllt, und die Entlüftung lief über, sodass Reiswasser auf die Küchenoberfläche floss. Es war zugegebenermaßen besorgniserregend zu sehen, wie Dampf und Flüssigkeit aus dem Modell austraten, wenn Sie es überfüllen, aber wenn Sie’Achten Sie darauf, dass Sie das nicht tun, es scheint ein sehr sicheres Modell zu sein.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Performance

Mit diesem Kocher können Reis, Brei und Quinoa schnell gekocht werden, und am anderen Ende des Zeitspektrums ist dies der Fall’kann eingestellt werden ‘langsam kochen’ Programm bis zu acht Stunden. Uns hat gefallen, dass die Garzeiten angepasst werden können – das ist nicht so’t eine Option mit vielen anderen billigeren Modellen.

Trotz der Kapazitätsbedenken ist dieser Multikocher unglaublich einfach zu bedienen und passt in die meisten Küchen (oder Küchenschränke, wenn er nicht benutzt wird). Wenn du’Wenn Sie alleine oder ohne Gefrierfach leben, ist dies eine großartige Maschine für Aufläufe und Eintöpfe ohne jeglichen Abfall.

Im Gegensatz zu billigeren Slow Cookern hat dieses Modell eine ‘warm halten’ Modus, in den es nach den meisten seiner Garprogramme schaltet (abgesehen von der ‘Joghurt’ Dies bedeutet, dass Sie ein Gericht so einstellen können, dass es langsam kocht und es nach einem Arbeitstag für Sie fertig und warm ist.

Ein antihaftbeschichteter Kochtopf und ein Innendeckel sind abnehmbar und können direkt in den Abwasch gegeben werden, wodurch die Reinigung der von uns getesteten größeren Modelle vereinfacht wird.

Für die relativ geringe Anzahl programmierbarer Optionen ist der Preis recht hoch. In Anbetracht der ‘warm halten’ und ‘langsam kochen’ Dort können Modi eingestellt werden’Es gibt hier mehr zu spielen als Modelle, die 10 bis 20 Pfund billiger sind.

(Bildnachweis: Notwasserung)

Endgültiges Urteil

Der Lakeland Mini Multi Cooker 1.8L ist ein großartiger Multikocher für Menschen, die alleine leben, und für Sie’Der Platz ist knapp. Es kann leicht verpackt und aufbewahrt und bei Bedarf herausgebracht werden.

Du hast gewonnen’Ich bin nicht in der Lage, mit diesem Modell zu kochen, aber wenn Reis, Getreide, Joghurt und Brei einen großen Teil Ihrer Ernährung ausmachen, dann Sie’d genug nutzen, um den Preis zu rechtfertigen.

Es gibt nicht so viele programmierbare Optionen, wenn man den Preis betrachtet, aber es ist billiger als die meisten der Konkurrenz. und mit hilfreichen Modi „Warmhalten“ und „Langsamkochen“ könnte es sich lohnen, diesen Multikocher gegenüber günstigeren Modellen zu wählen.

  • Lust auf mehr? Hier sind die besten Instant Pot-, Druck- und Slow Cooker